http://www.faz.net/-hsf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Berufsunfähigkeitsversicherung Versicherungen online abschließen gewinnt an Popularität

Die Digitalisierungswelle macht den Abschluss von digitalen Versicherungen möglich. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist kein Einzelfall. Mehr Von Christian Siedenbiedel 4 5

Altersvorsorge

Vorsorgen für das Alter

Das Leben wird länger, die Rente schrumpft, die Menschen müssen selbst etwas zurücklegen. Wir helfen, die besten Lösungen dafür zu finden.

Betriebliche Altersvorsorge Fast jeder Zweite bekommt eine Betriebsrente

Weder aus der Mode noch langweilig: Anders als man vermuten könnte, haben 45 Prozent der Angestellten eine Betriebsrente. Und sie spielt bei Gedanken an einen Arbeitsplatzwechsel eine große Rolle. Mehr Von Christian Siedenbiedel 13 6

Rüstige Rentner Deutschland altert glücklich

Die Deutschen werden immer älter. Und dabei sind sie so aktiv und fit wie nie zuvor. Mehr Von Andre Piron (Grafik) und Dyrk Scherff 1

Riester-Rente Jeder fünfte Vertrag wird nicht mehr bespart

16,5 Millionen Verträge der staatlich geförderten Riester-Rente gibt es. Bloß zahlen viele Sparer ihre Beiträge nicht mehr. Bei der SPD dürfte man aufhorchen. Mehr 42

Private Krankenkassen Otto von Bismarcks digitale Erben

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gibt es eine neue private Krankenversicherung. Bei Ottonova läuft alles digital, vom Vertragsabschluss bis zur Rechnung. Dadurch soll es für Versicherte billiger werden. Mehr Von Dyrk Scherff 7 11

Finanzielle Vorsorge Wie sich Berufseinsteiger richtig aufstellen

Bildung ist der erste Schritt hin zu Vermögen. Doch auch nach der Uni gibt es viel zu beachten. Fünf Punkte sind für junge Menschen Pflicht. Mehr Von Volker Looman 0

Mehr Vorsorgen für das Alter
1 2 3 7
   
 

Betriebsrentenstärkungsgesetz Warum sich eine Betriebsrente lohnen kann

Die große Koalition will mit Zuschüssen, Steuerförderung und Anrechnung die zweite Renten-Säule stärken. Doch wie genau funktioniert die Betriebsrente überhaupt? Mehr Von Dietrich Creutzburg und Kerstin Schwenn, Berlin 8 6

Die Vermögensfrage So reicht das Geld bis ins hohe Alter

Ein kleines Vermögen mit Mitte fünfzig garantiert noch keinen goldenen Ruhestand. Wohlhabend bleibt nur, wer nicht bloß auf die ewige Liebe baut. Mehr Von Volker Looman 0

Rentenreform Riesterzulage soll deutlich steigen

Es ist das letzte große sozialpolitische Projekt von Union und SPD: der Ausbau der Betriebsrente. Was bedeutet das für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Jetzt sind die Details bekannt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 20 14

Die laufende Verzinsung Lebensversicherer müssen detailliert informieren

Lebensversicherer müssen ihre Kunden nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt detailliert über einen wichtigen Teil der Verzinsung informieren. Mehr 24

Altersvorsorge Was sich durch die Betriebsrenten-Reform ändert

Die Reform der Betriebsrente kommt wohl noch vor der Bundestagswahl. Die betriebliche Altersvorsorge soll so für Arbeitgeber attraktiver werden. Die Beschäftigten müssen dafür mit Zugeständnissen leben. Mehr 22

Was die Schule nicht lehrt Wie junge Menschen ihre Altersvorsorge regeln

Besonders junge Menschen fühlen sich schlecht über die Altersvorsorge informiert. Dabei muss man nur ein paar Grundregeln beachten. Mehr Von Franz Nestler 37 17

Altersvorsorge Wie man sich den Ruhestand versauen kann

Das Bewahrenwollen bringt deutsche Rentner auf die krudesten Ideen, was sie mit ihrem Vermögen anstellen wollen. Einfacher und flexibler denken, macht den Ruhestand viel geruhsamer. Mehr Von Volker Looman 0

Entwicklung der Mieten „Es gibt keine Spekulationsblase am Immobilienmarkt“

Der Verband der Pfandbriefbanken erkennt lokale Übertreibungen, hält aber die meisten Finanzierungen für solide. Doch was sind die Argumente der Organisation? Mehr Von Gerald Braunberger 1 7

Altersvorsorge Der Totengräber der Lebensversicherung

Uwe Laue war nie ein Mann für Experimente. Deshalb wurde er Versicherungsmanager. Lebensversicherungen verkaufte er besonders gern. Jetzt muss er die liebste deutsche Altersvorsorge zu Grabe tragen. Mehr Von Philipp Krohn 33 54

Steuerpflicht im Rentenalter Abrechnen, bitte!

Immer mehr Ruheständler begleitet das Finanzamt ein Leben lang. Allein durch die Rentenerhöhung 2016 sind rund 160.000 Rentner in die Steuerpflicht gerutscht. Mehr Von Barbara Brandstetter 0

Geldanlagen im Test Wo gibt’s die besten Fonds?

Die Deutschen haben so viel Geld in Fonds investiert wie nie. Höchste Zeit zu prüfen, ob sie auch die guten Fonds gekauft haben. Haben auch Sie auf das richtige Pferd gesetzt? Mehr Von Dennis Kremer 4 37

Die Vermögensfrage Irreführende Bezeichnungen

Immer weniger Garantien, immer größere Risiken und kaum bessere Zinsen bieten die Lebensversicherer mit ihren neuen Tarifen. Andere Sparformen sind klarer und rentabler. Mehr 0

Generation glücklich Mehrheit der Senioren sieht Leben positiv

Altersarmut? Einsamkeit? Fehlanzeige bei den meisten Senioren in Deutschland, die von Meinungsforschern für eine Altersstudie befragt wurden. Dennoch zeigt sich eine wachsende Kluft zwischen den sozialen Schichten. Mehr 15

Finanzielle Altersabsicherung Ist Riester doch noch zu retten?

Die Altersvorsorge mit staatlicher Förderung hat einen schlechten Ruf. Politiker schieben den Schwarzen Peter den Anbietern zu. Nun lässt ein Vorschlag aus der Branche aufhorchen. Mehr Von Philipp Krohn 25 8

Urteil Bundesgerichtshof Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen

Das Ende gut verzinster Bausparverträge ist gekommen: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Altverträge von den Bausparkassen gekündigt werden können - sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Mehr 81

Juristische Schwierigkeiten Für die Bausparkassen naht der Tag der Wahrheit

In der kommenden Woche entscheidet der BGH über die Kündigungen alter Verträge. Die niedrigen Zinsen bedrohen die Bausparkassen. Mehr Von Marcus Jung und Markus Frühauf 1 37

Erbschaft Viele Senioren brauchen das Ersparte für sich selbst

In der Generation der Erben erben längst nicht alle. Viele Senioren brauchen ihr Erspartes, um den eigenen Lebensstandard zu erhalten. Die meisten fühlen sich nicht verpflichtet, etwas zu hinterlassen. Mehr Von Kerstin Papon 35 53

Menschengerichtshof Deutschland diskriminiert nichteheliche Kinder beim Erbrecht

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Deutschland abermals wegen der Ungleichbehandlung von unehelich geborenen Kindern im Erbrecht verurteilt. Das Gericht rügte die im deutschen Erbrecht verankerte Stichtagsregelung als diskriminierend. Mehr 41

Die Vermögensfrage Wie sorgt man sicher fürs Alter vor?

Selbstständige, Freiberufler und Beamte können sich mit freiwilligen Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung eine Leibrente aufbauen. Das rechnet sich aber so richtig erst ab einem bestimmten Alter. Mehr Von Barbara Brandstetter 0

Altersvorsorge Unternehmen lagern Pensionsverpflichtungen aus

Der Niedrigzins belastet die Betriebsrenten von zwei Seiten: Zusagen werden teurer, Kapitalerträge schwinden. Viele Arbeitgeber suchen Hilfe. Mehr Von Philipp Krohn 8 33

1 2 3 7
Geld & Leben

Wir haben die richtigen Tipps zur Altersvorsorge - egal, wie Ihr Leben aussieht.