http://www.faz.net/-hsf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Gastbeitrag Wie viel Absicherung braucht man?

Die Finanzwelt macht Geschäfte mit Risiken, was dem Durchschnittsbürger höchst suspekt ist. Dabei gibt es eine ganz einfache Lösung. Mehr Von Reinhard Panse 3 10

Altersvorsorge

Vorsorgen für das Alter

Das Leben wird länger, die Rente schrumpft, die Menschen müssen selbst etwas zurücklegen. Wir helfen, die besten Lösungen dafür zu finden.

Die Vermögensfrage Frauen und Alleinstehende werden diskriminiert

Nach viel Hin und Her haben die Versorgungskassen endlich ein neues Modell zur Ermittlung der Altersbezüge vorgelegt. Darin hapert es bei der Gleichstellung. Mehr Von Barbara Brandstetter 0

Neue Regeln für Versicherungen Was bringt das den Verbrauchern?

Genauere Angaben über den Wert einer Lebensversicherung, Änderungen bei Restschuldversicherungen - Kunden sollen künftig besser informiert werden. Aus Sicht von Verbraucherschützer greifen die Neuerungen allerdings zu kurz. Mehr 33

Lebensversicherung 63.163 Euro schrumpfen zu 35.881 Euro

Niedrige Zinsen machen Lebensversicherungen zu schaffen. Für Unternehmen wird es zunehmend schwieriger, die Auszahlungsbeträge zu erwirtschaften. Berechnungen des Bundes der Versicherten beunruhigen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 5 54

Vorsorge Die beste Krankenversicherung fürs Alter

Eine private Versicherung kann im Alter teuer werden. Davor bewahren spezielle Tarife. Was Verbraucher bei der Auswahl beachten müssen. Mehr Von Dyrk Scherff 17 19

Rente Wie die Deutschen über ihre Altersvorsorge denken

Insbesondere Frauen schieben die Vorsorge fürs Alter vor sich her - und das, obwohl viele fürchten, dass die Rente im Alter nicht reichen wird. Ein Überblick. Mehr Von Kerstin Papon 0

Mehr Vorsorgen für das Alter
1 2 3 8
   
 

Erbschaftssteuer Bundesfinanzhof gewährt Freibetrag für Kinder bei Pflege von Eltern

Bisher konnten Kindern von Pflegebedürftigen nach deren Tod den Pflegefreibetrag nicht bei der Erbschaftssteuer ansetzen. Dies ist nicht rechtens, urteilte der Bundesfinanzhof. Mehr 43

DIW-Studie Erben bekommen weit mehr Vermögen als bisher angenommen

Über die exakte Höhe des in Deutschland an Erben weitergebenen Vermögens liegen nur Schätzungen vor. Berliner Ökonomen beziehen für eine neue Studie auch die Auswirkungen regelmäßigen Sparens sowie Wertsteigerungen ein - und kommen zu ganz anderen Zahlen. Mehr 6

Ab 1. Juli Das ändert sich jetzt bei der Rente

Nicht nur, dass sich Millionen Pensionäre auf höhere Renten freuen können – auch die Teilrente funktioniert ganz neu. Was Sie wissen müssen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 0

Die Vermögensfrage Fluch und Segen elterlicher Geldgeschenke

Üppige Geldgeschenke von den Eltern freuen Kinder. Es kommt aber auf die richtige Planung an, damit am Ende die Geldanlage stimmt. Mehr Von Volker Looman 0

Streit um Klausel Dürfen Bausparkassen Kunden nach 15 Jahren loswerden?

Eine Verbraucherzentrale klagt gegen die Bausparkasse Badenia. Das Finanzinstitut will mit Hilfe einer Klausel gut verzinste Bauspar-Altverträge kündigen und hält das für angemessen. Mehr 35

Berufsunfähigkeitsversicherung Versicherungen online abschließen gewinnt an Popularität

Die Digitalisierungswelle macht den Abschluss von digitalen Versicherungen möglich. Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist kein Einzelfall. Mehr Von Christian Siedenbiedel 4 6

Private Krankenkassen Otto von Bismarcks digitale Erben

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten gibt es eine neue private Krankenversicherung. Bei Ottonova läuft alles digital, vom Vertragsabschluss bis zur Rechnung. Dadurch soll es für Versicherte billiger werden. Mehr Von Dyrk Scherff 7 11

Finanzielle Vorsorge Wie sich Berufseinsteiger richtig aufstellen

Bildung ist der erste Schritt hin zu Vermögen. Doch auch nach der Uni gibt es viel zu beachten. Fünf Punkte sind für junge Menschen Pflicht. Mehr Von Volker Looman 0

Betriebliche Altersvorsorge Fast jeder Zweite bekommt eine Betriebsrente

Weder aus der Mode noch langweilig: Anders als man vermuten könnte, haben 45 Prozent der Angestellten eine Betriebsrente. Und sie spielt bei Gedanken an einen Arbeitsplatzwechsel eine große Rolle. Mehr Von Christian Siedenbiedel 13 7

Rüstige Rentner Deutschland altert glücklich

Die Deutschen werden immer älter. Und dabei sind sie so aktiv und fit wie nie zuvor. Mehr Von Andre Piron (Grafik) und Dyrk Scherff 1

Riester-Rente Jeder fünfte Vertrag wird nicht mehr bespart

16,5 Millionen Verträge der staatlich geförderten Riester-Rente gibt es. Bloß zahlen viele Sparer ihre Beiträge nicht mehr. Bei der SPD dürfte man aufhorchen. Mehr 42

Betriebsrentenstärkungsgesetz Warum sich eine Betriebsrente lohnen kann

Die große Koalition will mit Zuschüssen, Steuerförderung und Anrechnung die zweite Renten-Säule stärken. Doch wie genau funktioniert die Betriebsrente überhaupt? Mehr Von Dietrich Creutzburg und Kerstin Schwenn, Berlin 8 6

Die Vermögensfrage So reicht das Geld bis ins hohe Alter

Ein kleines Vermögen mit Mitte fünfzig garantiert noch keinen goldenen Ruhestand. Wohlhabend bleibt nur, wer nicht bloß auf die ewige Liebe baut. Mehr Von Volker Looman 0

Rentenreform Riesterzulage soll deutlich steigen

Es ist das letzte große sozialpolitische Projekt von Union und SPD: der Ausbau der Betriebsrente. Was bedeutet das für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Jetzt sind die Details bekannt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 20 14

Die laufende Verzinsung Lebensversicherer müssen detailliert informieren

Lebensversicherer müssen ihre Kunden nach einem Urteil des Landgerichts Frankfurt detailliert über einen wichtigen Teil der Verzinsung informieren. Mehr 24

Altersvorsorge Was sich durch die Betriebsrenten-Reform ändert

Die Reform der Betriebsrente kommt wohl noch vor der Bundestagswahl. Die betriebliche Altersvorsorge soll so für Arbeitgeber attraktiver werden. Die Beschäftigten müssen dafür mit Zugeständnissen leben. Mehr 23

Was die Schule nicht lehrt Wie junge Menschen ihre Altersvorsorge regeln

Besonders junge Menschen fühlen sich schlecht über die Altersvorsorge informiert. Dabei muss man nur ein paar Grundregeln beachten. Mehr Von Franz Nestler 37 17

Altersvorsorge Wie man sich den Ruhestand versauen kann

Das Bewahrenwollen bringt deutsche Rentner auf die krudesten Ideen, was sie mit ihrem Vermögen anstellen wollen. Einfacher und flexibler denken, macht den Ruhestand viel geruhsamer. Mehr Von Volker Looman 0

Entwicklung der Mieten „Es gibt keine Spekulationsblase am Immobilienmarkt“

Der Verband der Pfandbriefbanken erkennt lokale Übertreibungen, hält aber die meisten Finanzierungen für solide. Doch was sind die Argumente der Organisation? Mehr Von Gerald Braunberger 1 7

Altersvorsorge Der Totengräber der Lebensversicherung

Uwe Laue war nie ein Mann für Experimente. Deshalb wurde er Versicherungsmanager. Lebensversicherungen verkaufte er besonders gern. Jetzt muss er die liebste deutsche Altersvorsorge zu Grabe tragen. Mehr Von Philipp Krohn 33 55

1 2 3 8
Geld & Leben

Wir haben die richtigen Tipps zur Altersvorsorge - egal, wie Ihr Leben aussieht.