http://www.faz.net/-hsm

Neue App : Können Sparkassen auch cool sein?

Die Sparkassen riskieren einiges, um bei den jungen Kunden gut anzukommen. Jetzt setzen sie auf ein neues digitales Konto und eine App. Wird das helfen?
EZB-Präsident Mario Draghi

Kommentar : Angst vor einem Urteil

Das Bundesverfassungsgericht hat die Eilanträge der EZB-Kritiker abgelehnt. Daraus folgt: Die monetäre Staatsfinanzierung geht weiter. Und die billionenschwere Bilanz der EZB, Leitzinsen nahe null und Negativzinsen sind die neue „Normalität“.
„Voluntourism“ heißt die Kombination aus Freiwilligenarbeit und Tourismus. Die vier Jugendlichen bauen Häuser im südafrikanischen Kapstadt.

Freiwillige im Ausland : Mal kurz die Welt retten

Nach dem Abitur arbeiten viele Jugendliche in afrikanischen Ländern in Waisenhäusern als Helfer oder bauen Schulen auf. Das schadet oft mehr, als dass es nutzt.
Ritt in den Abgrund: Die gute alte Spardose und Tagesgeldkonten unterscheiden sich in den aktuellen Zeiten der niedrigen Zinsen kaum in ihrer Effizienz.

Tipps für Sparer : Wohin nur mit meinem Geld?

Auf dem Tagesgeldkonto gibt es nichts mehr zu holen. Bundesanleihen bringen sogar Verluste. Derweil erklimmt der Dax unheimliche Höhen. Da hilft Sparern nur noch eines: mehr Mut.

Gewusst wie : So finden Sie die besten Ökofonds

Fonds, die mit ökologisch oder ethisch vertretbaren Anlagen werben, gibt es auf den Markt viele. Doch nachhaltig ist nicht gleich nachhaltig: Worauf Anleger bei der Auswahl eines Ökofonds achten müssen.
Im Urlaub wird das Handy zur Kostenfalle

Teures Roaming : Kostenfalle Handy im Urlaub

Viele Urlauber können sich auch im Urlaub nicht von ihrem Handy trennen. Das ist zwar mittlerweile deutlich günstiger geworden, doch es lauern noch immer viele Fallstricke - besonders außerhalb der EU.

Im System gefangen? : Das Geschäft mit Kaffeekapseln & Co.

Der Einstieg ist für Verbraucher oft günstig, die Folgekosten sind dafür hoch. Etwa bei Nassrasierern oder Kaffeemaschinen mit Kapseln. Fesseln Unternehmen mit dem sogenannten Rockefellerprinzip ihre Kunden an sich?
Auch Helene Fischers Lieder kann man zwei Wochen lang zurückgeben.

Apple : iTunes-Download? Geld zurück!

Schnell mal ein Lied heruntergeladen - aber es ist doch nicht so toll? Bei Apples iTunes können Kunden es jetzt zurückgeben. Da bleibt Raum für Missbrauch.
Nein, mein Zimmer teile ich nicht! Vielen Studenten ist das eigene Reich ganz wichtig.

Studentisches Wohnen : WG? Wollen wir nicht mehr!

Putzplan und laute Mitbewohner? Nein, danke! Die WG hat ausgedient: Die Studenten von heute wohnen am liebsten alleine. Koste es, was es wolle. Wie konnte das nur passieren?
Da hätte es fast gekracht.

Mit Helm oder ohne Schutz : Radler ohne Helm muss Teil des Schadens zahlen

Schon in der Vergangenheit hat der Haftpflichtversicherer den Schadensersatz gekürzt, wenn der Radfahrer bei einem Unfall keinen Helm trug. Klagte der Betroffene aber dagegen, erhielten auch die ungeschützten Radler den vollen Schadensersatz. Dies könnte sich bald ändern.
Das Grauen hat einen Namen: Steuererklärung

Kalte Progression : Was Schäubles Mini-Steuerreform bringt

Die Bundesregierung verspricht eine Steuerentlastung, die sogenannte „Kalte Progression“ soll entschärft werden. Aber was ist das überhaupt? Und wie viel Ersparnis bringt mir das? Fünf Beispiele.

Seite 1/2