Home
http://www.faz.net/-hbv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Meine Finanzen

Bundesgerichtshof Lehman-Anleger können auf Schadenersatz hoffen

Geprellte Lehman-Anleger bekommen voraussichtlich Schadenersatz. Das hat der Bundesgerichtshof deutlich gemacht. Die angeklagte Bethmann Bank soll zwei Anleger beim Kauf der Zertifikate falsch beraten haben. Mehr

Studie zu Schulessen Zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse in Schulkantinen

Bei der Schulverpflegung in Deutschland gibt es laut einer Studie des Bundesernährungsministeriums große Defizite. Zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse findet sich auf rund der Hälfte der Speisepläne. Mehr 19 8

Privatkundengeschäft Strafzinsen können auch höhere Gebühren sein

Es müssen nicht immer Negativzinsen sein. Die Banken haben im Privatkundengeschäft einige Stellschrauben um den Strafzins der EZB an ihre Kunden weiterzugeben – auch wenn das Girokonto als kostenlos beworben wird. Mehr Von Markus Frühauf 7 7

Die Vermögensfrage Angst vor kleinen Zinsen kann zu großem Verlust führen

Angst vor Aktien und Blasen auf Immobilienmärkten – Geldanlagen drohen zur Qual zu werden. Jetzt begünstigen auch noch Strafzinsen auf Sparguthaben den Einstieg in risikoreiche und überteuerte Geldanlagen. Mehr Von Volker Looman 11 19

Generation 50Plus Jeder Zweite über 50 will in seine Gesundheit investieren

Ihre Gesundheit ist für die Deutschen ab 50 das höchste Gut. Entsprechend plant jeder Zweite in dieser Altersgruppe, vor allem Geld in sein körperliches Wohlergehen zu stecken. Luxus ist den meisten nicht so wichtig. Mehr Von Anne-Christin Sievers 2

Deutschland lernt sparen So viel Risiko steckt in Ihrem Ersparten

Wie riskant ist Ihr Geld angelegt? In unserem Videokurs erklärt Professor Andreas Hackethal heute, wie Sie Ihr Erspartes durchleuchten. Mehr 6

Richtig sparen, damit das Geld gut arbeitet - das ist gar nicht so schwer. Wir erklären, wie es geht.

Sparen und Geld anlegen

Zahlen Sie nicht zu viel und zahlen Sie für das Richtige. Wir helfen Ihnen, Ihr Geld so auszugeben, dass Sie möglichst viel davon haben.

Geld ausgeben

Das Leben wird länger, die Rente schrumpft, die Menschen müssen selbst etwas zurücklegen. Wir helfen, die besten Lösungen dafür zu finden.

Vorsorgen für das Alter

Ob Häuschen im Grünen oder Altbauwohnung in der Stadt: Wir zeigen, wie Sie bei Eigenheim und Mietwohnung sparen können.

Mieten und wohnen

Versicherungen vermitteln Geborgenheit, doch einige sind teuer und unnötig. Wir sagen Ihnen, was wichtig ist.

Versichern und schützen

Zu viel Geld an den Fiskus zu bezahlen ist ärgerlich. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie das vermeiden können.

Steuern sparen
  • Zeitalter der Beleglosigkeit Ende des Papierkriegs bei der Steuererklärung

    Was für 15 Millionen Nutzer der elektronischen Steuererklärung galt, soll jetzt für alle Realität werden: nur noch wenig Belege sollen eingereicht werden müssen. Mehr 16 16

  • Steuertipp Pflegebedürftige sparen Steuern

    Der FAZ-Steuerexperte gibt Tipps wie man als Pflegebedürftiger richtig Steuern sparen kann. Auch die pflegende Person kann Aufwendungen beim Finanzamt geltend machen. Mehr Von Christoph Spiekermann 2 4

  • Reuige Steuersünder Die Selbstanzeige wird schwieriger und teurer

    Persilschein für Steuersünder oder willkommene Finanzspritze für den Haushalt? Die Selbstanzeige für Steuersünder ist seit langem umstritten. Jetzt sollen die Verjährungsfristen verlängert werden. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin 19 4

  • Steuertipp So gibt’s mehr Netto vom Brutto

    Steuerpflichtige können beim Finanzamt einen Freibetrag in den elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmalen eintragen lassen. So erhöht sich das monatliche Nettoeinkommen, denn Arbeitgeber müssen weniger Lohnsteuer vom Arbeitslohn einbehalten. Mehr Von Melanie Heithausen 4 1

  • Steuertipp Mallorca-Fans aufgepasst

    Wer ein Ferienhaus in Spanien hat, muss bald weniger Steuern zahlen, wenn er es vererbt oder verschenkt - einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs sei dank. Mehr Von Kay Klöpping 1 5

  • Steuertipp So vererben Sie eine Immobilie steuerfrei

    Vererbt oder verschenkt man ein Haus oder ein Wohnung innerhalb der Familie, so fallen meist keine Steuern an. Doch es muss sich um ein „Familienheim“ handeln. Ferien- oder Wochenendwohnungen gehören nicht dazu. Mehr Von Carl-Josef Husken 3

Falls das Geld mal nicht reicht: Wir zeigen, wie Sie sich am besten etwas leihen können.

Finanzieren
Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Zinsen
Wertpapiersuche

Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --