Home
http://www.faz.net/-gv6-74u57
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Lebensversicherung kürzt Überschussbeteiligung Weniger Zinsen für Allianz-Kunden

Nach dem Versicherer Ergo hat nun auch die Allianz die Zinsen für Lebensversicherungskunden gesenkt. Versicherte können nur noch mit einer Gesamtverzinsung von 4,2 Prozent rechnen.

© dpa Auch Kunden der Allianz müssen bei ihren Lebensversicherungen mit weniger Zinsen rechnen.

Die Niedrigzinsen treffen auch die Lebensversicherungskunden der Allianz. Europas größter Versicherer streicht die Überschussbeteiligung im kommenden Jahr um 0,3 Prozentpunkte zusammen, wie die Allianz Deutschland am Mittwoch in München mitteilte. Damit können die Kunden mit einer Gesamtverzinsung von 4,2 Prozent rechnen.

Dies ist immer noch mehr als bei einigen Konkurrenten. So kürzt die zum weltgrößten Rückversicherer Munich Re gehörende Ergo Lebensversicherung die Gesamtverzinsung laut Angaben vom Dienstag um 0,6 Prozentpunkte auf 3,55 Prozent.

Mehr zum Thema

Um die Sicherheit der Lebensversicherung müsse sich niemand Sorgen machen, sagte Allianz-Leben-Chef Markus Faulhaber. Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsen an den Finanzmärkten könnten die in der Vergangenheit erzielten Renditen nicht als Maßstab für künftige Zinserträge gelten.

Quelle: FAZ.net mit dpa-AFX

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vermögensfrage Denk’ ich an Schäuble in der Nacht

Wer über Jahrzehnte spart, sollte nicht vergessen, dass das Finanzamt am Ende ein dickes Stück vom Kuchen abhaben will. Steuern spielen eine zentrale Rolle bei der Altersvorsorge. Wie tritt man möglichst wenig an den Fiskus ab? Mehr Von Daniel Mohr

22.08.2015, 15:00 Uhr | Finanzen
Amerikareise Royals besuchen Washington

Präsident Obama versicherte Prinz Charles, das amerikanische Volk sei ein großer Fan der Königfamilie: Man schätze die Royals bisweilen mehr als die eigenen Politiker. Mehr

20.03.2015, 12:02 Uhr | Gesellschaft
Versicherungsschutz Bundesligaspieler sind gut abgesichert

Das spezielle Berufsrisiko von Fußballern macht es notwendig: Bundesligaspieler schützen sich mit Krankentagegeld- und Invaliditätspolicen gegen einen längeren Ausfall. Wie sehen die Produkte aus? Mehr Von Philipp Krohn

15.08.2015, 14:06 Uhr | Finanzen
Elektrischer Rahmen Mit dem Exo-Skelett können Gelähmte wieder laufen

Als erstem Versicherten in Deutschland wurde Olaf Schepp von seiner Berufsgenossenschaft ein Exoskelett finanziert. Das ist ein von außen angelegter Rahmen, mit dessen Hilfe Querschnittsgelähmte elektrisch angetrieben wieder aufrecht laufen können. Mehr

08.05.2015, 17:42 Uhr | Wirtschaft
Vermögensfrage Es lohnt sich, Vergleichsportale zu vergleichen

Vergleichsrechner im Internet helfen dabei, die günstigste Autoversicherung zu finden. Aber nicht alle Portale überblicken den ganzen Markt. Das gilt besonders für Check24, Geld.de, Preisvergleich.de oder Verivox. Mehr Von Volker Wolff

16.08.2015, 10:41 Uhr | Finanzen

Veröffentlicht: 05.12.2012, 12:01 Uhr

Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Zinsen
Wertpapiersuche