Home
http://www.faz.net/-gv6-74u57
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Lebensversicherung kürzt Überschussbeteiligung Weniger Zinsen für Allianz-Kunden

Nach dem Versicherer Ergo hat nun auch die Allianz die Zinsen für Lebensversicherungskunden gesenkt. Versicherte können nur noch mit einer Gesamtverzinsung von 4,2 Prozent rechnen.

© dpa Vergrößern Auch Kunden der Allianz müssen bei ihren Lebensversicherungen mit weniger Zinsen rechnen.

Die Niedrigzinsen treffen auch die Lebensversicherungskunden der Allianz. Europas größter Versicherer streicht die Überschussbeteiligung im kommenden Jahr um 0,3 Prozentpunkte zusammen, wie die Allianz Deutschland am Mittwoch in München mitteilte. Damit können die Kunden mit einer Gesamtverzinsung von 4,2 Prozent rechnen.

Dies ist immer noch mehr als bei einigen Konkurrenten. So kürzt die zum weltgrößten Rückversicherer Munich Re gehörende Ergo Lebensversicherung die Gesamtverzinsung laut Angaben vom Dienstag um 0,6 Prozentpunkte auf 3,55 Prozent.

Mehr zum Thema

Um die Sicherheit der Lebensversicherung müsse sich niemand Sorgen machen, sagte Allianz-Leben-Chef Markus Faulhaber. Angesichts der anhaltenden Niedrigzinsen an den Finanzmärkten könnten die in der Vergangenheit erzielten Renditen nicht als Maßstab für künftige Zinserträge gelten.

Quelle: FAZ.net mit dpa-AFX

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vergleichen lohnt sich Krankenversicherte sollten auf der Hut sein

Seit vier Jahren liegen die privaten Versicherer mit ihren Anpassungen der Beiträge unter dem Durchschnitt. Worauf müssen Kunden bei der Entscheidung achten? Mehr Von Philipp Krohn

24.03.2015, 18:55 Uhr | Finanzen
Niedrigzins Deutsche Sparer in Sorge

Sparen lohnt sich nicht mehr, die Zinsen sind niedrig und dazu kommt noch die Inflation. Trotzdem spart niemand im europäischen Vergleich soviel wie die Deutschen. Doch die Skepsis der Sparer wächst. Mehr

22.10.2014, 14:40 Uhr | Wirtschaft
Trotz Zinstief Lebensversicherungen verkaufen sich besser

Lebensversicherungen werden bei den Kunden wieder beliebter. Zwar gingen die laufenden Beitragszahlungen leicht zurück, das Neugeschäft wuchs jedoch um 3,8 Prozent. Gefragt waren vor allem Verträge gegen einen Einmalbeitrag. Mehr

13.03.2015, 12:36 Uhr | Finanzen
Amerikareise Royals besuchen Washington

Präsident Obama versicherte Prinz Charles, das amerikanische Volk sei ein großer Fan der Königfamilie: Man schätze die Royals bisweilen mehr als die eigenen Politiker. Mehr

20.03.2015, 12:02 Uhr | Gesellschaft
Kfz-Versicherung Versicherer bei Pannenhilfe meist günstiger als Automobilclubs

Wer eine Autopanne hat, kommt mit einer Versicherung meist günstiger weg als mit einem Automobilclub. Bei vielen Kfz-Versicherungen ist die Pannenhilfe schon im Vertrag enthalten. Mehr

17.03.2015, 13:46 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 05.12.2012, 12:01 Uhr

Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Im Namen des Kindes

Von Thomas Klemm

Geld für den Nachwuchs auf dessen Namen anzulegen, hat seine Tücken. Was vielleicht Steuern spart, kann sich beim Bafög rächen. Mehr

Zinsen
Wertpapiersuche