Home
http://www.faz.net/-hbv-750bw
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Zertifikate und ETFs

Hilfe für Konsumenten „Verbraucherlotse“ gibt Ratschläge für Finanzen bis Ernährung

Bürger können sich von sofort an fachkundigen Rat beim neuen „Verbraucherlotsen“ holen. Unter der Rufnummer 0228 - 24 25 26 27 erhalten sie Auskunft zu Themen wie Ernährung, Einkauf oder Finanzen.

© dpa Vergrößern Der Verbraucherlotse gibt Rat.

Ein neuer „Verbraucherlotse“ will Konsumenten bei Unklarheiten weiterhelfen: Egal, ob es sich um Fragen zu Ernährung, Einkauf oder Finanzen handelt, jeder Bürger soll fachkundigen Rat von sofort an unter der Bonner Rufnummer 0228 - 24 25 26 27 erhalten.

Den neuen Service ihres Hauses startete Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) am Montag in Berlin. Nach ihrer Einschätzung wird sich der Verbraucherlotse „rasch zu einer wichtigen Orientierungshilfe bei allen Verbraucherfragen entwickeln“. Ein Anruf genüge, um die gewünschte Information zu erhalten oder „ohne Umwege an die richtigen Stellen gelotst“ zu werden. Eine Rechtsberatung gibt es allerdings nicht.

Für den Service wurden bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung 13 Stellen neu eingerichtet. Sollten aus aktuellem Anlass - etwa nach Warnungen bei der Lebensmittelsicherheit - viele Anrufer die Telefonleitungen glühen lassen, kann die Zahl der Verbraucherlotsen innerhalb eines Tages deutlich aufgestockt werden. Mit dem neuen Service setzt das Ministerium ein Vorhaben aus dem schwarz-gelben Koalitionsvertrag um.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.net mit dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Zensur Der Chinese, der endlich wieder googeln will

Wang Long aus Shenzen hat seinen Internetanbieter verklagt, weil in China Google, Youtube und Facebook gesperrt sind. Ein harter Kampf bahnt sich an. Mehr

11.09.2014, 09:47 Uhr | Wirtschaft
Neuer ICE 3 vorgestellt

Die neue Baureihe 407 soll den Fahrgästen mehr Komfort und Service bieten. Mehr

02.04.2014, 23:34 Uhr | Wirtschaft
Eintracht Frankfurt Aigner meldet sich zurück

Das Comeback von Mittelfeldspieler Stefan Aigner kann kommen: Seine Genesung läuft schneller als gedacht. Aber Fortschritte gibt es wohl auch bei seinen Vertragsgesprächen mit der Eintracht. Mehr

04.09.2014, 08:27 Uhr | Rhein-Main
Marihuana vom "Bauernmarkt"

In Los Angeles können Konsumenten ihren THC- Hanf jetzt direkt beim Erzeuger kaufen. Anbieten dürfen die "Cannabis-Bauern" in Kalifornien ihre Produkte aber nur zu medizinischen Zwecken. Mehr

14.07.2014, 11:07 Uhr | Gesellschaft
Erwischt Handy klingelt im falschen Augenblick

Auf der Flucht vor der Polizei versteckte sich der Einbrecher. Leider wurde er angerufen. Mehr

16.09.2014, 06:14 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 12.12.2012, 13:36 Uhr

Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Bitte mehr davon!

Von Kerstin Papon

Bargeld an der Supermarktkasse: Das ist echter Service - besonders in bankarmen Regionen. Und es ist fast so wie früher in der Filiale. Mehr 1 4

Zinsen
Wertpapiersuche

Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --