http://www.faz.net/-hsn
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Diesel oder Benzin Falschtanken kann richtig teuer werden

Benzin statt Diesel getankt: Internet-Plattformen wie „falsch-tanken24“ helfen. Die Versicherung zahlt meistens nicht. Mehr Von Christian Siedenbiedel 0

Geld ausgeben

Geld ausgeben

Zahlen Sie nicht zu viel und zahlen Sie für das Richtige. Wir helfen Ihnen, Ihr Geld so auszugeben, dass Sie möglichst viel davon haben.

Lohnt die Dieselprämie? So viel Geld können Autokäufer sparen

Autohersteller locken mit Rabattaktionen: Wer seinen alten Diesel verschrottet und einen Neuwagen kauft, erhält hohe Prämien. Leider gibt es ein paar Haken. Mehr Von Anna Steiner 17 9

Vermögen von Kindern Her mit den Sparbüchsen

Deutschlands Jugend kann sehr gut mit Geld umgehen. Das freut auch die Banken, die sich auf die junge Kundschaft stürzen. Dies ist nicht immer zu deren Vorteil. Mehr Von Franz Nestler 0

Mitten in der Ferienzeit Was Air-Berlin-Kunden jetzt wissen müssen

Komme ich noch in den Urlaub? Kann ich weiterhin buchen? Kann ich meinen Flug stornieren? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Insolvenzantrag. Mehr 11

Angesagte Stifte „Handlettering“ folgt auf den Ausmaltrend

Laptop und Smartphone schienen noch vor ein paar Jahren die Totengräber der Stifteindustrie. Dann kam der Ausmaltrend; der bescherte der Branche unerwartete Umsatzsprünge. Das geht jetzt zu Ende. Die Lust am Gestalten aber bleibt. Mehr 3

Entlastung für Verbraucher Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren

Der Gasmarkt hat sich grundlegend gewandelt. Jetzt kommen die Folgen den Verbrauchern zugute. Nutzer von Gasheizungen können entspannt in die Zukunft sehen. Mehr 12

Mehr Geld ausgeben
1 2 3 7 13
   
 

Recht auf Schadenersatz So können Urlauber Mängel reklamieren

Das Hotelzimmer dreckig, die Klimaanlage funktioniert nicht und das Essen ist miserabel. Urlauber müssen das nicht hinnehmen. Sie sollten noch vor Ort Beweise sichern. Mehr 34

Payback Weniger Punkte fürs gleiche Geld

29 Millionen Deutsche sammeln Punkte von Payback. Im Kaufhof wurde jetzt der Wechselkurs geändert. Reine Abzocke? Oder was steckt dahinter? Mehr Von Christian Siedenbiedel 0

Öffentliches Stromtanken Kompliziert und mitunter teuer

Es gibt viele Hürden für den Siegeszug des Elektroautos. Eine ist schon das Tanken: Es ist kompliziert und was es kostet, lässt sich auch nicht so einfach sagen. Mehr 41

Girokarte im Urlaub Sperren der geklauten Girokarte reicht nicht

Wenn die Girokarte gestohlen wird, sollte man sie nicht nur sperren lassen, sondern auch die Polizei verständigen. Dann hilft ein System namens Kuno, Aufwand und Risiko zu verringern. Mehr Von Christian Siedenbiedel 9 62

Der starke Euro Was Ihre Reisekasse wert ist

Was bringt die Reisekasse? 1 Euro ist im Ausland selten auch 1 Euro wert. Kaufkraft und Wechselkurs in Urlaubsländern im Vergleich. Mehr Von Kerstin Papon 0

Koffer weg Wer haftet bei Gepäckverlust beim Fliegen?

Wenn Gepäck verloren geht, ist der Frust beim Passagier groß. Air Berlin steht wegen einer Häufung der Fälle zurzeit am Pranger. Auch andere Unternehmen sind betroffen. Mehr 17

Bis zu 62 Prozent Versorger warnen vor steigenden Trinkwasserpreisen

Die Nitratbelastung des Trinkwassers ist an fast allen Messstellen zu hoch. Das bereitet Unternehmen zunehmend Probleme bei der Aufbereitung. Die Kosten könnten sie an die Verbraucher weitergeben. Mehr 82

Er oder Sie Wer zahlt die Rechnung beim ersten Date?

Früher war es einfach: Trafen sich Mann und Frau zum romantischen Essen, zahlte der Mann. Heute ist alles viel komplizierter. Mehr Von Jenni Thier 30 30

Digital bezahlen Wer besonders gerne Online-Banking nutzt

Die Deutschen geben sich Technik gegenüber weiter misstrauisch: Nur jeder Zweite wickelt seine Finanzgeschäfte online ab. Die Eigenschaften der typischen Nutzer sind erstaunlich. Mehr Von Franz Nestler 26 19

Online-Bezahlverfahren In Deutschland wird kein Geld gelassen

Das Online-Bezahlverfahren deutscher Banken, Paydirekt, bleibt hinter den Erwartungen zurück. Am Ende aber entscheiden wohl sowieso die Internetriesen, wie hierzulande gezahlt wird – und nicht die Banken. Mehr Von Franz Nestler 26 59

Preiswerter als Aldi Gibt es Raum für einen Ultra-Billig-Discounter?

Aldi und Lidl haben in den vergangenen Jahren Milliarden in die Verschönerung ihrer Läden gesteckt. Bezahlen muss dafür am Ende der Kunde. Übertreiben es die Billigheimer inzwischen mit dem Einkaufserlebnis? Mehr 35

Schädlingsbekämpfer Diskrete Geschäfte mit Maus, Bettwanze & Co

Wer im teuren Komfortsitz im Flieger einschlummert, kann sich bisweilen auf ungebetene Schlafgenossen gefasst machen. Bettwanzen lieben weiche Polster und eine friedlich schlafende Beute, berichten Schädlingsbekämpfer. Die diskrete Branche boomt. Mehr 37

Unternehmen spielen Bank Lohnt sich eine Kreditkarte von Ikea?

Karstadt, Amazon und Deutsche Bahn: Mit eigenen Kreditkarten booten immer mehr Unternehmen die klassischen Banken aus. Für den Kunden kann das günstiger sein. Mehr Von Tim Kanning 0

Bankgebühren Sparkassen wollen mehr Transparenz bei Gebühren

Nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs empfiehlt der Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbands pauschale Gebührenmodelle. Verbraucherzentralen warnen vor zweifelhaften Gebühren. Mehr Von Oliver Schmale 1 5

Minifluglinien Deutschlands unbekannte Fluggesellschaften

Schon einmal etwas von Rhein-Neckar Air, OFD oder Sylt Air gehört? An Bord gibt es zwar keine Verpflegung, aber der Ausblick ist unschlagbar. Mehr Von Dyrk Scherff 3 17

Bis zu 40 Prozent Reiseveranstalter dürfen höhere Anzahlungen fordern

Aus Karlsruhe kommen schlechte Nachrichten für Reisende: Wer den nächsten Sommerurlaub jetzt schon bucht, könnte für einen guten Teil des Preises direkt zur Kasse gebeten werden. Mehr 35

Sicherheitsmerkmale wirken Weltweit weniger Euro-Falschgeld

Der neue 50-Euro-Schein wird seit April eingesetzt. Kriminelle bringen aber vor allem noch Blüten alter Fünfziger in Umlauf. Das treibt die Falschgeldzahlen vor allem in einem EU-Land nach oben. Mehr 7

Automobilindustrie Das Durchschnittsauto ist 9,3 Jahre alt

Die Autos der Deutschen werden immer älter. Der Stolz, einen Neuwagen zu besitzen, ist vielen abhanden gekommen. Mehr 41

Die Deutschen und der Urlaub Last Minute ist nicht mehr

Sommer, Sonne, Urlaub: Viel Erholung für wenig Geld – das wünschen sich die meisten Reisenden. Doch auf der Suche nach dem perfekten Schnäppchen kommen sie mitunter auf sehr seltsame Sparideen. Mehr Von Timo Kotowski 3 27

Geldirrtümer Kleine Beträge, große Wirkung

Wenn teure Anschaffungen etwas mehr kosten als gedacht, beruhigen wir uns mit dem Spruch: „Darauf kommt es jetzt auch nicht mehr an.“ Das ist ein Fehler. Mehr Von Hanno Beck 33 66

1 2 3 7 13