http://www.faz.net/-htj
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Reisekasse organisieren Bezahlen im Urlaub leichtgemacht

Reiseschecks, Kreditkarten, Barzahlungen: Wer schöne Ferien haben will, muss die Reisekasse gut sortieren und sollte sich vorher gründlich bei der Bank informieren. Mehr Von Lucas Tenberg 1

Familien

Die Vermögensfrage Wenn Kinder zu Geld kommen

Geld gilt als das häufigste und beliebteste Geschenk bei Kindern. Doch der Umgang damit hat einige Tücken. Die Wahl der richtigen Anlageform ist besonders wichtig. Mehr Von Daniel Mohr 1 16

Scheidungsanwältin packt aus „Frauen haben die romantische Verblödung“

Was machen Paare beim Umgang mit Geld falsch? Warum ist zu viel Leidenschaft in der Partnerwahl gefährlich? Die Scheidungsanwältin Helene Klaar verrät es im Gespräch mit FAZ.NET. Mehr Von Marc Felix Serrao 55 163

Karlsruhe muss entscheiden Klage gegen Kinderfreibetrag erfolgreich

Das niedersächsische Finanzgericht zweifelt, dass die Berechnung der Kinderfreibeträge verfassungsgemäß ist. Nun muss sich das Bundesverfassungsgericht mit der Frage beschäftigen. Das Verfahren hat Bedeutung für alle Eltern. Mehr 138

Geldanlage für Kinder Früh spart, wer reich werden will

Mäusekonten, Hipp Baby Sparbücher oder Biene-Maja-Schutzbriefe sollen Eltern zum Sparen für ihre Kinder verführen. Doch der Ertrag ist nicht der Rede wert. Es gibt bessere Möglichkeiten. Mehr Von Dyrk Scherff 21 44

Gold zum Anfassen Bundesbank eröffnet umgebautes Geldmuseum

„Geld kann man nicht essen“ - aber für das tägliche Leben braucht man es doch. Die Bundesbank gibt in ihrem neugestalteten Geldmuseum Antworten auf viele Fragen rund ums Geld - und bietet einiges zum Anfassen. Mehr 4

Mit Kindern im Haushalt ist das Geld oft knapp – umso wichtiger, dass man es richtig anlegt. Wir erklären, wie das geht.

Sparen und Geld anlegen

Mangelnde IT-Sicherheit

Von Markus Frühauf und Tim Kanning 10 41

Das Leben wird länger, die Rente schrumpft. Da hilft nur, selbst etwas fürs Alter zurückzulegen. Wir helfen, die besten Lösungen zu finden.

Vorsorgen für das Alter

Zahlen Sie nicht zu viel und zahlen Sie für das Richtige. Wir helfen Ihnen, Ihr Geld so auszugeben, dass Sie möglichst viel davon haben.

Geld ausgeben

Wer Kinder hat, braucht mehr Platz zum Wohnen. Wir zeigen, wie Sie trotzdem bei Eigenheim und Mietwohnung sparen können.

Mieten und wohnen

Die Familie abzusichern, schafft ein gutes Gefühl. Wir helfen Ihnen einzuschätzen, was nötig und was überflüssig ist.

Versichern und schützen

Zu viel Geld an den Fiskus zu zahlen ist ärgerlich. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie das vermeiden können.

Steuern sparen

Der Steuertipp

Von Jürgen Nagler 4 5

Falls das Geld mal nicht reicht: Wir zeigen, wie Sie sich am besten etwas leihen können.

Finanzieren

Finanzaufsicht

Von Manfred Schäfers, Berlin 11 76

Immobilienkredite

Von Kerstin Papon 11

Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Zinsen