http://www.faz.net/-hbv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Privatinsolvenz Jobverlust häufigster Grund für Überschuldung der Deutschen

Wer verschuldet ist, ist selbst Schuld - so lautet die landläufige Meinung. Doch meist geraten Menschen durch plötzliche Ereignisse in die Schuldenfalle, die sie nicht selbst beeinflussen können - sei es Jobverlust, Krankheit oder Trennung vom Partner. Mehr 2

Meine Finanzen

Nach dem Brexit Baudarlehen werden dank der Briten noch billiger

Nach dem Brexit-Votum strömt Geld in sichere Anlagen. Das drückt in Deutschland noch mal die Bauzinsen. Gibt es bald erste Hauskredite zu null Prozent? Mehr Von Christian Siedenbiedel 27

Traum Ferienimmobilie Das zweite Zuhause am Meer

Früher waren Ferienhäuser Liebhaberei, heute gelten sie als lukrative Geldanlage. Der Aufwand allerdings ist groß und der Gewinn längst nicht sicher. Mehr Von Birgit Ochs 8 11

Bundesgerichtshof Rückgabe von alten Neuwagen als neue Gebrauchtwagen möglich

Wann ist ein Gebrauchtwagen neu? Und welchen Einfluss hat es, wie alt er war, als er noch neu war? Darüber hatte der Bundesgerichtshof am Mittwoch zu befinden. Mehr 14

Risiko am Ostseestrand Wie man die Ferienwohnung richtig vermietet

Mit Ferienwohnungen Geld verdienen - das klingt verlockend, ist aber nicht überall erlaubt. Wer als Anbieter ins Geschäft einsteigen will, muss sich mit Recht und Steuern beschäftigen. Mehr Von Anne-Christin Sievers und Timo Kotowski 2 6

Fleckenentferner im Test Der Fleck muss weg

Fleckenentferner sollen Kaffee- und Rotweinflecken unsichtbar machen. Doch halten sie, was sie versprechen? Die F.A.S. hat fünf Produkte getestet. Mehr Von Miriam Binner 7 16

Richtig sparen, damit das Geld gut arbeitet - das ist gar nicht so schwer. Wir erklären, wie es geht.

Sparen und Geld anlegen

Zahlen Sie nicht zu viel und zahlen Sie für das Richtige. Wir helfen Ihnen, Ihr Geld so auszugeben, dass Sie möglichst viel davon haben.

Geld ausgeben

Touristik in Zahlen

Von Stefan Walter (Grafik) und Dyrk Scherff 4

Wirtschaft in Zahlen

Von Von Corinna Budras und Felix Brocker (Grafik) 46

Das Leben wird länger, die Rente schrumpft, die Menschen müssen selbst etwas zurücklegen. Wir helfen, die besten Lösungen dafür zu finden.

Vorsorgen für das Alter

Altersvorsorge

Von Kerstin Papon 24 39

Ob Häuschen im Grünen oder Altbauwohnung in der Stadt: Wir zeigen, wie Sie bei Eigenheim und Mietwohnung sparen können.

Mieten und wohnen

Versicherungen vermitteln Geborgenheit, doch einige sind teuer und unnötig. Wir sagen Ihnen, was wichtig ist.

Versichern und schützen

Versicherungsprämien

Von Nadine Oberhuber 15 10

Digitaler Wettbewerb

Von Philipp Krohn, Berlin 1 7

Zu viel Geld an den Fiskus zu bezahlen ist ärgerlich. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie das vermeiden können.

Steuern sparen
  • Der Steuertipp Vorsicht beim Hausverkauf!

    Wer seine Wohnung innerhalb von 10 Jahren wieder verkauft, muss den Gewinn versteuern. Eine Ausnahme gilt, wenn er sie selbst zu eigenen Wohnzwecken genutzt hat. Wann das genau der Fall ist, beschäftigt die Finanzgerichte. Mehr Von Jürgen Lindauer 1 26

  • Steuertipp Steuern sparen mit Immobilien

    Einkünfte aus der Vermietung von Immobilien unterliegen einer Steuerlast von bis zu 50 Prozent. Doch es gibt einen Weg, das mindestens zu halbieren. Mehr 69

  • Der Steuertipp Von Urteilen profitieren

    Viele Steuerpflichtige klagen beim Bundesfinanzhof um ihr Recht. Doch auch andere Steuerzahler können Einspruch einlegen, wenn sie sich in einer vergleichbaren Situation wie die Klagenden befinden - und im besten Fall Geld vom Fiskus zurückbekommen. Mehr 0

  • Countdown für Steuererklärung Was Arbeitnehmer absetzen können

    Am 31. Mai ist Stichtag, bis dahin muss die Steuererklärung beim Finanzamt sein. Wer sie auf den letzten Drücker am Wochenende noch fertig machen will, für den gibt es hier die wichtigsten Tipps in Kürze. Mehr Von Christoph Ackermann 10

  • Stichtag 31. Mai Wie mache ich eine Steuererklärung?

    Ende Mai ist es wieder soweit: Bis dahin müssen Arbeitnehmer ihre Steuererklärung ans Finanzamt schicken. Doch was kann ich absetzen? Welche Belege muss ich einreichen? Und brauche ich ein elektronisches Steuerprogramm? Mehr Von Martin Hock 5 30

  • Der Steuertipp Ferienwohnung zu vermieten

    Wer mit einer Ferienwohnung im vergangenen Jahr nicht mehr als 17.500 Euro umgesetzt hat, muss keine Umsatzsteuer zahlen. Doch unter bestimmten Umständen kann es sich lohnen, freiwillig für die Umsatzsteuer zu optieren. Mehr 18

Falls das Geld mal nicht reicht: Wir zeigen, wie Sie sich am besten etwas leihen können.

Finanzieren

Kredite

Von Kerstin Papon 2 11

Geld & Leben

"Meine Finanzen" hat die richtigen Tipps für jede Lebenslage. Zu welcher Gruppe gehören Sie?

Zinsen
Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Gold -- --