Home
http://www.faz.net/-hpe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Jyske Invest Turkish Equities DK0060009835 (Fonds)

Wählen Sie einen Handelsplatz

25.08.2015
00:00 Uhr

Aktueller Kurs

89,82 €
Veränderung zum Vortag
 -1,51 €
Veränderung in Prozent
-1,66 %
Chart JI Turkish Equities 1 Jahr Details

Vortagesschlusskurs

91,33 €

Eröffnungskurs

89,82 €

Tageshoch

89,82 €

Tagestief

89,82 €

  Experten-Chart

Kurs
im 52-Wochen-Vergleich

91,33 €   Skala 88,39 €
52 W Tief
141,50 €
52 W Hoch

5-Jahresperformance

-19,94 %

Fondsvolumen

3,0 Mio.

Gesamtkostenquote (TER)

2

Weitere Kennzahlen zu JI Turkish Equities

Volumen heute k.A.
Ø Tagesvolumen letztes Jahr k.A.

Anlagestrategie des Fonds

Das Fondsvermögen wird in einem Portfolio aus Aktien angelegt, die von Unternehmen mit Sitz oder wirtschaftlicher Haupttätigkeit in der Türkei oder von Holdinggesellschaften mit Kapitalbeteiligungen in Unternehmen mit Sitz in der Türkei stammen.

Fondsmanagement-Kommentar

Parlamentswahlen erzeugen Unsicherheit 2. Quartal 2015 Die Parlamentswahlen zeigten nachlassende Unterstützung für die beherrschende Partei. Der Rückenwind durch den fallenden und niedrigeren Ölpreis hat aufgrund der Währungsabschwächung abgenommen. Parlamentswahlen überstanden, aber weiter politische Unsicherheit Am 7. Juni fanden Parlamentswahlen statt, ihr Ausgang hinterlässt fast mehr Fragen als Antworten. Die dominierende Partei, AKP, ist weiterhin die größte Partei des Landes, erhielt aber nicht genug Stimmen für eine absolute Mehrheit. Das heißt, dass die AKP entweder als Minderheitsregierung regieren oder eine Koalition eingehen muss. Die restlichen drei Parteien im Parlament sind zurückhaltend, was die Bildung einer Koalitionsregierung mit der AKP betrifft. Einer der Streitpunkte betrifft Präsident Erdogan. Falls eine der drei Parteien eine Koalitionsregierung mittragen soll, bestünde eine der Forderungen wohl darin, dass Präsident Erdogan eine zurückgenommere Rolle in der türkischen Politik spielt. Anfang Juli ist nach wie vor ungeklärt, wie die künftige Regierung aussehen wird. Historisch hatten es Koalitionsregierungen in der Türkei schwer, die Möglichkeit von Neuwahlen innerhalb von einem bis zwei Jahren ist daher gegeben. Guter Jahresbeginn, aber Währungsabschwächung als Dämpfer Die Wirtschaftstätigkeit in der ersten Jahreshälfte 2015 war vernünftig, gezogen vom Export sowie vom öffentlichen und privaten Verbrauch, die Investitionstätigkeit verlief dagegen in entgegengesetzter Richtung. Die Stimmung am Markt verschlechterte sich, als der Druck auf die Zentralbank zunahm, die Zinsen zu senken. Das hatte u. a. eine Währungsabschwächung zur Folge, die dazu beitrug, den Effekt eines niedrigeren Ölpreises zu reduzieren, und der Druck auf die Inflation stieg weiter. Die Unsicherheit im Zusammenhang mit den Parlamentswahlen und die fortgesetzte Unsicherheit angesichts der politischen Lage können bedeuten, dass der Privatverbrauch und das Investitionsniveau niedriger als erwartet ausfallen können. Bis auf Weiteres scheint es jedoch, als habe der private Verbraucher auch weiterhin Lust aufs Konsumieren. Erwartungen für 2015 Der Bedarf der Türkei, das Zahlungsbilanzdefizit durch externe Finanzierung auszugleichen, nimmt weiter viel Raum ein. Daher sind die Finanzmärkte auch abhängig von dem, was sich auf der globalen Bühne abspielt. Vor allem das Agieren der amerikanischen Notenbank (FED) wird von großer Bedeutung sein. Wann hebt die FED die Zinsen erstmals an, und wie schnell werden sie steigen? Diese Fragen werden großen Einfluss auf die Rendite der türkischen finanziellen Vermögenswerte haben. Die Entwicklung auf der politischen Bühne in der Türkei wird von entscheidender Bedeutung für die Rendite sein. Gelingt es, eine stabile Koalitionsregierung zu bilden, die einige der erforderlichen Maßnahmen und Reformen durchführen kann oder ist die Regierung handlungsunfähig? Der türkische Aktienmarkt handelt mit einem relativ hohen Rabatt im Verhältnis zu den Aktien an den neuen Aktienmärkten generell. Trotz mehrerer Unsicherheitsfaktoren rechnen wir im 2. Halbjahr 2015 mit moderat positiven Renditen.

Weitersagen
Wertpapiersuche

Stammdaten

Name Jyske Invest Turkish Equities
Gattung Fonds
ISIN DK0060009835
WKN A0NAKP
Fonds­typ Aktienfonds
Fonds­sektor k.A.
Ertrags­verwendung thesaurierend
Ausgabe­aufschlag 3,00 %
Verwaltungs­vergütung 1,40 %
Performance-Fee k.A.
Fonds­volumen 3,0 Mio. €
Land / Region k.A.
Emittent Jyske Invest International
Fonds­management Herr Mikael Rosenbeck
Morningstar Rating k.A.

Finanztermine

Datum Veranstaltung

13.06.05 Auflagedatum

31.12.14 Geschäftsjahresende