http://www.faz.net/-i2n
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Vermögensfrage Wie Kunden fair an Kapitalanlagen kommen

Um Vermittlung und Beratung von Kapitalanlagen und Versicherungen zu verbessern, wird ein Provisionsverbot diskutiert. Doch das ist kein Allheilmittel. Mehr Von Rainer Juretzek 0

Geldanlage trotz Niedrigzinsen

Fall Magellan Maritime Was man über Direkt-Investments lernen muss

Das Scheitern eines großen Anbieters von Direkt-Investments macht deutlich, welche Risiken diese haben. Lehren aus dem Fall Magellan. Mehr Von Martin Hock 3 7

Geldirrtümer Keine Angst vor Aktien!

Statt nur Risiken zu bergen, kann die Investition in Aktien auch große Vorteile bringen. Wer etwas Zeit mitbringt, kann damit nicht viel falsch machen. Mehr Von Christoph Kaserer 14 72

Geldanlage Rentner sind verrückt nach Aktien

Entgegen aller Ratschläge von Experten halten deutsche Rentner Aktien bis ins hohe Alter die Treue. Eine Analyse der ING-Diba zeigt auch, in welcher Stadt die Depots am wertvollsten sind. Mehr 45

Bankgebühren UBS verlangt Negativzinsen

Als „Guthabengebühren“ bezeichnet die Schweizer UBS die erhobenen Negativzinsen. Betroffen sind vor allem vermögende Kunden. Die Bank nimmt dadurch kurzfristig Verluste in Kauf. Mehr Von Christian Siedenbiedel 4 61

Finanzbildung Wer hat Ahnung von Geld?

Geld haben will jeder, sich mit Geld beschäftigen aber nicht. Deswegen ist das Finanzwissen der Deutschen so schlecht. Mehr Von Felix Brocker (Grafik) und Dennis Kremer 8

Mehr Geldanlage trotz Niedrigzinsen
1 2 3 4 5 9
   
 

Niedrigzinsen Bausparkassen bangen um ihre Existenz

Auch wenn der Bundesgerichtshof die Kündigung hochverzinster Altverträge zugelassen hat – die Niedrigzinsen lassen das Geschäftsmodell der Bausparkassen in eine gefährliche Schieflage abrutschen. Mehr Von Markus Frühauf 11 39

Aktienmarkt Dax überspringt wieder 12.000-Punkte-Marke

Der Dax ist am Mittwoch erstmals seit knapp zwei Jahren über die Marke von 12.000 Punkten gesprungen und auf ein Zwei-Jahres-Hoch von 12.030 Zählern geklettert. Mehr 5

Geldanlage Wie viel Risiko halte ich aus?

Alle raten dazu, Aktien zu kaufen. Zu Recht. Doch wer sich an die Börse wagt, sollte vorher seine Nervenstärke testen. Aber wie kommt man zu einem aussagekräftigen Ergebnis? Mehr Von Dyrk Scherff 28 29

Regulierung Droht eine neue Finanzkrise?

Der Wettlauf um lasche Aufsicht führte in die Banken- und Finanzkrise. Nicht einmal zehn Jahre später scheint die Politik nichts gelernt zu haben. Eine neue Krise droht. Ein Kommentar. Mehr Von Markus Frühauf 32 161

380jähriges Jubiläum Das Ende des Tulpenwahns

Der „Schwarze Freitag von Alkmaar“ beendete im Jahr 1637 eine der ersten Finanzkrisen. Mehrere Jahre lang hatten Menschen in den Niederlanden mit Tulpenzwiebeln gehandelt, da die Pflanzen als exotisch galten und zum Statussymbol geworden waren. Mehr Von Winand von Petersdorff 39

Kaufkraftverlust Die Inflation ist nicht leicht zu schlagen

Die Inflationsrate ist im Januar auf 1,9 Prozent gestiegen. Für Sparer gilt nun Handlungsbedarf: Wo gibt es noch so hohe Zinsen fürs Ersparte, dass dieser Kaufkraftverlust ausgeglichen wird? Mehr Von Christian Siedenbiedel 16 73

Vermögensfrage Vorhersagen: Fluch oder ein Segen für Anleger?

Auch Notenbanken liegen mit Prognosen oft falsch. Das macht es den Anlegern einfach, denn Zeitaufwand für solche Prognosen ist unnötig. Wichtiger sind zwei andere Dinge. Mehr Von Rainer Juretzek 2 5

Geldanlage Sparen, leicht gemacht

Geld anlegen ist gar nicht so kompliziert, wie viele denken. Mit ein paar einfachen Faustregeln bekommt das jeder hin. Mehr Von Andreas Hackethal 4 98

„Carbon Bubble“ Klimawandel zwingt Anleger zum Handeln

Die Vermögensverwalter von Feri und der WWF warnen vor einer gefährlichen Kurskorrektur an den Aktienmärkten. Der Klimawandel birgt hohe Risiken. Mehr Von Markus Frühauf 21 7

Anlagestrategie Bescheidenere Aussichten für Aktien

Ingo Mainert von Allianz Global Investors rät trotz bescheidener Aussichten zum Kauf von Aktien. Er ist nicht der Einzige, der dem Euroraum eine gute Konjunkturlage bescheinigt. Mehr Von Gerald Braunberger 7 12

Aktienmarkt Dividende für alle

Anleger können sich in diesem Jahr auf Ausschüttungen in Rekordhöhe freuen. Das ist in Zeiten niedriger Zinsen ein großes Glück. Aber nicht alle Dividendenaktien lohnen eine Investition. Mehr Von Dennis Kremer 5 68

Geldanlage leicht gemacht Zertifikate zum Selberbauen

Mit Zertifikaten kann man auf Aktien und Rohstoffe wetten. Dafür braucht man nicht einmal eine Bank. Mehr Von Dyrk Scherff 11

Konservative Strategie 2017 Diese Aktien sind die besseren (Staats-)Anleihen

Im Börsenjahr 2017 dürften Aktien angesichts unverändert niedriger Staatsanleiherenditen weiterhin für Anleger interessant sein. Im Euro Stoxx 50-Index befindet sich eine Gruppe attraktiver Dividendentitel. Mehr Von Achim Matzke 12 27

Neurofinanz „Unser Hirn kann nicht mit Geld umgehen“

Das Hirn ist ein archaisches Konstrukt – Geld ein modernes. Beides geht nicht zusammen: Die emotionalen Reaktionen auf Gewinne und Verluste machen vernünftiges Handeln schwierig. Doch es gibt eine Lösung. Mehr Von Martin Hock 13 32

Nur die Ruhe Warum sich Anleger in schweren Zeiten zurücklehnen sollten

Jeder Anleger kennt den Impuls: Wenn die Börsenkurse fallen, will man schnell seine Aktien verkaufen. Doch überstürztes Handeln kann teuer werden. Mehr Von Inge Kloepfer 10 23

Steigende Inflation Angriff auf unser Geld

Die Inflation ist so hoch wie seit Jahren nicht mehr. Das frisst unsere Ersparnisse auf. Höchste Zeit, sich zu wehren. Und sich anderen Strategien zu widmen. Mehr Von Dennis Kremer 59 86

Bares in der Wohnung Geld gehört nicht unters Kopfkissen

Die Deutschen verstecken in ihren Wohnungen 110 Milliarden Euro. Leichtsinniger geht es nicht. Einbrecher haben ihre wahre Freude. Mehr Von Nadine Oberhuber 80 51

Wohin mit dem Geld? Unsere Anlagetipps für 2017

Aktien, Immobilien oder doch ein ETF? Auch 2017 machen die niedrigen Zinsen es Anlegern schwer, ihr Geld sicher und ertragreich zu investieren. Die Finanzredaktion der F.A.S. hat noch ein paar heiße Tipps parat. Mehr Von Thomas Klemm, Dennis Kremer und Dyrk Scherff 15

Angst vor Einbrüchen Bei den Banken wird der Tresorraum knapp

Schließfächer bei den Banken sind immer schwerer zu bekommen. Aus Angst vor Einbrüchen wollen die Kunden ihr Geld lieber in den Tresoren der Geldinstitute aufbewahren. Mehr 23

DZ-Bank-Studie Geldvermögen der Deutschen wächst trotz Minizinsen weiter

Das Zinstief macht den deutschen Sparern zu schaffen. Dennoch werden die privaten Haushalte immer vermögender. Vor allem Aktien und Fonds zahlen sich aus - doch um die Börse machen die meisten weiter einen weiten Bogen. Mehr 1

1 2 3 4 5 9

Wo die Deutschen irren

Von Daniel Mohr

Aktien sind langfristig immer gestiegen. Warum vertrauen so wenige den Unternehmen? Vielen fehlt es an Vorstellungskraft und Mut. Dabei werden die langfristigen Anleger bisher belohnt. Mehr 54 28

Wartungsarbeiten Commerzbank-Kunden hatten Probleme mit EC-Karten

Ob am Geldautomaten oder an der Kasse im Supermarkt: Kunden der Commerzbank klagen über Probleme mit ihrer EC-Karte. Inzwischen soll die Störung behoben sein. Mehr 28

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Gold -- --

Abonnieren Sie „Finanzen“