http://www.faz.net/-i2n
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Neuseelands Notenbank Tauben in der Stadt des Windes

In Neuseeland hält die Notenbank an ihrer lockeren Geldpolitik fest. Die Renditen der Staatsanleihen nähern sich denen der australischen an. Der Aktienmarkt befindet sich in einer langfristigen Hausse. Mehr Von Gerald Braunberger 1

Geldanlage trotz Niedrigzinsen

Gastbeitrag Wie viel Absicherung braucht man?

Die Finanzwelt macht Geschäfte mit Risiken, was dem Durchschnittsbürger höchst suspekt ist. Dabei gibt es eine ganz einfache Lösung. Mehr Von Reinhard Panse 3 9

Geldanlage Warum kein Ende der niedrigen Renditen in Sicht ist

Heimische Banken und Großanleger aus Schwellenländern sorgen für eine kräftige Nachfrage nach sicheren Anleihen. Das bleibt. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Faule Kredite Folgen der Krise überdauern das Jahrzehnt

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise aus. Was ist seither geschehen und ist eine neue Krise wahrscheinlich? Das sagen Ökonomen. Mehr Von Maja Brankovic und Markus Frühauf 15 30

Niedrigzinspolitik Wo bleibt eigentlich die Kreditexplosion?

Kritiker der Geldpolitik warnen seit Jahren vor einer Kreditschwemme und einer neuen Finanzkrise. Doch die Realität will sich einfach nicht so verhalten. Mehr Von Gerald Braunberger 18 10

Girokonten Bankenverband für einfache Gebührenmodelle

Verbraucherschützer kritisieren den Wildwuchs bei den Girokonto-Gebühren. Der Bankenverband stimmt zu, dass die Preismodelle verständlich sein müssen. Ein bisschen informieren müsse sich der Kunde aber schon. Mehr 15

Mehr Geldanlage trotz Niedrigzinsen
1 2 3 10
   
 

Lehren aus der Krise Ist unser Finanzsystem heute sicherer?

Vor zehn Jahren brach die Finanzkrise über Deutschland herein: Die Bank IKB kollabierte. Was hat sich seitdem zum Besseren entwickelt? Mehr Von Dennis Kremer 4 8

Verbraucherschutz Streit um mögliche Negativzinsen in Riester-Verträgen

Negativzinsen bei Riester-Verträgen sind unzulässig. Das entschied die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und mahnte deswegen die Sparkasse Tübingen ab. Doch das Finanzhaus wehrt sich dagegen. Mehr Von Christian Siedenbiedel 10 55

Plattformen für Kleinstanleger Crowdfunding für jeden Geschmack

In der Rhein-Main-Region sind ein Dutzend Plattformen für Kleinstanleger entstanden. Sie locken mit hohen Renditen, kämpfen aber mit Risikoscheu und Regulierung. Mehr Von Falk Heunemann, Frankfurt 9

Antike Sagen und Geldanlage Macht es wie Odysseus!

Indexfonds richtig einzusetzen ist nicht so einfach. Es hilft, sich einen bestimmten antiken Helden zum Vorbild zu nehmen. Mehr Von Hartmut Walz 3 15

Anlegen im Internet Das Immobilien-Crowdinvesting bangt um seinen Ruf

Immer mehr Anleger stecken im Netz Geld in Immobilien-Projekte. Bislang ohne Probleme. Doch jetzt fällt ein Schatten darauf - womöglich zu Unrecht. Mehr Von Martin Hock 10

Vorsorge fürs Alter Rentenpolicen sind Geldverschwendung

Wenn Sie sich im Alter mit einer Million zur Ruhe setzen wollen, haben Sie die Qual der Wahl – dazu gehören auch Rentenversicherungen. Es gibt eine bessere Alternative. Mehr Von Volker Looman 0

Vermögensverwaltung Die große Last der kleinen Millionäre

Die Deutsche Bank schiebt nun auch wohlhabende Kunden ins Massenkundengeschäft ab. Es ist höchste Zeit, über eine alternative Vermögensverwaltung nachzudenken. Mehr Von Volker Looman 0

Konservative Sparer Die Angst der Deutschen vor der Geldanlage

Die meisten Deutschen lassen ihr Geld zinslos herumliegen. Nun versuchen Fonds und Banken, die ängstlichen Sparer mit neuen Produkten aus der Reserve zu locken. Mehr Von Daniel Mohr 0

Crowdinvesting Mann, Ende 40, sucht Start-up zur Geldanlage

Die auf Start-Ups spezialisierte Crowdinvesting-Plattform Companisto hat ihre Anleger untersucht. Fazit: Vor allem solvente Endvierziger gehen finanzielle Beziehungen zu Start-Ups ein. Mehr Von Martin Hock 3

Geldanlage Ein Hoch auf die Erbsenzähler

Kleine Zahl, große Wirkung: Warum es sich lohnt, um jedes Zehntelprozent zu kämpfen. Mehr Von Dyrk Scherff 3 26

Trend „Impact Investing“ Investieren mit ruhigem Gewissen

Nicht nur negative Auswirkungen vermeiden, sondern aktiv Gutes tun, heißt eine relativ neue Devise der Geldanlage. Gehofft wird dabei auf die junge Generation. Mehr Von Martin Hock 0

Pilotprozess steht bevor Keine weiteren Abmahnungen für Banken mit Negativzinsen

Vorerst warten die Verbraucherzentralen mit neuen Abmahnungen gegen Banken mit Negativzinsen, sondern sie setzen auf eine Pilotklage in Baden-Württemberg. Das hat eine kleine F.A.Z.-Umfrage ergeben. Mehr Von Christian Siedenbiedel 2 4

Schwarze Schafe Family Offices fürchten um ihren guten Ruf

Family Offices beraten hinsichtlich der strategischen Steuerung von Vermögen. Einige verwalten aber auch Vermögen. Einige sehen darin einen Interessenkonflikt - und ein Einfallstor für schlechte Betreuung. Mehr Von Martin Hock 14

Musterprozess steht bevor Sind Negativzinsen eigentlich erlaubt?

Die Verbraucherzentralen erwägen eine Klage gegen die Volksbank Reutlingen. Die nimmt den Fehdehandschuh auf – und könnte die Stadt weltweit bekannt machen. Mehr Von Christian Siedenbiedel und Michaela Seiser, Wien 0

Vermögensfrage Wie Kunden fair an Kapitalanlagen kommen

Um Vermittlung und Beratung von Kapitalanlagen und Versicherungen zu verbessern, wird ein Provisionsverbot diskutiert. Doch das ist kein Allheilmittel. Mehr Von Rainer Juretzek 0

Bankgebühren UBS verlangt Negativzinsen

Als „Guthabengebühren“ bezeichnet die Schweizer UBS die erhobenen Negativzinsen. Betroffen sind vor allem vermögende Kunden. Die Bank nimmt dadurch kurzfristig Verluste in Kauf. Mehr Von Christian Siedenbiedel 4 75

Finanzbildung Wer hat Ahnung von Geld?

Geld haben will jeder, sich mit Geld beschäftigen aber nicht. Deswegen ist das Finanzwissen der Deutschen so schlecht. Mehr Von Felix Brocker (Grafik) und Dennis Kremer 9

Fall Magellan Maritime Was man über Direkt-Investments lernen muss

Das Scheitern eines großen Anbieters von Direkt-Investments macht deutlich, welche Risiken diese haben. Lehren aus dem Fall Magellan. Mehr Von Martin Hock 3 7

Geldirrtümer Keine Angst vor Aktien!

Statt nur Risiken zu bergen, kann die Investition in Aktien auch große Vorteile bringen. Wer etwas Zeit mitbringt, kann damit nicht viel falsch machen. Mehr Von Christoph Kaserer 14 75

Geldanlage Rentner sind verrückt nach Aktien

Entgegen aller Ratschläge von Experten halten deutsche Rentner Aktien bis ins hohe Alter die Treue. Eine Analyse der ING-Diba zeigt auch, in welcher Stadt die Depots am wertvollsten sind. Mehr 45

1 2 3 10

Der Steuertipp Mit dem Rad zur Arbeit

Welche steuerlichen Folgen sich ergeben, wenn man einen Dienstwagen bekommt – das ist mittlerweile vielen bekannt. Aber was ist eigentlich mit einem Dienstfahrrad? Mehr Von Christoph Ackermann 4 29

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Gold -- --

Abonnieren Sie „Finanzen“