Home
http://www.faz.net/-gv6-144vj
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Karten statt Cash Bargeld kommt aus der Mode

Mit EC- und Kreditkarten bezahlen Konsumenten weltweit immer häufiger. An der Zahl der Transaktionen lässt sich ablesen, wie modern eine Volkswirtschaft ist. Mit knapp 40 Prozent Weltmarktanteil führen nach wie vor die Vereinigten Staaten.

© F.A.Z.

Mit EC- und Kreditkarten, also mit Plastikgeld, bezahlen Konsumenten weltweit immer häufiger. Vor allem, wenn es um höhere Beträge geht. An der Zahl der Transaktionen lässt sich ablesen, wie modern eine Volkswirtschaft ist.

So fällt im jüngsten World Payments Report 2009 von Capgemini und der Royal Bank of Scotland besonders auf, wie stark die aufstrebenden asiatischen Staaten und die Bric-Länder Brasilien, Russland, Indien und China mittlerweile auf Bezahlkarten setzen - Länder, in denen bislang häufig dicke Geldbündel zu sehen waren.

Mehr zum Thema

Hauptbenutzer von Karten sind mit knapp 40 Prozent Weltmarktanteil nach wie vor die Vereinigten Staaten. Die zücken sogar für Kleinstbeträge gern die Kreditkarte. Aber die Krise hat Spuren hinterlassen: Während die Bezahlvorgänge auf Pump mit Kreditkarten zurückgingen, legten die Einsätze von EC-Karten zu. Und die erfordern ein gefülltes Konto.

Infografik / Teil 2 Karten statt Cash / Die größten Kartenzahler © F.A.Z. Vergrößern

Quelle: nadu., F.A.S.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Teure Münzrollen Wenn das Bargeld doppelt so viel kostet wie sein Wert

Banken verlangen immer häufiger Gebühren für Münzrollen. Das ärgert viele Einzelhändler und auch Privatleute. Doch warum kosten Münzen manchmal mehr als ihr eigener Wert? Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

18.08.2015, 21:13 Uhr | Finanzen
Videografik Ein- und Auswanderung erklärt

Seit Jahrhunderten verlassen immer wieder Menschen ihr Geburtsland, in der Hoffnung auf ein besseres Leben in der Fremde. Die Vereinigten Staaten sind das Land, das weltweit die meisten Migranten beherbergt. Als Weltregion zieht Europa die meisten Einwanderer an. Die Videografik erklärt Einwanderung und Auswanderung. Mehr

15.04.2015, 12:12 Uhr | Wirtschaft
Energie Ölpreis mit Verschnaufpause nach Rally

Der Ölpreis gibt am Dienstag zunächst wieder deutlich nach. In der verganegen Tagen ist er um mehr als ein Viertel gestiegen. Der Auftrieb könnte sich fortsetzen. Mehr

01.09.2015, 11:44 Uhr | Finanzen
Gespräch auf Amerika-Gipfel Annäherung zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten und Kuba habe eine neue Ära eingeläutet: Erstmals seit mehr als einem halben Jahrhundert kamen die Präsidenten der beiden jahrzehntelang verfeindeten Staaten in Panama zu einem direkten Gespräch zusammen. Die Annäherung zwischen Washington und Havanna war im Dezember nach langen Geheimverhandlungen öffentlich gemacht worden. Mehr

12.04.2015, 13:06 Uhr | Politik
Steuerbetrug per Kasse Im Trainingsmodus am Finanzamt vorbei

Was tun gegen Kassentrickser? Das Bargeld der Kunden landet zwar immer in der Kasse, aber nicht immer taucht es auch in der Abrechnung auf. Mehr Von Angelika Fey, Frankfurt

30.08.2015, 16:29 Uhr | Rhein-Main

Veröffentlicht: 04.10.2009, 15:12 Uhr

Name Performance 1 Jahr
 
 
 
 
 
 
Wertpapiersuche