Home
http://www.faz.net/-gvj-76rng
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Zertifikate und ETFs

Fondsbericht Die Niedrigzinsen kommen in den Rentenfonds an

Auf drei Jahre gesehen, werfen die besten Rentenfonds noch mehr als 50 Prozent Zuwachs ab. Für die vergangenen sechs Monate war die Entwicklung in vielen Fällen schwach.

© FAZ Vergrößern

Die niedrigen Zinsen erreichen nun auch die Besten unter den Rentenfonds. Zwar schafft in unserer aktuellen Rangliste der beste Rentenfonds mit stabilem Ertrag eine Wertentwicklung von mehr als 50 Prozent. Doch das Fondsanalysehaus Lipper, das stets die Rangliste für diesen Fondsvergleich berechnet, zieht stets die kumulierte Wertentwicklung der vergangenen drei Jahre heran. Somit profitieren die besten Rentenfonds mit stabilem Ertrag stark von den Erfolgen der Vergangenheit.

Bei vielen Rentenfonds in unserem Vergleich hat der Schwung in der Wertentwicklung nachgelassen. Unser aktueller Spitzenreiter, ein Rentenfonds der UBS, der vornehmlich in australische Dollar investiert, führt gleich zwei Ranglisten an: Mit einem Plus von fast 52 Prozent ist es der beste Rentenfonds mit stabilem Ertrag der vergangenen drei Jahre. Und mit einem Wertverlust von 7,8 Prozent ist es zugleich auf Sicht von sechs Monaten der schlechteste Fonds in unserer aktuellen Rangliste. Da Lipper den Vergleich auf Euro-Basis durchführt, schlägt sich hier natürlich auch die Kursentwicklung des australischen Dollar zum Euro nieder.

So viele Minuszeichen

Auch andere Fonds weisen für die vergangenen sechs Monate eine Negativentwicklung aus. So belegt der KBC Bonds Emerging Markets dank eines Plus von 47 Prozent in den vergangenen drei Jahren Rang drei unserer Bestenliste. Mit einem Minus von 4,5 Prozent in den zurückliegenden sechs Monaten zählt dieser auf Anleihen aus Schwellenländern spezialisierte Fonds zu den schwächsten unserer Auswertung. Ähnliches gilt für den Schwellenländer-Rentenfonds der Londoner Fondsgesellschaft F&C.

So viele Minuszeichen gab es selten in unserem Fondsbericht, den diese Zeitung schon seit sechs Jahren in Zusammenarbeit mit Lipper veröffentlicht. 20 der 30 Fonds in unserer Bestenliste haben in den vergangenen sechs Monaten den Wert ihrer Anteile vermindert. Vor einem Jahr waren es sieben und vor zwei Jahren 15. Damals gerieten vor allem global anlegende Rentenfonds und Dollar-Rentenfonds in die Verlustzone, wobei global anlegende Rentenfonds eine besonders heterogene Gruppe bilden. Je nach Situation auf den Rentenmärkten der Welt fahren sie eine völlig unterschiedliche Strategie.

Fonds mit Langstreckenqualitäten

Vor drei Jahren übrigens lagen sämtliche Rentenfonds in unserer Bestenliste für die Kategorie „stabiler Ertrag“ im Plus, und zwar in allen drei Betrachtungszeiträumen. Damals dürfte vielen Fondsmanagern zugutegekommen sein, dass ein Fall der Anleiherenditen wie damals zu Kurssteigerungen führt. Schon vor vier Jahren lagen alle 30 Rentenfonds mit stabilem Ertrag in allen Betrachtungszeiträumen im Plus, allerdings mit seltsamen Verwerfungen: So hatte der damalige Spitzenreiter, der global anlegende Thames River Global Bond, auf drei Jahre gesehen einen Wertzuwachs von kumuliert 25,4 Prozent und auf sechs Monate von 19,7 Prozent. Der damals zweitplazierte M&G International Sovereign Bond kam sogar binnen drei Jahren auf einen Zuwachs von nur 18,5 Prozent, auf sechs Monate jedoch auf ein Plus von 23,7 Prozent.

Manche Fonds haben trotz all der Verwerfungen auf den Anleihemärkten in den vergangenen Jahren wahre Langstreckenqualitäten gezeigt. So war schon vor vier Jahren der Templeton Global Bond in unserer Liste der besten Rentenfonds mit stabilem Ertrag vertreten. Der UBS (Lux) Bond Fund fand sich zwar auch vor vier Jahren in unserer Bestengruppe, allerdings in der Variante mit amerikanischen Dollar, die mit derjenigen in australischen Dollar aufgrund der Währungsverschiebungen kaum vergleichbar ist.

Mehr zum Thema

Anleger sollten ihre Entscheidungen nie allein auf Fondsvergleiche wie diesen stützen. Ein Grund dafür ist, dass unsere Bestenliste nur einen kleinen Ausschnitt aus einer Gruppe von insgesamt fast 2000 Fonds abbildet. Auch können aufgrund von Sondereinflüssen auf den Finanzmärkten einzelne Anlagethemen hohe Renditen abwerfen, doch unter zum Teil immensen Risiken. Eine Wette auf den australischen Dollar - wie bei unserem Spitzenreiter- passt nicht für alle Anleger.

                                   

Rentenfonds mit stabilem Ertrag
Fonds Klasse Isin Wertentwicklung in Prozent
3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
UBS (Lux) Bond Fund AUD AUD LU0035338325 51,76 2,32 -7,83
Dexia Bonds Emng Markets C Cap Schwellenländer Global HW LU0083568666 47,27 13,30 -3,34
KBC Bonds Emerging Markets Cap Schwellenländer Global HW LU0082283374 47,09 13,42 -4,53
Goldman Sachs Growth&EM USD Schwellenländer Global HW LU0110449138 45,93 13,07 -3,48
Invesco Emerging Markets Bond USD Schwellenländer Global HW IE0001673817 45,08 12,43 -3,54
Aberdeen Glob Select Emng Mkts USD Schwellenländer Global HW LU0132414144 44,91 12,80 -2,95
F&C Emerging Markets Bond A Schwellenländer Global HW LU0168601234 43,46 12,42 -4,52
Templeton Global Total Return USD Global LU0170475585 42,66 11,39 0,68
Aviva Investors Glob High Yield Bond USD Global Hochzinsanleihen LU0367993317 42,06 10,67 -1,86
Invesco Global High Income USD A Global Hochzinsanleihen IE0003561788 41,69 11,68 -1,56
BGF Global High Yield Bond A2 USD Global Hochzinsanleihen LU0171284937 40,72 11,15 -1,83
UBS (Lux) Emng Glob Bonds (USD) Schwellenländer Global LW LU0084219863 40,63 9,93 -1,84
BNP Paribas L1 Bond World Emer Local Schwellenländer Global LW LU0251280011 38,78 3,26 -2,93
DWS Invest Euro High Yield Corporates LD EUR Hochzinsanleihen LU0616839766 37,78 14,19 8,19
LGT Select Bond Emerging Mkts USD Schwellenländer Global LW LI0026536628 37,39 11,01 -1,57
Templeton Emng Mrkts Bond USD Schwellenländer Global LW LU0029876355 36,96 11,01 1,33
Dexia Bonds Euro High Yield C Cap EUR Hochzinsanleihen LU0012119607 36,86 15,26 7,85
M&G Optimal Income A Inc Global GB00B1H05049 36,26 9,19 -1,55
FISCH Bond Fund (CHF) A CHF LU0102603379 35,99 2,30 -1,29
Raiffeisen-Europa-High Yield R A EUR Hochzinsanleihen AT0000796529 35,71 14,41 7,13
Loomis Sayles Multisec Inc Fd USD USD IE00B00P2J79 35,47 8,84 -1,17
UBS Bond SICAV Emng Europe EUR Schwellenländer Europa LU0214905043 33,05 22,55 9,78
LO Funds Swiss Franc Credit Bond CHF CHF LU0137076930 32,25 4,28 -0,03
Henderson HF Euro Corporate Bond A2 EUR Unternehmensanleihen LU0451950314 31,13 12,05 5,47
Templeton Global Bond A (Mdis) USD Global LU0029871042 30,64 7,84 -1,77
DWS Europe Convergence Bonds Schwellenländer Europa LU0107898420 30,05 14,55 5,51
Newton Global Dynamic Bond GBP Global GB00B1294F44 28,71 7,89 -2,66
Parvest Convert Bond Europe Small Cap Wandelanleihen Europa LU0265291665 28,45 8,57 2,43
BNP Paribas L1 Bond Currencies World Global LU0011928255 27,95 7,25 -1,19
Dexia Bonds Euro Convergence Cap Schwellenländer Europa LU0157930743 26,74 15,69 4,49
Quelle: Lipper Ertrag eines Fonds in Euro nach Kosten und inklusive wieder angelegtere Ausschüttungen. Die in der Rangliste aufgeführten Fonds müssen die höchste Bewertung als „Lipper-Leader“ in ihrer jeweiligen Anlageklasse haben.

 

                                   

Rentenfonds mit stabilem Ertrag - Nach Sharpe-Ratio
Fonds Isin Sharpe-Ratio σ Agio Gebühren
Henderson HF Euro Corporate Bond A2 LU0451950314 2,66 2,97 5,26% 1,21%
KBC Bonds Emerging Markets Cap LU0082283374 2,57 10,16 2,50% 1,36%
DWS Invest Euro High Yield Corporates LD LU0616839766 2,36 4,01 3,09% 1,32%
M&G Optimal Income A Inc GB00B1H05049 2,32 8,85 4,00% 1,25%
Invesco Global High Income USD A IE0003561788 2,31 11,35 5,25% 1,25%
LO Funds Swiss Franc Credit Bond CHF LU0137076930 2,21 10,34 5,00% 0,82%
Newton Global Dynamic Bond GBP GB00B1294F44 2,20 8,30 4,00% 1,39%
Dexia Bonds Emng Markets C Cap LU0083568666 2,17 10,24 2,50% 1,24%
Goldman Sachs Growth&EM USD LU0110449138 2,09 11,95 5,50% 1,50%
F&C Emerging Markets Bond A LU0168601234 1,97 10,09 5,00% 1,65%
Invesco Emerging Markets Bond USD IE0001673817 1,93 11,67 5,25% 1,28%
Aberdeen Glob Select Emng Mkts USD LU0132414144 1,93 11,77 4,25% 1,67%
Aviva Investors Glob High Yield Bond USD LU0367993317 1,90 11,61 5,00% 1,55%
Raiffeisen-Europa-High Yield R A AT0000796529 1,85 4,84 3,00% 1,09%
Loomis Sayles Multisec Inc Fd USD IE00B00P2J79 1,85 8,77 3,09% 1,50%
Dexia Bonds Euro High Yield C Cap LU0012119607 1,69 5,48 2,50% 1,26%
Templeton Emng Mrkts Bond USD LU0029876355 1,59 9,14 3,09% 1,88%
UBS (Lux) Emng Glob Bonds (USD) LU0084219863 1,42 8,45 1,50% 1,86%
Templeton Global Total Return USD LU0170475585 1,41 9,25 3,09% 1,39%
UBS Bond SICAV Emng Europe EUR LU0214905043 1,39 6,03 3,00% 1,39%
FISCH Bond Fund (CHF) A LU0102603379 1,38 10,95 3,00% 1,00%
Dexia Bonds Euro Convergence Cap LU0157930743 1,34 5,05 2,50% 0,84%
DWS Europe Convergence Bonds LU0107898420 1,14 6,66 3,00% 1,40%
BNP Paribas L1 Bond Currencies World LU0011928255 1,07 6,66 5,00% 1,20%
Templeton Global Bond A (Mdis) USD LU0029871042 1,04 9,43 3,09% 1,39%
Parvest Convert Bond Europe Small Cap LU0265291665 1,01 7,15 5,00% 1,53%
BGF Global High Yield Bond A2 USD LU0171284937 0,98 14,25 5,00% 1,45%
BNP Paribas L1 Bond World Emer Local LU0251280011 0,95 9,38 5,00% 1,86%
LGT Select Bond Emerging Mkts USD LI0026536628 0,89 11,45 3,00% 1,59%
UBS (Lux) Bond Fund AUD LU0035338325 0,72 10,02 3,00% 0,96%
Quelle: Lipper, FAZ.NET, Fondsweb; Sharpe Ratio: Überschussrendite eines Fonds je nach Risikoeinheit, d.h. die über die sichere Geldmarktanlage hinausgehende Rendite geteilt durch die Volatilität, bezogen auf drei Jahre, annualisiert; σ - Standardabweichung: Schwankungsbreite des Fondspreises um seinen Mittelwert im Zeitraum von drei Jahren; [1] Performancegebühr 20% des Betrages, um den die Anteilswertentwicklung die Entwicklung des Dowe Jones Euro Stoxx 50 Total Return (20%) und JP Morgan EMU Bond Index (80%)übersteigt; [2] Performancegebühr 15% des relativen Performanceunterschieds zwischen der Wertentwicklung der Anteile und einer Hurdle-Rate von 5% p.a. (High Watermark); [3] Performancegebühr 15% der Wertentwicklung; [4] Rücknahmegebühr 1%

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Vergütungen Harvard zahlt seinen Anlage-Profis am meisten

Harvard gilt mit einem Vermögen von mehr als 30 Milliarden Dollar als reichste amerikanische Universität. Diejenigen, die sich um die Kapitalanlage kümmern, verdienen Spitze. Auch wenn sie mitunter offenbar schlechter abschneiden als die Konkurrenz. Mehr

26.07.2014, 12:33 Uhr | Finanzen
Steigende Diamantenpreise Kult um Hochkaräter

Minenkonzerne treiben mit dem Fund seltener Diamanten ihre Aktienkurse in die Höhe. Die Preise für Diamanten steigen insgesamt - auch weil das Angebot knapper wird. Mehr

25.07.2014, 08:27 Uhr | Finanzen
Mittelstandsanleihen-Ticker FFK-Anleger könnten mehr als 30 Prozent bekommen

Die Rating-Agentur Scope stuft die Deutsche Forfait auf „CCC“ ab. Gebr. Sanders stockt seine Anleihe auf. Creditreform stuft VST auf „B-“ ab. Mehr

22.07.2014, 08:24 Uhr | Finanzen
Name Performance 1 Jahr
 
 
 
 
 
Wertpapiersuche
FAZ.NET-Finanzapplikationen