Home
http://www.faz.net/-gvj-7661b
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Fondsbericht Beständig unter den Besten

Der Kapital-Plus-A-Fonds von Allianz GI dominiert die Spitzengruppe seit gut einem Jahr. Seit dem Frühjahr 2012 befindet er sich gemessen an der Wertentwicklung auf Sicht von drei Jahren auf dem besten Platz der Liste.

© FAZ Vergrößern

Auch wenn steter Wandel wichtig und zudem reizvoll ist, braucht man im Leben doch Konstanten und die damit verbundene Verlässlichkeit. Dies gilt in vielen Bereichen des Lebens wie bei Freunden, aber eben auch für die Anlage des Vermögens. Eine solch feste Größe unter den Mischfonds mit geringem Verlustrisiko scheint der Kapital-Plus-A-Fonds der Fondsgesellschaft Allianz Global Investors zu sein. Seit mehr als einem Jahr dominiert er die Liste der besten Fonds dieser Kategorie, die das Fondsanalysehaus Lipper regelmäßig für diese Zeitung erstellt.

Kerstin Papon Folgen:  

Seit dem Frühjahr vergangenen Jahres befindet sich der Kapital-Plus-A-Fonds gemessen an der Wertentwicklung auf Sicht von drei Jahren zudem auf dem Spitzenplatz der Liste. Zuvor war er zeitweilig auf den zweitbesten Rang abgerutscht. Zu dem Verbleib auf Platz eins verhilft ihm nun ein Wertzuwachs von 39 Prozent. Und auch hier zeigt sich der Allianz-Fonds beständig: Vor einem Jahr lag der Zuwachs binnen drei Jahren ähnlich hoch. Gleichwohl schaffte der damals beste Fonds, der Star Cap Sicav Winbonds + A von Star Capital, auf Sicht von drei Jahren ein Plus von mehr als 50 Prozent. Er ist aber wie viele andere ehemalige Spitzenfonds, zum Beispiel der Ethna Aktiv, nun gar nicht mehr auf unserer Liste der besten Mischfonds zu finden.

Polar Capital Financials Income höchster Neueinsteiger

In der Favoritengruppe vertreten ist nun auch der höchste Neueinsteiger, der Polar Capital Financials Income der britischen Gesellschaft Polar Capital - der einzige Fonds der Liste, der dem Anlagesegment Pfund zugeordnet ist. Er weist binnen drei Jahren einen Wertzuwachs auf, der dem des Allianz-Fonds sehr nahe kommt und ist damit auf Platz zwei der Liste gelandet. Dazu verhalf ihm vor allem das deutliche Plus von 23 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten. Zum Vergleich: Der Kapital-Plus-A-Fonds hat in dieser Zeit als zweitbester Fonds nur 15 Prozent zugelegt.

Anders als vor einem Jahr schneiden die Fonds der Liste auf kürzere Sicht nun besser ab. Weist derzeit keiner der aufgeführten 30 von 1888 Fonds auf Jahressicht ein Minus auf, so war dies im Januar 2012 bei rund zwei Dritteln der Fonds der Fall. Ein ähnliches Bild zeigt sich auf Sicht von sechs Monaten. Lagen damals 18 Fonds mit ihrem Wertzuwachs im Minus, sind es nun lediglich vier. Das ist kein schlechtes Zeichen, ist es doch gerade eine Anforderung an Mischfonds dieser Kategorie, die Verluste und damit die Risiken zu minimieren. Insgesamt dürfen Mischfonds in viele Anlageklassen investieren, um ihre Anlageziele zu erreichen. Neben Aktien können dies Staatsanleihen und Unternehmenstitel, aber oft auch Währungen und Rohstoffe sein.

Fünf Fonds abgestiegen

Der Kapital-Plus-A-Fonds ist ein Mischfonds, der sich auf den Markt für Euroanleihen guter Bonität konzentriert. Daneben kann er 20 bis 40 Prozent seines Vermögens am europäischen Aktienmarkt investieren. Der Anteil von Anleihen aus Schwellenländern oder Anleihen, die nicht auf Euro lauten oder entsprechend abgesichert sind, ist auf jeweils 10 Prozent begrenzt. Anlageziel ist es, mit den Anleihen eine marktgerechte Rendite bezogen auf den Euroanleihenmarkt zu erwirtschaften und mit den Aktien auf langfristige Sicht Kapitalzuwachs. Seit dem 1. Juni 2011 wird der Fonds von Stefan Kloss verwaltet. Aufgelegt wurde er im Mai 1994 und verfügte zuletzt über ein Fondsvermögen von fast 700 Millionen Euro. Zu den größten Positionen zählten zum Jahresende eine zu 4,75 Prozent verzinste Bundesanleihe mit Laufzeit bis Juli 2028 und eine Anleihe der KfW, die mit einem Kupon von 4,625 Prozent ausgestattet ist und bis Januar 2023 läuft.

Mehr zum Thema

Insgesamt gibt es fünf Fonds, die die Rangliste verlassen haben und damit ebenso viele Neueinsteiger. Neben dem Polar-Capital-Financials-Fonds, ist dies dem World Invest - Absolute Return gelungen, der sich als zweitbester Aufsteiger nun auf Platz fünf der Liste befindet. Neu sind auch der DWS Concept DJE Alpha Renten Global, der Deka-BR 35 und der Pioneer PF Global Defensive 20. Obwohl die DWS, die Fondsgesellschaft der Deutschen Bank, einen Absteiger aufzuweisen hat, ist sie mit fünf Fonds vertreten.

Mischfonds mit geringem Verlustrisiko
Fonds Klasse Isin Wertentwicklung in Prozent
3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
Kapital Plus - A - EUR Euro Konservativ - Europa DE0008476250 39,01 14,99 7,06
Polar Captl Financials Inc A2 Retail Pfund Ausgewogen IE00B7456569 38,15 23,01 11,14
Accura - AF1 A Absolute Return Euro Hoch LU0401461305 31,03 6,90 6,21
Jyske Invest Stable Strategy Euro Konservativ - Global DK0016262058 23,15 8,79 4,08
World Invest - Absolute Return C Absolute Return Euro Mittel LU0028583804 22,75 11,21 1,51
Allianz Flexi Rentenfonds A EUR Euro Konservativ - Eurozone DE0008471921 22,21 12,06 8,63
Julius Baer Strategy Balanced-EUR B Euro Ausgewogen - Global LU0099841354 21,68 7,44 2,74
LBBW Multi Global Euro Konservativ - Global DE0009766881 21,51 9,26 7,82
Swisscanto (LU) Portf Fd Balanced (EUR) A Euro Ausgewogen - Global LU0112804983 21,31 7,48 3,13
DWS Flex-Pension 2019 Garantiert LU0191403426 21,24 5,44 -0,46
Flossbach von Storch - Ausgewogen R Euro Flexibel - Global LU0323578145 20,96 6,71 3,67
Swiss Life Gl Income Prudent (EUR) R Euro Konservativ - Global LU0367327417 19,15 7,26 5,59
Swisscanto (LU) Portf Fd Yield (EUR) A Euro Konservativ - Global LU0112799290 19,08 6,35 0,95
DWS Flex-Pension 2018 Garantiert LU0174294008 19,07 4,73 -0,41
Allianz Horizont Defensiv Euro Konservativ - Global LU0103682513 18,59 8,77 4,94
Premium Mandat Balance - C - EUR Euro Ausgewogen - Global LU0268208047 18,13 9,09 4,88
Julius Baer Strategy Income-EUR B Euro Konservativ - Global LU0099840034 17,96 6,10 1,78
Credit Suisse Pf Income (Euro) B Euro Konservativ - Global LU0091100890 17,82 6,77 4,52
Nordea 1 - Stable Return BP EUR Euro Flexibel - Global LU0227384020 17,78 7,46 4,25
Prime Values Income EUR Euro Konservativ - Global AT0000973029 17,53 6,19 1,52
Uni-Strategie: Konservativ Euro Konservativ - Global DE0005314108 17,49 8,45 5,98
DWS Concept DJE Alpha Renten Glb LC Euro Konservativ - Global LU0087412390 17,19 9,87 4,51
BNP Paribas L1 Model 3 C C Euro Ausgewogen - Global LU0377114623 16,96 8,40 4,28
DWS Flex-Pension 2017 Garantiert LU0174293968 16,96 3,77 -0,45
Lux-Portfolio Balanced Euro Ausgewogen - Global LU0091958230 16,77 6,87 2,60
Deka-BR 35 Euro Konservativ - Global DE0005424576 16,49 6,41 2,21
Pollux I-UI Euro Flexibel - Global DE000A0RKXH8 15,85 6,16 2,90
Pioneer Glb Defensive 20 E No Dis EUR Euro Konservativ - Global LU0271711508 15,64 9,70 6,81
Flossbach von Storch - Defensiv R Euro Konservativ - Global LU0323577923 15,57 4,67 2,13
DWS Flex-Pension II 2019 Garantiert LU0412313438 15,54 1,50 -0,24
Quelle: Lipper Ertrag eines Fonds in Euro nach Kosten und inklusive wieder angelegtere Ausschüttungen. Die in der Rangliste aufgeführten Fonds müssen die höchste Bewertung als „Lipper-Leader“ in ihrer jeweiligen Anlageklasse haben.

                               

Mischfonds mit geringem Verlustrisiko - Nach Sharpe-Ratio
Fonds Isin Sharpe-Ratio σ Agio Lfd. Kosten
Kapital Plus - A - EUR DE0008476250 2,01 4,86 3,00% 1,15%
Jyske Invest Stable Strategy DK0016262058 1,63 3,59 2,00% 0,99%
Uni-Strategie: Konservativ DE0005314108 1,36 3,20 3,00% 1,36%
Julius Baer Strategy Income-EUR B LU0099840034 1,35 3,31 5,00% 1,71%
Allianz Flexi Rentenfonds A EUR DE0008471921 1,33 4,22 3,50% 1,15% [2]
World Invest - Absolute Return C LU0028583804 1,27 4,53 3,00% 2,17% [4]
Polar Captl Financials Inc A2 Retail IE00B7456569 1,25 8,17 3,50% 1,69% [3]
Accura - AF1 A LU0401461305 1,23 6,44 5,00% 2,18% [1]
Flossbach von Storch - Ausgewogen R LU0323578145 1,22 4,34 5,00% 1,55%
Flossbach von Storch - Defensiv R LU0323577923 1,22 3,14 5,00% 1,57%
Swisscanto (LU) Portf Fd Yield (EUR) A LU0112799290 1,16 4,13 5,00% 1,26%
Pioneer Glb Defensive 20 E No Dis EUR LU0271711508 1,16 3,31 4,00% 1,93%
Prime Values Income EUR AT0000973029 1,15 3,79 5,00% 1,97%
LBBW Multi Global DE0009766881 1,11 4,91 3,00% 1,40%
DWS Flex-Pension 2018 LU0174294008 1,08 4,44 4,00% 1,06%
DWS Concept DJE Alpha Renten Glb LC LU0087412390 1,08 3,97 2,00% 1,35%
DWS Flex-Pension 2017 LU0174293968 1,08 3,92 4,00% 1,07%
DWS Flex-Pension 2019 LU0191403426 1,07 5,03 4,00% 1,05%
Swiss Life Gl Income Prudent (EUR) R LU0367327417 1,05 4,57 5,00% 2,07%
Nordea 1 - Stable Return BP EUR LU0227384020 1,01 4,41 5,00% 1,92%
Deka-BR 35 DE0005424576 0,97 4,22 3,50% 0,88%
Julius Baer Strategy Balanced-EUR B LU0099841354 0,95 5,75 5,00% 1,84%
Swisscanto (LU) Portf Fd Balanced (EUR) A LU0112804983 0,92 5,85 5,00% 1,36%
Credit Suisse Pf Income (Euro) B LU0091100890 0,91 4,87 3,00% 1,46%
DWS Flex-Pension II 2019 LU0412313438 0,86 4,42 4,00% 0,99%
Pollux I-UI DE000A0RKXH8 0,85 4,60 6,00% 0,53%
Allianz Horizont Defensiv LU0103682513 0,80 5,85 4,00% 1,63%
BNP Paribas L1 Model 3 C C LU0377114623 0,80 5,26 5,00% 1,64%
Premium Mandat Balance - C - EUR LU0268208047 0,67 6,76 4,00% 2,24%
Lux-Portfolio Balanced LU0091958230 0,65 6,43 2,5% [5] 1,25%
Quelle: Lipper, FAZ.NET, Fondsweb; Sharpe Ratio: Überschussrendite eines Fonds je nach Risikoeinheit, d.h. die über die sichere Geldmarktanlage hinausgehende Rendite geteilt durch die Volatilität, bezogen auf drei Jahre, annualisiert; σ - Standardabweichung: Schwankungsbreite des Fondspreises um seinen Mittelwert im Zeitraum von drei Jahren; Laufende Kosten nach KIID (Key Investor Information Document - sog. "Beipackzettel); [1] Performancegebühr 10% des Betrages, um den die Anteilwertentwicklung im laufenden Bewertungszeitraum (d.h. pro Monat) positiv ist (High Watermark); [2] Performancegebühr 20% des Betrages, um den die Anteilswertentwicklung die Entwicklung des DOW JONES EURO STOXX 50 Total Return (20%) und JP Morgan EMU Bond Index (80%)übersteigt; [3] Performancegebühr 10% der Anteilswertentwicklung über den Dow Jones Stoxx Financials Index hinaus; [4] Performancegebühr 15% der positiven Renditen, die über der vom Fonds seit Auflegung erzielten höchsten kumulierten Performance liegen; [5] Rücknahmegebüh

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Fondsbericht Ein passiver Fonds von BNP Paribas hat die Nase vorn

Die Rangliste der Aktienfonds Schwellenländer hat es in diesem Jahr kräftig durcheinandergewirbelt. Der BNPP Next 11 Emerging Theam liegt vorn. Aber auch andere Aktienfonds profitieren von der Erholung der Schwellenländer. Mehr Von Kerstin Papon

20.11.2014, 12:14 Uhr | Finanzen
Fondsbericht Nebenwertefonds machen Boden gut

Die Erfolgssträhne der europäischen Nebenwertefonds lässt einen Fonds der belgischen Candriam aufsteigen. Ein Comgest-Fonds kehrt wieder zurück. Mehr Von Kerstin Papon

27.11.2014, 15:05 Uhr | Finanzen
Einführungskurs Geldanlage Anlagestrategien für Dummies

Mit Aktien und Anleihen können Anleger in Zeiten des Mini-Zinses ihr Vermögen besser vermehren. Doch welche Anlagestrategie ist die richtige, wenn man von der Börse wenig Ahnung hat? Mehr Von Martin Hock

26.11.2014, 10:28 Uhr | Finanzen
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 04.02.2013, 16:38 Uhr

Name Performance 1 Jahr
 
 
 
 
 
Wertpapiersuche

Anleihen sind nicht mehr stocksolide

Von Gerald Braunberger

Früher waren Anleihen eine sichere Bank, und die Zinskupons ansehnlich. Heute schwindet durch öffentliche und private Verschuldung das Vertrauen in die Emittenten. Ein nüchterner Blick hilft. Mehr 5 9

FAZ.NET-Finanzapplikationen