Home
http://www.faz.net/-gvj-747b2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Zertifikate und ETFs

Fondsbericht Amerika-Fonds weiten ihre Präsenz unter den besten Aktienfonds aus

Anlagevehikel mit Schwerpunkt Vereinigte Staaten punkten in diesem Jahr mit IT und Einzelhandelsketten. Apple, Google und Ebay sind unter den drei Top-Positionen.

© FAZ Vergrößern

Aus Sicht von Fondsanlegern kann der wiedergewählte amerikanische Präsident Barack Obama nicht viel falsch gemacht haben. Der Spitzenreiter in unserer aktuellen Auswertung der 30 besten Aktienfonds mit geringem Verlustrisiko ist auf amerikanische Aktien fokussiert. Insgesamt haben es sechs Fonds mit Schwerpunkt auf den Vereinigten Staaten in unsere Rangliste geschafft, die das Fondsanalysehaus Lipper wöchentlich für diesen Fondsbericht berechnet. Damit haben amerikanische Aktienfonds im laufenden Jahr kräftig Boden gutgemacht, waren in unserer Rangliste von Ende 2011 nur drei Aktienfonds mit Schwerpunkt Vereinigte Staaten in unserer Rangliste vertreten.

Mehr zum Thema

Unser aktueller Spitzenreiter, der Wells Fargo (Lux) Worldwide Fund US All Cap Growth, fand sich schon Ende vergangenen Jahres unter den besten Fonds dieser Anlageklasse. Damals lag der Fonds auf Rang 13, was jedoch bei einer Auswahl aus mehr als 3800 Produkten auch eine respektable Leistung ist. Denn bei einer Anlageklasse dieser Größe hat ja ohnehin weniger als 1 Prozent der Fonds, die Lipper in die Klasse der Aktienfonds mit geringem Verlustrisiko einsortiert, überhaupt eine Chance, in unsere Bestenliste aufgenommen zu werden.

Überdurchschnittlich hohes Wachstum bei IT-Unternehmen

Gut 800 Millionen Dollar hat Wells Fargo derzeit für diesen Fonds eingeworben, was für Aktienfonds eine respektable Größe ist. Die Fondsmanager Joseph Eberhardy, Thomas Ogner und Bruce Olson orientieren sich am Aktienindex Russell 3000 Growth Total Return. Er bildet, gewichtet nach Marktkapitalisierung der enthaltenen Titel, die Kursentwicklung von amerikanischen Aktien ab, die ein überdurchschnittlich hohes Wachstum aufweisen. Im Russell 3000 sind, wie der Name nahelegt, 3000 Titel enthalten. Es gibt jedoch auch einen Russell 1000 Growth und einen Russell 2000 Growth. Daneben berechnet Russell auch den Aktienindex Russell 3000 Value, der die Kursentwicklung der 3000 amerikanischen Aktien abbildet, die ein niedriges Verhältnis zwischen Aktienkurs und Buchwert je Aktie aufweisen und ein unter Umständen geringeres Wachstum erwarten lassen. Analog gibt es auch hier den Russell 2000 Value und den Russell 1000 Value. Russell überprüft die Zusammensetzung aller Indizes einmal jährlich.

Ein überdurchschnittlich hohes Wachstum sehen die Fondsmanager von Wells Fargo zurzeit offenbar bei IT-Unternehmen. So sind Apple, Google und Ebay die drei Top-Positionen. Zusammen kommen diese drei Titel auf ein Gewicht von fast 15 Prozent in dem Fonds. Hinzu kommen größere Positionen in IT-Titeln, die dem breiten Publikum vielleicht weniger geläufig sind, wie Cognizant Technology Solutions oder Rackspace Hosting. Diese fünf Titel machen zusammen fast 20 Prozent des Fonds aus. Einen weiteren Schwerpunkt hat der Fonds in Einzelhandelstiteln wie der amerikanischen Biosupermarktkette Whole Foods Market oder den Discount-Kaufhäusern Dollar Tree.

Aktienfonds mit Schwerpunkt Schwellenländer weniger stark vertreten

Während die Zahl der Amerika-Aktienfonds unter den Besten gestiegen ist, sind Aktienfonds mit Schwerpunkt Schwellenländer etwas weniger stark in unserer Rangliste präsent. Ende 2011 waren acht Aktienfonds Schwellenländer Global in unserer Rangliste vertreten. Jetzt sind es sechs. Auch die Zahl der Aktienfonds, die ihren Fokus auf Asien-Pazifik mit oder ohne Japan oder auf die Asean-Region legen, sind auf dem Rückzug. Ende 2011 waren zehn Fonds aus diesen Anlagesegmenten vertreten, jetzt noch acht.

Darin schlägt sich nieder, dass sich das Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern zuletzt verlangsamt hat. Viele Fondsgesellschaften reagieren darauf, indem sie vermehrt Aktienfonds ins Schaufenster stellen, die auf „Frontier Markets“ spezialisiert sind. Dieser Begriff lässt sich am ehesten mit dem Wort Grenzmärkte übersetzen, wobei gemeint ist, dass die Aktienmärkte dieser Länder gerade die Grenze von unterentwickelten Kapitalmärkten zu Märkten, in die Aktienanleger investieren können, überschritten haben.

Frontier-Markets-Fonds haben Einbruch bei Wertentwicklung erlitten

Manche Fondsgesellschaften wie Franklin Templeton, Schroder, Charlemagne oder HSBC haben sich in diesem Bereich einen Namen erarbeitet, wobei Templeton mit Mark Mobius einen besonders ausgewiesenen Fondsmanager für Frontier Markets hat, den er zusammen mit dem Deutschen Carlos von Hardenberg verwaltet. Mobius beispielsweise ist mit dem Templeton Frontier Markets in Afrika, dem Nahen Osten und asiatischen Schwellenländern wie Kasachstan, Vietnam oder Turkmenistan investiert.

In unsere Rangliste haben es Frontier-Markets-Fonds bisher nicht geschafft, weil viele von ihnen im vergangenen Jahr einen Einbruch in der Wertentwicklung erlitten haben. Hier wirken die Unruhen des arabischen Frühlings nach. Einen Wertverlust von gut 20 Prozent hat der Templeton-Fonds 2011 verzeichnet nach einem Plus von 48 Prozent 2009 und 28 Prozent 2010. In diesem Jahr liegt der Zuwachs bisher bei knapp 20 Prozent. Jetzt hat Franklin Templeton mit einem auf Afrika fokussierten Fonds nachgelegt.

Aktienfonds mit geringem Verlustrisiko
Fonds Klasse Isin Wertentwicklung in Prozent
3 Jahre 1 Jahr 6 Monate
Wells Fargo US All Cap USD Vereinigte Staaten LU0353189680 100,14 19,89 -2,08
Franklin Biotech Discovery USD Biotechnologie LU0109394709 99,12 40,40 8,38
Danske Invest Global Emng Mrkt Small Cap Schwellenländer Global LU0292126785 96,99 36,79 8,68
Aberdeen Global-Asian Sm Comp USD Asien Pazifik Nebenwerte LU0231459107 96,10 34,98 8,45
Newton Asian Income GBP Inc Asien Pazifik ex Japan GB00B0MY6Z69 93,05 29,04 8,27
Aberdeen Global-Emng Mkts USD Schwellenländer Global LU0278937759 91,06 36,04 8,52
iShares NASDAQ-100® (DE) Vereinigte Staaten DE000A0F5UF5 86,70 25,30 1,43
Lyxor ETF Nasdaq 100 D-EUR IT FR0007063177 84,78 23,72 -0,27
ComStage ETF Nasdaq-100® Vereinigte Staaten LU0378449770 84,20 23,51 -0,34
Fidelity Funds - ASEAN A-USD ASEAN LU0048573645 83,55 24,46 4,99
Robeco Global Consumer EUR Zyklische Konsumgüter und -dienstleistungen LU0187079347 82,51 22,72 1,97
Fidelity Funds - Malaysia A-USD Malaysia LU0048587868 78,67 23,37 5,85
Vontobel Fund Emng Mrkts USD Schwellenländer Global LU0040507039 77,34 20,56 3,88
First State Asia Pacific Sustainability GBP Asien Pazifik ex Japan GB00B0TY6S22 76,50 30,71 12,23
Ffm Aktienfonds fuer Stiftungen Europa Nebenwerte DE000A0M8HD2 76,09 11,57 10,41
Schroder ISF Asian Equity Yield A Acc Asien Pazifik ex Japan LU0188438112 76,08 33,21 12,12
Schroder ISF Asian Total Return A Acc Asien Pazifik ex Japan LU0326948709 75,61 24,61 6,47
Lyxor ETF MSCI Malaysia C-EUR Malaysia FR0010397554 74,89 23,22 5,53
iShares Dow Jones U.S. Select Dividend Vereinigte Staaten Dividende DE000A0D8Q49 74,24 23,49 6,20
First State Gbl Emer Mkts Sustain GBP Schwellenländer Global GB00B64TS881 73,38 29,43 9,96
Pioneer Funds US Fundam Growth EUR Vereinigte Staaten LU0347184581 72,69 23,14 2,54
First State Global Emng Mrkts Leaders I Schwellenländer Global IE00B0169N27 72,41 26,93 8,14
Allianz Europe Equity Growth - AT - EUR Europa   LU0256839274 69,65 28,22 6,59
First State Latin America A GBP Schwellenländer Lateinamerika GB00B64TSD33 69,23 24,53 6,19
First State Asia Pacific A GBP Asien Pazifik ex Japan GB0030183890 68,95 27,36 11,50
iShares Dow Jones Asia Pacific Asien Pazifik DE000A0H0744 68,69 25,63 7,63
Lyxor ETF Stoxx Europe 600 Food&Bev dauerhafte Konsumgüter FR0010344861 68,16 29,35 8,92
Threadneedle US Extended Alpha GBP Vereinigte Staaten GB00B28B7B81 68,14 29,57 5,36
Vontobel Fund Global Value Eq B USD Global LU0218910536 68,08 23,74 4,87
First State Global Em Mkts Leaders A GBP Schwellenländer Global GB0033873919 68,05 25,05 7,48
Quelle: Lipper Ertrag eines Fonds in Euro nach Kosten und inklusive wieder angelegtere Ausschüttungen. Die in der Rangliste aufgeführten Fonds müssen die höchste Bewertung als „Lipper-Leader“ in ihrer jeweiligen Anlageklasse haben.

                    

Aktienfonds mit geringem Verlustrisiko - Nach Sharpe-Ratio
Fonds Isin Sharpe-Ratio σ Agio Gebühren
Ffm Aktienfonds fuer Stiftungen DE000A0M8HD2 1,57 11,02 5,00% 1,40%
Aberdeen Global-Asian Sm Comp USD LU0231459107 1,38 13,45 4,25% 1,79%
Newton Asian Income GBP Inc GB00B0MY6Z69 1,22 14,41 4,00% 1,53%
Lyxor ETF Stoxx Europe 600 Food&Bev FR0010344861 1,15 13,72 0,00% 0,30%
Lyxor ETF MSCI Malaysia C-EUR FR0010397554 1,14 15,02 0,00% 0,65%
First State Asia Pacific Sustainability GBP GB00B0TY6S22 1,13 13,18 4,00% 1,60%
Robeco Global Consumer EUR LU0187079347 1,10 16,80 5,00% 1,62%
Aberdeen Global-Emng Mkts USD LU0278937759 1,09 15,45 4,25% 1,79%
iShares Dow Jones Asia Pacific DE000A0H0744 1,08 14,71 0,00% 0,30%
First State Gbl Emer Mkts Sustain GBP GB00B64TS881 1,07 13,42 4,00% 1,60%
Pioneer Funds US Fundam Growth EUR LU0347184581 1,07 15,60 4,75% 1,52%
Schroder ISF Asian Total Return A Acc LU0326948709 1,06 13,26 5,26% 1,53%
Lyxor ETF Nasdaq 100 D-EUR FR0007063177 1,02 18,56 0,00% 0,30%
Danske Invest Global Emng Mrkt Small Cap LU0292126785 0,98 18,71 3,00% 1,70%
First State Global Em Mkts Leaders A GBP GB0033873919 0,96 13,45 4,00% 1,55%
Vontobel Fund Emng Mrkts USD LU0040507039 0,94 12,75 4,50% 1,65%
Allianz Europe Equity Growth - AT - EUR LU0256839274 0,92 17,45 5,00% 2,80%
Fidelity Funds - Malaysia A-USD LU0048587868 0,91 14,04 5,25% 1,50%
iShares Dow Jones U.S. Select Dividend DE000A0D8Q49 0,91 13,29 0,00% 0,30%
First State Asia Pacific A GBP GB0030183890 0,91 14,58 4,00% 1,80%
Franklin Biotech Discovery USD LU0109394709 0,88 19,34 5,54% 1,50%
iShares NASDAQ-100® (DE) DE000A0F5UF5 0,85 16,30 0,00% 0,30%
Vontobel Fund Global Value Eq B USD LU0218910536 0,85 12,12 5,00% 1,65%
Fidelity Funds - ASEAN A-USD LU0048573645 0,84 15,12 5,25% 1,50%
Wells Fargo US All Cap USD LU0353189680 0,83 21,35 5,26% 5,64%
Schroder ISF Asian Equity Yield A Acc LU0188438112 0,83 15,48 5,26% 1,90%
First State Latin America A GBP GB00B64TSD33 0,77 17,39 4,00% 1,80%
ComStage ETF Nasdaq-100® LU0378449770 0,76 18,79 0,00% 0,25%
Threadneedle US Extended Alpha GBP GB00B28B7B81 0,75 17,03 3,75% 1,50%
First State Global Emng Mrkts Leaders I IE00B0169N27 0,68 18,52 5,00% 3,00%
Quelle: Lipper, FAZ.NET, Fondsweb; Sharpe Ratio: Überschussrendite eines Fonds je nach Risikoeinheit, d.h. die über die sichere Geldmarktanlage hinausgehende Rendite geteilt durch die Volatilität, bezogen auf drei Jahre, annualisiert; σ - Standardabweichung: Schwankungsbreite des Fondspreises um seinen Mittelwert im Zeitraum von drei Jahren; [1] Performancegebühr 20% des Betrages, um den die Anteilswertentwicklung die Entwicklung des Dowe Jones Euro Stoxx 50 Total Return (20%) und JP Morgan EMU Bond Index (80%)übersteigt; [2] Performancegebühr 15% des relativen Performanceunterschieds zwischen der Wertentwicklung der Anteile und einer Hurdle-Rate von 5% p.a. (High Watermark); [3] Performancegebühr 15% der Wertentwicklung; [4] Rücknahmegebühr 1%

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Kursverfall Russlands Märkte spüren die Krise

Sechs Handelstage hintereinander haben die Aktienindizes der Börse Moskau verloren: Reiche Russen haben offenbar Angst vor weiteren Sanktionen und auch die Anleger im Westen meiden den Markt. Mehr

21.07.2014, 17:53 Uhr | Finanzen
Strategie mit Mängeln Was ist nur mit den BRIC-Fonds los?

Anleger haben Milliarden in Fonds investiert, die auf Brasilien, Russland, Indien und China setzen. Nun zeigt sich: Die Strategie hat gewaltige Mängel. Mehr

17.07.2014, 11:11 Uhr | Finanzen
Doping Hürden-Europameister Williams suspendiert

Nach einer positiven Dopingprobe hat Wales den 400-Meter-Hürdenläufer Rhys Williams von den Commonwealth-Spielen in Glasgow zurückgezogen. Mehr

25.07.2014, 13:02 Uhr | Sport
Name Performance 1 Jahr
 
 
 
 
 
Wertpapiersuche
FAZ.NET-Finanzapplikationen