http://www.faz.net/-iju
Der globale Schuldenberg ist hoch, aber aus dem Weltall noch nicht sichtbar.

Globale Verschuldung : Tiefer in den roten Zahlen als nach der Finanzkrise

Mit dem globalen Schuldenberg steigen die Finanzrisiken, warnt der Internationale Währungsfonds. IWF-Direktorin Christine Lagarde nimmt vor allem Amerika ins Gebet. Doch während Amerika sparen muss, soll Deutschland kräftig investieren.
In Madrid ist Leben, die wirtschaftliche Entwicklung Spaniens bessert sich.

Anleihenmarkt : Spanien zieht an Italien vorbei

Führende Ratingagenturen zeigen sich für Spanien zuversichtlich und heben ihre Bewertung für das Land an. Spanien wird damit besser als Italien bewertet. Das hat Folgen am Markt.
Doch nicht verschwunden: Savedroid-Gründer Yassin Hankir

PR-Gag von Savedroid : Chef verschwunden, Seite down

Eine Werbeaktion versetzt die Fintech-Branche in Unruhe: Plötzlich war der Chef des Kryptowährungs-Unternehmens Savedroid verschwunden. Laut eigener Aussage um auf Betrugsgefahren aufmerksam zu machen. Jetzt droht ein juristisches Nachspiel.

Seite 4/45

Weitere Themen aus dem Finanzmarkt