http://www.faz.net/-gv6-756hp
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Veröffentlicht: 12.12.2012, 14:32 Uhr

FAZ.NET-Aktion Schon gewichtelt?

Donnerstag der vergangenen Woche ging die Wichtel-Aktion für die Nutzer von FAZ.NET in die heiße Phase. Die ersten Wichtelpakete sind auch schon angekommen.

Das „Wichteln“ ist vor allem aus Betrieben und Vereinen bekannt und eine gute Tradition zur Adventszeit. Dabei hat jeder Teilnehmer die Aufgabe, einem anderen ein kleines Weihnachtsgeschenk zu machen. Wichtig ist der Gedanke an sich und die Überraschung dabei.

Die FAZ.NET-Redaktion hat dies in diesem Jahr auch für die Nutzer von FAZ.NET organisiert. Vergangenen Donnerstag wurden die E-Mails an die Teilnehmer verschickt.

Schokolade, Zahncreme, Parkscheibe

Nun sind die ersten Pakte angekommen und wir haben erste Resonanz erhalten. Wie schön, dass sich unsere Nutzer solche Mühe geben und für ihnen gänzlich unbekannte Mitmenschen sorgen, sei es um deren Gesundheit oder die ihres Autos.

Wichtel-Aktion Geschenk JH Ladenburg „Der Wichtel sorgt sich vor Weihnachten rührend um meine Zahngesundheit, wie man sieht“, schreibt FAZ.NET-Nutzerin Johanna H. „Herzlichen Dank, … © Privat Bilderstrecke 

Die Reaktionen auf die Aktion war im allgemeinen sehr positiv. Kritik gab es an dem vorgeschlagenen Rahmen von 5 Euro inkl. Porto. Wir haben uns das lange überlegt und uns dann für einen straffen Rahmen entschieden. Aber es gab einige gute Anregungen, wie wir es vielleicht im kommenden Jahr besser machen können. Und dann starten wir die Aktion auch ein bisschen früher.

Falls Sie noch die Wichtel-Karte ausdrucken wollen, finden Sie diese hier.

Und schreiben Sie uns weiter fleißig, was sie (hoffentlich) bekommen haben: wichtel@faz.de.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Geldpolitik Noch keine Leitzinserhöhung der Fed

Analysten sehen die Septembersitzung als frühesten Termin für eine Leitzinserhöhung der Fed – sie haben jedoch einen anderen Zeitraum im Blick. Mehr Von Gerald Braunberger

23.07.2016, 11:45 Uhr | Finanzen
Nach dem Brexit Finanzplatz Frankfurt wittert die große Chance

Noch 2015 war die City of London laut des Statistischen Bundesamts der bedeutendste Finanzplatz der Welt. Vor New York, Hongkong, Singapur. Das deutsche Finanzzentrum Frankfurt dagegen liegt auf Platz 14. Zweitklassig, ein bisschen provinziell wirkt Frankfurt am Main gegenüber den gigantischen Finanzmetropolen der Welt. Doch mit dem Brexit könnte sich das ändern. Mehr

06.07.2016, 17:07 Uhr | Finanzen
Konkurrenz für Kreditinstitute O2 wird zur Bank

Mit neuen Ideen steigt O2 ins Bankgeschäft ein. Es gibt keine Zinsen – der Telefonkonzern will Kunden auf andere Weise anlocken. Mehr Von Tim Kanning

25.07.2016, 07:34 Uhr | Finanzen
Trotz Serien-Hits Der Absturz der Netflix-Aktie

Die Online-Videothek Netflix gewinnt kaum noch Kunden. Die Anleger sind verschreckt. Mehr Von Thomas Klemm

27.07.2016, 09:28 Uhr | Finanzen
Die Pokemon-Dämmerung War’s das mit dem Nintendo-Aktienhype?

Die Nintendo-Aktie verliert an einem einzigen Tag wie seit knapp 26 Jahren nicht mehr. Ihr Kursverlauf wirft Fragen auf. Mehr Von Christoph A. Scherbaum

25.07.2016, 12:59 Uhr | Finanzen

Immobilien Gesetz lässt Vergabe von Baukrediten einbrechen

Die Folgen einer EU-Richtlinie zu Immobilienkrediten führt zu Kritik der Sparkassen. Die Reform benachteiligt vor allem eine Gruppe. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart 21 56

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Gold -- --

Abonnieren Sie „Finanzen“