http://www.faz.net/-gvz
Die Grippewelle verhagelt den Jahresstart: Fielmann mit weniger Absatz.

Grippewelle : Wer krank ist, kauft keine Brille

Bisher klagten Unternehmen vor allem über die Grippewelle, weil ihnen die Angestellten ausfielen. Fielmann meldet nun als erstes auch einen Absatzrückgang – weil die Kunden krank im Bett lagen.

Seite 3/12