http://www.faz.net/-gvt
Die IKB schreibt das vierte Jahr in Folge schwarze Zahlen.

Bankanleihen : Vier Prozent mit der IKB

Vor zehn Jahren stand die Bank IKB vor der Pleite. Heute sind ihre Anleihen wieder begehrt. Allerdings sind sie sehr riskant.

Seite 4/13

  • Italien: Langfristige Staatstitel von BBB+ auf BBB abgewertet

    Ratingagentur : Fitch wertet Italien ab

    Eine „anhaltende Tendenz, die Haushaltsziele zu verfehlen“ bescheinigt die Ratingagentur Fitch Italien. Die Kreditwürdigkeit langfristiger italienischer Staatstitel hat sie deshalb abgewertet.
  • Zeichen vergangenen Glanzes: Das Museumsschiff „Rickmer Rickmers“ im Hamburger Hafen

    Unternehmensanleihen : Rickmers-Gläubiger müssen bluten

    Lange hatte sich die Reederei Rickmers gesträubt, nun kommt es so wie von vielen Beobachtern erwartet: Im Zuge einer finanziellen Restrukturierung werden die Anleihegläubiger wohl bluten müssen.
  • EU-Austritt : Der Brexit gibt Rätsel auf

    London hat die Austrittserklärung in Brüssel eingereicht. Doch unter den Briten herrscht Uneinigkeit, ob der Brexit die richtige Entscheidung ist. Auch die Finanzmärkte sind tief gespalten.
  • Eine Nachranganleihe der Deutschen Bank bringt derzeit 3 Prozent Rendite.

    Anleihen : Mit deutschen Banken Geld verdienen

    Finger weg von Banken? Mitnichten. Manche Anleihen deutscher Kreditinstitute lohnen sich derzeit. Doch das setzt voraus, dass die Anleger auch risikofreudig sind.
  • Südafrikas Präsident Jacob Zuma triumphiert. Ob das gut für das Land ist, bleibt abzuwarten.

    Junk-Rating : Südafrika steckt in der Krise

    Nach einer Abstufung des Rating auf Ramschniveau stehen Anleihen und Währung Südafrikas unter Druck. In den dahinter stehenden politischen Unsicherheiten sehen andere Investoren aber schon wieder eine Gelegenheit.