Home
http://www.faz.net/-gv6-75kgv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Chinesischer Börsengang Online-Portal der Agentur Xinhua will an die Börse in Shanghai

Xinhuanet, das Internetportal der Nachrichtenagentur Xinhua, will in China den Gang aufs Börsenparkett wagen. Bei Investoren dürfte die Neuemission auf großes Interesse stoßen.

© dpa Börse in Shanghai

Das Online-Portal der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua strebt an die Börse in Shanghai. Die zuständige Regulierungsbehörde CSRC wird nach eigenen Angaben nun über den Antrag von Xinhuanet entscheiden. Wann der IPO über die Bühne gehen soll, war zunächst nicht bekannt.

Vergangenen April war bereits der Internetauftritt der ebenfalls staatlichen Zeitung „People’s Daily“, People.cn, an die Börse gegangen. Experten rechnen damit, dass der geplante Gang aufs Parkett bei Investoren auf großes Interesse stoßen dürfte.

Mehr zum Thema

Xinhua gilt als Sprachrohr der Kommunistischen Partei. Schon vor dem Börsengang von People.cn hatten staatliche Firmen wie China Mobile, China Unicom oder China Telecom massiv in das Portal investiert.

Quelle: FAZ.net mit Reuters

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Weitere Nachrichten ProSiebenSat.1 will angeblich bei Scout24 einsteigen

Zalando wächst auf Kosten des Gewinns, Qualcomm will angeblich Tausende Jobs streichen, der Umsatzschwund bei IBM setzt sich fort und die Tokioter Börse legt zu. Mehr

21.07.2015, 06:41 Uhr | Wirtschaft
Über den Wolken Das zweithöchste Gebäude der Welt

Der Shanghai Tower ist mit 632 Metern das zweithöchste Gebäude der Welt und das höchste Gebäude Chinas. Im Sommer soll es komplett fertig sein. Mehr

18.05.2015, 13:35 Uhr | Gesellschaft
Börsencrash Turbulenzen an Chinas Börsen dauern an

Die Anleger in China sind weiterhin nervös. Nach den gestrigen Rekordverlusten eröffneten wichtige Indizes am Morgen abermals tief im Minus. Die Zentralbank kündigt weitere Gegenmaßnahmen an. Mehr

28.07.2015, 05:01 Uhr | Finanzen
Chinesische Haft Frauen, die sich für öffentliche Toiletten einsetzten, wieder frei

China hat fünf Frauenrechtlerinnen freigelassen. Die Frauen hatten sich in der Vergangenheit für mehr öffentliche Frauentoiletten eingesetzt und gegen häusliche Gewalt protestiert. Mehr

15.04.2015, 16:53 Uhr | Gesellschaft
Größtes Minus seit 2007 Starker Kurseinbruch in China

Ein unerwartet schwach ausgefallener chinesischer Einkaufsmanager-Index hat den Shanghai Composite Index zum Wochenauftakt massiv einbrechen lassen und belastet den Dax. Mehr

27.07.2015, 09:55 Uhr | Finanzen

Veröffentlicht: 07.01.2013, 14:44 Uhr


Aktienmärkte
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Nikkei --  --
  Hang Seng --  --
  F.A.Z.-Euro-Index --  --
  EuroStoxx 50 --  --
  S&P 500 --  --
  Nasdaq 100 --  --
  M-Dax --  --
  Tec-Dax --  --
  S-Dax --  --
  Dax Future --  --
Wertpapiersuche