http://www.faz.net/-gv6
Sind Kunden genervt, bekommen das häufig die Mitarbeiter in den Call-Centern ab.

Rauer Umgangston : Der Kunde ist nicht immer König

Konflikte mit Kunden werden in vielen Branchen häufiger und heftiger. Laut einer aktuellen Studie liegt das aber nicht zwangsläufig an mangelndem Service. Oft haben auch Kunden falsche Vorstellungen.

Kommentar : Verzockt in Pforzheim

Die beiden Pforzheimer Kommunalpolitikerinnen wollten mit schnellen Finanzgeschäften den Haushalt sanieren. Sie hätten besser langfristige Wirtschaftspolitik gemacht.
Sind die bullischen Zeiten für Technologieunternehmen vorbei?

Ende des Aufstiegs : Der Tec-Dax ist am Limit

Seit der Finanzkrise 2009 ging es beim Tec-Index unaufhörlich nach oben. Doch nun könnte die beachtliche Reise zu Ende sein. Denn Experten kommen Zweifel auf.

Der Steuertipp : Wie man Arbeitsmittel beim Fiskus absetzt

Wer seinen Heimarbeitsplatz nicht von der Steuer absetzen kann, sollte seine Arbeitsmittel nicht vergessen. Auch sie lassen sich als Werbungskosten ansetzen. Was es hierbei zu beachten gibt.

Finanzmärkte

  • F.A.Z.-Index
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • Dow Jones
  • EUR/USD
  • BUND FUTURE
  • BRENT
  • Gold
-- -- (--) 29.08.2017, 07:54:25 Uhr
WKN: 846902 ISIN: DE0008469024 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Preisanstieg, trotz stetigem Betrieb: Ölpumpen auf einem Feld bei Ponca City im US-Bundesstaat Oklahoma

Vor dem Opec-Treffen : Ölpreis steigt stark

Benzin und Diesel sind billiger als in der Vorwoche. Der Ölpreis in Amerika erreicht jedoch ein 2,5-Jahres-Hoch. Was sind die Ursachen für den Preisanstieg?
Mining ist nicht alles bei Bitcoins. Bild von der Technologiemesse Riga Comm in Lettland.

Krypto-Währungen : Chaostage bei Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs erholt sich am Montag wieder von seinem Kurssturz um 26 Prozent in der vergangenen Woche. Die Entwicklungen aber nähren die grundsätzliche Skepsis gegenüber der Krypto-Währung.
Die Kursbewegungen für Digitalwährungen machen selbst geübte Anleger schwindlig, nicht aber Bitcoin-Investoren.

Bitcoin : Der Kampf der Digitalwährungen

Der Bitcoin-Kurs steigt zuerst auf ein neues Hoch, dann stürzt er wieder ab. Das hat viel mit den untereinander konkurrierenden Währungen zu tun.