http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Zinspolitik der EZB Bundesbank-Chef Weidmann sieht keine Enteignung der Sparer

Angesichts der Dauerkritik am Zinstief gerade aus Deutschland hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank verteidigt. Er sieht die reale Verzinsung von Spareinlagen über null liegen. Mehr 2

Nach enttäuschenden Zahlen Warum Großinvestor Icahn bei Apple aussteigt

Ein weiteres Anzeichen, dass Apples Höhenflüge vorerst vorbei sind: Starinvestor Carl Icahn nimmt seine Gewinne mit und steigt aus. Vor allem China bereitet ihm Sorgen. Mehr 9

Risiko statt Rendite Es tummeln sich dreiste Zocker am Grauen Kapitalmarkt

Es klingt verlockend: Acht Prozent Zinsen und zum Teil mehr. Doch so manches Investment am „Grauen Kapitalmarkt“ erweist sich für Anleger als großer Flopp. Verbraucherschützer haben die Versprechen genauer unter die Lupe genommen. Mehr 6

Kritik an Niedrigzinsen EZB-Präsident Draghi redet Anlegern das Sparbuch aus

Europas oberster Währungshüter muss viel Kritik für die Null-Zinspolitik der EZB einstecken - vor allem aus Deutschland. Jetzt geht Notenbankchef Draghi in einem Interview in die Offensive und richtet sich an die Anleger. Mehr 14

Anlagetaktik „Sell in May“ beginnt heute im April

„Sell in May and go away“ heißt die Börsenregel. Doch in diesem Jahr muss es Ende April sein. Schließlich beginnt die Rennsaison. Mehr Von Martin Hock 1 4

Tierliebe vs. Geldbeutel Wer muss die Tierarzt-Kosten zahlen?

Der Gang zum Tierarzt ist teuer. Für die eigene Mietzekatze zahlt jeder die Rechnung wohl oder übel. Wie sieht das aber mit einem kranken Streuner aus? Das Verwaltungsgericht Gießen geht der Frage nach. Mehr Von Christoph A. Scherbaum 6

Tanken wird wieder teurer Ölpreis steigt in Richtung 50 Dollar

Obwohl die Fördermenge nicht begrenzt wird, nimmt der Preis Fahrt auf. Auch das Tanken mit dem Auto kostet wieder deutlich mehr. Mehr Von Christian Siedenbiedel 6

Großzügig in Krisenzeiten Banken schütten zu viel Geld aus

Eigentlich sollen Banken in schwierigen Zeiten Gewinne behalten, um Reserven aufzustocken. Stattdessen sind sie derzeit emsig bemüht, so viel Geld wie möglich auszuschütten. Warum ist das so? Mehr Von Gerald Braunberger 3 2

Prime-Kunden Wie Amazon unter Diskriminierungsverdacht geriet

Der Lieferdienst stellt in vielen Metropolen am selben Tag zu. Vorausgesetzt, die Besteller sind Prime-Kunden und wohnen nicht in den ärmsten Stadtteilen. Ist die Führung schuld oder der Liefer-Algorithmus unsensibel? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 4 5

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Die Vermögensfrage Die teure Angst der Deutschen

In der Befürchtung, bei der Geldanlage etwas verkehrt zu machen und Geld zu verlieren, machen die Deutschen genau das: Sie verlieren Geld. Was hilft gegen diese ständige Angst? Mehr Von Daniel Mohr 22 40

Schwellenländer Atempause in der Hausse

Der Rückgang des Ölpreises trübt die Laune an den Finanzmärkten der Schwellenländer. Dort waren die Kurse zuletzt kräftig gestiegen. Mehr Von Gerald Braunberger 2

Oldtimer-Kauf Wenn Träume aus Blech platzen

Seit es fürs Geld kaum mehr Zinsen gibt, hat ein Run auf Oldtimer mit Aussicht auf Wertsteigerung eingesetzt. Große Nachfrage bei knappem Angebot heißt aber auch Hochkonjunktur für Betrüger. Mehr Von Jochen Remmert 4

Marktbericht „Das ewige Hin und Her ist nervenaufreibend“

Aus Enttäuschung über die Ergebnisse der Notenbank-Sitzungen in Amerika und Japan haben sich Anleger aus dem Aktienmarkt zurückgezogen. Es gibt allerdings positive Ausnahmen im Dax. Ganz vorne: die Deutsche Bank. Mehr 4

Aktienrückkäufe Die letzte Hoffnung der Wall Street

Amerikanische Unternehmen wie Apple kaufen massiv eigene Aktien zurück. Die Praxis wird jetzt von prominenten Anlegern in Frage gestellt. Mehr Von Norbert Kuls, New York 5 18

Marktbericht Apple-Aktie unter Druck

Abwärts geht es am Mittwoch für die Apple-Aktie. Anleger fürchten den Anfang vom Ende. Vielleicht ist es aber auch nur der Anfang eines neuen Anfangs. Mehr 2

Kulturwandel in der Branche Versicherer belohnen weniger als früher

Nach Exzessen der Vergangenheit werden Incentivereisen für erfolgreiche Vermittler vorsichtiger eingesetzt. Dennoch gibt es auch innerhalb der Branche noch Kritik an den Belohnungsreisen. Mehr Von Philipp Krohn 2

Investmentstrategie Warum so viele Hedgefonds mit Apple leiden

Apples Zahlen waren erstmals schwach. Der Aktienkurs fällt deutlich. Das trifft auch die Gattung der Hedgefonds, die dort stark investiert ist. Doch das ist nicht so überraschend, wie es zunächst klingen mag. Mehr Von Martin Hock 5

Amerikanische Notenbank Fed zögert Zinserhöhung weiter hinaus

Die amerikanische Notenbank hat den Leitzins nicht verändert. Doch die Anzeichen für eine Erhöhung mehren sich. Womöglich kommt sie bereits im Juni. Mehr 3

Buchmacher-Quoten Die Briten wetten gegen den Brexit

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU gilt bei den britischen Buchmachern derzeit als so unwahrscheinlich wie lange nicht. Verantwortlich ist auch Obamas London-Besuch. Mehr 24

Roaming-Kosten Wie Sie ab Samstag im Ausland zum Heimtarif telefonieren

Die Roaming-Gebühren in der EU sinken vom Samstag an ein weiteres Mal. Wer im Ausland mit seinem Handy telefoniert oder ins Internet geht, muss kaum mehr als zu Hause zahlen. Mehr 11

Abonnieren Sie „Finanzen-Analysen“

Wertpapiersuche