Home
http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Griechenland Die Kreditgeber gehen schneller als die Troika

Nachdem Griechenland die Zusammenarbeit mit der Troika aufgekündigt hat, schießen die Zinsen auf seine Staatsanleihen wieder in die Höhe. Mehr 43 21

Image-Kampagne Hilfsaktion für die Aktie

Die Aktie fristet hierzulande ein tristes Dasein: Von der Politik wird sie ausgegrenzt und von der Gesellschaft missverstanden. Die großen Direktbanken wollen ihr nun helfen. Mehr Von Daniel Mohr 5 8

Rubel unter Druck Russlands Notenbank senkt Leitzinsen

Nach der Herabstufung durch die Ratingagentur S&P will die russische Notenbank Handlungsfähigkeit demonstrieren - und senkt am Freitag den Leitzins um zwei Punkte auf 15,0 Prozent. Der Rubel verliert nach der Zinssenkung an Boden. Mehr 8

Technische Analyse Kaufsignale am deutschen Aktienmarkt

Anleger sollten nur bei Aktien mit neuen Investment-Kaufsignalen einsteigen - im Dax sind das etwa Linde und Deutsche Börse, im M-Dax der Maschinenbauer GEA. Die Technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke 2

Wenig Rendite Niedrigzins frisst sich in Lebensversicherungen hinein

Die Anbieter von Lebensversicherungen kürzen ihre Überschussbeteiligungen stärker als im Vorjahr. Auch weil die Finanzaufsicht von den Versicherern verlangt zusätzliche Reserven zu bilden - und die werden zur Belastung für jüngere Kunden. Mehr Von Philipp Krohn, Köln 2 9

Keine neuen Staatsanleihen So schützt sich Dänemark vor der Aufwertung

Dänemark will nicht, dass seine Währung gegenüber dem Euro weiter aufwertet. Deswegen ergreift das Land eine ungewöhnliche Maßnahme - es macht einfach zunächst keine neuen Schulden mehr. Mehr 4 10

Die Vermögensfrage Wozu noch eine Kapitalversicherung?

Wo gibt es eine Altersversorgung, die auch nach drei Jahrzehnten nicht einmal die Einzahlungen garantieren kann? Bei den Lebensversicherern. Ihre Kapitalversicherungen werden immer unrentabler. Selbst Ratensparverträge sind oft attraktiver. Mehr Von Volker Wolff 10 8

Börsengang von Shake Shack Frenetische Begrüßung für die neuen Burger

Vom Hot-Dog-Stand zum Milliarden-Konzern: Die Burger-Kette Shake Shack hat jetzt 63 Restaurants und wird zum Liebling von Kunden und Aktionären. Die Firma steht für den Schwenk zum gehobenen Fast-Food. Mehr 7 3

Baltic Dry Index Schiffsfracht ist so billig wie seit 30 Jahren nicht

Der „Baltic-Dry-Index“ gilt seit Jahren als Geheimtipp für Wirtschaftsprognosen. Jetzt steht er auf dem niedrigsten Stand seit 29 Jahren. Doch der Index ist nicht mehr so wichtig wie früher. Mehr Von Gerald Braunberger 1 3

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Ökobank GLS Minizinsen geben alternativer Geldanlage Auftrieb

Deutschlands größte Nachhaltigkeitsbank GLS wächst weiter: Im vergangenen Jahr stiegen die Kundeneinlagen um 12 Prozent auf 3,1 Milliarden Euro. Angesichts der Niedrigzinsphase gehe es immer mehr Kunden um eine sinnvolle Anlage ihres Ersparten. Mehr 8

Scala-Verträge Sparkasse darf Hochzins-Guthaben nicht kündigen

An ewige Niedrigzinsphasen hat bei der Sparkasse Ulm offenbar niemand gedacht, als die Scala-Verträge geschaffen wurden. Das Landgericht Ulm urteilt jetzt: Darunter sollen die Sparer nicht leiden. Mehr 10 26

Investments in der Schweiz Was die Franken-Turbulenzen bedeuten

Die großen Banken haben durch die Freigabe des Franken gegen den Euro dreistellige Millionenbeträge eingebüßt, die Aktienkurse in der Schweiz sind stark gefallen. Deutsche Anleger haben es aber besser. Mehr Von Christoph A. Scherbaum 13 12

Marktbericht Lufthansa-Aktien an Dax-Spitze

Die Lufthansa bereitet ihren Aktionären zum Wochenende Freude. Der Dax legt weiter zu und treibt den deutschen Leitindex über die Marke von 10.800 Punkten. Mehr

Marktbericht Deutsche Bank an der Dax-Spitze

Aktien der Deutschen Bank sind am Donnerstag mit einem Plus von 2,5 Prozent aus dem Handel gegangen - ein überraschender Gewinn machte es möglich. Der Dax kann mittlerweile sein Rekordniveau gut behaupten. Mehr 1 1

Apple, Facebook und Co. Technologieaktien sind der Liebling der Börse

Nach dem Rekordgewinn von Apple jubilieren die Aktionäre. Auch Facebook entwickelt sich wesentlich besser als der restliche Markt. Dafür haben IBM und Intel die Anleger enttäuscht. Mehr Von Franz Nestler, Frankfurt, und Roland Lindner, New York 1

Reformen bis 2016 Neuer Schwung für europäische Finanzsteuer

Für die umstrittene europäische Finanzsteuer soll es bis Mitte Februar einen neuen Vorschlag geben. Federführend ist Österreichs Finanzminister Schelling. Er will möglichst alle Finanzprodukte besteuern, dafür den Steuersatz aber niedrig halten. Mehr 2 9

Fondsbericht Unter den Aktienfonds herrscht viel Bewegung

An den Aktienmärkten haben die Kursschwankungen in den vergangenen Wochen zugenommen. Dies lässt auch Aktienfonds nicht ungerührt. Neuer Spitzenreiter ist ein Fonds von Allianz GI. Mehr Von Kerstin Papon 2 2

Standard & Poor Ratingagentur strebt einen Deal mit der Regierung an

Mit neuer Verteidigungsstrategie: Standard & Poor’s will ein Verfahren wegen seiner Rolle in der Finanzkrise gegen eine Milliardenzahlung beilegen - eine Einigung mit dem amerikanischen Justizministerium steht kurz bevor. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 6 7

Klimakiller Teersand Umstrittene Öl-Pipeline entzweit Amerika

Der Teersand, aus dem die Pipeline gespeist werden soll, gilt als größter Klimakiller. Der amerikanische Senat hat die hochumstrittene Öl-Projekt Keystone IV dennoch beschlossen. Umwelt- und Klimaschützer sind aufgebracht. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 4 8

Stadtentwicklung Wie München hip und glamourös bleiben will

Bayerns Hauptstadt droht nach langer Prosperität etwa bei „Glamour und Hightech“ hinter Berlin zurückzufallen. Stadtentwickler glauben, dass Arbeit und Wohnen wieder enger zusammengehören. Sonst droht München zum satten Museum zu werden. Mehr Von Christiane Harriehausen, München 21 3

Wertpapiersuche