Home
http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Geschenkt ist noch zu teuer Dreimonats-Geldmarktzins Euribor erstmals negativ

Undenkbar, aber wahr - Banken haben diese Woche erstmals Geld dafür gezahlt, um ihr Geld zu verleihen. Folgen dem negativen Geldmarktzins jetzt auch die Hypothekenzinsen? Mehr Von Gerald Braunberger

Investieren in Landwirtschaft Die Ackerrendite

Ob Hofanleihe, Erntegenossenschaft oder Foodfunding - immer mehr Städter stecken ihr Geld in die Landwirtschaft. Zinsen gibt’s in Naturalien. Mehr Von Nadine Oberhuber 1 1

Dax-Hausse Ausländische Investoren profitieren besonders

Der aktuelle Börsen-Höhenflug der deutschen Top-Konzerne kommt vor allem ausländischen Anlegern zugute. Mehr als jede zweite Aktie der Börsen-Schwergewichte liegt in Depots ausländischer Investoren. Mehr 1 1

Energie Spekulanten treiben Ölpreis in die Höhe 

Der Erdölpreis steigt so stark wie zuletzt 2010. Doch der Boom könnte schneller zu Ende sein als gedacht: Befeuert wird der Preisanstieg von Spekulanten. Mehr Von Franz Nestler 37 14

Gründe für Gewinne Japans Hausse hängt am Export

In Japan beginnt die Bilanzsaison der Unternehmen. Die Wachstumsraten sind anständig, doch die Anleger zweifeln daran, dass die Wirtschaftspolitik der Abenomics dauerhaft die Binnenkräfte stärkt. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 6

Marktbericht Dax setzt Erholung mit leichten Gewinnen fort

Der deutsche Leitindex hat am Dienstag wieder zugelegt. Besonders die Titel von Osram und SAP waren bei den Anlegern gesucht. Mehr

Bahnstreik am Mittwoch Fährt mein Zug?

Am Mittwoch wollen die Lokführer in ganz Deutschland streiken. Welche Züge fahren noch, und was fällt aus? Ein Überblick von Hamburg bis München. Mehr 3

Steuertipp Kosten für Geldanlage absetzen

Depotgebühren der Banken lassen die Rendite der Geldanlage deutlich schrumpfen. Wie sich die Verwaltungskosten beim Finanzamt absetzen lassen, erklärt der Steuertipp. Mehr Von Sebastian Meinhardt 1 3

Schuldendienst eingestellt Chinesische Staatsfirma lässt Anleihe platzen

Erstmals zahlt ein Staatsunternehmen in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt nicht wie versprochen Zinsen. Der chinesische Staat will damit wohl ein Warnsignal an die Anleger auf dem riesigen Markt senden. Mehr 4 7

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Sparen mit dem Chef Das bringt die betriebliche Altersvorsorge

Wie funktioniert die betriebliche Altersvorsorge? Was bringt sie? Und ist das Geld sicher? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Mehr 3 2

Fünf Jahre Niedrigzinsen Private Sparer verlieren 190 Milliarden Euro

Die Zinsen sind so gering wie nie zuvor. Für private Sparer bedeutet das beträchtliche Verluste. Der Staat kann dadurch allerdings eine Menge einsparen. Mehr 34 36

Neubörsianer Das richtige Wertpapierdepot spart bares Geld

Wer erstmals Aktien und Fondsanteile kaufen will, muss ein Depot eröffnen. Die Suche nach dem geeigneten ist mühsam, kann sich aber lohnen. Wer sich nur an den Preisen orientiert, muss mit Zusatzkosten rechnen. Mehr Von Tim Kanning 4 7

Wegen Aktienhausse Schanghais Börse gehen die Nullen aus

Die Börse in Schanghai hat ein Problem: Das hohe Handelsvolumen kann zahlenmäßig nicht mehr angezeigt werden. Die Software war dafür nicht vorgesehen. Mehr 1

Marktbericht Dax wieder im Vorwärtsgang - BVB-Aktionäre jubeln

Der deutsche Aktienmarkt hat wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Börsianer sprachen von einer Gegenbewegung nach den Kursverlusten der Vorwoche. Jubel herrschte vor allem unter den BVB-Aktionären. Mehr 1

Bloomberg-Ausfall Finanzwelt tappt vorübergehend im Dunkeln

Mit Hilfe von Bloomberg-Terminals beobachten Finanzexperten auf der ganzen Welt die Märkte. Am Freitagvormittag häuften sich die Nachrichten über Twitter, dass der Dienst ausgefallen ist. Mehr 22

Geschlossene Fonds Achteinhalb Jahre Haft für Ex-Wölbern-Chef

Im Geflecht der Wölbern Invest wurden nach Überzeugung des Hamburger Landgerichts 147 Millionen Euro veruntreut. Den früheren Chef schickten die Richter jetzt lange in Haft. Mehr Von Carsten Germis und Joachim Jahn 2 3

Fondsbericht Aktienfonds profitieren von der Hausse

Europaweit anlegende Aktienfonds haben in der kurzen Frist auffällig profitiert. Aber auch auf längere Sicht kann sich der Ertrag sehen lassen. Nebenwertefonds dominieren weiterhin. Mehr Von Kerstin Papon 4

Neues Modell Anleihen für den Brückenbau

Am Anleihemarkt herrscht Notstand und die Bundesregierung will die Infrastruktur verbessern. Deswegen sollen sich Anleger künftig an Brücken und Straßen beteiligen. Immer noch reizvoller als in Bundesanleihen zu investieren. Mehr Von Dyrk Scherff 15 3

Starker Franken Leiden auf Schweizer Niveau

Ein Pfarrer schmuggelt 30 Kilogramm Fleisch und die Tausend-Franken-Note wird der begehrteste Geldschein der Welt. Solch merkwürdige Blüten treibt die Stärke des Franken. Zum befürchteten Niedergang der Schweizer Wirtschaft führte sie bislang aber nicht. Mehr 37 22

Investieren in Landwirtschaft Rin in die Kartoffeln

In der solidarischen Landwirtschaft zahlen die Teilnehmer dem Bauern einen Monatsbetrag, um den Betrieb zu finanzieren. Im Gegenzug bekommen die Genossen die komplette Erntemenge ausgeschüttet. Mehr

Honig für Anleger

Von Joachim Jahn

Harte Strafe für den früheren Wölbern-Chef. Das heizt die 130-Millionen-Euro-Klage gegen seine Anwälte an. Mehr 1

Wertpapiersuche