Home
http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Apple Pay Sparkassen interessiert an iPhone-Bezahldienst

In Amerika startet Apple das Bezahlsystem Apple Pay am Montag. Die deutschen Sparkassen suchen laut einem Medienbericht schon die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Konzern, für den Fall, dass Apple Pay auch in Deutschland starten soll. Mehr 4 1

Immobilienmarkt Deutschland steuert auf eine Spekulationsblase zu? Von wegen!

Seit 40 Jahren steigen in vielen Ländern die Häuserpreise kräftig. Grund ist oft ein zu geringes Angebot als Folge von Regulierungen. Die Geldpolitik spielt langfristig eine geringere Rolle. Mehr Von Gerald Braunberger 17 10

Anleihen stabilisieren sich Panikstimmung an der Wall Street lässt nach

Die Angst vor schwachem globalen Wirtschaftswachstum hat Mitte der Woche für heftige Kursschwankungen gesorgt. Aber jetzt steigen Anleiherenditen und Aktien wieder. Mehr Von Norbert Kuls, New York 1 5

Börse Dax steigt über 3 Prozent

An der Börse geht es derzeit heftig auf und ab. Nach starken Verlusten in den vergangenen Tagen feiert der Dax am Freitag sein größtes Tagesplus seit 18 Monaten. Mehr 3

Luxus-Schuhmarke Jimmy Choo schafft es an die Börse

Das Börsendebut des Edelschuh-Herstellers Jimmy Choo ist am Freitag holprig verlaufen. Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann hat beim Börsengang weniger Geld eingenommen als erhofft. Mehr

Steuerhinterziehung Der Trend geht zur Selbstanzeige noch vor Jahreswechsel

Mit einer Selbstanzeige als Steuerhinterzieher straffrei davonkommen, das wird ab 2015 deutlich schwieriger. Deshalb geht gerade eine Flut von Selbstanzeigen ein. In einem Bundesland sogar dreimal mehr als im Vorjahr. Mehr 6 5

Klamme Mittelschicht Kinder sind die schönste Geldanlage

Wer in Deutschland eine Familie gründen will, hat es finanziell nicht einfach. Der Wunsch nach Kindern setzt in vielen Familien zwei Einkommen und die Bereitschaft zu großer Sparsamkeit voraus. Mehr Von Volker Looman 37 42

Mayers Weltwirtschaft Die Null muss stehen

Alle Welt kritisiert die deutsche Schuldenbremse. Deutschland soll mehr Geld ausgeben. Aber die Bremse ist richtig. Mehr Von Thomas Mayer 13 33

Moody’s Ratingagentur senkt Daumen für Russland

Die Ratingagentur Moody’s zweifelt wegen des anhaltenden Ukraine-Konflikts die Kreditwürdigkeit Russlands stärker an. Konkurrent S&P hatte den Daumen über Russland bereits im April gesenkt. Mehr 4 4

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Aktienmarkt Wie geht es weiter an der Börse?

Der Dax hat in einem Monat mehr als 10 Prozent verloren. Unter Anlegern geht die Angst um. Gibt es Grund zur Panik? Mehr Von Martin Hock 9 12

Geldanlage Mit Amerika gewinnen

Die Amerikaner haben es besser: Die Wirtschaft wächst schneller, die Zinsen sind höher, der Dollar stärker. Noch Fragen? Mehr Von Dyrk Scherff 29 10

Die Vermögensfrage Aktiensparpläne eignen sich gut für die Altersvorsorge

Bei der Auswahl der richtigen Art, Aktien zu erwerben, kommt es neben der Rendite auch auf die Rückzahlungen, Steuern und Gebühren an. Mehr Von Volker Looman, Stuttgart 29 47

Geldgezwitscher In Frankreich kann man bald Geld twittern

Die sozialen Netzwerke stoßen immer weiter in das E-Payment vor. Jetzt richtet Twitter in Frankreich einen Überweisungsdienst ein. Mehr

Neue Strategie Amazon eröffnet Laden in New York

Der Online-Konzern Amazon geht unter die stationären Einzelhändler. Damit verliert das Unternehmen einen Kostenvorteil, gewinnt aber Laufkundschaft. Die Idee hat aber auch mit dem Internet zu tun. Mehr Von Patrick Welter, Washington 3 7

Kontowechsel Tschüss, Deutsche Bank!

Die Banken werben mit ihren günstigen Girokonten. Unsere Redakteurin Corinna Budras hat den Wechsel gewagt. Spaßig war das nicht. Mehr 63 71

Marktbericht Dax macht Boden gut

Der deutsche Leitindex macht den Anlegern am Freitag Hoffnung auf eine Stabilisierung der Märkte. Im Fokus stehen die Quartalsergebnisse von General Electric und Morgan Stanley. Mehr

Anlageverhalten Die Deutschen freunden sich mit Aktien an

Ein Großteil der Deutschen legt wenigstens ab und zu Geld zur Seite. Erstaunlicherweise gewinnt dabei die bisher nicht gerade populäre Aktie an Beliebtheit. Mehr

Marktbericht Dax fängt sich zum Handelsende

Der deutsche Aktienmarkt hat nach deutlichen Abschlägen am Donnerstag versöhnlich geschlossen. Am Ende gaben Hoffnungen auf die amerikanische Notenbank den Ausschlag. Mehr 20 3

Parkettgespräch Anleihen sind gefährlicher als Aktien

Am Anleihemarkt lässt sich derzeit kein Geld mehr verdienen. Vermögensverwalter Bernhard Ebert rät stattdessen zu Aktien. Die Bedingungen sind günstig wie selten, auch für europäische Titel. Mehr Von Daniel Mohr

Hoffnung auf Glücksspiel Gibt es 2020 Casinos in Japan?

Der stellvertretende Ministerpräsident Taro Aso will mit Glücksspiel das Wirtschaftswachstum ankurbeln. Das Parlament dürfte jetzt die notwendigen Gesetze schneller beschließen. Mehr Von Carsten Germis, Tokio 2

Halb Anleihe, halb Aktie Wandelanleihen bieten ordentliche Renditen

Die sogenannten Wandelanleihen bieten Anlegern einen besonderen Vorteil: Wenn es gut läuft, sind sie mit den Zwitterpapieren im Aufschwung dabei und im Abschwung fein raus. Mehr Von Dennis Kremer 3 4

Währungsschwankungen Tokio besorgt über Auf und Ab des Yen

Die starken Schwankungen des Yen machen dem japanischen Finanzminister Aso Sorgen. Er befürchtet negative Folgen für die Wirtschaft des Landes. Mehr Von Carsten Germis, Tokio 2

BGH urteilt Alle Wohnungseigentümer müssen Sanierungskosten zahlen

Wohneigentümer, die keine Ersparnisse haben, müssen die Sanierungskosten in einem Mehrfamilienhaus trotzdem zahlen. Eigentümer machen sich laut BGH sogar schadenersatzpflichtig, wenn sie dringende Renovierungen verhindern. Mehr 20 20

Wertpapiersuche