http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Nachfrage weiter hoch Deutschlands Immobilienboom geht weiter

Nicht nur in den gefragten Metropolen, sogar auf dem Land zieht der Immobilienmarkt an. Die niedrigen Zinsen sorgen weiter für eine rasante Nachfrage. Doch was passiert, wenn sie steigen? Mehr 1

Apple auf dem Aktienmarkt Icahn, Buffett und die Wette auf Apple

Ein Alt-Investor steigt im großen Stil bei Apple ein, der andere ist schon ausgestiegen. An der Börse erwarten Analysten von den neuen iPhone-Modellen große Innovationen. Wie geht’s also weiter für die Apple-Aktie? Mehr Von Norbert Kuls, New York 15

Neue App Können Sparkassen auch cool sein?

Die Sparkassen riskieren einiges, um bei den jungen Kunden gut anzukommen. Jetzt setzen sie auf ein neues digitales Konto und eine App. Wird das helfen? Mehr Von Franz Nestler 3 6

Staatspapiere Heißes Verlangen nach Sicherheit

Eine starke Nachfrage nach amerikanischen Anleihen fördert die globalen Ungleichgewichte und hält die Zinsen niedrig. Damit lässt sich auch die jüngste Finanzkrise erklären. Mehr Von Gerald Braunberger 11

Geldanlage Wie viel Rendite bringen Immobilien?

Immobilien gelten als verlässliche Anlageform. Eigentlich. Privatanleger sollten sich dabei aber nicht überschätzen. Mehr Von Daniel Mohr 0

Spezialchemie Covestro-Aktie erscheint ausgereizt

Nach guten Zahlen und ihrem Rekordhoch vom Freitag fällt der Aktienkurs des Spezialchemikers Covestro am Montag deutlich. Der gute Lauf könnte zu Ende sein. Mehr Von Martin Hock 1

Manipulationen am Devisenmarkt Devisenhandelsskandal erreicht Südafrika

Mutmaßliche Manipulationen am Devisenmarkt könnten für 17 internationale Banken nun auch Strafen in Südafrika nach sich ziehen. Die Wettbewerbskommission empfiehlt Bußen von 10 Prozent des Jahresumsatzes. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt 6

Agenda Das bringt der Montag

Das spanische Parlament entscheidet voraussichtlich über eine Untersuchung der Bankenkrise. Ketchup-Hersteller Kraft Heinz zieht sein Angebot für Unilever zurück. Mehr 0

Brexit hilft Irland Britische Banken wählen Dublin

Wohin Banken ihren Sitz verlagern, ist eine der wichtigen Brexit-Fragen. Irland kann darauf schon einige positive Antworten geben, die gleichzeitig schlecht für Frankfurt sind. Mehr 28

  • F.A.Z.-Index
  • DAX ®
  • MDAX ®
  • E-STOXX 50®
  • Dow Jones
  • EUR/USD
  • BUND FUTURE
  • BRENT
  • Gold
-- -- (--) 29.06.2016, 15:58:37 Uhr
WKN: 846902 ISIN: DE0008469024 Wertpapiertyp: Index Währung: Punkte
  • 1T
  • 1W
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • 10J
Tops Kurs %
RATIONAL -- --
MORPHOSYS -- --
STADA -- --
Flops Kurs %
BILFINGER -- --
TUI -- --
HELLA KGAA HUECK+CO. O.N. -- --

Regulierung Droht eine neue Finanzkrise?

Der Wettlauf um lasche Aufsicht führte in die Banken- und Finanzkrise. Nicht einmal zehn Jahre später scheint die Politik nichts gelernt zu haben. Eine neue Krise droht. Ein Kommentar. Mehr Von Markus Frühauf 32 155

380jähriges Jubiläum Das Ende des Tulpenwahns

Der „Schwarze Freitag von Alkmaar“ beendete im Jahr 1637 eine der ersten Finanzkrisen. Mehrere Jahre lang hatten Menschen in den Niederlanden mit Tulpenzwiebeln gehandelt, da die Pflanzen als exotisch galten und zum Statussymbol geworden waren. Mehr Von Winand von Petersdorff 36

Kaufkraftverlust Die Inflation ist nicht leicht zu schlagen

Die Inflationsrate ist im Januar auf 1,9 Prozent gestiegen. Für Sparer gilt nun Handlungsbedarf: Wo gibt es noch so hohe Zinsen fürs Ersparte, dass dieser Kaufkraftverlust ausgeglichen wird? Mehr Von Christian Siedenbiedel 16 71

Gesetzentwurf Kein Zuschlag mehr für Kreditkartenzahlung im Netz

„Zahlungsmittelentgelt“ heißt die lästige Gebühr für Kreditkartenzahlungen im Internet, zum Beispiel bei der Bahn. Die Bundesregierung setzt dem jetzt ein Ende. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 16 30

Digitales Zahlen Brauchen wir sicherere Kreditkarten?

Vielen gilt das Zahlen mit Kreditkarte als zu unsicher. Die europäischen Aufsichtsbehörden wollen etwas tun. Doch Unternehmen sehen vielfach keine Notwendigkeit. Mehr Von Franz Nestler 0

Bezahlen mit Potential Die schöne Welt des digitalen Banking

Kredit aufnehmen, Geld überweisen, Kapital anlegen: Das alles geht heute ohne Bank. Dabei ist das Potential des Onlinebanking noch lange nicht ausgereizt. Mehr Von Thomas Klemm 11

Grafik des Tages Deutsche Bank in deutscher Hand

Deutschlands bedeutendstes Geldhaus hat einen neuen Großinvestor aus China. Die Mehrheit der Anteile gehören aber weiterhin deutschen Eigentümern. Mehr 1

Hoffen auf neuen Glanz Diese Chinesen sind jetzt Großaktionäre der Deutschen Bank

Etwas mehr als drei Prozent an der Deutschen Bank gehören nun einem Anleger aus China. Sein Anteil könnte noch größer werden. Und er ist eigenen Worten zufolge „freundlich“. Mehr 16

Plus 30 Prozent Kurssprung durch machtvolles Gen-Patent

Das amerikanische Unternehmen Editas Medicine will mit neuer Gentechnik schlimme Krankheiten heilen. Nun haben Richter eine wegweisende Entscheidung getroffen. Betroffen sind auch andere. Mehr Von Alexander Armbruster 1 7

Hauspreisindizes Kleine Warnzeichen vom Immobilienmarkt

Ist das Ende eine Immobilienblase gekommen? Nach einem beschleunigten Preisauftrieb hat sich dieser jüngst abgeflacht. Mehr Von Martin Hock 3 46

Fondsmanagerumfrage Große Investoren setzen auf Gold

Nicht die Konjunktur, sondern die Politik treibt die Fondsmanager um. Sorgen um den Fortbestand Europas und die Furcht vor Handelskriegen lassen viele zu Gold greifen. Mehr Von Kerstin Papon 2 10

Tendenz zur „Reflation“ Rund um den Globus zieht die Inflation an

Anlagefachleute halten „Reflation“ mittlerweile für eines der großen Investmentthemen des Jahres 2017. Das wirkt sich insbesondere auf Anleiherenditen aus. Mehr Von Christian Siedenbiedel 3 28

Billiger Rohstoff Ölrechnung um 6,4 Milliarden gefallen

Der Einfuhrpreis für Rohöl ist 2016 im Vergleich extrem niedrig gewesen. Das zeigt eine Rechnung der Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Die deutsche Wirtschaft musste 6,4 Milliarden Euro weniger ausgeben. Mehr 1

Knausrige Institute Kommunen werden ärmer – ihre Sparkassen fetter

Zwei Drittel aller Sparkassen schütten keine Gewinne an ihre Eigentümer, die Städte und Landkreise, aus. Sie behalten das Geld lieber. Wir zeigen, welche Kommunen leer ausgehen. Mehr Von Jonathan Sachse 10 38

Wegen Kosten Sparkassen verlieren viele junge Leute

Sobald das Girokonto kostenpflichtig wird, wandert fast die Hälfte der Kunden ab. Dem sollten Sparkasse und VR-Banken nicht tatenlos zusehen. Mehr Von Hanno Mußler 15 98

Frankfurter Sparkasse Einige Automatenkarten werden einfach abgeschafft

Irritierende Post für den Sparer: Die Sparkasse will einige Kontokarten nicht mehr erneuern. Der Grund: Zu hohe Kosten. Den Kunden soll nun am Schalter geholfen werden. Mehr Von Kerstin Papon 12 127

Einlagensicherungsfonds Privatbanken schützen künftig nur noch private Einlagen voll

Deutschland Privatbanken wollen im Falle einer Schieflage nur noch Privatkunden vollen Schutz für ihr Geld gewähren. Das hat Folgen. Mehr 45

Name Kurs %
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Gold -- --

Abonnieren Sie „Finanzen“