http://www.faz.net/-gwj

CFDs : FSA verlangt mehr Transparenz

Die Londoner Finanzaufsichtsbehörde FSA zieht gegen die Intransparenz der sogenannten Contract for Differences (CfDs) zu Felde. Vor allem die Stimmberechtigung ist der FSA ein Dorn im Auge.

Derivate : Börsenturbulenzen treffen Derivatebesitzer

Viele Aktienkurse und die meisten Derivate haben sich von den jüngsten Börsenturbulenzen schon wieder erholt. Doch die Kurseinbußen haben auch dauerhafte Spuren hinterlassen. Bei einigen Anlagezertifikaten sind Renditeversprechen verfallen, und zahlreiche Knock-Out-Papiere sind wertlos.

Derivate : Hebelprodukte - reizvoll, aber hoch riskant

Hebelzertifikate werden beliebter. Nur wer das Produkt versteht, kennt jedoch auch seine Chancen und Risiken. Der so genannte Leverage bietet überproportionale Kurschancen. Allerdings nur, wenn der Anleger die richtige Wette eingeht.

Trump-Kommentar : Versprochen, Wladimir!

Weil die Kritik an seinem Auftreten in Helsinki so massiv ist, windet sich Donald Trump jetzt mit einer fadenscheinigen Begründung aus der Affäre. Wer soll ihm das glauben?

FAZ.NET-Sprinter : Turbulente Zeiten

Bei Thyssen-Krupp geht es gerade drunter und drüber – und Schuld daran hat vor allem eine Vorsitzende. Welcher Streit dagegen ein jähes Ende finden könnte, lesen Sie im FAZ.NET-Sprinter.

Krise bei Thyssen-Krupp : Gute Manager ohne Rückhalt

Dass Vorstands- und Aufsichtsratschef eines Konzerns kurz nacheinander entnervt hinwerfen, kommt nicht alle Tage vor. Ein anderer Rücktritt hätte Thyssen-Krupp besser getan. Ein Kommentar.

Trump-Putin-Kommentar : Vages Versprechen von Helsinki

Die Pressekonferenz von Putin und Trump hat das Thema Nord Stream 2 etwas in den Hintergrund gerückt. Aber auch hier hat sich der russische Präsident eine Hintertür offen gelassen.

Leihräder-Kommentar : Keine Angst vor Neuem

Datenhandel, Verkehrsbehinderungen und Schrottberge – als Leihräder plötzlich per App gebucht werden konnten, gab es viele Bedenken. Doch von dem Angebot profitieren nicht nur Pendler und Touristen.

Streaming-Kommentar : Keine Netflix-Blase

15 Prozent Kursverlust – müssen wir uns um den Videodienst Netflix jetzt Sorgen machen? Nein. Beunruhigend ist eher etwas anderes.

FAZ.NET-Sprinter : Trump wütet, Putin profitiert

In Frankreich kehrt nach dem Sieg der Nationalelf die Leichtigkeit zurück – und auch Putin hat einen Grund zur Freude. Es gibt noch einen anderen Ort, an dem heute gejubelt oder zumindest gefeiert werden darf.

Griezmanns Torjubel : Siegereiertanz

Wer bisher auch nur ein wenig Gespür für Sportsgeist oder Fairness hatte, der verbeugt sich vor seinem Gegner: Wie Antoine Griezmann im Torjubel den Gegner verhöhnte.

Seite 1/3