Home
http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Erstmals über 18.000 Punkte Dow Jones steigt so hoch wie noch nie

Für die amerikanische Börse kam Weihnachten in diesem Jahr früher: Wegen der überraschend starken Wirtschaftsdaten schloss der Leitindex in New York erstmals über 18.000 Punkten. Mehr 1 2

Hypothekendarlehen Wohneigentum ist so beliebt wie nie zuvor

Die Zinsen für Hypothekendarlehen sind rekordniedrig. Den Traum der eigenen vier Wände wollen immer mehr Deutsche realisieren, immer weniger wollen zur Miete wohnen. Mehr Von Kerstin Papon 10 10

Selbstfahrender PKW Google-Auto soll jetzt auch wirklich funktionieren

Der Internetkonzern stellt einen neuen Prototypen für sein Roboterfahrzeug vor – und lenkt dabei vor allem den Blick darauf, was dem alten Modell fehlte. Mehr Von Roland Lindner, New York 5 4

Myanmar Kampf um burmesisches Kupfer

Bauern wehren sich gegen chinesische Investoren und die Überbleibsel der Junta. Der Konflikt ist symptomatisch für die Auseinandersetzungen im von Generälen in Zivil geführten Burma. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 4

Russlands Börse Im Schwitzkasten des Rubel

Der Rubel schlägt wilde Kapriolen und der Aktienmarkt leidet zusätzlich unter der Wirtschaftsschwäche. Eine schnelle Trendwende ist unwahrscheinlich – auch wenn sich Russland weiter für Investoren öffnet. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau 2 4

Graceland-Anleihe Elvis soll König der Anleihen werden

Die Südstaatenmetropole Memphis sucht Investoren um Elvis Presleys legendäres Anwesen Graceland aufzupolieren. Dafür werden auf dem Kapitalmarkt bis zu 125 Millionen Dollar an Anleihen platziert. Mehr Von Norbert Kuls, New York 1

Brauerei Karlsberg Ein Prosit auf 7,375 Prozent Verzinsung

Der Ruf des deutschen Mittelstands hat unter Zahlungsausfällen einiger Anleiheemittenten gelitten. Doch nicht alle Unternehmen am Kapitalmarkt stehen unter Generalverdacht. Geschätzt wird etwa die Brauerei Karlsberg. Mehr Von Martin Hock 2 4

Geschenke per Versand Last-Minute-Weihnachtsmänner müssen draufzahlen

Wer jetzt noch Geschenke verschicken will, muss sich sputen. Einige Postdienste versprechen, dass Express-Sendungen noch pünktlich unter den Baum kommen – das kann aber teuer werden. Mehr Von Tim Kanning 3

Sinkender Rohölpreis Opec bleibt weiter gelassen

Der Preis für Rohöl bleibt weiter niedrig. Der vorweihnachtlich ausgedünnte Handel fördert derzeit starke Ausschläge in beide Richtungen. Einzelne Opec-Staaten fordern nun dennoch eine Ausweitung der Förderung. Mehr 1 3

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Kapitalanlagen im Ausland Kritik an Risikofreude deutscher Sparer

Die deutschen Ersparnisse sind so hoch, dass sie nicht vollständig in Deutschland verwendet werden können. Doch die Anlage im Ausland stößt auch auf Kritik: Der deutsche Sparer drücke das Zinsniveau und befördere international Blasen. Mehr Von Gerald Braunberger 35 21

Die Vermögensfrage Die niedrigen Kreditzinsen können zur Falle werden

Die niedrigen Zinsen vernebeln vielen den Blick. Sie leihen sich mehr Geld, als sie sich eigentlich leisten sollten. Denn Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit sind große Gefahren. Die Vermögensfrage. Mehr Von Volker Looman, Stuttgart 12 49

Parkettgespräch Aktienhausse mit neuem Schwung

Oberhalb von 10.000 Punkten sehen viele kaum noch Potential für den Dax. Nicht so Markus Tischer vom Vermögensverwalter Bantleon. Er sieht die Wende im Euroraum nahen. Mehr Von Daniel Mohr 1

Marktbericht Dax geht auf Erholungskurs

Zum Beginn der Weihnachtswoche sind einige Anleger in den deutschen Aktienmarkt zurückgekehrt. Der Dax steigt wieder. Im Fokus steht unter anderem die Deutsche Telekom und der mögliche Verkauf ihres Internet-Nachrichtenportals T-Online. Mehr

Wochenausblick Gute Aussichten für fröhliches Weihnachtsfest an der Börse

In der stark verkürzten Handelswoche vor Weihnachten könnte der Dax in Trippelschritten weiter nach oben klettern. Das Billiggeld der Notenbanken sorgt derzeit für gute Stimmung am Aktienmarkt. Mehr 1

Schwächelnde Renditen Viele Luxusaktien verlieren ihren Glanz

Der Luxusmarkt ist in diesem Jahr weniger stark gewachsen als im vergangenen. Denn Chinesen und Russen sind nicht mehr so kauffreudig. Doch es gibt auch Chancen. Mehr Von Kerstin Papon 7

Aufschub für Banken Amerikanische Finanzreform verzögert sich weiter

Die Notenbank gewährt Banken zwei Jahre Aufschub, um sich von bestimmten Risikoanlagen zu trennen. Der Namensgeber der sogenannten Volcker-Regel flüchtet sich in Ironie. Mehr Von Norbert Kuls, New York 1 5

Private Equity Die größte Übernahme kommt kurz vor Jahresende

Die Anzahl von Private-Equity-Transaktionen stagniert in diesem Jahr. Dafür ist das Volumen der Käufe weiter gestiegen. Finanzinvestor BC Partners führt mit Petsmart die Rangliste der Übernahmen an. Mehr Von Holger Paul

Geschäftsmodell Die neue Lebensversicherung lockt

Mit immer neuen Einfällen bringen die Lebensversicherungen ihre Produkte an den Mann. Doch sind diese auch besser, oder sind die Versprechungen nur leere Luftschlösser? Mehr Von Nadine Oberhuber 1 5

Angst vor Währungskrise Asiens Schwellenländer stützen ihre Währungen

In den asiatischen Schwellenländern macht sich Angst vor einer neuen Währungskrise breit. Besonders die indonesische Rupiah bereitet Sorgen - aber auch die hohe Privatverschuldung in Thailand. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 1 1

Geschäftsmodell Die neue Lebensversicherung lockt

Mit immer neuen Einfällen bringen die Lebensversicherungen ihre Produkte an den Mann. Doch sind diese auch besser, oder sind die Versprechungen nur leere Luftschlösser? Mehr Von Nadine Oberhuber 1 5

Wertpapiersuche