Home
http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Yen-Interventionen möglich Tokios Börse bricht abermals massiv ein

Der japanische Nikkei-Index hat zum Handelsschluss fast fünf Prozent verloren. Der starke Yen belastet die Exportwirtschaft. Japans Finanzminister Taro Aso zeigt sich notfalls zu einer Intervention am Devisenmarkt bereit. Mehr 0

Weltneuheit Jetzt kommt die Plastik-Münze

In Karlsruhe wird seit heute eine Weltneuheit geprägt: eine Münze mit Polymer-Ring. Die Bundesbank ist von der Münze mit Kunststoffanteil begeistert, gilt sie doch als besonders sicher. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 39 17

Edelmetalle Verunsicherte Anleger stürzen sich auf Gold

Während die Aktienkurse sich auf neue Tiefstände begeben, ist Gold enorm gefragt. Auch dies spiegelt die Ratlosigkeit der Anleger wider. Mehr Von Martin Hock 4 6

Börsenkurse Der größte Aktienkäufer betritt den Markt

Die Börsenkurse fallen, die Stimmung ist mies unter den Anlegern. Da kommt ein Lichtblick gerade recht: Der wichtigste Aktienkäufer in Amerika tritt nun erst in Aktion. Mehr Von Alexander Armbruster 18 14

Rekord im Jahr 2015 Mini-Sparzinsen treiben Boom bei Fonds

Die Fondsbranche in Deutschland zählt sich zu den Gewinnern der Niedrigzinsen. Ende 2015 verwalteten die hiesigen Fondsgesellschaften ein Rekordvermögen von 2,6 Billionen Euro. Vor allem Mischfonds und reine Aktienfonds erfreuten sich großer Beliebtheit. Mehr 0

Langsame Liberalisierung Indonesien will sich ausländischen Investoren öffnen

Der indonesische Präsident Widodo verspricht die Öffnung von Südostasiens größter Volkswirtschaft. Doch zeigen sich die Auslandsinvestoren enttäuscht. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 2

Finanzmärkte Ein ungutes Gefühl von Krise

Die Preise für riskante Anlagen fallen. Darunter leiden Aktien. Die Anlegerstimmung ist am Tiefpunkt - und die Illusion der Sicherheit durch expansive Geldpolitik ist verschwunden. Mehr Von Gerald Braunberger 3 10

Minus 5 Prozent Griechische Aktien fallen so tief wie seit 25 Jahren nicht

Geht Griechenland bald schon wieder das Geld aus? Investoren sorgen sich offenbar sehr. Mehr 10

Hochzinsanleihen Vorsicht, hohe Zinsen!

Ganz wie es der Name verspricht: Hochzinsanleihen sollen Anleger mit hohen Renditen verwöhnen. Doch zurzeit verbreiten sie Angst und Schrecken. Das hat einen überraschenden Grund. Mehr Von Dennis Kremer 3

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Wertpapieranlage Nicht mit dem Aktienkauf warten

Die Kursschwankungen am Aktienmarkt schrecken viele Anleger ab. Immer gibt es Gründe, zu kaufen – aber auch, es nicht zu tun. Untersuchungen zeigen: Wer Aktien lange halten kann, sollte mit dem Investieren gleich loslegen. Mehr Von Hanno Mußler 21 17

Geldpolitik der EZB „Der deutsche Sparer wird gar nicht betrogen“

Viele deutsche Sparer fühlen sich als Opfer der EZB-Geldpolitik. Mario Draghi hält dagegen – und verweist auf Äußerungen der Deutschen Bundesbank. Mehr Von Gerald Braunberger 17 17

Strafzins Commerzbank verlangt von Mittelständlern Guthabengebühren

Nun trifft es die mittelständischen Kunden der Commerzbank. Deutschlands zweitgrößte Bank weitet den Strafzins aus. Unangenehme Gespräche mit dem Kundenberater sind vorprogrammiert. Mehr Von Hanno Mußler 16 30

Marktbericht Dax fällt wieder unter 9000 Punkte

Der deutsche Leitindex ist am Donnerstag wieder auf Talfahrt gegangen. Besonders die Finanzwerte standen unter Druck. Mehr 2

Asiens Märkte Hongkong holt Börsenbeben nach

Der Aktienmarkt in Hongkong hat nach seiner Wiedereröffnung rund 4 Prozent eingebüßt. Die Märkte leiden unter Chinas unsicherem Wachstum. Unruhen in einem Hongkonger Arbeiterviertel verschärfen die Lage. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 1 3

Marktbericht Dax wieder über 9000 Punkten

Der Dax ist am Mittwoch wieder auf mehr als 9000 Punkte gestiegen. Doch kaum jemand traut dem Trend. Vermutlich werde es bald wieder bergab gehen, heißt es aus dem Handel. Mehr 0

Norwegischer Staatsfonds Hier spricht der größte Aktionär der Welt

Norwegens Staatsfonds ist in Deutschland an allen Dax-Firmen beteiligt. Ein Gespräch mit Fondschef Yngve Slyngstad über seinen Ärger mit VW, lukrative Immobilien in Berlin – und was er von Immanuel Kant gelernt hat. Mehr Von Sebastian Balzter 4 62

F.A.S. Exklusiv Norwegischer Staatsfonds kritisiert Porsche und Piëch

Der norwegische Fonds, der 1,2 Prozent der VW-Aktien hält, fühlt sich als Minderheitsaktionär benachteiligt. Es ist nicht die erste Kritik aus Norwegen. Mehr Von Sebastian Balzter 4 18

German Pellets Gericht lehnt Insolvenzantrag in Eigenverwaltung ab

Nach der Absage der Gläubigerversammlung des Holzverarbeiters German Pellets hatten Anlegervertreter bereits die Insolvenz befürchtet. Nun ist der Antrag beim Amtsgericht Schwerin eingegangen. Tausende Anleger bangen um ihr Geld. Mehr 5

Riesendiamant „Unser Licht“ heißt der neue Jahrhundertdiamant

Durch ein Preisausschreiben hat der zweitgrößte je gefundene Diamant nun endlich einen Namen bekommen. Von seinem Wert könnte man einiges kaufen. Mehr Von Claudia Bröll 2 1

Bio-Essen für Gestresste „Fixgerichte“ als Naturkost-Trend

Bio auf dem Teller ist gefragt. Der Trend hat längst die Mitte der Gesellschaft erreicht. Wer heute Bio kauft, will nicht mehr unbedingt die Welt verändern - und schon gar nicht stundenlang Gemüse schnippeln. Mehr 1

Abonnieren Sie „Finanzen-Analysen“

Wertpapiersuche