Home
http://www.faz.net/-gv6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Österreichische Skandalbank EZB schaltet sich in den Fall Hypo Alpe Adria ein

Die EZB fordert von europäischen Banken die Offenlegung ihres Österreich-Engagements. Deutsche Banken könnten auf einem Großteil ihrer Forderungen sitzenbleiben. Mehr Von Christian Geinitz, Johannes Pennekamp, Markus Frühauf Wien/Frankfurt 1

Verbraucherschutz Wächter sollen den Finanzmarkt und digitale Welt überwachen

Um vor Gefahren bei der Geldanlage, bei Smartphones und dem Internet zu warnen, setzt das Verbraucherschutzministerium jetzt sogenannte Marktwächter ein. Nutzer sollen so besser geschützt werden. Mehr 1 1

Stiftung Warentest Kostenpflichtige Sicherheitssoftware schützt am besten

Kriminelle Hacker greifen auch Privatcomputer an. Um den Rechner vor Viren zu schützen, verwenden viele Nutzer Sicherheitssoftware. Doch die sollte am besten etwas kosten, sonst taugt sie nicht viel, fand jetzt die Stiftung Warentest heraus. Mehr 10 4

Marktbericht Jemen-Konflikt lässt Ölpreis stark steigen

Der Konflikt im Jemen lässt den Ölpreis deutlich steigen. Auch Gold ist bei Anlegern wieder stark gefragt. Die Aktienkurse fallen dagegen. Mehr 2 3

Steile Prognose Nikkei in fünf Jahren auf Allzeithoch

Peter Dreide vom Vermögensverwalter TBF ist überzeugt: Der Bullenmarkt hält noch an. Und in Japan erst recht. 2020 sieht er den Nikkei auf einem neuen Allzeithoch. Mehr Von Martin Hock 3

Marktbericht Jemen belastet Dax am Ende nur leicht

Die militärische Intervention Saudi-Arabiens im benachbarten Jemen hat am Donnerstag für Unruhe an den internationalen Finanzmärkten gesorgt. Zum Handelsschluss erholte sich der deutsche Leitindex Dax aber wieder. Mehr

Keine gezielte Desinformation Porsche-Holding erzielt Sieg im Milliardenstreit mit Hedgefonds

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat am Donnerstag in einem Milliardenstreit mit Hedgefonds zugunsten der Porsche-Holding entschieden. Porsche habe die Anleger nicht vorsätzlich sittenwidrig geschädigt, urteilten die Richter. Mehr 1 6

DSW-Studie Die größten Kapitalvernichter 2014

Immer noch stehen fünf Dax-Konzerne auf der Liste der größten Kapitalvernichter. Besonders Unternehmen aus den Erneuerbaren Energien und aus China haben an den Aktienmärkten verloren. Mehr 6

Einziehen oder vermieten? Wohnungsspekulation für jedermann

Wer eine Wohnung kauft, kann selbst darin wohnen. Oder er kann sie vermieten. Was ist attraktiver? Wir haben das mal ausgerechnet. Mehr Von Dennis Kremer 13 14

  Märkte aktuell
FAZ-Index  

Aktueller Kurs

-- 

Veränderung

--

Veränderung in Prozent

--

Name Kursentwicklung heute
 
 
 
Name Kursentwicklung heute
 
 
 

Was tun bei Niedrigzinsen? In die Bildung der Kinder investieren

Die hohen Kosten für Kindergarten und Schule stoßen vielen Eltern übel auf. Dabei sind es Investitionen, die sich lohnen. Mehr Von Corinna Budras 8 4

„Tag der Aktie“ am Montag Anleger können Dax-Aktien ohne Gebühren kaufen

Einige Direktbanken verzichten am Montag für einen Tag auf Gebühren beim Kauf von Dax-Aktien und Dax-Indexfonds. Anleger könnten durch geringere Kosten eine höhere Rendite erzielen. Mehr 1 6

Spendenaufkommen Hilfsorganisationen oft mit Geldanlage überfordert

Spenden kommen nicht immer genau dann, wenn man sie braucht. Das zwingt die Organisationen, ihr Geld gut anzulegen. Doch damit sind sie zumeist überfordert. In Extremfällen schalten sich die Gerichte ein. Mehr Von Martin Hock 12 5

Marktbericht Dax schließt wieder unter 12.000 Punkten

Der Dax ist am Mittwoch wieder unter der Markt von 12.000 Punkten aus dem Handel gegangen. Aktien von SAP und Infineon büßten an Wert ein. Mehr 1 2

Marktbericht Gute Reisezahlen treiben Tui-Aktien

Titel des Reisekonzerns Tui zählen am Mittwoch zu den Gewinnern am Markt. Sie legen wegen guter Zahlen bis zu 3 Prozent zu. Derweil klebt der Dax an der 12.000er-Marke, wie Marktbeobachter sagen. Mehr

Luxusgüter Zum Shoppen nach Mailand oder Paris

Der schwache Euro nutzt den Luxusgüterherstellern in Europa. Vor allem Chinesen decken sich hier mit Handtaschen und Designer-Schmuck ein. Das Nachsehen haben amerikanische Konzerne - mit Folgen für die Börse. Mehr Von Kerstin Papon, Frankfurt 6

Neue Anlageoptionen Patrizia verkauft Fonds an Privatanleger

Der Immobilienverwalter Patrizia will künftig auch Fonds an Kleinanleger verkaufen. Deren Rendite soll bei 4 bis 6 Prozent liegen. Damit reagiert das Unternehmen auf einen Trend. Mehr Von Judith Lembke, Frankfurt 1 2

Fondsbericht Ein Urgestein aus Luxemburg mischt besonders gut

Der Lux-Portfolio Growth ist aktuell der höchste Aufsteiger unter den ausgewogenen Mischfonds. Doch auch insgesamt hat sich der durchschnittliche Wertzuwachs deutlich verbessert. Mehr Von Kerstin Papon 3

Schuldenkrise Der Markt hat die griechischen Banken abgeschrieben

Von Anlegern erhalten die griechischen Institute längst kein Geld mehr. Die Kennziffern sind viel schlechter als bei Lehman kurz vor dem Bankrott. Ohne Notkredite würden die Banken umkippen. Mehr Von Markus Frühauf 35 64

Nach Zwölf-Jahres-Tief Der Euro steigt wieder über 1,10 Dollar

In den vergangenen Wochen hat der Euro zum Dollar immer weiter an Wert verloren. Nach seinem Zwölf-Jahres-Tief geht es für die Gemeinschaftswährung jetzt wieder bergauf. Mehr 3 1

Mangel an Neuwagen BGH stärkt Rechte von Autokäufern

Wer einen Neuwagen kauft, dem steht bei auftretenden Mängeln der volle Kaufpreis zu - und das ohne Bedingungen. Das hat der Bundesgerichtshof am Mittwoch entschieden. Mehr 2 14

Im Namen des Kindes

Von Thomas Klemm

Geld für den Nachwuchs auf dessen Namen anzulegen, hat seine Tücken. Was vielleicht Steuern spart, kann sich beim Bafög rächen. Mehr

Wertpapiersuche