Zürich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Zürich

  43 44 45 46 47 ... 91  
   
Sortieren nach

Champions League Real Madrid souverän - Juve schwächelt

Die Spiele ohne deutsche Beteiligung brachten einige Überraschungen: Juventus und Atletico Madrid patzten. Real Madrid trumpfte unterdessen groß auf - auch dank Cristiano Ronaldo. Mehr Mühe als erwartet hatte der FC Chelsea. Mehr

15.09.2009, 23:05 Uhr | Sport

Über das Vergessen Das Jahr nach Lehman

Die Krise kam als Schock über die Welt. Dabei ist alles schon einmal fast genauso da gewesen. Das große Rätsel bleibt, wieso wir das immer wieder vergessen. Mehr Von Rainer Hank

14.09.2009, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax tendiert schwächer

Belastet durch negative Übersee-Vorgaben starten die deutschen Aktienindizes etwas schwächer in die neue Handelswoche. Der Dax verliert am Montag im frühen Handel etwas mehr als ein Prozent auf 5564 Zähler. Die Konjunkturagenda ist sehr übersichtlich. Beachtung könnten daher die Daten zur EU-Industrieproduktion finden. Mehr

14.09.2009, 07:17 Uhr | Finanzen

Dirigent Christian Thielemann Brautschau mit Bruckner

Dumm-grobianisch und vogelstraußschlau hat München den Dirigenten Christian Thielemann abgeschossen. Seither laufen die Musikfreunde Sturm. Warum der Maestro bleiben muss. Mehr Von Eleonore Büning

13.09.2009, 16:25 Uhr | Feuilleton

Kunst, Bücher und Graphik Frische Tulpen für die Schweiz

Ein Déjà-Vu in Zürich: Mit einem Stillleben von Ambrosius Bosschaert will das Zürcher Auktionshaus Koller an Erfolge des vergangenen Jahres anknüpfen - die Vorschau. Mehr Von Tilo Richter

13.09.2009, 05:45 Uhr | Feuilleton

Sibylle Berg: Der Mann schläft Zu zweit ist es angenehmer

Glück gehabt: Sibylle Berg, die einstige Hasspredigerin der Single-Generation, überrascht in ihrem neuen Roman mit neuen, leisen Tönen, und bleibt dennoch kompromisslos. So schwarz hat sie noch nie gesehen: diesmal gibt es keine Ausreden. Mehr Von Kolja Mensing

11.09.2009, 15:27 Uhr | Feuilleton

Gotthard-Tunnel Dieser Weg wird eben sein

Am Gotthard entsteht der längste Tunnel der Welt. Die Ingenieure kämpfen nicht mit dem Berg, sondern denken sich in ihn hinein. Auf den ersten Blick ist das keine gefährliche Arbeit, aber das täuscht. Die Arbeit in einem Berg ist immer gefährlich. Mehr Von Melanie Mühl

11.09.2009, 09:17 Uhr | Gesellschaft

Berliner Literaturfestival Die Lügen des Landes

Während in anderen Großstädten Literaturfestivals dank Sponsorengeldern wie Pilze aus dem Boden schießen, behauptet sich das Berliner Literaturfestival allenfalls als Provisorium. Dabei wird es gebraucht, wie die Eröffnungsrede der indischen Globalisierungskritikerin Arundhati Roy bewies. Mehr Von Andreas Kilb

10.09.2009, 10:23 Uhr | Feuilleton

Automobilindustrie Opel-Chef treibt Abtrennung von GM voran

Während in der GM-Führung über den richtigen Investor für Opel noch gestritten wird, treibt Carl-Peter Forster im Tagesgeschäft die Abgrenzung von GM voran. Er bevorzugt - wie die Bundesregierung - Magna als Investor. Für diesen Fall plant er die Produktion eines neuen Kleinstwagens unterhalb des Corsa. Mehr Von Christoph Ruhkamp

04.09.2009, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Die Galeriesaison beginnt Von Paris bis Leipzig

Die Herbstsaison der Galerien ist eröffnet. Zürich hat den Anfang gemacht. Es folgen Düsseldorf, Köln und Frankfurt. Wie es weitergeht, lesen Sie hier. Mehr Von Swantje Karich

29.08.2009, 14:15 Uhr | Feuilleton

Zeitgenössische Kunst Pepperminta bittet zum Tanz

In Zürcher Galerien zur Saisoneröffnung: Pipilotti Rist bei Hauser & Wirth, Lutz & Guggisberg bei Bob van Orsouw, Kenton Nelson bei Haas und ein Minimal-Jubiläum bei Verna. Ein Rundgang. Mehr Von Tilo Richter

29.08.2009, 05:47 Uhr | Feuilleton

Leichtathletik Isinbajewas Feuer brennt wieder

Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa hat mit ihrer Wiederauferstehung sogar Sprint-Superstar Usain Bolt in den Schatten gestellt. Die bei der WM in Berlin noch tief gefallene Russin sprang beim Golden-League-Meeting in Zürich Weltrekord. Mehr Von Claus Dieterle, Zürich

28.08.2009, 22:33 Uhr | Sport

Zum Tod von Hugo Loetscher An den Datumsgrenzen

Unermüdlich reiste er in die Welt, um neue Kontinente für die Literatur zu erschließen, im eigenen Land galt er als intellektuelle Instanz: Der Schweizer Schriftsteller Hugo Loetscher ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

19.08.2009, 16:12 Uhr | Feuilleton

Helvetische Gipfel Die Schweiz ist doch keine Insel

Die Auktionshäuser in der Schweiz sind ebenfalls relativ unbeschadet über das erste Halbjahr 2009 gekommen. Die höchsten Zuschläge galten einheimischen Künstlern. Mehr Von Tilo Richter, Basel

18.08.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Aus für den Ammann Verlag Eigensinnig bis zuletzt

Egon Ammanns Gespür für literarisches Talent und wichtige Bücher hat sein Haus zu einer der wichtigsten und renommiertesten literarischen Adressen gemacht. Die Nachricht, dass der Ammann Verlag aufgibt, ist ein Fanal für die ganze Branche. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

11.08.2009, 10:55 Uhr | Feuilleton

Zürich Der Ammann Verlag gibt auf

Die Verlagslandschaft verarmt: Nach dreißig Jahren stellt der Ammann-Verlag in Zürich seine Tätigkeit Mitte des kommenden Jahres ein. Für die Buchbranche ist diese Nachricht ein Schock. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

10.08.2009, 11:18 Uhr | Feuilleton

Medienschau Arcandor sagt Treffen mit Anleihegläubigern ab

Die Telekom verfehlt die Erwartungen deutlich, die Commerzbank macht weiter Verluste, Fraport Gewinn. Cisco erleidet einen Gewinneinbruch. Arques muss vorerst ohne Aufsichtsrat auskommen und Amerikas Regierung überprüft die Boni-Zahlungen von Goldman Sachs. Mehr

06.08.2009, 07:52 Uhr | Finanzen

Optik Ein Transistor für Licht

Es könnte der erste Schritt zur Entwicklung eines optischen Computers sein: Forschern an der Eidgenössischen Technischen Hochschule ist es gelungen, einen mit Photonen arbeitenden optischen Schalter zu bauen. Aber einige Probleme sind noch zu knacken. Mehr Von Manfred Lindinger

05.08.2009, 13:03 Uhr | Wissen

Starbucks weltweit Ohne Ende Kaffeefahrt

Ein Amerikaner reist seit zwölf Jahren um die Welt und versucht, alle Filialen der Kaffeehauskette Starbucks zu besuchen. 9708 hat er schon geschafft. Doch wegen der Krise schließen ständig Läden, in denen er noch nicht war. Mehr Von Friederike Haupt, Zürich

01.08.2009, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Commerzbank Rascher Rückzug aus der Schweiz

Mehr als 150 Auslandsbanken zählt die Schweiz. Doch die Commerzbank hat genug. Binnen einer Woche hat sie sich verabschiedet. Die Dresdner Bank geht an die Fürstenbank LGT, die Commerzbank an Vontobel. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

31.07.2009, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Porsche-Chef Wiedeking muss gehen

Der Porsche-Chef hat seinen Posten verloren. Nachfolger wird der bisherige Produktionsvorstand Michael Macht. Die Deutsche Post hat im zweiten Quartal einen Umsatz- und Gewinneinbruch verbucht. Goldman Sachs hat sich aus dem Banken-Rettungspaket der amerikanischen Regierung herausgekauft. Mehr

23.07.2009, 07:38 Uhr | Finanzen

Medienschau GM erhält drei Angebote für Opel

Der Bieterwettstreit um Opel bleibt bis zuletzt ein Dreikampf. Der hoch verschuldete Autozulieferer Continental will sich einem Pressebericht zufolge mit einer milliardenschweren Kapitalerhöhung Luft verschaffen. Mehr

21.07.2009, 08:08 Uhr | Finanzen

Die neue Theater-Saison Wirtschaft, Horatio, Wirtschaft!

Die Theater springen in der kommenden Saison auf alle möglichen Trittbretter des kapitalistischen Katastrophenzugs und haben sich ein paar pfiffige Slogans überlegt. Elfriede Jelineks Kontrakte des Kaufmanns ist das Stück der Stunde, die Dramatisierung großer Romane schreitet voran. Mehr Von Gerhard Stadelmaier

15.07.2009, 13:25 Uhr | Feuilleton

Richtig lernen Ohne Trichter durch die Prüfung

Sommerzeit, Prüfungszeit - vor den Ferien müssen viele Studenten noch einmal richtig ran. Es gibt viele Strategien, aber kein Patentrezept für den Lernerfolg. Für Panik ist das noch lange kein Grund. Mehr Von Sebastian Balzter und Julia Wenzel

11.07.2009, 07:05 Uhr | Beruf-Chance

Big-Mac- und iPod-Index Luxus ist in London am günstigsten

Wie hat sich der Außenwert des Euro seit Ausbruch der Krise verändert? Wir haben unsere Korrespondenten in die Kaufhäuser von Tokio, New York, Zürich und London geschickt: Wo sich das Einkaufen mit dem Euro noch lohnt. Mehr Von Marie Katharina Wagner

09.07.2009, 11:36 Uhr | Finanzen
  43 44 45 46 47 ... 91  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z