HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema ZDF

F.A.Z. exklusiv Constantin verhandelt über Ausstieg aus TV-Sender Sport 1

Eigentlich wollte der Medienkonzern aus München seine Filmsparte abstoßen. Aber nun steht das Herzstück des Sportgeschäfts zum Verkauf. Interesse hat wohl auch der Springer-Konzern. Mehr

16.06.2017, 18:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: ZDF
1 2 3 ... 44 ... 88  
   
Sortieren nach

Serie „Blaumacher“ auf ZDFneo Ein Mann verschwindet in seinem Leben

Ob blasser Geschäftsmann, suizidaler Teenager oder frustrierte Ehefrau – in „Blaumacher“ scheitert jeder nach Strich und Faden. Einig sind sich alle nur in einem: So kann es nicht weitergehen. Mehr Von Michael Hanfeld

13.06.2017, 18:41 Uhr | Feuilleton

Film über Antisemitismus Arte und WDR sind gefragt

Für ihre Dokumentation „Der Hass auf Juden in Europa“ hatten die Autoren einen Auftrag, doch senden wollten Arte und WDR nicht. Jetzt formuliert der Zentralrat der Juden eine Bitte. Mehr Von Michael Hanfeld

07.06.2017, 21:01 Uhr | Feuilleton

EU-Plan zu Filmrechten Wer eine Lizenz kauft, kriegt 27 gratis dazu

Der EU-Plan, das „Territorialitätsprinzip“ bei Online-Rechten an Filmen zu kippen, sorgt für Unruhe. Produzenten seien bei Vertragsverhandlungen frei, sagt die EU. Doch sie weitet das Recht der Stärkeren aus. Mehr Von Jörg Seewald

07.06.2017, 19:58 Uhr | Feuilleton

Fernsehfilm „Am Ruder“ im ZDF Die Bank zahlt alles

Eine Frau, ein Mann, eine Geiselnahme: Im Film „Am Ruder“ treffen sich zwei Verlierer in der Bank. Ihre Lage scheint aussichtslos. Oder haben sie am Ende doch etwas zu gewinnen? Mehr Von Heike Hupertz

07.06.2017, 18:02 Uhr | Feuilleton

Berufsleben im „Tatort“ Büro und Verbrechen

Mord und Totschlag sind beim „Tatort“ nur die Folie für ein viel ernsteres Problem: Wie stabilisiert der Beruf das komplizierte Leben der Kommissare? Szenen aus einer halbamtlichen moralischen Anstalt. Mehr Von Mark Siemons

04.06.2017, 16:11 Uhr | Feuilleton

„Zorn – Kalter Rauch“ Nicht Fisch, nicht Fleisch

Hier geht zusammen, was nicht zusammen passt: In der fünften Folge der ARD-Krimireihe „Zorn“ kommt sich jeder mit jedem ins Gehege. Das kann man schön absurd oder absurd schön finden, aber taugt es als Krimi? Mehr Von Heike Hupertz

01.06.2017, 18:19 Uhr | Feuilleton

Angriff auf die Kreativen Die EU zerstört Europas Filmwirtschaft

Die EU-Kommission will bei der Online-Verwertung von Filmen das „Territorialprinzip“ abschaffen: Produzenten können Lizenzen nur einmal abgeben. Das stärkt Sender und Streaming-Portale und trifft die Kreativen ins Mark. Der Countdown läuft. Mehr Von Jörg Seewald

01.06.2017, 15:29 Uhr | Feuilleton

Laudatio zum Börne-Preis Er erinnert an die Grenzen in uns

Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski erhält in der Frankfurter Paulskirche den Ludwig-Börne-Preis. Das entschied der alleinige Preisrichter Christian Berkel – und begründet es mit dieser Rede. Mehr

28.05.2017, 12:16 Uhr | Feuilleton

200 Millionen Immenser Betrug am Rundfunktechnik-Institut

Der Bayerische Rundfunk hat Klage gegen einen Anwalt eingereicht, der in den letzten fünfzehn Jahren Millionen veruntreut haben soll. Warum fiel das erst jetzt auf? Mehr Von Michael Hanfeld

25.05.2017, 14:33 Uhr | Feuilleton

Elefantenrunde Opposition kassiert Absage

Die Spitzenkandidaten von FDP, Grünen und Linkspartei wollen beim TV-Duell mit Angela Merkel und Martin Schulz mitmachen. Jetzt haben ihnen die Fernsehsender eine Absage erteilt. Mehr

22.05.2017, 20:52 Uhr | Feuilleton

Krimikomödie im ZDF Der Mörder ist immer der freie Mitarbeiter

Gekündigt werden oder den Chef ermorden – wer hat sich da amoralisch entschieden? Fritzi Haberlandt drückt der Krimikomödie Der Chef ist tot als Smoothie schlürfende Kommissarin ihren Stempel auf. Mehr Von Matthias Hannemann

22.05.2017, 18:21 Uhr | Feuilleton

Offener Brief zum Kanzlerduell Linke, Grüne und FDP wollen mitmachen

Statt eines TV-Duells der Spitzenkandidaten von CDU und SPD fordern Linke, Grüne und FDP, die amtierende Regierung auf den Prüfstand zu stellen. Auch die AfD solle zur Fernsehdebatte eingeladen werden. Mehr

21.05.2017, 17:43 Uhr | Feuilleton

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Meinungsfreiheit im Neuland

Politik und Medienaufsicht in Deutschland sind auf den Trichter gekommen, wie sie das Netz regulieren können: Sie erklären es zum Rundfunk und schaffen ein Gesetz, das Grundrechte tangiert. Mehr Von Michael Hanfeld

19.05.2017, 06:37 Uhr | Feuilleton

Manipuliert bei ZDFneo Sascha Lobo erklärt das Internet

Auf ZDFneo treten acht gelehrige Schüler zum Fach Internetkunde an. Referendar Sascha Lobo doziert über die Tücken der sozialen Medien. Doch um welches Lernziel geht es hier eigentlich? Mehr Von Axel Weidemann

18.05.2017, 21:49 Uhr | Feuilleton

ZDF ohne Champions League? Der Preis ist zu heiß

Es kann sein, dass die Champions League bald nicht mehr im ZDF läuft. Das ist kein Wunder, die Senderechte kosten Unsummen. Die sollte ein öffentlich-rechtlicher Sender nicht bezahlen. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

16.05.2017, 19:09 Uhr | Feuilleton

Doku im ZDF Lohnt sich Lidl?

Das ZDF versucht, mit einem prominenten Namen das Publikum für ein Wirtschaftsthema zu locken. Ist es die Lidl-Doku wert, sich für sie vor den Fernseher zu setzen? Mehr Von Susanne Preuß

16.05.2017, 17:00 Uhr | Wirtschaft

TV-Thriller Treibjagd im Dorf Diese Hölle hat keinen Ausgang

Opas letzte Infamie: Die ZDF-Filmreihe über ein sinistres Dorf in Österreich geht mit einem Rufmord in die dritte Runde. Man mag sich kaum vorstellen, was als nächstes kommt. Mehr Von Oliver Jungen

15.05.2017, 18:31 Uhr | Feuilleton

Wahl bei ARD und ZDF So stimmt also der Wutbürger ab

Zuerst herrscht in den Fernsehstudios helle Aufregung über das Ergebnis der NRW-Wahl: Wie konnte das passieren? Die Antwort gibt es bei Anne Will: Die SPD hat nichts falsch gemacht. Wären da bloß nicht diese Wähler! Mehr Von Michael Hanfeld

15.05.2017, 03:55 Uhr | Feuilleton

Ein schrecklich reiches Paar Kein Geld ist auch nix

Ein schrecklich reiches Paar: Stöckelschuh-Eva und Heuschrecken-Rainer befinden auf dem Selbstfindungskriegspfad. Im ZDF sind arme Reiche immer für eine Komödie gut. Mehr Von Oliver Jungen

11.05.2017, 18:23 Uhr | Feuilleton

Möbelhaus-Doku im ZDF Irrlichternd durch Ikea

Ikea, Roller und Höffner: Das ZDF hat Möbeldiscounter getestet – und das zur besten Sendezeit. Der Test zeigt, welch gruseliges Bild das ZDF von den Kunden haben muss. Mehr Von Bernd Freytag

10.05.2017, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Rundfunkbeitrag Haste mal ’nen Euro für die armen Sender?

ARD und ZDF wollen zeigen, dass sie sparen. Im Zwischenbericht für die Gebührenkommission Kef sieht es auch danach aus. Wieso muss dann 2021 der Rundfunkbeitrag wieder deutlich steigen? Mehr Von Michael Hanfeld

05.05.2017, 15:31 Uhr | Feuilleton

Lotta & der Ernst des Lebens Angekommen in der ewigen Jugend

Whole Lotta Lovestory: Die ZDF-Saga, die davon handelt, wie man mit Herz und Mädchencharme die triste Wirklichkeit überrumpelt, biegt auf die Zielgerade ein. Josefine Preuß macht das mit links. Mehr Von Oliver Jungen

04.05.2017, 18:24 Uhr | Feuilleton

Geld für ARD und ZDF Rundfunkbeitrag soll um mehr als einen Euro steigen

Wie lautet ein Grundgesetz der deutschen Medienpolitik? ARD und ZDF sparen und sparen und brauchen doch immer mehr Geld. Wie der zuständige Experte sagt, geht es um erkleckliche Summen. Mehr

03.05.2017, 22:12 Uhr | Feuilleton

Betrug bei Rundfunkinstitut Der Hundert-Millionen-Euro-Betrug

Ein ehemaliger Anwalt, der das Institut für Rundfunktechnik von ARD und ZDF bei Verwertungsgeschäften beraten hat, soll die Forschungsstelle um eine gigantische Summe geprellt haben. Es ging über Jahrzehnte. Mehr Von Axel Weidemann

03.05.2017, 20:39 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 44 ... 88  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z