HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema ZDF

Neues Jahrhunderthaus im ZDF Uns geht es doch gut!

Die Neuauflage des ZDF-Jahrhunderthauses vermittelt Geschichte nicht nur in Statistiken: Die Musterfamilie Müller reist in Sketchen durch die Epochen und zeigt, dass früher gar nicht alles besser war. Mehr

28.03.2017, 18:36 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: ZDF
1 2 3 ... 43 ... 87  
   
Sortieren nach

TV-Kritik: Anne Will Das haben wir alles dem Martin zu verdanken!

Am Abend des Wahlsiegs der CDU im Saarland finden die Vertreter der Parteien bei Anne Will schnell zu sich: Fast jeder hat gewonnen, die Fehler liegen bei den anderen, für die Bundestagswahl ist nichts entschieden. Ist das der Schulz-Effekt? Mehr Von Michael Hanfeld

27.03.2017, 04:11 Uhr | Feuilleton

Der gleiche Himmel im ZDF Ich schau dir ganz fest in die Augen, Kleines!

Schläfrige Bilder, erwartbare Musik und uninspirierte Dialoge: Die Agentenstory Der gleiche Himmel will den Kalten Krieg dramatisieren, serviert aber nur kalten Kaffee. Mehr Von Oliver Jungen

26.03.2017, 19:48 Uhr | Feuilleton

Interview mit Thomas Bellut Glaubwürdigkeit und Relevanz sind wichtiger denn je

ARD und ZDF sollen effizienter werden, sagen die Bundesländer. Den Chef des Zweiten schreckt das nicht. Wie sieht er sein Haus für die Zukunft gerüstet? Mehr Von Michael Hanfeld

24.03.2017, 10:45 Uhr | Feuilleton

Äußerungen nicht strafbar Keine Ermittlungen gegen Claus Kleber

Altenburger Kleingärtner sind mit ihrer Anzeige gescheitert. Sie hatten dem ZDF-Moderator Verleumdung und üble Nachrede vorgeworfen. Der Vorsitzende des Verbands will Kleber weiterhin treffen. Mehr Von Jörn Wenge

16.03.2017, 14:49 Uhr | Feuilleton

TV-Duell Merkel gegen Schulz Nimm zwei

Was der RTL-Chefredakteur Michael Wulf vorschlägt, wollen auch die anderen Sender: Zwei TV-Duelle mit Merkel und Schulz. Entscheidend dürfte aber sein, was die Bundeskanzlerin will. Mehr

14.03.2017, 18:52 Uhr | Feuilleton

RTL-Chefredakteur im Interview Mit guter Recherche gegen Fake News

Im Jahr der Bundestagswahl macht man sich beim größten Privatsender Gedanken, wie das Programm in Sachen Information und Politik aussehen soll. Ein Interview. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2017, 20:09 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. Exklusiv RTL plädiert für zwei TV-Duelle mit Merkel und Schulz

Wie viele Aufeinandertreffen mit den Spitzenkandidaten von Union und SPD soll es im Fernsehen vor der Bundestagswahl geben? Der Chefredakteur von RTL, Michael Wulf, macht einen detaillierten Vorschlag. Mehr Von Michael Hanfeld

13.03.2017, 20:05 Uhr | Feuilleton

Zweimal lebenslänglich im ZDF Eine Frau kettet sich an

Er sei gleich wieder da, sagt er noch, als er abgeführt wird. Zweimal lebenslänglich erzählt die Geschichte eines Urteils und seiner Folgen. Julia Koschitz trägt sie in ganz einzigartiger Weise. Mehr Von Franziska Müller

13.03.2017, 17:59 Uhr | Feuilleton

Luc Bondys letzter Film Im Gegenlicht lacht es sich leichter

An diesem Film drehte der Theaterregisseur Luc Bondy bis zu seinem Tod: In Falsche Vertraulichkeiten glänzt Isabelle Huppert als Dame von Welt, die ihrem jungen Privatsekretär verfällt. Mehr Von Simon Strauß

09.03.2017, 19:52 Uhr | Feuilleton

Verleihung der Goldenen Kamera Ein Hauch von Hollywood in Hamburg

Glanz und Gloria an der Elbe: Zum 52. Mal wurde die Goldene Kamera verliehen. Auf dem roten Teppich herrschte großer Ansturm und Besuch aus Hollywood war auch da – doch es gab ebenso politische Botschaften zu hören. Mehr

04.03.2017, 22:35 Uhr | Feuilleton

Fake News Warum man mit dem Zweiten jetzt noch besser sieht

Die ARD baut eine Anti-Fake-News-Einheit auf, das ZDF sagt den Faktenfeinden den Kampf an. Nicht ganz uneigennützig, wenn man genauer hinschaut. Mehr Von Michael Hanfeld

04.03.2017, 20:20 Uhr | Feuilleton

Üble Nachrede Kleingärtner zeigen Claus Kleber an

Der Verbandsvorsitzende eines Altenburger Kleingärtnervereins hat Anzeige gegen ZDF-Moderator Claus Kleber gestellt. Grund sei die Anmoderation eines Beitrags über Altenburg. Mehr

03.03.2017, 16:53 Uhr | Feuilleton

ZDF-Doku Das große Vergessen Wenn junge Menschen an Demenz leiden

Nicht nur ältere Menschen erkranken an Demenz. Das ZDF schildert das Schicksal zweier Männer, die in jungen Jahren ihre geistigen Fähigkeiten einbüßen. Ihre Geschichte ist erschütternd. Mehr Von Franziska Müller

28.02.2017, 20:15 Uhr | Feuilleton

Claus Klebers Doppelmoderation Falsches Ich

Gelegentlich vergessen Fernseh-Moderatoren, dass sie sich nicht durchweg als Träger von Volkes Stimme eignen. Das ist jetzt auch Claus Kleber beim Thema Managergehälter unterlaufen. Mehr Von Simon Strauß

27.02.2017, 12:23 Uhr | Feuilleton

Finanzierung von ARD und ZDF Klagen gegen Rundfunkbeitrag häufen sich

Mehr Menschen klagen gegen den Rundfunkbeitrag. Das ergibt eine Stichprobe in Schleswig-Holstein. Das zuständige Gericht macht den Klägern aber keine Hoffnung, dass sie Erfolg haben könnten. Mehr

24.02.2017, 10:34 Uhr | Feuilleton

Ernst Huberty wird neunzig Mister Sportschau

Zwanzig Jahre lang gab er der Fußballberichterstattung der ARD ein Gesicht: Ernst Huberty geht als Mister Sportschau in die Fernsehgeschichte ein. Jetzt wird der Reporter der ersten Stunde neunzig. Mehr Von Michael Hanfeld

22.02.2017, 06:43 Uhr | Feuilleton

Nachtschicht-Krimi im ZDF Wer zuletzt lacht, löst den Fall

Lars Beckers Nachtschicht im ZDF ist nicht zu schlagen. Diesmal geht den Kommissaren ein Verdächtiger nach dem anderen durch die Lappen. Sie sind fast immer zu spät , nur am Ende nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

20.02.2017, 18:01 Uhr | Feuilleton

Spiel mit dem Tod im ZDF Vater erzählt nicht vom Krieg

Mehr Tragik geht kaum: Der Spreewaldkrimi handelt von einem jungen Kriegsheimkehrer, der sich in den Wald zurückgezogen hat. Nebenbei wird das Geheimnis des Kommissars gelüftet. Mehr Von Axel Weidemann

13.02.2017, 18:23 Uhr | Feuilleton

Kommentar Warum Jan Böhmermann vor Gericht gescheitert ist

Vor dem Hamburger Landgericht findet Jan Böhmermann mit seinem Satire-Gedicht auf Recep Tayyip Erdogan keine Gnade. Der türkische Potentat kann sich freuen. Mehr Von Michael Hanfeld

10.02.2017, 17:20 Uhr | Feuilleton

Hamburger Landgericht Strittige Passagen aus Böhmermanns Schmähgedicht bleiben verboten

Der TV-Satiriker Jan Böhmermann darf nach einer Entscheidung des Hamburger Landgerichts bestimmte Passagen seines Gedichtes Schmähkritik weiterhin nicht mehr veröffentlichen. Damit gab es einer Klage Erdogans in Teilen statt. Mehr

10.02.2017, 09:58 Uhr | Feuilleton

Neue ZDF-Serie Professor T. Mit ganz spitzen Fingern

Ohne Psychologen kommt kein Krimi mehr aus. Beim ZDF wird nun Matthias Matschke als Professor T. eingestellt. Er soll der Polizei in Köln auf die Sprünge helfen. Ob davon auch der Sender etwas hat? Mehr Von Matthias Hannemann

04.02.2017, 20:58 Uhr | Feuilleton

Dorn statt Biller Das Quartett ist wieder komplett

Wechsel im Literarischen Quartett: Die Schriftstellerin Thea Dorn übernimmt in der ZDF-Sendung den Platz von Maxim Biller. Mehr

02.02.2017, 12:56 Uhr | Feuilleton

Lohngleichheit Keine Diskriminierung feststellbar

Eine ZDF-Reporterin ist mit einer Klage auf Lohngleichheit mit ihren männlichen Kollegen gescheitert. Das ZDF sieht sich bestätigt, Frauenverbände sprechen von einem falschen Signal. Mehr

01.02.2017, 14:20 Uhr | Feuilleton

Zweiteiler Landgericht im ZDF Sie finden nie wieder zusammen

Das ZDF hat Ursula Krechels Roman Landgericht verfilmt. Die Geschichte der jüdischen Familie Kornitzer folgt realen Vorbildern. Die Fernsehfassung macht vieles richtig, aber auch Fehler. Mehr Von Ursula Scheer

30.01.2017, 17:57 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 43 ... 87  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z