HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema ZDF

Spiel mit dem Tod im ZDF Vater erzählt nicht vom Krieg

Mehr Tragik geht kaum: Der Spreewaldkrimi handelt von einem jungen Kriegsheimkehrer, der sich in den Wald zurückgezogen hat. Nebenbei wird das Geheimnis des Kommissars gelüftet. Mehr

13.02.2017, 18:23 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: ZDF
1 2 3 ... 43 ... 86  
   
Sortieren nach

Kommentar Warum Jan Böhmermann vor Gericht gescheitert ist

Vor dem Hamburger Landgericht findet Jan Böhmermann mit seinem Satire-Gedicht auf Recep Tayyip Erdogan keine Gnade. Der türkische Potentat kann sich freuen. Mehr Von Michael Hanfeld

10.02.2017, 17:20 Uhr | Feuilleton

Neue ZDF-Serie Professor T. Mit ganz spitzen Fingern

Ohne Psychologen kommt kein Krimi mehr aus. Beim ZDF wird nun Matthias Matschke als Professor T. eingestellt. Er soll der Polizei in Köln auf die Sprünge helfen. Ob davon auch der Sender etwas hat? Mehr Von Matthias Hannemann

04.02.2017, 20:58 Uhr | Feuilleton

Dorn statt Biller Das Quartett ist wieder komplett

Wechsel im Literarischen Quartett: Die Schriftstellerin Thea Dorn übernimmt in der ZDF-Sendung den Platz von Maxim Biller. Mehr

02.02.2017, 12:56 Uhr | Feuilleton

Lohngleichheit Keine Diskriminierung feststellbar

Eine ZDF-Reporterin ist mit einer Klage auf Lohngleichheit mit ihren männlichen Kollegen gescheitert. Das ZDF sieht sich bestätigt, Frauenverbände sprechen von einem falschen Signal. Mehr

01.02.2017, 14:20 Uhr | Feuilleton

Zweiteiler Landgericht im ZDF Sie finden nie wieder zusammen

Das ZDF hat Ursula Krechels Roman Landgericht verfilmt. Die Geschichte der jüdischen Familie Kornitzer folgt realen Vorbildern. Die Fernsehfassung macht vieles richtig, aber auch Fehler. Mehr Von Ursula Scheer

30.01.2017, 17:57 Uhr | Feuilleton

TV-Film Landgericht Lieber Opi, Dein Leben läuft im Fernsehen!

Landgericht ist der spannende Roman eines deutschen Richters aus dem Zweiten Weltkrieg – nun kommt die Verfilmung. Enkel Martin schreibt seinem Opa einen Brief. Mehr Von Martin Bernd Michaelis

29.01.2017, 20:02 Uhr | Feuilleton

Krimi im ZDF Zweikampf um den Argwohn

Der Kriminalfilm Ein Kommissar kehrt zurück beleuchtet die Natur des Verdachts. Ein ins Lilafarbene weggeschminkter Himmel verstärkt dabei den Eindruck, dass alles Lebendige bereits verschwunden sein könnte. Mehr Von Oliver Jungen

23.01.2017, 18:34 Uhr | Feuilleton

Facebook und Fake News Putzkolonne fürs Internet?

Facebook braucht dringend Leute, die gegen Fake News vorgehen. Also fragt der Konzern bei der Presse an. Die ist aber gut beraten, sich nicht einspannen zu lassen. Mehr Von Michael Hanfeld

22.01.2017, 09:46 Uhr | Feuilleton

Pläne des Traditionshotels Das Sacher strebt in die Welt hinaus

Das Hotel Sacher versprüht immer noch den alten Charme, der auch im ZDF-Zweiteiler mitschwingt. In der Realität haben die Verantwortlichen des Traditionshotels große Pläne. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

18.01.2017, 20:18 Uhr | Wirtschaft

ZDF-Film Das Sacher Das ist ja ein schöner Kaiserschmarrn

Im ZDF eröffnet das Sacher als Bühne für eine Telenovela aus tausendundeiner Wiener Ballnacht. Da kommt ein Kind aus dem Keller, die Damen emanzipieren sich, die Herren sind schmuck. Mehr Von Ursula Scheer

16.01.2017, 17:59 Uhr | Feuilleton

Showmaster im Radio Gottschalk ist wieder auf Sendung

Er war der letzte große Showmaster des deutschen Fernsehens. Nun kehrt Thomas Gottschalk zu seinen Anfängen zurück und macht Radio beim BR. Funktioniert das? Mehr Von Jörg Seewald

09.01.2017, 05:02 Uhr | Feuilleton

TV-Serie Ein starkes Team Nicht nur Köche haben ein Hühnchen zu rupfen

Haute Cuisine mit Folgen: Jemand will einen Sterne-Koch vergiften, doch bei der Verkostung erwischt es den Assistenten. Die 68. Folge des Starken Teams folgt bewährten Krimi-Rezepten, und das ist nicht schlecht. Mehr Von Matthias Hannemann

07.01.2017, 17:45 Uhr | Feuilleton

Kritik an Kölner Polizei Substanzlose Polemik

Wer der richtig und entschlossen handelnden Kölner Polizei Rassismus vorwirft, setzt die Handlungsfähigkeit des Staates aufs Spiel. Und das wegen ein paar haltloser Tweets. Ein Kommentar. Mehr Von Frank Lübberding

02.01.2017, 14:42 Uhr | Feuilleton

Jan Böhmermann Die Regierung muss ihre Beurteilung offenlegen

Ein Strafprozess gegen ihn ist abgewendet, jetzt geht es um Inhalte: Satiriker Jan Böhmermann verlangt Einblick in die juristische Beurteilung seiner Schmähkritik an Erdogan. Mehr

01.01.2017, 13:44 Uhr | Feuilleton

Fake News Das Jahr der falschen Nachrichten

Nicht nur das Internet gebiert Fake News: Sie kamen 2016 auch durch Pressemitteilungen der Polizei, Tageszeitungen und das Fernsehen in die Welt. Alles begann am 1. Januar. Mehr Von Michael Hanfeld

31.12.2016, 13:06 Uhr | Feuilleton

TV-Film Der weiße Äthiopier Oh, wie schön ist Afrika

Die ARD inszeniert eine Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach als kitschige Flüchtlingsfabel: Der weiße Äthiopier ist ein schwacher Film mit einer starken Botschaft. Mehr Von Oliver Jungen

21.12.2016, 17:04 Uhr | Feuilleton

Fernsehen zum Berlin-Attentat Der Unfall, der ein Anschlag war

Am Abend der Terrorattacke in Berlin halten sich die Fernsehsender zurück. Sie treten in einer Weise leise, dass einem der Kopf dröhnt. Man wolle nicht spekulieren, heißt es lange – bis jeder sieht, dass da etwas nicht stimmt. Mehr Von Michael Hanfeld

20.12.2016, 17:53 Uhr | Feuilleton

Zweiteiler Gotthard im ZDF Das ist ein Geschäft mit dem Teufel

Der Zweiteiler Gotthard erzählt von einem dramatischen Tunnelprojekt anhand einer Dreiecksgeschichte. Der Ansatz ist nicht schlecht, das Ergebnis durchaus enttäuschend. Mehr Von Matthias Hannemann

19.12.2016, 18:12 Uhr | Feuilleton

ZDF-Doku zu Übergriffen Was folgt aus der Kölner Silvesternacht?

Das ZDF-Magazin Frontal 21 nimmt sich vor, alle Hintergründe der massenhaften sexuellen Übergriffe in Köln zu beleuchten. Leider weist die journalistische Aufbereitung blinde Flecken auf. Mehr Von Ursula Scheer

06.12.2016, 19:30 Uhr | Feuilleton

AfD gegen ARD und ZDF Rundfunkbeitrag abschaffen

Ginge es nach der AfD, hätten die Öffentlich-Rechtlichen 8,5 Milliarden Euro pro Jahr weniger. Die Partei will den GEZ-Beitrag streichen. Sie kritisiert die Berichterstattung zum Sexualmord in Freiburg. Mehr

05.12.2016, 19:13 Uhr | Feuilleton

Computer-Botnetz Eine kriminelle Infrastruktur der Superlative

Netze von gekaperten Computern machen das Internet unsicher. Eines der gefährlichsten dieser Botnetze ist nun ausgehoben worden – mit maßgeblicher Hilfe aus der deutschen Provinz. Mehr Von Thiemo Heeg

02.12.2016, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Männerschweißepos auf ZDFneo Zwei Fäuste gegen die Gentrifizierung

Die erste Dramaserie von ZDFneo zeigt Männer im Besitzverteidigungsmodus – Spaghettiwestern sind subtiler. Ein Epos voller Schweiß, Blut, Nutten und Koks. Mehr Von Oliver Jungen

29.11.2016, 20:26 Uhr | Feuilleton

Eurosport zeigt exklusiv Kein Olympia bei ARD und ZDF

Die Gespräche mit ARD und ZDF zur Sublizenzierung scheitern. Damit sind die öffentlich-rechtlichen Sender bei den Spielen erstmals außen vor. Mehr Von Michael Ashelm

28.11.2016, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Intendanz Deutschlandradio Steuls Staffelübergabe

Mit mehr Hörern als sonst und einer hohen Akzeptanz verlässt Willi Steul sein Amt als Intendant des Deutschlandradios. Ab sofort werden Kandidaten gesucht – und die sollen möglichst rot sein. Mehr Von Michael Hanfeld

25.11.2016, 11:22 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 43 ... 86  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z