Winston Churchill: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Doku „Frühjahr 48“ bei Arte Als die Welt in den Kalten Krieg zog

Freiheit? Die gab es nach dem Zweiten Weltkrieg nur für das halbe Europa: Die Arte-Dokumentation „Frühjahr 48“ vergegenwärtigt eine Zeit, in der die Weichen für die Nachkriegsordnung gestellt wurden. Mehr

17.04.2018, 20:06 Uhr | Feuilleton

Bilder und Videos zu: Winston Churchill

Alle Artikel zu: Winston Churchill

1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Saudi-Arabien Der Kronprinz mit der neuen Haltung zu Israel

Der saudische Kronprinz Muhammad Bin Salman bekommt viel Lob für seine Reformen, jedoch bislang nicht für seine Außenpolitik. Das kann sich mit der Israelpolitik ändern. Mehr Von Rainer Hermann

03.04.2018, 21:48 Uhr | Politik

Sky-Dokumentation über Kunst Blumen aus dem Nichts

Die Dokumentationsreihe „Das Geheimnis der verlorenen Meisterwerke“ begleitet Experten bei der Rekonstruktion von Kunst. Ihr Ziel wirkt beinahe vermessen. Mehr Von Katharina Belihart

01.04.2018, 18:35 Uhr | Feuilleton

Karikaturen bei Sotheby’s Diese Russen

Für einen wohltätigen Zweck wurde in London die Sammlung des britischen Schriftstellers Jeffrey Archer versteigert. Ein ehemaliger Premierminister war dabei Garant für hohe Preise. Mehr Von Andreas Platthaus

22.03.2018, 10:00 Uhr | Feuilleton

Merkels Regierungserklärung Mehr Debatte wagen!

Angela Merkel holt in ihrer Regierungserklärung weit aus. Die Flüchtlingskrise habe das Land gespalten. Einen Fehler will die Bundeskanzlerin in ihrer Politik aber nicht sehen. Mehr Von Johannes Leithäuser und Majid Sattar, Berlin

21.03.2018, 19:05 Uhr | Politik

„Anschluss“ Österreichs Alleingelassen mitten in Europa

Vor achtzig Jahren marschierte die Wehrmacht in Österreich ein, und niemand half Wien. Es zu sagen ist seit den Achtzigern zwar verpönt, es stimmt aber doch: Das Land war auch Opfer. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

12.03.2018, 11:18 Uhr | Politik

Atlantikinsel Madeira Erzähl mir was!

Riesenhasen mit Fangzähnen, Rotwein mit Brandy und ein Winter, der ein Sommer ist: Warum man gerade jetzt auf die portugiesische Insel Madeira fliehen sollte. Mehr Von Eva Menasse

11.03.2018, 10:58 Uhr | Reise

Oscar-Nacht „The Shape of Water“ ist der Gewinner des Abends

Der Fantasy-Film „The Shape of Water“ ist der klare Gewinner des Abends mit vier Oscars. Frances McDormand wird als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet, und beim Originaldrehbuch gab es eine Überraschung. Mehr

05.03.2018, 06:30 Uhr | Feuilleton

Filmpreisverleihung in London „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ räumt bei britischen Filmpreisen ab

Insgesamt fünf Preise erhielt das Filmdrama von Martin McDonagh, darunter für den besten Film und die beste Hauptdarstellerin. Auch diese Filmgala war von der Debatte um sexuelle Belästigung geprägt. Mehr

19.02.2018, 02:13 Uhr | Feuilleton

Inspiration aus England Im Garten des Sir Winston

Staatsmann und Rosenliebhaber: Auf seinem Landsitz Chartwell pflanzte sich Churchill ein kleines Paradies. Ein Blick in den Garten des Briten lohnt allemal. Mehr Von Christa Hasselhorst

11.02.2018, 19:21 Uhr | Wirtschaft

Neues Trend-Muster Glencheck Die Phantasie webt mit

Auf den ersten Blick ist traditioneller Glencheck das Trendmuster dieses Winters. Wer zweimal hinschaut, erkennt aber mehr darin: ein Netz aus Alltag und Abenteuer. Mehr Von Elisabeth Wagner

02.02.2018, 20:39 Uhr | Stil

Hintergründe Theresa May Machtlose Herrin über das Chaos

Theresa May hat ihre Autorität schon lange verloren. Sie führe nicht, sondern werde geführt, heißt es in London. Wie lange wird sie sich noch halten? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

30.01.2018, 08:17 Uhr | Politik

Ukip-Chef vor Rauswurf Ohne den romantischen Teil

Die britische Unabhängigkeitspartei Ukip steht vor einer neuen Krise. Seit dem Brexit fehlt es an relevanten Inhalten. Mit den rassistischen Aussagen von Henry Boltons (Ex-)Freundin müsste auch bald ein neuer Vorstand her. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.01.2018, 18:11 Uhr | Politik

Kinotrailer „Churchill“

„Churchill“, 2017. Regie: Jonathan Teplitzky. Darsteller: Brian Cox, Miranda Richardson, John Slattery. Verleih: Universum. Kinostart: 25. Mai 2017 Mehr

23.01.2018, 16:30 Uhr | Feuilleton

Oscars 2018 13 Nominierungen für „Shape of Water“

Anfang März werden in Hollywood die Oscars verliehen – die Nominierungen dafür gibt die Academy jetzt bekannt. Zwei deutsche Produktionen sind unter den Anwärtern. Das NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin schaffte es nicht unter die neun Kandidaten für den Auslands-Oscar. Mehr

23.01.2018, 14:58 Uhr | Feuilleton

Kristin Scott Thomas „Der Brexit ist bitter, wie die Trennung von Eltern“

Kristin Scott Thomas über ihren neuen Film „Die dunkelste Stunde“, die politische Stimmung in ihrer Heimat und Freundschaften unter Schauspielerinnen. Mehr Von Patrick Heidmann

23.01.2018, 08:00 Uhr | Gesellschaft

Boris Johnsons neue Pläne Luftbrücke

Seine Idee einer spektakulären grünen Brücke über die Themse ist spektakulär gescheitert. Jetzt hat der einstige Londoner Bürgermeister und jetzige britische Außenminister den Ärmelkanal im Blick. Mehr Von Gina Thomas

22.01.2018, 18:01 Uhr | Feuilleton

Gary Oldman spielt Churchill Im Getriebe der Macht

Ein-Mann-Show im Kostüm des großen Mannes: In Joe Wrights „Die dunkelste Stunde“ spielt Gary Oldman Churchill. Sein Schauspiel gewährt einen Blick hinter die Fassade historischer Größe. Mehr Von Andreas Kilb

19.01.2018, 21:04 Uhr | Feuilleton

Auszeichnung für Fatih Akin „Aus dem Nichts“ gewinnt Golden Globe

Mit seinem NSU-Drama holt der Hamburger Regisseur Akin den Auslands-Globe nach Deutschland. Der große Gewinner des Abends ist der Independent-Film „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“. Mehr

08.01.2018, 04:40 Uhr | Feuilleton

Brexit-Veto Ein erster Sieg im Rückzugsgefecht

Nach Mays Niederlage im Parlament keimt nun bei vielen die Hoffnung auf, dass die Regierung gezwungen sein könnte, in Brüssel einen „weicheren“ Brexit zu verhandeln. Ein Rennen gegen die Zeit. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.12.2017, 22:49 Uhr | Politik

Spione gegen Nazis Wie zu Churchills Zeiten

Wer hätte das Zeug zum britischen Spion im von Nazis besetzten Frankreich gehabt? Die Antwort auf diese Frage haben hunderte Neugierige in den Bunkern des Londoner Churchill-Museums gesucht. Mehr

14.12.2017, 17:57 Uhr | Gesellschaft

Kommentar Was, wenn die Europäer sich vereinigen?

Die „Vereinigten Staaten von Europa“ gelten als illusionäre Idee. Aber Vorsicht: Staatenbünde können viele Formen annehmen. Gut möglich, dass am Ende eine tiefere Integration steht. Mehr Von Ralph Bollmann

10.12.2017, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Sehr coole Pose Der Fotograf und sein Fingerhut

Der Fotograf Edward Steichen gärtnerte mit Leidenschaft. Wer sich keines seiner Werke leisten kann, für den haben wir eine tröstliche Alternative. Mehr Von Christa Hasselhorst

21.11.2017, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Die Revolution findet nicht statt

1917 führte Präsident Woodrow Wilson die Vereinigten Staaten in die Weltpolitik. Hundert Jahre später versprach Donald Trump einen radikalen Wandel. Das fällt ihm schwerer als von manchen erhofft und von vielen befürchtet. Mehr Von Professor Dr. Stephan Bierling

17.11.2017, 15:31 Uhr | Politik

Chancenreiches Studienfach Die Stunde der Statistiker

Die Datenflut macht das oft belächelte Fach Statistik begehrter denn je. Zahlenprofis können sich vor Angeboten kaum retten. Aber intelligente Maschinen sorgen für Unsicherheit. Mehr Von David Korsten

17.11.2017, 06:16 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z