Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Wien

Brueghels Zeichnungen in Wien Eine Welt ohne Mitte und Maß

Mit liberaler Ironie nahm Pieter Bruegel der Ältere alle aufs Korn, besonders die Kirche. In Wien wird sein zeichnerischeres Werk ausgebreitet. Mehr

21.09.2017, 09:31 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Wien
   
Sortieren nach

Der Rausch und das Schreiben Ganz Wien is so herrlich hin

In der österreichischen Hauptstadt geht man der Frage nach: Welcher Künstler hat welches Rauschmittel eingeworfen? Und vor allem – wie viel davon? Mehr Von Hannes Hintermeier

15.09.2017, 17:37 Uhr | Feuilleton

Europa League Calhanoglu führt Mailand zum Kantersieg

AC Mailand ist dank eines ehemaligen Bundesligaspielers mit einem deutlichen Sieg in die Europa League gestartet. Rooney geht indes mit Everton unter. Mehr

14.09.2017, 22:46 Uhr | Sport

Robert Menasses „Die Hauptstadt“ Man kann auch zu viel Schwein haben

Robert Menasse beschert in „Die Hauptstadt“ der EU-Kommission ihr literarisches Debüt. Der Roman hat es auf die Shortlist zum Deutschen Buchpreis geschafft. Mehr Von Jochen Hieber

13.09.2017, 17:36 Uhr | Feuilleton

Ulli Lust und Reinhard Kleist Zwei deutsche Comics machen Sensation

Bilderwundertäter aus Berlin: Ulli Lust erzählt in „Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein“ ihr Leben weiter – und Reinhard Kleist widmet sich Nick Cave. Mehr Von Andreas Platthaus

09.09.2017, 22:21 Uhr | Feuilleton

Extrawünsche in Hotels Die Gelüste der Gäste

Noble Hotels erfüllen auch mal äußerst ausgefallene Wünsche. Fünf Insider aus renommierten Häusern haben uns von den exotischsten Forderungen ihrer Gäste berichtet. Mehr Von Susanne Dembsky

07.09.2017, 16:47 Uhr | Stil

Debatte in Braunau Was tun mit Hitlers Geburtshaus?

Nur drei Jahre lebte Hitler in seinem Geburtshaus in Braunau. Doch die Stadt sein schwieriges Erbe nicht los. Nun gibt es neue Ideen, damit fertigzuwerden. Mehr Von Kim Christian Priemel

06.09.2017, 10:03 Uhr | Feuilleton

Bildungsökonom Wößmann „Mehr Ausgaben je Schüler bringen nichts“

Der Bildungsökonom Ludger Wößmann vertritt provokante Thesen. Alle Parteien können sich an ihm reiben. Nun hat er einen Wissenschaftspreis gewonnen. Ein Porträt. Mehr Von Philip Plickert

04.09.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Gespräch mit Uffizien-Direktor Hochnäsigkeit kann sich kein Museum mehr leisten

Aber ein Supermarkt darf es auch nicht werden: Die Zukunft muss Forschung und Vermittlung verknüpfen. Wie das in den Uffizien funktionieren soll, erklärt deren Direktor Eike Schmidt. Mehr Von Ursula Scheer

04.09.2017, 13:00 Uhr | Feuilleton

Verein für Socialpolitik Ökonomen streiten über Geldschöpfung und Kryptowährung

Sollen Banken Geld schaffen können? Muss ein neues Finanzsystem her? Die wichtigsten Wirtschaftswissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen ab heute in Wien zusammen. Es geht um brisante Themen. Mehr Von Philip Plickert

04.09.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

„whatsalp“ Nicht überall geht’s aufwärts mit den Bergen

Achtzehnhundert Kilometer in vier Monaten: Vier bekannte Alpenaktivisten sind auf dem Weg von Wien nach Nizza. Von ihrem „whatsalp“-Marsch versprechen sie sich wertvolle Erkenntnisse. Mehr Von Gerhard Fitzthum

30.08.2017, 20:06 Uhr | Reise

Österreichs Rom-Stipendium Nur Dreck gebiert Großes?

„Das ist halt die Wiener Schlamperei“: Österreich bietet seinen Rom-Stipendiaten im Vergleich zu anderen Ländern wenig Komfort. Doch dafür schickt man junge Leute in die ewige Stadt. Mehr Von Jörg Bremer

30.08.2017, 11:29 Uhr | Feuilleton

Russische Revolution Furcht vor Zersetzung

Im vierten Jahr des Krieges konnte sich das zaristische Regime auf die Armee nicht mehr verlassen. Nicht einmal die Einheiten, die zur Niederschlagung des Aufstandes nach Petrograd entsandt worden waren, mochten sich für Nikolaj II. noch verwenden. Mehr Von Jörg Baberowski

28.08.2017, 10:20 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie gefährlich ist Ebola in der Steiermark?

Im ersten „Tatort“ nach der Sommerpause finden sich die Wiener Kommissare in einem Katastrophenszenario wieder: Eine Gemeinde fürchtet eine Ebola-Epidemie, Panik bricht aus. Doch besteht wirklich Grund zur Hysterie? Mehr Von Eva Heidenfelder

27.08.2017, 21:45 Uhr | Feuilleton

Kryptographie 2.0 Quantencode aus dem All

Chinesischen Wissenschaftlern haben jüngst, einen Quantenschlüssel von einem Satelliten zu einer Bodenstation übertragen. Ein Meilenstein in Richtung eines weltumspannenden Quanteninternets. Mehr Von Manfred Lindinger

22.08.2017, 17:59 Uhr | Wissen

Wiener Ergebnisse Sisi tut auch der Bilanz gut

Ein sehr ordentliches erstes Halbjahr für die Auktionshäuser in Wien: Die Spitzen im Dorotheum, bei Im Kinsky und Hassfurther Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien

17.08.2017, 10:02 Uhr | Feuilleton

Zweifach aprikotiert? Sacher und Widersacher

Im Rechtsstreit um das Rezept der Wiener Sachertorte wurde Friedrich Torberg als Zeuge vorgeladen - nun wurde das amtliche Schriftstück von 1961 verkauft. Mehr Von Stefan Koldehoff

10.08.2017, 10:10 Uhr | Feuilleton

Salzburger Festspiele Wale im Fluss der Zeit

Lange stand Komponist Gérard Grisey im Schatten von Pierre Boulez. Jetzt wird er in Salzburg geehrt und gefeiert. „Zeit mit Grisey“ lautet der Titel einer Reihe aus acht Abenden. Mehr Von Reinhard Kager, Salzburg

07.08.2017, 17:35 Uhr | Feuilleton

Beachvolleyball-WM Österreichs Männer gewinnen Silber

Clemens Doppler und Alexander Horst erleben die Woche ihres Lebens, verpassen vor 10.000 euphorisierten Zuschauern bei der Beach-WM in Wien aber die ganz große Sensation. Mehr Von Achim Dreis

06.08.2017, 17:15 Uhr | Sport

Beachvolleyball-WM Vienna on Fire

Heiße Party auf heißem Sand: Bei der Beachvolleyball-WM in Wien pushen sich Sportler und Publikum gegenseitig. Die Lokalhelden Doppler/Horst werden gefeiert wie Rockstars. Mehr Von Achim Dreis

05.08.2017, 12:36 Uhr | Sport

Beachvolleyball-WM Medaille zum Greifen nah

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst lassen den California-Girls Sweat/Summer keine Chance. Nun warten die Weltranglistenersten. Dagegen scheitert das zweite deutsche Team an der kanadischen Wand. Mehr Von Achim Dreis

04.08.2017, 13:21 Uhr | Sport

Beachvolleyball-WM Makellose Hitz-Schläge

Das deutsche Duo Laboureur/Sude spielt bei der Beachvolleyball-WM auch bei 50 Grad im Sand stark auf. Zum Duell mit Ludwig/Walkenhorst kommt es frühestens im Endspiel. Mehr Von Achim Dreis

03.08.2017, 13:31 Uhr | Sport

Prosecco Wie der slowenische Proseker italienisch wurde

Das Dorf Prosecco im Karst oberhalb von Triest ist der Ursprungsort des gleichnamigen Schaumweins. Das wissen nur wenige – und genau das soll sich jetzt ändern. Mehr Von Helmut Luther

02.08.2017, 20:05 Uhr | Reise

Tommy Haas Sein letztes Match – wahrscheinlich

Tommy Haas wird seine Karriere in diesem Jahr beenden. In Kitzbühel verliert er schon in der ersten Runde und ist frustriert. Ob er nochmal auf dem Platz steht, ist nun ungewisser denn je. Mehr

02.08.2017, 08:46 Uhr | Sport

Laura Ludwig Energiebündel mit gedrosselter Kraft

Auch wenn andere Beachvolleyball-Teams plötzlich stärker im Fokus stehen: Olympiasiegerin Laura Ludwig und Partnerin Kira Walkenhorst streben nach der ersten WM-Medaille – trotz mancher Widrigkeiten. Mehr Von Achim Dreis

31.07.2017, 12:07 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z