Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Walter Gropius

Marcks-Ausstellung in Weimar Freundschaft geht über Modernität

Die ursprünglich ästhetisch eher konservative Ausprägung des Bauhauses ist heute in Vergessenheit geraten. Eine faszinierende Weimarer Ausstellung ehrt Gerhard Marcks, ihren wichtigsten Protagonisten. Mehr

22.08.2017, 23:20 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Walter Gropius
1 2  
   
Sortieren nach

Theresia Enzensbergers Debüt Diese Moderne ist gar nicht modern

Theresia Enzensberger erzählt in ihrem Debütroman „Blaupause“ von Anspruch und Wirklichkeit des Bauhauses. Ihre Erzählweise ist inhaltlich konsequent, aber schwer erträglich. Mehr Von Andreas Platthaus

22.07.2017, 12:49 Uhr | Feuilleton

Legendäre Schule Bauhaus für das 21. Jahrhundert

Kurz vor seinem hundertsten Geburtstag ist es so cool wie lange nicht: Junge Gestalter feiern die legendäre Schule. Eine Rückbesinnung – oder nur ein weiterer Trend? Mehr Von Jasmin Jouhar

12.07.2017, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Designerin Florence Knoll Das Wohnliche in der Moderne

Die Designerin Florence Knoll feierte mit ihren sinnlichen und dennoch modernen Möbeln in den fünfziger und sechziger Jahren große Erfolge. Am Mittwoch wird Knoll 100 Jahre alt. Mehr Von Niklas Maak

24.05.2017, 12:59 Uhr | Stil

Bauhaus-Künstler im Kinderbuch Da hat jemand seine Meister gefunden

Ein Buchreihe stellt das Leben der Dessauer Bauhaus-Künstler vor. Doch statt einer Handlung gibt es eher szenisch übermittelte Informationen, die trocken und sperrig bleiben, trotz hochinteressanter Details. Mehr Von Eva-Maria Magel

23.03.2017, 13:19 Uhr | Feuilleton

Türklinken Hand drauf!

Erst der Gebrauch zeigt, welche Türklinke nicht nur schön ist, sondern auch ihren Zweck gut erfüllt. Zu erleben und zu erfühlen im Leipziger Grassimuseum. Mehr Von Andreas Platthaus

07.02.2017, 14:23 Uhr | Feuilleton

Ski-Utopia Flaine Moderne mit Schuss

Der Skiort Flaine in den französischen Alpen wurde am Reißbrett entworfen. In den neunziger Jahren war die Luft raus und die Substanz bröckelig, jetzt wird Marcel Breuers radikaler Betonchic wiederentdeckt. Mehr Von Alexander Hosch

10.01.2017, 18:19 Uhr | Reise

Neumeier-Ballett Lied der Erde Spitze, aber leider nur buchstäblich

John Neumeier choreographiert das Lied von der Erde. Doch der Meister des Aparten scheut den Blick in den Abgrund der Seele, den Gustav Mahlers Musik gewährt. Mehr Von Alexandra Albrecht

08.12.2016, 21:50 Uhr | Feuilleton

Junge Modewelt Passt nicht passt eben doch

Eigentlich ist in der von Großkonzernen dominierten Mode kaum Platz für sie. Aber eine junge Designer-Generation macht jetzt trotzdem von sich reden. Oder gerade deshalb? Mehr Von Quynh Tran

01.12.2016, 07:44 Uhr | Stil

Spektakulärer Nachlass Die Liebe der Großmutter zu den Künstlern

Berta Zuckerkandl war eine Zentralgestalt der Wiener Kunstszene um die Jahrhundertwende. Ihre Bibliothek wurde erst jetzt erschlossen. Sie erzählt einen Roman. Mehr Von Tilman Spreckelsen

05.11.2016, 19:57 Uhr | Feuilleton

Der Prototyp ist zurück Bauhaus Nr. 1

Das kleine „Haus am Horn“ in Weimar ist der Prototyp der modernen Architektur. Nach dem Original von 1923 wurde es wieder hergerichtet. Es ist das erste seiner Art. Mehr Von Stephan Finsterbusch

12.08.2016, 06:43 Uhr | Stil

Gropius und der Schweinestall Wettschulden sind Ehrenschulden

Kurz vor seinem Tod entwirft Walter Gropius für den Industriellen Philip Rosenthal einen Schweinestall. Ganz freiwillig tut er es nicht – doch die Skizze hat es in sich. Mehr Von Florian Siebeck

22.02.2016, 08:38 Uhr | Stil

Zukunftshaus B10 Experimentalkapsel für das Wohnen von morgen

Das Haus B10 in Stuttgart ist ein Fertighaus, das es in sich hat: Der Bau soll zeigen, ob ein Hightech-Wohnkonzept einen Beitrag zur Energiewende leisten kann. Der Haken: Das Haus erfordert den gläsernen Bewohner. Mehr Von Rüdiger Abele, Stuttgart

06.09.2014, 09:34 Uhr | Stil

Möbelfirma Knoll Die Moderne Deutschlands im Gepäck

Vor 75 Jahren begründete Hans Knoll eines der bedeutendsten Möbelunternehmen der Design-Geschichte. Den Erfolg verdankt er maßgeblich seiner Frau, der Architektin Florence Knoll. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

07.11.2013, 10:52 Uhr | Stil

Tel Aviv Der Kampf um die Weiße Stadt

Deutschland und Israel wollen gemeinsam das Bauhaus-Erbe erhalten. Wie schwierig das sein kann, zeigt sich vor allem in der Bauhaus-Stadt Tel Aviv. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Tel Aviv

08.05.2013, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Unesco-Weltkulturerbe Modern um die Ecke gebogen

Das Fagus-Werk, eine Schuhleistenfabrik in Alfeld, gehört nun zum Unesco-Weltkulturerbe. Der Bau wurde vom deutschen Architekten und Bauhaus-Mitbegründer Walter Gropius entworfen und gilt als Schlüsselwerk der architektonischen Moderne. Mehr Von Robert von Lucius

26.06.2011, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Urformeln aus Dessau Urformeln aus Dessau

"Kunst und Technik - eine neue Einheit" hieß der Leitsatz, mit dem Walter Gropius das Programm des Bauhauses 1923 neu justierte. Der gestalterische Ansatz wurde auf die serielle Produktion ausgedehnt und eine Hinwendung zur Industrie eingeleitet, die, obwohl fruchtbar und folgenreich, bis heute eine unterbelichtete Beziehung der Moderne geblieben ist. Mehr

02.05.2011, 12:00 Uhr | Feuilleton

Zaha Hadid wird sechzig Wenn der Zufall die Form bestimmt

Man muss nicht mit dem Computer umgehen können, um Bauten wie Samt und Seide in die Welt zu stellen: Die Architektin Zaha Hadid, bekannt für kühne Entwürfe und fiebrig rastlose Gebilde, wird an diesem Sonntag sechzig Jahre alt. Mehr Von Dieter Bartetzko

31.10.2010, 09:46 Uhr | Feuilleton

Unesco Oberharzer Wasserregal ist Weltkulturerbe

Eines der größten vorindustriellen Energieversorgungssysteme ist Deutschlands 33. Welterbe: Das 500 Kilometer lange Oberharzer Wasserregal sorgte dafür, dass trotz wechselhaften Wasserzulaufs der Erzabbau im Harz gesichtert war. Mehr Von Robert von Lucius, Hannover

01.08.2010, 20:10 Uhr | Politik

Beispielhafte Fabrikkolosse Beispielhafte Fabrikkolosse

Licht, Luft und streng-sachliches Äußeres - avantgardistische Fabrikbauten putzten zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Image dynamischer Firmen am Standort selbst, aber auch auf dem Briefkopf und in der Werbung. Um so erstaunlicher, dass nur ein innovatives deutsches Fabrikgebäude aus dieser Zeit ... Mehr

14.06.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Beispielhafte Fabrikkolosse Beispielhafte Fabrikkolosse

Licht, Luft und streng-sachliches Äußeres - avantgardistische Fabrikbauten putzten zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Image dynamischer Firmen am Standort selbst, aber auch auf dem Briefkopf und in der Werbung. Um so erstaunlicher, dass nur ein innovatives deutsches Fabrikgebäude aus dieser Zeit ... Mehr

14.06.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Neues Wohnen "Wer im Dammerstock wohnt, zieht nicht weg"

Am Anfang war noch Spott: Jammerstock reimte man in Karlsruhe auf den Namen der Siedlung, deren Chefplaner Walter Gropius war. Die Bewohner schätzen die Bauten bis heute, trotz mancher Mängel. Ein Besuch in der Siedlung. Mehr Von Birgit Ochs, Karlsruhe

26.11.2009, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Ehrenmal der Bundeswehr Verhüllung und stumme Trauer

Kaum eingeweiht, steht das Ehrenmal der Bundeswehr im Zentrum des öffentlichen Interesses, bietet aber kaum Angriffsfläche für Kritik. Der mattgoldene Betonquader mit Bronzehülle ist in seiner nachdenklichen Stille ein würdiger Bau. Mehr Von Dieter Bartetzko

09.09.2009, 12:32 Uhr | Feuilleton

Henry van de Velde Der linientreue Belgier

Eine Buchkunst- Ausstellung im Berliner Bröhan-Museum porträtiert den Gestalter Henry van de Velde. Ein Teil der Objekte wird im November in Hamburg versteigert. Mehr Von Tilo Richter, Basel

20.08.2009, 05:55 Uhr | Gesellschaft

Neunzig Jahre Bauhaus Quadratisch, praktisch, besser

Offenheit nach allen Seiten, Veränderungswille, utopischer Mut: Im Berliner Martin-Gropius-Bau wird das Bauhaus-Jubiläum in einer umfassenden Ausstellung gefeiert. Aus dem Aufbruch in die Moderne ist das Symbol für ein ewig reform-freudiges Deutschland geworden. Mehr Von Wolfgang Pehnt

22.07.2009, 22:12 Uhr | Feuilleton
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z