Udo Jürgens: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Udo Jürgens

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Zum Tod von Udo Jürgens Unser Herr Bockelmann

In seinen Liedern war Udo Jürgens eine Projektionsfigur für Millionen. Als Entertainer trat er seinem Publikum stets mit heiligem Ernst gegenüber - zuletzt noch in seinem Tournee-Motto Mitten im Leben. Mehr Von Jan Wiele

22.12.2014, 12:36 Uhr | Feuilleton

Nachrufe auf Udo Jürgens Seine Lieder haben uns alle begleitet

Familie und Fans trauern um Udo Jürgens. Bundespräsident Gauck würdigt ihn als einen Großen des deutschen Chansons. Auch viele andere Prominente verleihen ihrer Trauer Ausdruck – mit alten Fotos und gemeinsamen Erinnerungen. Mehr

21.12.2014, 21:00 Uhr | Gesellschaft

Herzversagen Musiklegende Udo Jürgens ist tot

Der Sänger, Komponist und Textdichter Udo Jürgens ist tot. Wie sein Management mitteilte, brach er bei einem Spaziergang in der Schweiz bewusstlos zusammen. Er starb wenig später an akutem Herzversagen. Mehr

21.12.2014, 19:19 Uhr | Gesellschaft

Ex-Helden der Popkultur Phantastische Typen von früher, die heute alles falsch machen

Der eine, Bryan Ferry, nimmt immer die gleiche Platte auf, der andere, Morrissey, verbietet sein eigenes Buch, und Bret Easton Ellis beschimpft die Helden von heute: Was ist da nur schiefgelaufen? Mehr Von Tobias Rüther

19.11.2014, 19:10 Uhr | Feuilleton

Udo Jürgens in Frankfurt Das Gift seiner Denkungsart

So glaubwürdig, dass man es schon wieder nicht glauben möchte: Udo Jürgens singt und spielt in der Frankfurter Festhalle.Und kann sich dabei sogar ein paar strenge Worte an das Publikum erlauben. Mehr Von Andreas Maier

02.11.2014, 16:23 Uhr | Feuilleton

Peinliche Gesangseinlagen Ich stimme das einfach mal an

Fußballer verspotten ihre unterlegenen Gegner, ein Fernsehjournalist gratuliert der Kanzlerin: Diese Woche bot gleich zwei denkwürdig schräge Gesangseinlagen. Eine kleine Hall of Fame des falschen Tons. Mehr Von Bertram Eisenhauer und Jörg Thomann

19.07.2014, 21:19 Uhr | Gesellschaft

Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis und das Glück im Leben

Sie ist Tochter griechischer Eltern und Sprecherin der „Tagesschau“. Andere Leute nennen so was ein Beispiel perfekter Integration. Ihr selbst sind andere Dinge viel wichtiger. Mehr Von Anke Schipp

28.06.2014, 16:40 Uhr | Gesellschaft

Fraktur - Die Sprachglosse Jetzt geht’s um die Wurst

Eigentlich müssen wir nun doch alle Putin entgegenschleudern: Ich bin eine Krakauer! Mehr Von Berthold Kohler

16.05.2014, 18:05 Uhr | Politik

Tegernsee Das Ursprüngliche wiederentdecken

Angeben am Tegernsee war einmal, und jetzt ist auch noch Uli Hoeneß weg. Heute kommen Reiche hierher zum Heilfasten. Warum es sich sonst noch lohnt, einfach ins Tiefblaue hinein zu verreisen. Mehr Von Kristin Rübesamen

10.05.2014, 21:19 Uhr | Reise

Schalke 04 zu Putin? Schweinshaxen sind nicht mehr genug

Wladimir Putin wünscht sich beim Aufsichtsratschef Tönnies einen Besuch des FC Schalke 04: Fans reagieren erbost. Der Ehrenrat ist eingeschaltet. Mehr Von Christoph Becker

09.03.2014, 18:28 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Im Herzen brünett

Trotz blond gefärbter Haare ist Sängerin Senna Guemmour davon überzeugt, dass sie im Herzen eigentlich brünett ist. Heino sucht neue Fans in Namibia und Larissa Marolt legt im Dschungelcamp eine bizarre Blitzkarriere hin. Die Herzblatt-Geschichten. Mehr Von Jörg Thomann

26.01.2014, 22:36 Uhr | Gesellschaft

Mick Jagger zum Siebzigsten Naschen in Teufels Küche

Sex muss nicht irdisch sein, Blues nicht Trübsinn stiften, dafür darf Schauspielerei wahrsagen: Mick Jagger ist ein dämonisches Vorbild. An diesem Freitag wird der Sänger der Rolling Stones siebzig Jahre alt. Mehr Von Dietmar Dath

26.07.2013, 02:01 Uhr | Feuilleton

Tim Bendzko im Gespräch „Ich bin allen auf den Keks gegangen“

Seit er „nur noch kurz die Welt retten“ wollte, ist Popsänger Tim Bendzko bekannt. Ein Gespräch über Melancholie, Udo Jürgens, Kinder, Frauen und die Bibel. Mehr

25.05.2013, 19:25 Uhr | Gesellschaft

Philipp Rösler Nimm das nächste Pferd

Kurz vor Mitternacht begleitet Philipp Rösler seinen Gast noch durch die verlassenen Flure seines Ministeriums zur Pforte. Dann kehrt er zurück ins Büro, wo noch die Akten warten. Er übernachtet in einem Hinterzimmer. Mehr Von Peter Carstens

23.11.2012, 17:53 Uhr | Politik

Radiohead auf Welttournee Das große, seufzende Ganze

Die britische Band Radiohead tourt seit dem Frühjahr um die Welt. Gerade ist sie auf dem Weg nach Neuseeland und Australien. Davor waren die Musiker um Thom Yorke für ein Konzert in Köln. Mehr Von Eric Pfeil

19.10.2012, 13:43 Uhr | Feuilleton

50 Jahre Fußball-Bundesliga Ohne Verfallsdatum

Identifikation durch Fußball: Die Bundesliga hat das Freizeitverhalten der Deutschen verändert. Sie bietet beste Unterhaltung, hat sich aber auch zu einem Gefahrgut entwickelt. Mehr Von Michael Horeni

24.08.2012, 17:43 Uhr | Sport

Herzblatt-Geschichten Es war wirklich Liebe

Mario Balotelli posiert wie ein stolzer Zuchtbulle. Jogis Jungs zeigen schon beim Singen keinen Mumm. Christine Neubauer nähert sich ihrem Sohn an. Und bei Katie Holmes und Tom Cruise hat es sich ausgekuschelt. Mehr Von Jörg Thomann

30.06.2012, 21:23 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Übersteiger Männer mit Mütze

Während bei Helmut Schön die Mütze wie angewachsen schien, trägt Slaven Bilic sie wohl nur als Glücksbringer. Der kroatische Trainer muss aufpassen, dass nicht bald schon das Helmut-Schön-Gedenklied angestimmt wird. Mehr Von Jan Wiele

14.06.2012, 16:56 Uhr | Sport

FAZ.NET-Übersteiger Schalalalala

Von Sand in den Kopf stecken bis hochsterilisieren: Fußballersprüche bilden die Grundlage zu Fußball-Hymnen. Folgerichtig hat Die goldene Generation das Beste von Lothar Matthäus und Co. stadiontauglich zusammengereimt. Mehr Von Jan Wiele

10.06.2012, 16:21 Uhr | Sport

„Song Contest“-Arena Die Leere umarmen

Schöne neue Welt: In Baku wartet die Crystal Hall, ein Bau gewordener Eurovision Song Contest, auf den deutschen Sänger Roman Lob. Mehr Von Dieter Bartetzko, Baku

15.05.2012, 18:10 Uhr | Gesellschaft

Udo Jürgens Alles ist so easy

Wenn er nur ein bisschen mehr Hits singen würde: Udo Jürgens gastiert in der Frankfurter Festhalle. Mehr Von Michael Köhler

21.02.2012, 20:25 Uhr | Rhein-Main

Udo Jürgens Manchmal kann ich mir selbst kaum zuhören

Kurz vor der Ausstrahlung des Zweiteilers Der Mann mit dem Fagott spricht Udo Jürgens über Schaffenskrisen, Freud und Leid des Alters und das komische Gefühl, das eigene Leben als Fernsehfilm zu sehen. Mehr

29.09.2011, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Udo Jürgens als Filmheld Musik ist gut gegen die Angst

Der Mann mit dem Fagott, ein Zweiteiler nach dem Lebensroman von Udo Jürgens, ist trotz einiger Schwächen ein großer Fernsehfilm. Er verbindet die Biographie des Sängers mit der schier unglaublichen Geschichte seiner Familie. Mehr Von Dieter Bartetzko

29.09.2011, 19:28 Uhr | Feuilleton

Comeback von Roland Kaiser Keiler, ick hab' det Jefühl, du packst es

Er ist keine Rampensau, und er tut nur das, was er kann. Seine Bühnenauftritte sind eher statisch - und doch pilgern schon mal 10.000 Fans herbei, um Roland Kaiser zu sehen. Mehr Von Timo Frasch

31.08.2011, 00:37 Uhr | Gesellschaft

Eine Epoche als Spiegel und Richter Unsere Antike ist unverkäuflich

Ob Griechenlands Politiker Hilfe fordern, die Europäische Union Bedingungen stellt oder Demonstranten in Athen beide verfluchen - die Rede vom Erbe der Antike ist wieder in Mode. Dabei taugt es zu mehr, als nur für Parolen. Mehr Von Dieter Bartetzko

02.07.2011, 14:11 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z