The Beatles: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: The Beatles

  1 2 3 4 5 ... 13  
   
Sortieren nach

Musik der Beatles online Apfelkompott

Zu Weihnachten ist die Musik der Beatles auch bei den Download- und Streaming-Diensten im Internet zu finden. Mit dem iTunes-Anbieter Apple verbindet die Fab Four eine lange Geschichte. Mehr Von Michael Hanfeld

26.12.2015, 11:27 Uhr | Feuilleton

Kalifornien Gitarre von John Lennon für 2,4 Millionen Dollar versteigert

Ein Instrument des Beatles-Frontmanns hat bei einer Auktion eine Rekordsumme erzielt. Die lange verschollene Gitarre kam unter mysteriösen Umständen auf den Markt. Mehr

08.11.2015, 05:22 Uhr | Gesellschaft

Möbel Ein Stück vom Star

Promis wie Lenny Kravitz, Brad Pitt und Til Schweiger verkaufen neuerdings Möbel. Und damit das Versprechen, so zu leben wie sie. Doch dem Preis nach richten sie sich bisweilen eher an Oligarchen als an das normale Volk. Mehr Von Judith Lembke

03.10.2015, 11:01 Uhr | Stil

Auktion in New York Erster Plattenvertrag der Beatles für 93.750 Dollar versteigert

Eine Postkarte von Ringo Starr an seine Großmutter oder der erste Plattenvertrag: In New York wurden Andenken an die Zeit versteigert, als die Beatles ihr Glück in Hamburg suchten und für ein paar Mark auftraten. Mehr

20.09.2015, 08:20 Uhr | Gesellschaft

Frank Witzels neuer Roman Lebenskrisen in Zeiten des Umbruchs

Aus der Perspektive eines Jugendlichen erzählt Frank Witzel über den Sommer 1969 und die Fragwürdigkeit einer Gesellschaft. Wer sich darauf einlässt, wird feststellen, dass achthundert Seiten dafür nicht zu lang sind. Mehr Von Nicole Henneberg

16.09.2015, 10:18 Uhr | Feuilleton

Hamburger Sammlung Erinnerungsstücke an die Beatlemanie

In Hamburg hat der Erfolg der Beatles angefangen. Daran erinnern die Stücke des legendären Sammlers Uwe Blaschke, die nun in New York versteigert werden. Mehr

19.08.2015, 14:15 Uhr | Gesellschaft

Bulgariens Revolutionsbarde Auf dem Bluesweg in Richtung Demokratie

1989 wurde eines seiner Lieder zur Hymne der bulgarischen Demokratiebewegung. Noch heute singt er für den Wandel: Eine Begegnung mit dem Rockmusiker Vasko Krapkata in Sofia. Mehr Von Frank Stier

24.07.2015, 09:20 Uhr | Feuilleton

„Minions“ als Familienfilm Spiegelbilder unserer Kinder

Weltgeschichtliche Anspielungen und kleinere Schlüpfrigkeiten: Sind die „Minions“ für jedes Alter geeignet? Im Kino amüsieren sich Kleine wie Große – wenn auch mitunter abwechselnd. Mehr Von Andreas Platthaus

06.07.2015, 12:12 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik: „Minions 3D“ Autoritäre Anarchisten attackieren alle Anstandsregeln

Der Trickfilm „Minions 3 D“ gefällt auch Kindern, die ihn nicht verstehen – begeisterte Erwachsene verstehen ihn ja genauso wenig. Mehr Von Dietmar Dath

01.07.2015, 10:59 Uhr | Feuilleton

Pete Townshend zum Siebzigsten Der Windmühlenmann

Er wollte sterben, bevor er alt wird. Jetzt feiert Pete Townshend, Gitarrist von „The Who“, seinen siebzigsten Geburtstag. Seine beste Waffe ist immer noch die Gitarre. Mehr Von Andreas Platthaus

19.05.2015, 09:11 Uhr | Feuilleton

Studie über Popmusik Wie die Akkorde verschwanden

Eine neue Studie hat die Lieder der amerikanischen Billboard-Charts von 1960 bis 2010 analysiert. Sie entdeckte drei entscheidende Zäsuren in der Popmusik – und das schwärzeste Jahrzehnt für E-Gitarren. Mehr Von Julia Bähr

07.05.2015, 15:03 Uhr | Feuilleton

Musikstreaming Apple sagt Spotify den Kampf an

Vor dem Start seines eigenen Streamingdienstes versucht Apple der Konkurrenz das Wasser abzugraben. Hauptgegner ist Spotify. Die Kartellbehörden sind alarmiert. Mehr Von Carolin Schwarz

06.05.2015, 21:03 Uhr | Feuilleton

Album der Woche: Tocotronic Wenn Parzival mit Kirschbomben schmeißt

Ihr neues Album schielt auf den Pop-Olymp, die gleichzeitig erscheinende Bandchronik eher auf die Schillerhöhe: Bei Tocotronic gibt es offenbar schon jetzt ein ausgeprägtes Nachlassbewusstsein. Mehr Von Jan Wiele

04.05.2015, 16:42 Uhr | Feuilleton

Beatles-Drummer Ringo Starr Der größte Glückspilzkopf der Popgeschichte

Ringo Starr, Drummer der berühmtesten Band aller Zeiten, wird am Samstag in die „Rock’n’Roll Hall of Fame“ aufgenommen. Der Beatle ist nach wie vor auf Tour – und manchmal auch ganz kurz am Telefon. Mehr Von Jörg Thomann

17.04.2015, 18:23 Uhr | Gesellschaft

Kunst für Demenzkranke Wie kommt der Hase ins Bild?

Das Städel-Museum bietet gemeinsam mit der Universitätsklinik Frankfurt Führungen und Workshops für Demenzkranke an. Da wird diskutiert und gemalt. Und die Teilnehmer sind immer für eine Überraschung gut. Mehr Von Karolin Berg

17.04.2015, 12:22 Uhr | Feuilleton

Eric Clapton zum Siebzigsten Die Lichtgestalt des weißen Blues

Mit „Layla“ und „Wonderful Tonight“ schrieb Eric Clapton zwei der berühmtesten Balladen der Welt. Sein Leben war von Schicksalsschlägen geprägt. Erst die vergangenen fünfzehn Jahre seiner Karriere sind so glücklich verlaufen wie die ersten sieben. Mehr Von Andreas Platthaus

30.03.2015, 03:16 Uhr | Feuilleton

Pharrell Williams Warum das Urteil gegen Blurred Lines falsch ist

Vergangene Woche befand ein amerikanisches Gericht, dass Pharell Williams für seinen Superhit bei Marvin Gaye abgekupfert haben soll. Eine Entschädigungssumme von fast 7 Millionen Euro wird fällig. Zu Unrecht. Mehr Von Thomas Lindemann

15.03.2015, 15:09 Uhr | Feuilleton

1965: Jubeljahr des Pop Süßes Gift der Erinnerung

Vor fünfzig Jahren passierte in der Popmusik etwas Entscheidendes: Sie lernte, „ich“ zu sagen. Eine verspätete Plattenkritik für das Schwellenjahr 1965. Mehr Von Edo Reents

14.03.2015, 13:24 Uhr | Feuilleton

„Geh doch nach drüben“ im ZDF Herr Ober, bitte den Bildersalat!

Die ZDF-Dokumentation „Geh doch nach drüben“ will den Alltag im ehemals geteilten Deutschland zeigen. Das misslingt, der Sender häckselt deutsche Geschichte klein. Mehr Von Stefan Niggemeier

14.03.2015, 09:37 Uhr | Feuilleton

Vor den Grammys Iggy wer?

Regelmäßig werden Newcomer mit Grammys überschüttet, die hierzulande noch weitgehend unbekannt sind. In diesem Jahr sollte man sich zwei der meistnominierten Namen gut merken. Mehr Von Julia Bähr

06.02.2015, 17:05 Uhr | Feuilleton

Beatles-Vinyl-Box Endlich eine Plattensammlung zum Angeben

Wenn Sie von den Beatles schon alles auf CD haben, fehlt Ihnen möglicherweise noch eines: die acht Kilo schwere Mono-Box auf Vinyl. Es gibt keine wichtigere Anschaffung. Mehr Von Hans Zippert

22.01.2015, 11:37 Uhr | Feuilleton

Populäres Instrument Über die Ukulele machen sich nur Banausen lustig

Das Instrument für den herrschaftsfreien Diskurs: George Harrison meinte, niemand könne die Ukulele spielen, ohne zu lächeln. Auch die übrigen Beatles waren Fans. Über den unaufhaltsamen Aufstieg eines Viersaiters. Mehr Von Peter Kemper

05.01.2015, 18:47 Uhr | Feuilleton

Versteigerung Something from Abbey Road

Es ist wohl das berühmteste Album-Cover der Musikgeschichte: Die vier Beatles, wie sie im Gänsemarsch den Zebrastreifen der Abbey Road überqueren. Jetzt wurden die Fotos, die es nicht aufs Cover geschafft haben, in London versteigert - für 180.000 Pfund. Mehr Von Marcus Theurer

21.11.2014, 11:14 Uhr | Gesellschaft

Musik und Intelligenz Ganz schön lisztig

Hört die Signale: Es ist nicht egal, welche Musik man mag. Eine Internet-Studie zeigt jetzt den Zusammenhang von Musikgeschmack und Intelligenz auf. Ob dies unsere Gesellschaft verändert? Mehr Von Felix-Emeric Tota

28.10.2014, 11:00 Uhr | Feuilleton

Hoffen auf Beatles-Fans Elternhaus von George Harrison wird versteigert

Der ehemalige Beatle George Harrison wuchs nicht in der schönsten Ecke Liverpools auf. Die heutigen Besitzer seines Elternhauses hoffen, dass es einem leidenschaftlichen Beatles-Fan trotzdem viel Geld wert ist. Mehr

19.10.2014, 17:09 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z