Tanz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Peter Handke Liebling, ich habe die Quitten geklaut

Alice in den Vorstädten: Peter Handkes spätes Epos „Die Obstdiebin“ blickt durch jüngere Augen auf seine Lebensthemen und rettet die Menschen durch Tanz. Mehr

20.11.2017, 20:37 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Tanz

   
Sortieren nach

Fußball-WM und Olympia Russen außer Kontrolle

Dürfen russische Sportler etwa ohne Tests zur Fußball-WM und zu Olympia? Die nationale Doping-Agentur stellt eine Liste mit erstaunlichen Lücken ins Internet. Daraus ergeben sich einige Fragen. Mehr Von Christoph Becker

17.11.2017, 12:44 Uhr | Sport

Hip-Hop „Ich liebe das Tanzen. Ich lebe das Tanzen“

Tanz. Dance. Danse. Danza. Saltatio. Taniec. Von Land zu Land und über Kontinente hinweg unterscheidet sich das Wort in der jeweiligen Sprache. Mehr Von Maria-Elena Köck, Asam-Gymnasium, München

15.11.2017, 09:49 Uhr | Gesellschaft

Kraftklub in Frankfurt Verwegenes Bad in der Menge

In der ausverkauften Frankfurter Festhalle heizt die Chemnitzer Band Kraftklub ihren Fans ordentlich ein. Auf seinem Platz hält es an diesem Abend niemanden. Mehr Von Michael Köhler

07.11.2017, 17:05 Uhr | Rhein-Main

Madagaskar Totentanz sorgt für Pest

Gemäß einer alten Tradition werden in Madagaskar regelmäßig Leichname von Verstorbenen aus dem Grab geholt - für einen Tanz der Nachfahren mit den Toten und um das Leichentuch zu wechseln. Nach den Knochenwendzeremonien treten regelmäßig Fälle von Pest auf. Mehr

05.11.2017, 17:21 Uhr | Gesellschaft

Chapeau & Attaque Goldene Hochzeit, schmerzhafte Trennung

Ein Ehepaar aus Ägypten wiederholte, was den Zatopeks vor sechs Jahrzehnten gelang: Ein großer Sieg beider Partner am gleichen Tag. Im Fußball ist derweil einer gegangen, der noch fast ausschließlich mit Kameraden aus der selben Heimatstadt zusammen siegte. Mehr Von Christian Eichler

05.11.2017, 15:55 Uhr | Sport

„Soul Chain“ in Mainz Die Liebe zur Akkuratesse

Cool, aber nicht lustig: Sharon Eyal bringt mit „Soul Chain“ das Staatstheater Mainz zum Vibrieren. Zu sehen sind 50 Minuten geradezu aberwitziger Hochleistungstanz. Mehr Von Eva-Maria Magel

05.11.2017, 14:31 Uhr | Rhein-Main

Klassiker des Balletts in Wien Der Tanz humanoider Roboter

Gibt es moderne Ballett-Klassiker, die nie vom Spielplan verschwinden sollten? Und, wenn ja, wie viele? Ein ausgesprochen britischer Abend am Wiener Staatsopernballett gibt Aufschluss. Mehr Von Wiebke Hüster, Wien

04.11.2017, 19:52 Uhr | Feuilleton

Formel 1 Jagd auf Schumacher

Mehr als 91 Siege und sieben WM-Titel: Der neue Formel-1-Champion Lewis Hamilton fühlt sich gerüstet, sogar die Rekorde von Michael Schumacher zu überbieten. Mehr Von Christoph Becker, Mexiko-Stadt

31.10.2017, 20:05 Uhr | Sport

Viktoria Rebensburg Ein Neustart mit Dirndl

Viktoria Rebensburg hat schwierige Zeiten hinter sich. Deshalb genießt sie ihren Sieg im ersten Rennen umso mehr – und richtet ihren Blick auf die Winterspiele in Südkorea. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Sölden

29.10.2017, 20:03 Uhr | Sport

Wahlen in Island Sieger ohne Mehrheit

Ministerpräsident Bjarni Benediktsson hat gewonnen, doch dürfte ihm das nicht allzu viel bringen. Dem kleinen Inselstaat steht eine schwierige Regierungsbildung bevor. Schon wieder. Mehr Von Matthias Wyssuwa

29.10.2017, 15:27 Uhr | Politik

Europa-Kulturtage Gezügelte Emotionen

In der Frankfurter Paulskirche präsentierten Sänger und Tänzer traditionellen Flamenco – passend zu den Frankfurter Europa-Kulturtagen. Mehr Von Michael Hierholzer

28.10.2017, 16:36 Uhr | Rhein-Main

Umkämpfter russischer Film Das heilige Weichei Nikolai

Alexej Utschitels umkämpfter Film „Mathilde“ über die Jugendliebe des letzten Zaren läuft in Russland an. Trotz einiger Erfindungen der Regie findet das fesselndste Drama vor den Kinos statt. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

26.10.2017, 14:13 Uhr | Feuilleton

Zürcher Kleist-Inszenierung Das MeToo-Evchen und der alte Adam

Barbara Frey inszeniert am Schauspielhaus Zürich Heinrich von Kleists „Der zerbrochne Krug“ als Vertreibung aus dem Paradies. Doch in diesem chaotischen Universum wird kein Unrecht jemals wieder heil. Mehr Von Martin Halter, Zürich

26.10.2017, 12:16 Uhr | Feuilleton

Ausstellung in der Schirn Gefährdete Freiheit

Kunst und Politik, gesellschaftlicher Aufbruch und die Furcht vor unheimlichen Bedrohungen: Die Frankfurter Schirn zeigt die Ausstellung „Glanz und Elend in der Weimarer Republik“. Mehr Von Michael Hierholzer

25.10.2017, 18:30 Uhr | Rhein-Main

Der Tag Das bringt der Dienstag

Der EuGH entscheidet über den Zugang zu Daten der Finanzaufsicht und darüber, welches Land bei grenzüberschreitender Verleumdung im Internet zuständig ist Mehr

17.10.2017, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Royals spontan Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär durch Bahnhof

„Would you care to dance with me?“ mag der Paddington Bär gefragt haben und Kate antwortete womöglich: Yes, indeed.“ Mehr

17.10.2017, 07:12 Uhr | Wirtschaft

100. Todestag von Mata Hari Eine Meisterin der Inszenierung

Vor 100 Jahren wurde Mata Hari hingerichtet. In ihren letzten Stunden erkannte sie die Rolle ihres Lebens. Über Spionage als Fortsetzung des Kurtisanentums mit anderen Mitteln. Mehr Von Eva Horn

15.10.2017, 13:38 Uhr | Feuilleton

Asli Erdogan Wenn ich träume, bin ich im Gerichtssaal

Die Schriftstellerin Asli Erdogan befindet sich nach monatelanger Haft auf freiem Fuß, doch der Prozess gegen sie läuft in der Türkei weiter – einem Land, in dem die Wahrheit nur noch geflüstert wird. Eine Begegnung in Frankfurt. Mehr Von Axel Weidemann

13.10.2017, 13:21 Uhr | Feuilleton

Roger Federer in Schanghai Tanz mit der Maus

Die Pausen in der Sandplatzsaison zahlen sich aus: Roger Federer stellt sich dem Jahresfinale in frischer Form und gewinnt in Schanghai sein Erstrundenspiel. In China kümmert er sich zudem um neue Tennis-Freundschaften. Mehr Von Doris Henkel, Schanghai

11.10.2017, 15:56 Uhr | Sport

Enjoy Jazz Festival Aus jedem Hecheln macht sie Musik

Neue afrikanische Töne aus Amerika: Die Sängerin Somi eröffnet mit einem kompetenten Instrumentalquartett das Festival „Enjoy Jazz“ in Heidelberg und gibt damit viel von ihrer Kultur preis. Mehr Von Wolfgang Sandner

06.10.2017, 13:50 Uhr | Feuilleton

Serie „Babylon Berlin“ Sie bitten zum Tanz auf dem Vulkan

Da ist sie, die erste deutsche Serie für die ganze Welt: In der Hauptstadt feiert „Babylon Berlin“ Premiere. Kann das Gemeinschaftsprojekt von ARD und Sky halten, was es verspricht? Mehr Von Ursula Scheer

29.09.2017, 16:37 Uhr | Feuilleton

Kostümdesignerin Nadel, Faden und Herzblut

Kultroben für tanzende Promis: Eine aus Polen stammende Bonner Designerin über ihre Aufträge für die Fernsehshow Let´s Dance. Mehr Von Vivian Maas, Tannenbusch-Gymnasium, Bonn

29.09.2017, 15:04 Uhr | Gesellschaft

Künstlerverfolgung in Russland Die Kultur soll eine Waffe werden

Der Prozess gegen Kirill Serebrennikow bedroht auch Liberale im Kreml. Der Regisseur arbeitet unter Hausarrest weiter. Doch die Lage im Land ist dramatisch. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

28.09.2017, 21:00 Uhr | Feuilleton

Brecht am Berliner Ensemble Grusche und ihr georgischer Crooner

Michael Thalheimer entschlackt Brechts „Kaukasischen Kreidekreis“ am Berliner Ensemble, selbst das Bühnenbild muss weichen. Doch stark ist die Inszenierung nur in manchen Momenten. Mehr Von Hubert Spiegel

26.09.2017, 14:39 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z