Tanz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Catherine Malfitano siebzig Die beste Salome überhaupt

Ihr Temperament zu zügeln, das falle ihr schwer, sagte die Sopranistin Catherine Malfitano einmal. Ohne dieses wäre sie freilich nicht zu Weltruhm gelangt. Heute wird die Sängerin siebzig. Mehr

18.04.2018, 12:05 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Tanz

   
Sortieren nach

Londoner Forsythe-Uraufführung Unverschämt gut gelaunt

Das English National Ballet steuert die Zukunft mit einer Uraufführung von William Forsythe an: In „Playlist (Track 1,2)“ machen die Tänzer das, was wir zu Hause auch tun – aber aufsehenerregender. Mehr Von Wiebke Hüster, London

16.04.2018, 20:49 Uhr | Feuilleton

Daimler-Kommentar Tanz mit dem Drachen Li Shufu

Der neue Daimler-Großaktionär Li Shufu plädiert für Kooperationen – und betont die Unabhängigkeit des Vorstands. Trotzdem gibt es gewaltige kulturelle Unterschiede. Mehr Von Susanne Preuß

16.04.2018, 17:15 Uhr | Wirtschaft

„Flaschenpost-Insel“ Auf der Suche nach Heimat und Familie

Der Wiesbadener Kinder-Kinofilm „Flaschenpost-Insel“ begeistert bei der Premiere. Nun fehlt noch eine Verleihfirma, damit der Streifen in ganz Deutschland in die Kinos kommt. Mehr Von Robert Maus

16.04.2018, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Greta Gerwig über „Lady Bird“ Besser als Sex und Schokolade

Worin der größte Thrill beim Regieführen liegt, wie sie die Hauptdarstellerin für ihren neuen Film fand und warum man beim Drehen mit dem Schlimmsten rechnen muss: Greta Gerwig über „Lady Bird“. Mehr Von Mariam Schaghaghi

16.04.2018, 10:25 Uhr | Feuilleton

Solidarität oder Zwiespalt? Die Janusköpfigkeit des linksliberalen Leitmodells

Bürgerschaftliches Engagement soll zur Stabilisierung und Vertiefung von Demokratie führen und zu mehr Zusammenhalt? Das ist eine fahrlässige Vermutung! Ein Essay. Mehr Von Franz Walter

16.04.2018, 06:19 Uhr | Politik

Uraufführungsdoppel „Code“ Vom Häuten der Zwiebel

Das Uraufführungsdoppel „Code“ von Sivan Cohen Elias und Ramon John verbreitet Endzeitstimmung am Staatstheater Darmstadt. Die beiden Stücke der jungen Künstler spannen Musiktheater und Tanz zusammen. Mehr Von Eva-Maria Magel

15.04.2018, 16:34 Uhr | Rhein-Main

Rücktritt Chris Dercons Unspezifische Gier nach Progressivität

Chris Dercon gibt auf. Seine Intendanz an der Volksbühne erscheint im Rückblick wie die Chronik eines einzigartigen Misserfolgs. Die eigentlich Schuldigen sind ahnungslose Kulturpolitiker. Mehr Von Simon Strauss

14.04.2018, 15:24 Uhr | Feuilleton

Olympia-Kommentar Mixed-Wahn auf dem Wasser

2020 werden bei Olympia erstmals Kanute und Kanutin in einem Canadier-Boot sitzen. Unter den Athleten regt sich Widerstand. Es zeigt: Die Steuerleute des Weltverbandes sind mächtig angeeckt. Mehr Von Michael Reinsch

11.04.2018, 12:41 Uhr | Sport

RB Leipzig Kein klares Hasenhüttl-Bekenntnis

Ralph Hasenhüttl weicht nach einem Bekenntnis für die kommende Saison bei RB Leipzig (noch) aus. Er weiß: Seine Verhandlungsposition ist auch mit dem 1:0-Sieg gegen Marseille wieder deutlich besser geworden. Mehr

06.04.2018, 14:42 Uhr | Sport

Indoor Skydiving Tanz mit dem Wind

Bei 300 km/h in einem Windtunnel vollführt sie ihre Figuren: elegant, schnell und akrobatisch. Die 18-jährige Maja Kuczyńska ist Europas Star im „Indoor Skydiving“. Mehr

06.04.2018, 10:58 Uhr | Sport

Staatsopern-Festtage in Berlin Mild schäumende Gotteslust

Maria Furtwängler und Daniel Barenboim widmen sich Claude Debussy in der Berliner Staatsoper. Das Ergebnis ist leicht verstörend, aber dennoch besonders. Mehr Von GERALD FELBER

05.04.2018, 22:35 Uhr | Feuilleton

Betroffenenrat Kritik an Hilfen für Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch

Fachberatungsstellen seien schlecht finanziert, der Beginn einer Psychotherapie kompliziert: Fachleute bemängeln unzureichende Therapieangebote bei sexuellem Missbrauch von Kindern. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

04.04.2018, 21:24 Uhr | Gesellschaft

Stuttgarter Ballett Cheerleader in Elektrobeat-Ekstase

Wild und jung und völlig entgrenzt: Nach 22 Jahren verabschiedet sich Reid Anderson mit dem fulminanten Programm „Die fantastischen Fünf“ vom Stuttgarter Ballett. Mehr Von Alexandra Albrecht

29.03.2018, 20:28 Uhr | Feuilleton

Besuch auf dem Standesamt Warum bei zwei Ehemännern einer die Frau sein muss

Geburt, Ehe, Tod: Das Standesamt ist ständig zuständig. Die Beamten merken es als erstes, wenn sich etwas ändert: Denn wer bitte schön puzzelt diese ganze neue Welt in ein Urkundensystem? Mehr Von Denise Peikert

28.03.2018, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Hamburgs Ballettchef bleibt John Neumeier bittet zum Tanz

John Neumeier bleibt Ballettchef in Hamburg. Sein neuer Vertrag reicht bis 2023. Er führt die Compagnie seit 1973. Bald kann die Stadt also mit Neumeier Goldene Hochzeit feiern. Mehr Von Wiebke Hüster

27.03.2018, 19:04 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Die Philosophin raucht Zigarre

Die britische Kultur verheddert sich in politischer Korrektheit und wittert überall Zeichen von Sexismus, Rassismus oder anderen Verletzungen. Das beschränkt sich keineswegs auf die Universitäten. Mehr Von Gina Thomas, London

22.03.2018, 06:44 Uhr | Feuilleton

Gespräch mit Monika Grütters Wir wollen kein steriles Kulturangebot für die Upper Class

Hartmut Dorgerloh wird das Humboldtforum leiten. Kulturstaatsministerin Grütters erklärt, was er dort tun soll – und was aus Neil MacGregor wird. Mehr Von Andreas Kilb

21.03.2018, 06:20 Uhr | Feuilleton

Tanzplattform Deutschland Transnationaler Konsens, jetzt noch kritischer

Alle zwei Jahre versucht die „Tanzplattform Deutschland“, gesellschaftlich relevante Vorstellungen zu zeigen. Dieses Mal hat sie hinter die liberale Fassade des zeitgenössischen Tanzes geschaut. Mehr Von Wiebke Hüster

20.03.2018, 22:50 Uhr | Feuilleton

Tanztheater von Jacopo Godani Ich glaub’, mich knutscht ’ne Raupe

Zurück in die grüne Lust: Jacopo Godani krempelt mit zwei neuen Stücken im Bockenheimer Depot den Tanzboden um. Mehr Von Eva-Maria Magel

20.03.2018, 20:19 Uhr | Rhein-Main

Putin und die deutsche Politik Des Kremls beste Freunde

AfD und Linke stehen fest an der Seite Putins – doch auch der FDP-Mann Wolfgang Kubicki sorgt für Irritationen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

20.03.2018, 15:50 Uhr | Politik

Tanzshow „Ballet Revolución“ Energetisches Spektakel

Ob Mambo oder „Puple Rain“: Getanzt wird zu aktuellen Chart-Hits, jungen Klassikern, aber auch einigen Eigenkompositionen. Die kubanische Tanzshow „Ballet Revolución“ in der Jahrhunderthalle in Frankfurt. Mehr Von Christian Riethmüller

15.03.2018, 21:25 Uhr | Rhein-Main

Im Garten zuhause „Es gibt überragende deutsche Gärtner, aber sie mögen die Ordnung“

Robin Lane Fox und Stefan Rebenich, zwei leidenschaftliche Gärtner, sprechen in Oxford über Leben und Arbeiten mit Pflanzen, Urban Gardening, Farbgefühl und Sinnlichkeit. Und darüber, was einen deutschen von einem englischen Gärtner trennt. Mehr Von Gina Thomas

07.03.2018, 06:40 Uhr | Feuilleton

Alice Schwarzer erklärt Warum sexuelle Belästigung eine Frage der Macht ist

Männer können schwerlich von Frauen sexuell belästigt werden, meint Alice Schwarzer. Denn die Herren reagierten darauf anders als Frauen. Mehr

01.03.2018, 12:50 Uhr | Gesellschaft

Tanztheater Tanz des Sisyphos

Chaplin lässt grüßen: „Impetus“, fulminantes neues Tanzstück mit Live-Musik in Mainz, und zwei neue „Kreationen“ beim Hessischen Staatsballett. Mehr Von Eva-Maria Magel

26.02.2018, 18:40 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z