HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Star Wars

Wolf Warriors 2 Der Rambo aus dem Reich der Mitte

Ein von Patriotismus durchsetzter Actionfilm bricht an Chinas Kinokassen alle Rekorde – neuer Nationalismus in der Volksrepublik? Die chinesische Filmindustrie zeigt nur, wie gut sie von Hollywood gelernt hat. Mehr

09.08.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Star Wars
1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Kaiser Trajan Das Phänomen des Imperiums

Vor 1900 Jahren starb der Herrscher, unter dem Rom auf dem Gipfel seiner Macht stand. Solche Reiche scheinen heute völlig aus der Mode gekommen zu sein. Oder doch nicht? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

08.08.2017, 11:21 Uhr | Wissen

Video-Filmkritik: „Valerian“ Dekolonisiert den Kosmos!

Eines der romantisch-abenteuerlichsten Traumpaare der Science-Fiction kommt ins Kino: Luc Bessons verfilmt „Valerian“ mit Dane DeHaan und Cara Delevingne. Die besten Minuten aber schenkt er Rihanna. Mehr Von Dietmar Dath

19.07.2017, 17:23 Uhr | Feuilleton

„Valerian“-Regisseur Luc Besson Außerirdisch, wie geht das?

Lange hielt Luc Besson die Verfilmung von „Valerian“ für unmöglich. Ein Gespräch über zwei Agenten, 2000 Aliens und eine Bewährungsprobe für Cara Delevingne. Mehr Von Bert Rebhandl

18.07.2017, 20:06 Uhr | Feuilleton

„Game of Thrones“-Drehorte „Die Touristen sind aus dem Häuschen“

Am Montag startet die neue Staffel der Kultserie „Game of Thrones“. Viele Szenen entstanden im kroatischen Dubrovnik, das immer mehr Fans besuchen wollen. Eine Fremdenführerin erzählt, was die Einwohner vom Serienwahnsinn halten – und wie König Joffrey wirklich ist. Mehr Von Ariane Dreisbach

17.07.2017, 09:23 Uhr | Gesellschaft

Gerichtsmedizinischer Befund Carrie Fisher hatte Drogen im Blut

Der unerwartete Tod Carrie Fishers im Alter von 60 Jahren hatte Ende 2016 große Bestürzung ausgelöst. Bei der Autopsie des „Star Wars“-Stars wurden Spuren von Kokain, Heroin und Ecstasy entdeckt. Mehr

20.06.2017, 09:40 Uhr | Gesellschaft

Rätselhaftes Sternsystem Fast wie die Heimat von Luke Skywalker

Astronomen hätten es kaum für möglich gehalten, doch nun wurden Hinweise auf Asteroiden in einem fernen Doppelsternsystem gefunden. Gibt oder gab es dort vielleicht sogar Planeten? Mehr Von Manfred Lindinger

28.02.2017, 12:33 Uhr | Wissen

Roboter-Ausstellung Im Inneren der Maschine sind wir

Militär-, Flug- und Hilfsroboter: Eine spektakuläre Ausstellung in Weil am Rhein zeigt die Geschichte des Roboters – und blickt in unsere automatisierte Zukunft. Mehr Von Niklas Maak

23.02.2017, 20:06 Uhr | Feuilleton

Erfolg auf dem Kinomarkt Hollywood und China - das wird was

Chinas Bedeutung auf dem Filmmarkt wächst. The Great Wall und Star Wars sind die jüngsten Beispiele. Es geht um Milliarden Dollar. Und um Pekings Softpower. Mehr

13.01.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Star Wars-Affe Skywalker schwingt sich durch chinesische Wälder

In den tropischen Wäldern Südwestchinas gibt es eine neue Affenart. Forscher haben sie nach dem Star Wars-Helden Luke Skywalker benannt - aus zwei Gründen. Mehr

12.01.2017, 11:50 Uhr | Gesellschaft

Demnächst in Los Angeles So soll George Lucas’ Museum aussehen

Für Star Wars-Schöpfer George Lucas geht ein langgehegter Traum in Erfüllung: Sein Museum of Narrative Art soll in Los Angeles gebaut werden. Mehr

11.01.2017, 12:03 Uhr | Stil

Kinocharts Romantik unter Sternen

Isolierte Liebe schlägt vernetzte Rebellion: Passengers überholt das Star-Wars-Märchen Rogue One. Dicht gefolgt von polynesischem Adel und anderen großen Träumen. Mehr

09.01.2017, 16:38 Uhr | Feuilleton

Auch Debbie Reynolds beerdigt Carrie Fishers Asche in riesiger Prozac-Pille beigesetzt

Kurz hintereinander starben die Schauspielerinnen Carrie Fisher und Debbie Reynolds – nun sind Mutter und Tochter zusammen beigesetzt worden. Fishers Asche fand in einem ungewöhnlichen Behältnis Platz. Mehr

07.01.2017, 14:25 Uhr | Gesellschaft

Kinocharts Sterne funkeln über der Insel

Die deutschen und amerikanischen Kinocharts schweben weiterhin im All. Auf den Rängen geht es animiert zu: mit singenden Tieren und Prinzessinnen. Mehr

02.01.2017, 15:08 Uhr | Feuilleton

Rogue One Star-Wars-Ableger landet Erfolg in den Kinos

Mit Rogue One hat der Disney-Konzern erstmals einen Star-Wars-Film abseits der sagenhaften Reihe ins Kino gebracht. Die Einnahmen sprechen dafür, dass das eine gute Idee war. Mehr

01.01.2017, 11:25 Uhr | Wirtschaft

Zeichnung des Bruders Rührender Abschied von Carrie Fisher und Debbie Reynolds

Er hat seine Schwester und seine Mutter innerhalb von zwei Tagen verloren. Jetzt hat sich Todd Fisher mit einer bewegenden Zeichnung von ihnen verabschiedet. Die Familie plant wohl eine gemeinsame Beisetzung. Mehr

30.12.2016, 12:54 Uhr | Gesellschaft

Zum Tod von Carrie Fisher Prinzessin im Mondlicht

Die Rolle der Prinzessin Leia machte Carrie Fisher weltberühmt. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 60 Jahren gestorben. Doch eine letzte Chance gibt es noch, sie zu sehen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

27.12.2016, 19:24 Uhr | Feuilleton

Prinzessin Leia Carrie Fisher nach Herzanfall auf Intensivstation

Im Flugzeug hört die Star Wars-Legende auf zu atmen, ihr Herz bleibt stehen. Nun liegt Schauspielerin Carrie Fisher im Krankenhaus. Kollegen senden Genesungswünsche. Mehr

24.12.2016, 05:19 Uhr | Gesellschaft

Freizeitkonzern Walt Disney lebt gut vom Krieg der Sterne

Wieder steht Disney an der Spitze der Kinocharts. Geld verdient der Konzern nicht nur an dem Film allein. Mehr Von Timo Kotowski

21.12.2016, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Kinocharts Rebellen sind aus Hoffnung gemacht

Sowohl hierzulande als auch in Nordamerika verdrängt der Star-Wars-Ableger Rogue One einen Animationsfilm vom Spitzenplatz der Kinocharts. Will Smiths Star-Ensemble hingegen startet schwach. Mehr

19.12.2016, 14:28 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik: Rogue One Für Star Wars-Fans ein rascher Happen zwischendurch

Mit Rogue One kommt ein Nebenstrang der Star Wars-Saga ins Kino. Der Film wechselt seine Schauplätze schneller als das Kriegsglück in jener weit entfernten Galaxis. Und das will einiges heißen. Mehr Von Andreas Platthaus

14.12.2016, 10:30 Uhr | Feuilleton

Ewan McGregor Aus der Rolle gefallen

Hollywood-Star Ewan McGregor hat erstmals Regie geführt - im Film Amerikanisches Idyll. Dass es dazu kam, hat einen Grund: seine Tochter. Mehr Von Maria Wiesner

17.11.2016, 12:01 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Emphatischer kann man über Dichtkunst kaum erzählen

Paterson liest Paterson in Paterson: Jim Jarmuschs neuer Film ist ein leises Meisterwerk, das die sonstige laute Kinokonkurrenz stumm machen sollte vor Neid. Mehr Von Andreas Platthaus

16.11.2016, 11:57 Uhr | Feuilleton

Augmented Reality Science-Fiction für Patienten

Seit dem Erfolg von Pokémon Go können wir uns unter Augmented Reality wenigstens etwas vorstellen. Die erweiterten Realitäten sind aber nicht nur zum Spielen da. Sie können auch heilen. Mehr Von Catalina Schröder

11.11.2016, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Natalie Portman im Gespräch Streit ist doch spannend

Warum sie Amos Oz verfilmen wollte, wie das ihr Bild von Israel geprägt hat und weshalb sie in Hollywood und Harvard Erfolg hat: Die Schauspielerin und Regisseurin Natalie Portman im Gespräch. Mehr Von Mariam Schaghaghi

02.11.2016, 17:37 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z