Spion: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Spion

  6 7 8
   
Sortieren nach

Rezension: Belletristik Der Spion, der aus der Kirche kam

Omertà und Cosa Nostra, Rote Brigaden, Opus Dei und P2 - Italien ist ein Land, reich an Geheimbünden und verschworenen Gemeinschaften, und vielleicht ist dies einer der Gründe, weshalb Sandro Veronesi mit seinem Roman "La forza del passato" - zu deutsch: "Sein anderes Leben" - in seiner Heimat zum Bestsellerautor avancierte. Mehr

05.12.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die letzten Menschen

Der aus dem italienischen Gorizia gebürtige Maler Zoran Music war fünfunddreißig Jahre alt, als er 1944 vor seinem Atelier in Venedig von der Gestapo verhaftet wurde, die in ihm offenbar einen Spion vermutete, einen "wichtigen Chef" des antifaschistischen Widerstands, den es umzudrehen oder auszuschalten galt. Mehr

10.11.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Olympia 2012 Der schlafende Riese Stuttgart: Olympia zu Fuß

Stuttgart gibt sich noch zurückhaltend. Schwäbisches Understatement angesichts großer Erfahrung mit Sportveranstaltungen. Mehr Von Oliver Trust, Stuttgart

25.10.2001, 05:00 Uhr | Sport

Rezension: Belletristik Kaukasische Buttermilch

Der Spion kommt aus der Kälte. Kaukasus. Die Welt ist unübersichtlich, allerorten hat sich das Chaos an die Regierung geputscht, doch der desillusionierte Spion trägt es mit Fassung. Er hat schon so einiges gesehen. Tief im Permafrost seines Herzens ruht die Erinnerung an seine kaukasische Heimat, seine ... Mehr

13.10.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Interview John Le Carré: Was James Bond groß machte, war Dr. No

Der Vater aller Spione heißt John le Carré. Der Film Der Schneider von Panama beruht auf seinem Drehbuch. Ein Interview. Mehr

25.04.2001, 15:14 Uhr | Feuilleton

US-Kino-Charts Auch über Ostern blieben Spy Kids ganz oben

11 Millionen Mark weniger als in der Woche zuvor hat der Film Spy Kids an diesem Osterwochenende in Amerika eingespielt. Dennoch blieb er an der Spitze der Kino-Charts. Auf Platz 2 unverändert Along Came A Spider, auf Platz drei der höchste Neueinsteiger, die Romanze Bridget Jones's Diary mit Renee Zellweger. Mehr

17.04.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Garbo, aber nicht Greta

Der wirkungsvollste Doppelagent im Zweiten Weltkrieg Mehr

28.02.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Unwiderstehliche Kraft spüren

Österreich im Kalten Krieg 1945 bis 1958 Mehr

28.02.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch An der Riviera sind alle Badegäste Spione

Schöne Aussicht bedeutet sehen und gesehen werden: Der alltägliche Sonnenkult in ethnologischer Beleuchtung Mehr

14.09.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Menschenhändler und Menschenfreunde

Ein penetrant apologetisches und dennoch detailreiches Buch über Wolfgang Vogel Mehr

08.09.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Der Spion des Kanzlers

Wolfgang Brenner über den preußischen Polizisten Wilhelm Stieber Mehr

02.07.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Kamasutra der eifrigen Spione

Manchmal etwas zu gelenkig: William Safires Thriller "Der Schläfer" / Von Burkhard Scherer Mehr

25.03.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Jeder ein Spion

Hans-Jürgen Schings sucht Geheimbünde · Von Dieter Borchmeyer Mehr

03.08.1996, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Spion in der eigenen Seele

Böse, böse: Michael Shelden erzählt das Leben von Graham Greene Mehr

18.05.1996, 12:00 Uhr | Feuilleton
  6 7 8
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z