Sommerinterview: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kontroverse um AfD-Überwachung Bremer und Niedersächsischer Verfassungsschutz beobachten AfD-Nachwuchs

Dem sächsischen Verfassungsschutz ist es zu früh für eine Beobachtung der AfD. Auch die Regierungsparteien sind sich darüber uneins. Doch zwei Jugendorganisationen der AfD sind offenbar schon im Fokus des Verfassungsschutzes. Mehr

03.09.2018, 04:12 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Sommerinterview

1 2 3  
   
Sortieren nach

Führungsstreit bei Linken Kipping lädt Wagenknecht-Bewegung zur Zusammenarbeit ein

Die Parteichefin der Linken äußert sich in der ARD distanziert zur „Aufstehen“-Bewegung von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine. Ohne die beiden Politiker zu nennen, kritisert Katja Kipping deren Ziele – stellt aber eine Zusammenarbeit in Aussicht. Mehr

02.09.2018, 22:54 Uhr | Politik

Medien und Demokratie Brief an die deutschen Journalisten

Wie tickt die Presse in diesem Land? Anders als in meiner Heimat, den Vereinigten Staaten? Was tun gegen „Fake News“? Dazu habe ich 53 Publizisten befragt. Ihr Selbstverständnis ergibt ein spannendes Bild. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jay Rosen

02.09.2018, 14:03 Uhr | Feuilleton

ARD- und ZDF-Sommerinterviews Ein Kessel Buntes

In der ARD spricht Tina Hassel mit der Bundeskanzlerin, im ZDF Bettina Schausten mit Horst Seehofer. Beide Gespräche streifen zu viele Themen. Am Ende bleibt vor allem die Annahme, dass sich beide Politiker im Urlaub gut erholt haben. Mehr Von Hans Hütt

26.08.2018, 22:40 Uhr | Feuilleton

Innenminister über Asylstreit Seehofer: Würde exakt wieder so handeln

Der Asylstreit mit der CDU war eine schwierige Zeit, sagt Horst Seehofer und verteidigt im Sommerinterview des ZDF sein Vorgehen. Auch die Kanzlerin gibt ein langes Interview – und lehnt zwei Ideen klar ab. Mehr

26.08.2018, 18:13 Uhr | Politik

Deutschlands Alterung Merkel an SPD: Keine Renten-Sorgen schüren

Finanzminister Scholz hat einen Renten-Vorschlag bis zum Jahr 2040 gemacht. Die Kanzlerin sagt, was sie jetzt gerade davon hält. Mehr

26.08.2018, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Vertraulicher Abschlussbericht Wohl nur 165 grobe Verstöße in Bremer Bamf-Außenstelle

In Bremen soll es nur bei relativ wenigen Asylverfahren schwere Verstöße gegeben haben. Innenminister Seehofer hatte nach dem Bekanntwerden des Skandals hart durchgegriffen – und steht weiter zu seinem Vorgehen. Mehr

26.08.2018, 16:02 Uhr | Politik

Randerscheinungen Wo die AfD die Linke überholt

Die AfD gibt sich als Partei des kleinen Mannes. Im Werben um sozial schwache Wähler kommt der rechte Parteiflügel linken Positionen auffallend nah. Das gefällt nicht allen in der Partei. Mehr Von Justus Bender

26.08.2018, 15:41 Uhr | Politik

Beschluss der Parteispitze CDU verweigert neuen Vereinigungen die Anerkennung

Die „Union der Mitte“ ist in Abgrenzung zum Kurs der CSU entstanden, die „Werte-Union“ gegen die Positionen Merkels. Die CDU-Führung will eine zu starke Aufsplitterung der Partei verhindern – und kanzelt die neuen Gruppierungen nun ab. Mehr

20.08.2018, 17:32 Uhr | Politik

Umgang mit Asylbewerbern Nahles will Spurwechsel in Koalition durchsetzen

Die Debatte über einen sogenannten Spurwechsel abgelehnter und geduldeter Asylbewerber wird immer kleinteiliger. Es wird Zeit, klare Regeln zu schaffen. Die SPD will das offenbar tun. Mehr

19.08.2018, 17:51 Uhr | Politik

Nach Interview im ZDF Gauland: Interview war „unverhältnismäßig einseitig“

Im ZDF-Sommerinterview wurde Alexander Gauland am Sonntag vor allem zu den Themen Rente, Klima und Digitalisierung befragt. Dem AfD-Chef gefiel das nicht. Das Gespräch bezeichnet er nun als „unjournalistisch“. Mehr

13.08.2018, 18:25 Uhr | Politik

FDP profitiert am meisten Überdurchschnittlicher Mitgliederzuwachs der Parteien

Immer mehr Deutsche treten wieder einer Partei bei: SPD und FDP verzeichnen einer Studie zufolge ein deutliches Mitglieder-Plus. Eine Trendwende sei aber nicht erkennbar. Mehr

09.08.2018, 12:43 Uhr | Politik

Sommerinterviews bei ARD/ZDF Scheinriesen vor der Kamera

Die Sommerinterviews von ARD und ZDF sind in die Jahre gekommen. Aus dem Format ist eine Masche geworden. Sie geben sich zufrieden mit Politik-Ersatz. Das braucht niemand. Da kann man es auch gleich lassen. Mehr Von Hans Hütt

06.08.2018, 14:34 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Antreten!

Deutschland debattiert über Dienste und Pflichten – da trifft es sich, dass teilweise die Schule wieder los geht. Horst Seehofer spricht derweil über seine beiden Lieblingsthemen. Alles Weitere steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

06.08.2018, 06:17 Uhr | Aktuell

Flüchtlingspolitik Seehofer: Merkel muss mehr tun

Der Streit zwischen CDU und CSU über die Migrationspolitik schien beigelegt, jetzt verschärft der Innenminister wieder den Ton. Er fordert von der Kanzlerin mehr Engagement für die Ankerzentren für Flüchtlinge. Mehr

05.08.2018, 16:11 Uhr | Politik

Machtkampf mit der CSU Die CDU weicht nicht von Merkels Seite

Im dramatischen Machtkampf zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer stärkt die CDU-Spitze der Kanzlerin den Rücken. Doch in der Parteiführung dominiert die Sorge, dass die Unionsgemeinschaft zerbricht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

02.07.2018, 12:36 Uhr | Politik

TV-Kritik „Anne Will“ Verrückter Hormonhaushalt der ARD

In der Nacht überschlagen sich die Ereignisse: Die CSU stiftet Verwirrung. Über den Standpunkt des Chefredakteurs von ARD-aktuell herrscht dafür Klarheit. Mit Journalismus hat das nichts mehr zu tun. Mehr Von Frank Lübberding

02.07.2018, 06:55 Uhr | Feuilleton

Neue Eskalation im Asylstreit? Nicht wirkungsgleich, sondern wirkungslos

Horst Seehofer sucht weiter den Konflikt mit der Kanzlerin. Und die sagt, alle wüssten, wie ernst es sei. Auch eine Vertrauensfrage schließt sie nicht aus. Mehr Von Timo Frasch und Markus Wehner, München, Berlin

01.07.2018, 18:05 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Schreiende Chancen und ein Pakt mit dem Teufel

SPD-Kanzlerkandidat Schulz bäumt sich gegen die eigene Verzweiflung auf, doch seine Themen zünden nicht. Und, während es in Deutschland kuschelig zugeht, begibt sich die Kanzlerin auf eine schwierige Reise. Der FAZ.NET-Countdown am Morgen. Mehr Von Mathias Müller von Blumencron

28.08.2017, 08:47 Uhr | Politik

Sommerinterviews Schulz greift an, Merkel nutzt taktischen Vorteil

SPD-Kanzlerkandidat Schulz schaltet im ARD-Sommerinterview plötzlich auf Angriff. Amtsinhaberin Merkel nimmt es im ZDF-Gespräch zur Kenntnis - und kontert locker. Mehr

27.08.2017, 23:40 Uhr | Politik

ARD-Sommerinterview SPD-Kanzlerkandidat Schulz greift Amtsinhaberin Merkel frontal an

Angriffslustig gegenüber Rivalin Merkel, aber inhaltsleer in eigener Sache. So tritt SPD-Kanzlerkandidat Schulz im ARD-Sommerinterview auf. Im Wahlkampfendspurt will er „an die vielen Unentschiedenen ran“. Mehr

27.08.2017, 21:20 Uhr | Politik

Diesel- und Benzinmotoren Özdemir macht Ende des Verbrenners zur Bedingung

Die Zukunft des Verbrennungsmotors wird zum Knackpunkt für Koalitionsverhandlungen. CSU und Grüne stellen gegensätzliche Bedingungen auf. Und Kanzlerin Merkel hält Dieselautos für Jahrzehnte „unersetzlich“. Mehr

27.08.2017, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingspolitik Seehofer: Obergrenze keine Koalitionsbedingung mehr

Eine Obergrenze für Flüchtlinge – lange war das eine Bedingung für Koalitionen, von der Horst Seehofer nicht abrücken wollte. Jetzt sieht er das nicht mehr so eng. Mehr

20.08.2017, 16:30 Uhr | Politik

Steinmeier zu Integration Eine Riesenaufgabe, die Jahrzehnte dauern könnte

Bundespräsident Steinmeier fordert mehr Ehrlichkeit in der Flüchtlingsdebatte. Eine Obergrenze lehnt er im ZDF-Sommerinterview weiter ab – formuliert jedoch Erwartungen an die Neuankömmlinge. Mehr

23.07.2017, 16:10 Uhr | Politik

Steinmeier kritisiert Erdogan „Was in der Türkei passiert, können wir nicht hinnehmen“

Bundespräsident Steinmeier hat sich der verschärften Gangart der Bundesregierung gegenüber der türkischen Regierung angeschlossen. Mit scharfen Worten kritisiert er Staatschef Erdogan. Mehr

22.07.2017, 21:13 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z