HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Sommerinterview

Gabriels Kritik an Merkel Wahre Sätze, falsche Sätze

Sigmar Gabriel rechnet mit der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin ab. Doch was haben die SPD und Sigmar Gabriel schon immer gesagt, und was lässt sich davon wirklich nachlesen? Eine Nachlese. Mehr

29.08.2016, 20:07 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Sommerinterview
1 2  
   
Sortieren nach

Freihandel mit Amerika Gabriel gegen TTIP - alle gegen Gabriel

Das geplante Abkommen der EU mit Amerika wird laut Umfragen immer unpopulärer. Dass Wirtschaftsminister und Vizekanzler Gabriel das Projekt jetzt für gescheitert erklärt, kommt bei den Wirtschaftsverbänden und beim Koalitionspartner nicht gut an. Mehr

29.08.2016, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Freihandel Gabriel: TTIP de facto gescheitert

Dass Wirtschaftsminister Gabriel dem Freihandelsabkommen TTIP kritisch gegenübersteht, ist bekannt. Doch so klar hat er seine Ablehnung noch nie formliert: TTIP sei de facto gescheitert. Mehr

28.08.2016, 15:18 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Merkels Kurs Gabriel fordert Obergrenze für Flüchtlingsaufnahme

Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl geht SPD-Chef Sigmar Gabriel deutlich auf Distanz zu Angela Merkel. Der Kanzlerin wirft er schwere Fehler in der Flüchtlingspolitik vor und greift indirekt eine Forderung der CSU auf Mehr

28.08.2016, 11:26 Uhr | Politik

Geste gegenüber Rechten Gabriel verteidigt Stinkefinger

Darf ein Vizekanzler Demonstranten mit einer obszönen Geste begegnen? Sigmar Gabriel meint, ja. Nur eines bedauert der SPD-Chef. Mehr

27.08.2016, 21:30 Uhr | Politik

Innere Sicherheit De Maizière fordert von Ländern Verstärkung der Polizei

Der Bund habe mehr als 4600 neue Stellen bekommen, sagt Bundesinnenminister de Maizière. Die Länder sollten nachziehen. Bundespräsident Gauck gibt ihm bei seinen Plänen Rückendeckung. Mehr

14.08.2016, 03:23 Uhr | Politik

Gauck unterstützt Merkel Deutschland ist kein sinkendes Schiff

Deutschland befinde sich trotz der Herausforderungen bei der Integration der vielen Flüchtlinge nicht in einem bedenklichen Zustand, das betonte Joachim Gauck in einem ZDF-Interview. Auch das Merkel-Motto Wir schaffen das lobte der Bundespräsident. Mehr

13.08.2016, 20:13 Uhr | Politik

Verhältnis zur Türkei Warnungen vor Ende der EU-Beitrittsgespräche mit Türkei

Sigmar Gabriel fordert Gespräche mit der Türkei, Volker Kauder warnt davor, dass das Flüchtlingsabkommen ausgenutzt werde - und Juncker plädiert für die Grundrechte. Mehr

07.08.2016, 22:54 Uhr | Politik

Ein Jahr vor der Wahl Merkel lässt ihre Zukunft offen

Kandidiert die Kanzlerin im kommenden Jahr noch einmal? Einer entsprechenden Frage weicht sie aus. Und CDU-Generalsekretär Tauber lehnt eine Mitgliederbefragung zu Schwarz-Grün im Bund ab. Mehr

11.07.2016, 08:13 Uhr | Politik

Linksbündnis SPD und Linkspartei loten Machtperspektive aus

Thüringens linker Ministerpräsident Ramelow plädiert für Pragmatismus im Verhältnis zischen Linken, SPD und Grünen. Die Fraktionsvorsitzende Wagenknecht betont eher das Trennende und SPD-Fraktionschef Oppermann will Merkel ablösen. Mehr

10.07.2016, 14:27 Uhr | Politik

Flüchtlinge Thema Nr.1

Kommen die Flüchtlinge eigentlich erst zu uns, seit wir mit Griechenland durch sind? Oder haben wir da lange etwas übersehen? Mehr Von Ralph Bollmann und Inge Kloepfer

13.09.2015, 20:54 Uhr | Wirtschaft

Interviews Gabriel / Seehofer Kampf um die Deutungshoheit

In den beiden letzten Sommerinterviews geht es vor allem um ein Thema: den Umgang mit den Flüchtlingen. Das Problem lässt sich leider nicht so einfach entfernen wie eine Folge von hart aber fair. Mehr Von Frank Lübberding

24.08.2015, 03:39 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Sommerinterviews Geisterbeschwörung einer Kanzlerin

Angela Merkel muss ihre Fraktion von der Griechenland-Politik überzeugen. Ob man deren Loyalität mit einer Geschäftsordnung sichern kann? Offenbar ist die Kanzlerin dieser Meinung. Mehr Von Frank Lübberding

17.08.2015, 02:36 Uhr | Feuilleton

Sommerinterview Merkel: Flüchtlinge werden uns mehr beschäftigen als Griechenland

Kanzlerin Merkel findet die Situation und den Umgang mit der wachsenden Zahl von Flüchtlingen extrem nicht zufriedenstellend. Die Frage, wie Europa mit ihnen umgehe, werde uns mehr beanspruchen als Griechenland und die Zukunft des Euros. Mehr

16.08.2015, 18:38 Uhr | Politik

Drittes Hilfspaket für Hellas Merkel hat keinen Zweifel, dass der IWF mitmacht

Die Kanzlerin gibt sich sicher: Der Internationale Währungsfonds werde sich auch am dritten Hilfspaket für Griechenland finanziell beteiligen. Auch zur Disziplin in ihrer Fraktion nimmt sie im Fernsehen Stellung. Mehr

16.08.2015, 17:41 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: ZDF-Sommerinterview Die Inkonsequenz des Gregor Gysi

Der Linken-Politiker hat seinen wohl letzten Auftritt im ZDF-Sommerinterview gewohnt humorvoll und eloquent absolviert. Das Gespräch hob dennoch die Makel von Gysis Karriere hervor. Mehr Von Frank Lübberding

10.08.2015, 04:06 Uhr | Feuilleton

Sommerinterview in der ARD Seehofers Monolog

Interviews gehörten bisher zur Gattung Dialog. Das Sommerinterview mit Horst Seehofer in der ARD gleicht jedoch einem Selbstgespräch. Mehr Von Frank Lübberding

02.08.2015, 22:27 Uhr | Politik

Flüchtlinge CDU will doch über Einwanderungsgesetz diskutieren

Die CDU-Spitze wird sich auf ihrem Parteitag damit befassen, ob Deutschland ein Einwanderungsgesetz braucht. Kanzlerin Angela Merkel hat sich damit einverstanden erklärt, auch wenn sie noch Hindernisse sieht. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

24.07.2015, 16:21 Uhr | Politik

Bundestagswahl 2017 Albig: SPD könnte auf Kanzlerkandidaten verzichten

Angela Merkel mache einen ausgezeichneten Job und sei eine gute Kanzlerin, lobt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig. Und stellt die Frage: Braucht es 2017 überhaupt einen Kanzlerkandidaten seiner Partei? Unter den Genossen kommt die Debatte über Sigmar Gabriel auf Touren. Mehr Von Guido Franke

23.07.2015, 19:54 Uhr | Politik

Koalitionsstreit SPD attackiert Schäuble wegen Rücktrittsdrohung

Die Kritik der SPD an Bundesfinanzminister Schäuble reißt nicht ab: Das Kokettieren mit angeblichen Rücktrittsabsichten sei nicht zielführend, sagt der stellvertretende Parteivorsitzende Stegner. Mehr

20.07.2015, 05:06 Uhr | Politik

Sommerinterview mit Merkel Niemand hat die Absicht, einen Rücktritt anzunehmen!

Sommerinterview? Das ist eigentlich sterbenslangweilig. In Zeiten der Krise wird es aber brisant, weil man viel gewinnen oder verlieren kann. Angela Merkel schlägt sich durch und zeigt: Sie ist die Chefin. Mehr Von Oliver Jungen

19.07.2015, 23:01 Uhr | Feuilleton

Merkel verteidigt Geste Trotzdem möchte man ein weinendes Mädchen trösten

Nach ihrer Begegnung mit einem weinenden Flüchtlingsmädchen hatte es viel Kritik an Angela Merkel gegeben. Nun äußert sich die Bundeskanzlerin erstmals selbst zu ihrem Auftritt. Mehr

19.07.2015, 19:37 Uhr | Politik

Sigmar Gabriel Schäuble hat die SPD gegen sich aufgebracht

Die Koalitionsparteien sind in der Griechenland-Debatte weiter uneins. Vizekanzler Gabriel beschwert sich nun über das Vorgehen des Finanzministers Schäuble. Mehr

19.07.2015, 13:05 Uhr | Politik

Schildkrötenjagd Gebt mir die Bestie!

In diesem Jahr wünschen wir das Sommerloch regelrecht herbei. Nach der ganzen Euro-Rettung jetzt mal wieder eine Schnappschildkröte in einem Baggersee – das wär’s. Mehr Von Ursula Scheer

19.07.2015, 12:11 Uhr | Feuilleton

Griechische Schuldenkrise Gauck verteidigt Deutschland gegen Kritiker

Der Bundespräsident stärkt der Bundesregierung den Rücken. Einen Grexit auf Zeit aber lehnt er ab. Für Merkel und Tsipras findet er mahnende Worte. Mehr

12.07.2015, 20:29 Uhr | Wirtschaft
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z