Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Sibel Kekilli

Herzblatt-Geschichten Direktkontakt mit Herrn Obama

Angela Merkels Privatleben bietet in den Klatschblättern der Woche nicht viel neues. Doch ein schreiendes Kleinkind treibt sie zu überraschenden Gesten. Mehr Überraschendes auch vom verstorbenen Künstler Dalí. Mehr

02.07.2017, 11:49 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Sibel Kekilli
1
   
Sortieren nach

Tatort aus Kiel Die Wut des Vergessenen

Gewalt und Gegengewalt: Was wird aus Menschen, die keinen Halt mehr im Leben finden? In diesem wuchtigen Kieler „Tatort“ folgt Borowski den Spuren eines Gefallenen. Mehr Von Matthias Hannemann

18.06.2017, 17:32 Uhr | Feuilleton

Der „Tatort“ aus Kiel Ganz schön dunkel hier

Im „Tatort“ aus Kiel verschlägt es Kommissar Klaus Borowski ins Darknet. Dort darf er feststellen: Internetwissen und Computerrecherche sind kein Ersatz für Instinkt. Mehr Von Heike Hupertz

19.03.2017, 17:50 Uhr | Feuilleton

Gleichstellung Gauck fordert zum Weltfrauentag mehr Einsatz

Sibel Kekilli, Nazan Eckes und Shermin Langhoff werden anlässlich des Weltfrauentages geehrt. Politiker rufen zum Einsatz für Gleichstellung auf – und bringen die Ratifizierung einer überfälligen Konvention auf den Weg. Mehr

08.03.2017, 15:19 Uhr | Gesellschaft

Sieben Jahre als Sarah Brandt Sibel Kekilli verlässt den Kieler „Tatort“

Mut zum Freiraum: Nach sieben Jahren und insgesamt vierzehn Folgen als Kommissarin Sarah Brandt verlässt Sibel Kekilli den Kieler „Tatort“. Leicht fällt ihr der Abschied nicht. Mehr

06.02.2017, 10:55 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie nah ist der Islamische Staat?

In Borowski und das verlorene Mädchen erobert der IS-Terror eine deutsche Moschee und ein deutsches Kinderzimmer. Wie groß ist die Bedrohung wirklich? Mehr Von Niklas Záboji

06.11.2016, 21:45 Uhr | Feuilleton

Kieler Tatort Sie will einem allmächtigen Gott dienen

Wieso geht eine junge Frau zum IS? Der Tatort. Borowski und das verlorene Mädchen erzählt, wie eine Siebzehnjährige dem Islamismus verfällt. Das ist aktuell und eindringlich. Ein Krimi ist es nicht. Mehr Von Michael Hanfeld

06.11.2016, 18:25 Uhr | Feuilleton

Goldene Kamera in Hamburg Schaulaufen auf rotem Teppich

„Die Queen“ Helen Mirren leuchtet in königlichem Rot, Julianne Moore entschuldigt sich für ihr schlechtes Deutsch und Gerard Butler tut so, als würde er in Mikrofone beißen. Mehr

06.02.2016, 22:28 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung War das Notwehr?

Der stille Gast ist zurück im Tatort aus Kiel, noch immer scheint er durch Wände gehen zu können. Sein Trick mit dem Fahrstuhl ist schnell aufgeklärt, was aber ist diesmal mit Borowski los? Mehr Von Mona Jäger

29.11.2015, 21:45 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Jenseits von Eden

Jungs feiern Porno-Partys bei einem Pädophilen. Der Kiez-Polizist spielt sich als Platzhirsch auf. Und nur ein Hund gibt Wärme. Borowski und die Kinder von Gaarden zeichnet ein trauriges Bild von der Kieler Vorstadt. Der Krimi im Realitäts-Check. Mehr Von Achim Dreis

29.03.2015, 21:43 Uhr | Feuilleton

Tatort aus Kiel Leere Flaschen, alte Gardinen und Eltern, denen alles egal ist

Das Mordopfer war zum Fürchten: Borowski und die Kinder von Gaarden zeigt einmal mehr, dass der Kieler Tatort zu den besten zählt. Mehr Von Matthias Hannemann

29.03.2015, 17:54 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Tatortsicherung Borowski krächzt im Drogensumpf

Borowski schlägt sich im Kieler Tatort mit Crystal-Meth-Dealern und süchtigen Mördern herum. Was den meisten schlaflose Nächte bereitet, hält andere über Tage wach. Der neue Fall im Faktencheck. Mehr Von Jonas Jansen

25.01.2015, 21:45 Uhr | Feuilleton

Der neue Tatort aus Kiel Leben und Sterben im Rausch

Der Tatort aus Kiel ist auf Droge: Im Tal von Crystal Meth sind Tote beinahe Nebensache. Dieser Film ist ein ästhetischer Trip, der nachwirkt, Er hat, auch wenn er formstreng einen Entzug zeigt, die Wucht einer klassischen Tragödie. Mehr Von Oliver Jungen

25.01.2015, 16:14 Uhr | Feuilleton

Sibel Kekilli im Gespräch „Ich zweifle immer an mir“

Sibel Kekilli ist das deutsche Gesicht in der wohl angesagtesten Serie des Planeten, „Game of Thrones“. Im F.A.S.-Interview spricht sie über Ruhm, Schubladen, Fantasy und nackte Männer. Mehr

20.04.2014, 18:35 Uhr | Gesellschaft

Fernsehvorschau: Kieler Tatort Lodernde Flamme, göttliche Macht

Der jüngste Fall für Deutschlands nördlichsten Tatort-Kommissar Borowski soll laut NDR die Tradition des Skandinavien-Krimis aufgreifen. Zu wünschen ist das den Skandinaviern nicht. Mehr Von Jan Wiele

12.05.2013, 16:28 Uhr | Feuilleton

Kieler Tatort Er kommt durch die Wand

In Borowski und der stille Gast erfahren wir mehr über den Täter, als uns lieb ist. Ein Tatort mit unwiderstehlichem Sog. Und einer letzten, überflüssigen Minute. Mehr Von Heike Hupertz

09.09.2012, 17:13 Uhr | Feuilleton

So war's beim Deutschen Filmpreis Hormonrausch auf Mondsichel

Die Kanzlerin lächelte milde, Barbara Schöneberger schillerte, Sibel Kekilli konnte es nicht fassen, Bernd Eichinger war ungewohnt gerührt, und Michael Hanekes Film Das weiße Band wurde mit zehn Lolas überschüttet. Mehr Von Peter Körte

24.04.2010, 19:28 Uhr | Feuilleton

Deutscher Filmpreis Das weiße Band räumt ab

Michael Hanekes Drama Das weiße Band hat den Deutschen Filmpreis in Gold gewonnen. Burghart Klaußner und Sibel Kekilli sind zu den besten deutschen Schauspielern gekürt worden. Insgesamt bekam Das weiße Band zehn Preise. Mehr

24.04.2010, 14:13 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Männer in Angst

In Agora fürchten sich die Männer vor Rachel Weisz, in Die Fremde mit Sibel Kekilli um das Ansehen der Familie, in Ausnahmesituation bangt Harrison Ford um das Leben seiner Kinder: Filme, die am Donnerstag in die Kinos kommen. Mehr

09.03.2010, 12:38 Uhr | Feuilleton

Kino Heimat, deine Ungeheuer

Das Leben ist eine bayerische Höllenfahrt: Josef Bierbichler brilliert in dem neuen Film Winterreise. Es ist aber auch eine zarte Liebesverstrickung in der schwäbischen Provinz. Das zeigt Eden mit der Debütantin Charlotte Roche. Mehr Von Andreas Kilb

24.11.2006, 15:33 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Verführungskünste von Köchen, Agenten und Malern

In Eden erfährt Charlotte Roche als Kellnerin am eigenen Körper, wie verführerisch Essen sein kann. Außerdem von Donnerstag an im Kino: Daniel Craig ist James Bond, Hanna Schygulla verzweifelt mit Sibel Kekilli und Natalie Portman mimt Goyas Muse. Mehr

21.11.2006, 11:07 Uhr | Feuilleton

Interview Sind Sie schnell beleidigt, Frau Kekilli?

An diesem Samstag erscheint in der F.A.Z.-Beilage Bilder und Zeiten ein Interview mit der Schauspielerin Sibel Kekilli, die vor gut zwei Jahren mit Gegen die Wand bekannt geworden und bald in zwei neuen Filmen zu sehen ist. Auszüge vorab. Mehr

10.11.2006, 15:38 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Französinnen im Abseits der Schildkrötenfertilität

In Ein gutes Jahr bringen schöne Französinnen Russell Crowe dazu, Winzer zu werden. Außerdem von Donnerstag an im Kino zu sehen: Julianne Moore als Weltretterin, Sibel Kekilli als Jüdin im Zweiten Weltkrieg und ein Schiedsrichter in Not. Mehr

07.11.2006, 11:44 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 21. bis 27. Oktober Unfälle mit fatalen Folgen

Unfallpech: Samuel L. Jackson wird von Ben Afflecks Auto gerammt und Birol Ünel fährt sein Auto gegen die Wand. Außerdem in der Fernsehwoche: Buntes von David LaChapelle und und ein unglücklicher Romeo. Mehr

20.10.2006, 13:30 Uhr | Feuilleton

Kino Swinging Istanbul: Fatih Akin und Onkel Hacke auf Reisen

Nach dem Erfolg von Gegen die Wand erst einmal Musik zu hören, ist eine sympathische Geste. Fatih Akin ist dafür nach Istanbul gereist, hat Alexander Hacke mitgenommen und einen Film darüber gedreht. Mehr

08.06.2005, 22:30 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z