Schweizer Fernsehen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Bergsturz in der Schweiz Suche nach vermissten Wanderern geht weiter

In den Schweizer Alpen sinkt die Hoffnung, Überlebende des gewaltigen Bergsturzes zu finden. In der Nacht haben die Retter ihre Suche abgebrochen, am Morgen soll sie wieder beginnen. Mehr

25.08.2017, 07:17 Uhr | Gesellschaft
   

Bilder und Videos zu: Schweizer Fernsehen

Alle Artikel zu: Schweizer Fernsehen

1 2  
   
Sortieren nach

Hochrechnungen Klares Ja für Schweizer Energiewende erwartet

Neue Kernkraftwerke werden verboten, Richtwerte für den Kohlendioxidausstoß von Autos verschärft und erneuerbare Energien verstärkt subventioniert: Die Schweiz nimmt sich die deutsche Energiewende zum Vorbild. Mehr

21.05.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Volksentscheid Schweizer lehnen Steuerreform ab

Die Regierung in Bern muss einen neuen Weg finden, um den Wirtschaftsstandort attraktiv zu halten. Dabei drängt die Zeit. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

12.02.2017, 17:21 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Tatort Und der Kommissar sagt „hoi“

Seit fünf Jahren gibt es den Schweizer „Tatort“ wieder. Damit er auch in Deutschland zu verstehen ist, muss er synchronisiert werden. Das bringt einige Probleme und kritische Stimmen mit sich. Mehr Von Yannik Primus

18.09.2016, 20:32 Uhr | Gesellschaft

Zensurforderung Schweiz will Erdogan-kritisches Foto nicht entfernen

In der Schweiz hat sich die türkische Regierung mit einem Zensurbegehren eine Abfuhr geholt. Ein Erdogan-kritisches Foto darf in Genf weiter öffentlich gezeigt werden. Mehr

26.04.2016, 15:01 Uhr | Politik

Erste Hochrechnungen Schweizer lehnen Anti-Ausländer-Gesetz ab

Zwei Drittel sagen in der Region Zürich Nein: Nach Einschätzung von Demoskopen scheitert die Anti-Ausländer-Initiative zur Ausschaffung krimineller Ausländer relativ deutlich. Ein scharfes Ausländerrecht bekommt die Schweiz trotzdem. Mehr

28.02.2016, 13:07 Uhr | Aktuell

Pflichtsprache Deutsch Integration auf die harte Tour

Im schweizerischen Egerkingen müssen Schüler auch in der Pause Deutsch reden. Wenn Kinder und Eltern nicht mitmachen, setzt es was. Mehr Von Jürg Altwegg, Egerkingen

09.02.2016, 08:52 Uhr | Feuilleton

Asylgesetz Schweiz nimmt Flüchtlingen ihr Geld ab

Dänemark wird international für sein Asylgesetz kritisiert, das den Vermögenseinzug bei Flüchtlingen erlauben will. In der Schweiz ist das schon seit längerem gängige Praxis. Mehr Von Carsten Knop und Dietrich Creutzburg

15.01.2016, 16:05 Uhr | Politik

Fifa-Exekutivsitzung Viel Arbeit ohne Blatter und Platini

Erstmals tagt die Fifa-Exekutive ohne die suspendierten Joseph Blatter und Michel Platini. Dabei steht eine wichtige Entscheidung an. Zuvor aber setzen sich beide nochmal öffentlichkeitswirksam in Szene. Mehr

20.10.2015, 09:22 Uhr | Sport

Schweizer Fernsehen Reisewarnung

In einem Film für das Schweizer Fernsehen spart der Schriftsteller Robert Menasse nicht mit Kritik an Alpeneuropa. Kurz vor der geplanten Ausstrahlung wird er abgesetzt. Die Erklärung ist abenteuerlich. Mehr Von Jürg Altwegg

03.10.2015, 15:41 Uhr | Feuilleton

Krise bei Fußball-Weltverband Lebenslange Sperre für früheren Fifa-Vize Warner

Die Ethikkommission der Fifa sperrt seinen früheren Vizepräsidenten Jack Warner lebenslang. Die Schweiz will derweil einen weiteren Funktionär ausliefern. Zudem meldet sich DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zu Wort. Mehr

29.09.2015, 13:31 Uhr | Sport

Ukraine-Krise OSZE-Sondergesandte Tagliavini legt Amt nieder

Bei den Verhandlungen von Minsk spielte die Schweizer Krisendiplomatin eine wichtige Rolle. Nun will Heidi Tagliavini ihr Mandat als Ukraine-Beauftragte der OSZE niederlegen. Zu den Gründen gab es zunächst keine Angaben. Mehr

06.06.2015, 15:36 Uhr | Politik

Prominent im Netz Das Geschäft mit den Youtube-Stars

Sie heißen Bibi oder Gronkh und haben Millionen Fans im Internet. In die populären Netzwerke investieren immer mehr Medienkonzerne – mit allen Risiken und Gefahren. Mehr Von Michael Ashelm und Julia Löhr

28.04.2015, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Formel 1 Sauber zahlt Abfindung an van der Garde

Einigung im Formel-1-Streit ums Sauber-Cockpit: Giedo van der Garde lenkt nach Zahlung einer Abfindung ein. Medienberichten zufolge fällt die Entschädigung äußerst stattlich aus. Mehr

18.03.2015, 10:56 Uhr | Sport

ZDF-Vierteiler The Team So sieht das neue Fernsehen aus?

Das ZDF legt sich ins Zeug: Von Sonntag an zeigt es den europäischen Vierteiler The Team. Aber nicht im Fernsehen, sondern in der Mediathek. Dahinter steckt ein Plan. Der ist riskant. Mehr Von Jochen Hieber

21.02.2015, 18:17 Uhr | Feuilleton

Harald Schmidt in der Schweiz Ein Fondue am Checkpoint Röschti

Harald Schmidt im Schweizer Fernsehen: Der Komiker moderierte eine Kultursendung und ließ sich von seinem ehemaligen Boss Roger Schawinski zum Talk einladen. Für den Zuschauer bedeutete das oft: mehr Käse als Kultur. Mehr Von Jürg Altwegg

19.02.2015, 04:29 Uhr | Feuilleton

Kulturplatz Harald Schmidt als Schwangerschafts-Vertretung

Alles für die jungen Mütter: Für zwei Sendungen kehrt Harald Schmidt auf die Bildfläche zurück. Das Schweizer Fernsehen bucht ihn als Moderator des Magazins Kulturplatz. Mehr Von Felix-Emeric Tota

09.02.2015, 14:37 Uhr | Feuilleton

Arktis in der Schweiz Acht Wochen lang zehn Grad, das ist hier der Sommer

Auf der Glattalp, dem kältesten Ort der Schweiz, sinkt das Thermometer im Winter auf fünfzig Grad unter null. Doch im Sommer, wenn die Wiesen blühen, zeigen sich den wenigen Wanderern Steinadler und Murmeltier. Mehr Von Sven Weniger

09.07.2014, 06:14 Uhr | Reise

Bachmannpreis Wie wohl die Juroren das gefunden hätten?

Ein ahnungsloser Autor beim Finanzamt, der Wutschrei einer Mutter, ein Mord aus Mitleid - und ein Text, der keinen Preis gewinnen kann, auch wenn er der bislang beste war: Der erste Tag des Wettlesens um den Bachmannpreis. Mehr Von Sandra Kegel

04.07.2014, 12:58 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Literaturclub Haare spalten, Zitate frisieren

Fest in deutscher Hand: der erste Literaturclub des Schweizer Fernsehens nach der Affäre um Elke Heidenreichs Heidegger-Zitat und der Entlassung des Moderators. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

25.06.2014, 05:24 Uhr | Feuilleton

Literaturclub-Streit geht weiter Das Heidegger-Zitat der Elke Heidenreich

Das Schweizer Fernsehen blamiert sich im Streit um den Literaturclub. Trotz erheblicher Kritik an ihrem Verhalten hat sich Stephanie Wappler, die Kulturchefin des Senders, hinter Elke Heidenreich gestellt. Herr Zweifel muss gehen. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

31.05.2014, 14:33 Uhr | Feuilleton

Volksentscheid Schweizer lehnen Mindestlohn von 18 Euro ab

Es wäre der höchste Mindestlohn der Welt geworden: 22 Franken (18 Euro) je Stunde. Aber im Volksentscheid lehnten die Schweizer die Initiative ab. Angenommen wurde hingegen ein Begehren gegen straffällige Pädophile. Mehr

18.05.2014, 12:58 Uhr | Politik

Der neue Tatort aus Luzern Die Schweiz hat es schwer mit sich und uns

Für das eidgenössische Film- und Kulturschaffen spielen die zwei Schweizer Tatorte pro Jahr eine enorme Rolle. Aus Deutschland hagelt es oft Häme. Was sehr ungerecht ist, obwohl die heutige Luzern-Folge niemanden vom Hocker reißt. Mehr Von Jochen Hieber

18.08.2013, 17:35 Uhr | Feuilleton

Crashtest - die Formel-1-Kolumne Die Russen sind da

Für Sauber lassen die Russen den Rubel rollen, um die Existenz der Schweizer in der Formel 1 zu sichern. Und schon kommt die die Beckmesser und Schwarzseher. Wir sagen: Nichts als Klischees. Mehr Von Christoph Becker

17.07.2013, 14:46 Uhr | Sport

Die Weltwoche vor Gericht Im Zweifel für die Zeitung

Der Zürcher Weltwoche wird der Prozess in einem Theater gemacht. Die szenische Anklage lautet auf Rassismus und Fremdenhass. Am Ende steht ein Freispruch. Mehr Von Jürg Altwegg

06.05.2013, 16:54 Uhr | Feuilleton
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z