Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Salzburg

Air Berlin Letzte Runde

Hinterher sind immer alle schlauer, aber ein bisschen war es schon abzusehen, dass das nicht gut gehen konnte mit Berlins Fluglinie. Sechs Erinnerungen an Air Berlin. Mehr

27.10.2017, 15:08 Uhr | Reise
Alle Artikel zu: Salzburg
1 2 3 ... 16 ... 33  
   
Sortieren nach

Film „Die beste aller Welten“ Weiß ein Kind, was Sucht ist?

Die Kinder drogensüchtiger Eltern leben in ständiger Gefahr. Der Regisseur Adrian Goiginger hat darüber einen sehr persönlichen Film gedreht. Mehr Von Florian Kölsch

30.09.2017, 18:49 Uhr | Feuilleton

Jürgen Flimm im Gespräch Das Leben ist seine Baustelle

Nach sieben Jahren und verdoppelten Sanierungskosten ist die Staatsoper Unter den Linden fertig. Flimm sagt: Immer noch billiger als ein Eurofighter. Mehr Von Jan Brachmann

29.09.2017, 10:37 Uhr | Feuilleton

Fußball-Transferticker Ibrahimovic „war nie weg“

Ibrahimovic hat seine Nummer hochgestuft +++ Bayer stellt Eilantrag im Fall Alario +++ 14 Sekunden fehlen Leicester +++ Rodriguez verlässt Mainz +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

08.09.2017, 12:18 Uhr | Sport

Fünf Tote aus Bayern Befragungen nach Absturz deutscher Seilschaft fast abgeschlossen

Es war nur ein Moment der Unachtsamkeit eines Alpinisten. Ein falscher Schritt wird für fünf Bayern auf einer Bergtour zum Todesurteil. Das Unglück ist eines der schlimmsten seit Jahren in Österreich. Mehr

28.08.2017, 15:53 Uhr | Gesellschaft

Unglücke in den Alpen Fünf deutsche Bergsteiger sterben in Österreich

Am Wochenende endete in den Alpen die Bergbesteigung für mindestens acht Menschen tödlich. In Österreich kamen fünf Deutsche ums Leben, in Italien und Deutschland starben drei weitere Bergsteiger. Mehr

27.08.2017, 18:40 Uhr | Gesellschaft

Tsangari inszeniert „Lulu“ Drei Lolitas aus dem Automaten

Durch emotionales Desinteresse in die Knie gezwungen: Die griechische Filmregisseurin Athina Rachel Tsangari inszeniert bei den Salzburger Festspielen Frank Wedekinds „Lulu“. Ohne Gott und Geschlecht. Mehr Von Simon Strauß

21.08.2017, 14:09 Uhr | Feuilleton

Salzburger Festspiele Tagtraumbilder ohne Mimesis

Mit Individualität soll man es nicht übertreiben: Die Performance-Gruppe 600 Highwaymen inszeniert Horváths „Kasimir und Karoline“ bei den Salzburger Festspielen als lebendes Tableau. Mehr Von Patrick Bahners, Salzburg

18.08.2017, 16:59 Uhr | Feuilleton

Plácido Domingo in Salzburg Was das liebende Ohr erreicht

Plácido Domingos Stimme hat sich im Lauf der Jahrzehnte verändert. In Salzburg bereitet der 76-Jährige seinem Publikum in Giuseppe Verdis „I due Foscari“ einen traurig schönen Abend. Mehr Von Jürgen Kesting, Salzburg

14.08.2017, 20:07 Uhr | Feuilleton

Salzburger Galerien Beste Stimmung in allen ihren Spielarten

In Salzburg zur Festspielzeit geht es auch in der Kunst rund: Drachen fliegen, Ordnungen werden aufgebrochen, und es gibt eine Hommage an den großen Amadeus. Mehr Von Brita Sachs/Salzburg

12.08.2017, 10:01 Uhr | Feuilleton

„Wozzeck“-Premiere in Salzburg Von berstenden Bäumen und Menschen

Alban Bergs Oper „Wozzeck“ wird nur durch die bis ins Detail gekonnte Inszenierung zum Ereignis. Die Sänger sind dabei der Schlüssel. Gelingt William Kentridge in Salzburg ein Wurf? Mehr Von Jürgen Kesting, Salzburg

10.08.2017, 14:07 Uhr | Feuilleton

Anna Netrebko in Salzburg Trifft sie das hohe C?

Die Salzburger Festspiele waren von Kopf bis Fuß auf Anna Netrebko eingestellt. Die Star-Sopranistin sang Verdis „Aida“. Würde sie die ins Unendliche gesteigerten Erwartungen erfüllen? Mehr Von Jürgen Kesting, Salzburg

08.08.2017, 12:29 Uhr | Feuilleton

Salzburger Festspiele Wale im Fluss der Zeit

Lange stand Komponist Gérard Grisey im Schatten von Pierre Boulez. Jetzt wird er in Salzburg geehrt und gefeiert. „Zeit mit Grisey“ lautet der Titel einer Reihe aus acht Abenden. Mehr Von Reinhard Kager, Salzburg

07.08.2017, 17:35 Uhr | Feuilleton

Salzburger Festspiele Ausgestoßen vom Zucken der Lust

Romantik in Ausnahmesituationen: Bei den Salzburger Festspielen feierte Andreas Kriegenburgs Inszenierung von Dmitri Schostakowitschs Oper „Lady Macbeth von Mzensk“ Premiere. Mehr Von Jan Brachmann, Salzburg

05.08.2017, 11:25 Uhr | Feuilleton

Stefan-Zweig-Ausstellung Das Hauptbuch des Ruhms

Das einmalige Schaffen eines der bedeutendsten deutschsprachigen Literaten: Stefan Zweigs „Hauptbuch“ sollte als nützlicher Katalog seiner zahlreichen Werke dienen – und ist doch so vieles mehr. Mehr Von Simon Strauss, Salzburg

03.08.2017, 17:14 Uhr | Feuilleton

Champions-League-Qualifikation Salzburg und Ajax Amsterdam verpassen Gruppenphase

Zum zehnten Mal hat Red Bull Salzburg die Gruppenphase der Champions League verpasst. Auch Ajax Amsterdam scheidet bereits in der Qualifikation aus – für eine Überraschung sorgt indes eine Schweizer Mannschaft. Mehr

03.08.2017, 08:46 Uhr | Sport

Opern-Großereignis in Salzburg Die bösesten Menschen haben die schönsten Lieder

Ein Abend, der unter die Haut geht: John Eliot Gardiner führt alle drei Monteverdi-Opern bei den Salzburger Festspielen auf. Der Zuhörer entdeckt eine neue Welt. Mehr Von Jan Brachmann, Salzburg

31.07.2017, 06:25 Uhr | Feuilleton

Salzburger Festspiele Eine Bremsverzögerung wäre hilfreich

Gemach, die Herren: Teodor Currentzis dirigiert Peter Sellars’ Inszenierung von Mozarts „Clemenza di Tito“ als ständigen Tempowechsel. Tiefe Musikalität paart sich dabei mit einer Neigung zum Groben. Mehr Von Jan Brachmann, Salzburg

29.07.2017, 10:29 Uhr | Feuilleton

„Jedermann“ in Salzburg Es ist halt schon recht ärgerlich zu sterben

Auf diese Seele kann der Teufel gut verzichten: Die Salzburger Festspiele eröffnen mit einem einem durch Videosequenzen neu in Szene gesetzten „Jedermann“. Mehr Von Simon Strauss, Salzburg

24.07.2017, 14:28 Uhr | Feuilleton

Nach strukturellen Änderungen Leipzig und Salzburg für Champions League zugelassen

RB Leipzig und Red Bull Salzburg können sich auf Champions-League-Fußball freuen. Die Uefa lässt beide Vereine zu. Bis zuletzt hatten daran Zweifel bestanden Mehr

20.06.2017, 20:29 Uhr | Sport

TV-Ausraster von Trainer Fink „Ja, weil Sie keine Ahnung haben“

Es sollte nur die Analyse eines Fußballspiels werden. Doch als Trainer Thorsten Fink von Austria Wien zur Niederlage gegen Salzburg befragt wird, ist er kaum bremsen in seiner Wut – und wird persönlich. Mehr Von Tobias Rabe

26.05.2017, 13:56 Uhr | Sport

Charlotte-Moorman-Ausstellung Hundert Arten, ein Cello zu spielen

Das war lange fällig: Eine Ausstellung im Museum der Moderne in Salzburg würdigt die Fluxus-Pionierin der sechziger und siebziger Jahre, die Jeanne d’Arc der neuen Musik. Mehr Von Brita Sachs

17.04.2017, 17:15 Uhr | Feuilleton

Walküre und Tosca Von jetzt an bitte Oper höchstens noch semikonzertant!

Es wird wieder an der Rampe gesungen: In Salzburg exhumiert Christian Thielemann die Walküre-Inszenierung Herbert von Karajans aus dem Jahr 1967, in Baden-Baden bereitet Simon Rattle der Tosca ein opulentes Luxusgrab. Mehr Von Eleonore Büning

12.04.2017, 11:35 Uhr | Feuilleton

Kunstmesse Es gibt auch kleine Hasen und Perückenschachteln

Große Kunst und feines Handwerk: Die 42. Art & Antique in der Salzburger Residenz hält an ihrem Niveau fest Mehr Von Brita Sachs/Salzburg

10.04.2017, 10:01 Uhr | Feuilleton

RB-Chefs Rangnick & Mintzlaff „Das große Wachstum – da bin ich skeptisch“

Wohin rollt der Ball? Leipzig-Sportdirektor Ralf Rangnick und Red-Bull-Fußballchef Oliver Mintzlaff sprechen im Interview über die Zukunft der Bundesliga, das Limit des Marktes und die Steigerung der Spiel-Qualität. Mehr Von Michael Horeni

10.02.2017, 17:30 Uhr | Sport
1 2 3 ... 16 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z