Rooney Mara‬: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Interview mit Joaquin Phoenix „Frauen brauchen nicht unseren Segen“

In seinem neuen Film „Maria Magdalena“ spielt er Jesus. Im Interview spricht Joaquin Phoenix über die Macht der Bibel, die „Time’s Up“-Bewegung und warum er vor jeder neuen Rolle Angst hat. Mehr

12.03.2018, 07:11 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Rooney Mara‬

1
   
Sortieren nach

Terence Malicks „Song to Song“ Die Liebe in Zeiten der Hyperoptimierung

Es kann einem kalt werden bei diesem Film: „Song to Song“ von Terrence Malick ist Kopfkino mit Stars wie Natalie Portman, Ryan Gosling und Michael Fassbender – und noch mehr Weltverbesserungssucht. Mehr Von Simon Strauß

24.05.2017, 16:42 Uhr | Feuilleton

Videofilmkritik „Carol“ Tunnelblick des Herzens

Todd Haynes dreht „Carol“ nach dem Roman von Patricia Highsmith. Der Film über die Liebe zwischen zwei Frauen ist nicht nur ein Drama der großen Gefühle, sondern auch eines der nachdenklichen Blicke. Mehr Von Verena Lueken

16.12.2015, 11:16 Uhr | Feuilleton

Kinocharts Er ist noch nicht oben

„Alles steht Kopf“ behält die Nase vorn: Die Hitler-Satire „Er ist wieder da“ konnte der Pixar-Produktion den Platz an der Spitze der deutschen Kinocharts nicht streitig machen. In Amerika bleibt Matt Damon oben. Mehr

13.10.2015, 17:09 Uhr | Feuilleton

„Pan“ im Kino Am Waisenhaus hat mal schnell ein Piratenschiff angelegt

Abenteuerwelt, die in tiefste Hollywood-Kitschhöhlen führt: Im Spielfilm „Pan“ von Joe Wright erlebt der verlorene Junge als warmherziger Freund ein Bilderbuchleben. Mehr Von Tilman Spreckelsen

09.10.2015, 18:30 Uhr | Feuilleton

„Millennium“-Fortsetzung Verkäufliche Verschwörung

Die Kundschaft ist erfreut. Die Kollegen sind es nicht alle: War das wirklich im Sinn des Autors? David Lagercrantz hat die „Millennium“-Trilogie von Stieg Larsson fortgesetzt. Mehr Von Hannes Hintermeier

04.09.2015, 13:32 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele von Cannes Goldene Palme für französisches Drama „Dheepan“

Die Gewinner der Filmfestspiele von Cannes stehen fest: Die Goldene Palme bleibt in diesem Jahr in Frankreich. Mehr

24.05.2015, 20:31 Uhr | Feuilleton

Filmfestival von Cannes Das schwierigste Genre ist die Gegenwart

Viel zu Applaudieren gibt es nicht: Ein Übergewicht an eher mittelmäßigen Produktionen aus Frankreich macht dem Filmfest von Cannes dieses Jahr zu schaffen. Am Ende hellt sich der Wettbewerb aber doch noch auf. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

23.05.2015, 15:51 Uhr | Feuilleton

Filmfestival Zur Lage der Liebe in Cannes

Nach den ersten Tagen beim Filmfestival überragen zwei Filme die anderen: „The Lobster“ von Yorgos Lanthimos und „Carol“ von Todd Haynes erzählen von surrealer Partnersuche und bohrendem Sehnsuchtsgefühl. Mehr Von Verena Lueken, Cannes

18.05.2015, 10:30 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Das Herz ist ein einsamer Rechner

Hollywood schreibt unsere Gefühlsgeschichte weiter: Der oscarprämierte Film „Her“ von Spike Jonze erzählt die nächste Zivilisationsstufe als unheimliche Liebe zwischen Mensch und Computerprogramm. Mehr Von Dietmar Dath

25.03.2014, 16:30 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Am Ende kommen Tabletten

„Side Effects“ zeigt Steven Soderbergh am Wendepunkt. Mit dem Psychothriller will er seine Karriere als Filmregisseur beenden. Mehr Von Andreas Kilb

24.04.2013, 15:39 Uhr | Feuilleton

Berlinale-Filme Tränen im geschlossenen Abteil

Sollte Steven Soderbergh ausgerechnet jetzt eine Pause einlegen? Nach „Side Effects“ hat er etwas gutzumachen. Zu routiniert ist auch Bille Augusts Romanverfilmung „Nachtzug nach Lissabon“. Mehr Von Andreas Kilb

14.02.2013, 13:10 Uhr | Feuilleton

Berlinale 2013 Binoche, Deneuve und Huppert kommen

Juliette Binoche, Catherine Deneuve und Isabelle Huppert kommen zu den Berliner Filmfestspielen, Steven Soderbergh, Gus Van Sant und Jafar Panahi zeigen ihre neuen Filme: Blicke ins Programm der Berlinale 2013. Mehr

14.01.2013, 17:00 Uhr | Feuilleton

Die erfolgreichsten Remakes aller Zeiten Hollywood macht's nach

Das Remake von Stieg Larssons „Verblendung“ kostet sieben Mal so viel wie das erfolgreiche Original des Films von 2009. Verkehrte Welt? Keineswegs. Denn das Kalkül geht auf. Hollywood setzt auf die Hebelwirkung von Stars. Mehr Von Melanie Amann und Maximilian Weingartner

26.01.2012, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Nominierung für die Academy Awards 2012 „The Artist“ geht als Favorit ins Oscar-Rennen

Das Rennen um den Oscar ist eröffnet: Der Stummfilm „The Artist“ und Martin Scorseses „Hugo“ dürfen sich die größten Hoffnungen machen. Auch Wim Wenders gehört zu den Aspiranten. Mehr

24.01.2012, 15:01 Uhr | Feuilleton

Golden Globes Ohne Worte: „The Artist“ ist der große Gewinner

Der Stummfilm „The Artist“ ist der große Gewinner bei der Verleihung der Golden Globes. Aber auch Streep, Scorcese und Spielberg dürfen sich über frische Trophäen freuen. Mehr Von Nina Rehfeld

16.01.2012, 06:57 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Abenteuer der Göttin des Internets

Stieg Larssons Erfolgskrimi „Verblendung“ ist schon einmal verfilmt worden, und das gut. Jetzt macht Hollywood es noch mal: mehr Stars, mehr Aufwand, mehr Tricks. Es hat sich gelohnt. Mehr Von Andreas Kilb

11.01.2012, 15:36 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z