Robert Pattinson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Berlinale-Wettbewerb Lass die Gitarre stecken, Cowboy

Ungezielte Schüsse aus verbogenen Flinten: Mit Filmen mit Robert Pattinson und Hugo Weaving beginnt der Alltag der Berlinale. Gemessen am Anspruch des Filmfestivals beginnt er schwach. Mehr

17.02.2018, 13:40 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Robert Pattinson

1 2  
   
Sortieren nach

Festival-Programm komplett Vier deutsche Filme im Berlinale-Wettbewerb

Neunzehn Produktionen konkurrieren im Wettbewerb der Berlinale, darunter vier deutsche Filme. Als letzten Wettbewerbsbeitrag nominierte die Berlinale einen Spielfilm über das Attentat von Utøya. Mehr

06.02.2018, 23:02 Uhr | Feuilleton

Berlinale Fans stehen Schlange für Robert Pattinson

Kühle Temperaturen und Nieselregen haben die Fans des Schauspielers Robert Pattinson nicht davon abgehalten, am roten Teppich der Berlinale stundenlang auf ihren Star zu warten. Der ehemalige „Twilight“-Darsteller stellte seinen neuen Film „Life“ im Zoo Palast vor. Mehr

03.01.2018, 14:17 Uhr | Feuilleton

MTV Movie Awards Sandra Bullock küsst Scarlett Johansson

Bei den MTV Movie Awards zeigte Sandra Bullock, wie man eine Auszeichnung souverän entgegennimmt. Abräumer des Abends war allerdings die Twilight-Vampir-Saga „New Moon“ und ihre Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart. Mehr

28.12.2017, 16:38 Uhr | Videoarchiv

Fatih Akins „Aus dem Nichts“ Von Recht und Rache

Zielsicher und verstörend hat Fatih Akin die Verbrechen der NSU aufgegriffen: Diane Kruger überzeugt im Film „Aus dem Nichts“ als Frau, deren Mann und Sohn von Neonazis ermordet wurden. Mehr Von Verena Lueken

27.05.2017, 15:27 Uhr | Feuilleton

Wettbewerbsfilme von Cannes Diane Kruger will Rache

Diane Kruger steht für Fatih Akin und Isabelle Huppert für Michael Haneke vor der Kamera. Auch Netflix könnte eine Goldene Palme gewinnen: Die Filme im Wettbewerb von Cannes. Mehr

13.04.2017, 15:50 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Das Berlinale-Programm steht

Stars wie Penélope Cruz, Hugh Jackman, Catherine Deneuve und Richard Gere werden zur 67. Berlinale erwartet. Drei deutsche Filmemacher sind im Rennen um die Bären. Auch neue Serien werden wieder gezeigt. Mehr

20.01.2017, 16:21 Uhr | Feuilleton

Hollywood-Herzschmerz Goodbye, Brangelina

Es ist die Promi-Trennung des Jahres, ach was, des Jahrzehnts: Angelina Jolie und Brad Pitt lassen sich scheiden, und die Welt ist in heller Aufregung. Wer trägt die Schuld? Und wieso hat dieses Paar uns so fasziniert? Das Protokoll einer Konferenz. Mehr Von Jörg Thomann

27.09.2016, 08:25 Uhr | Gesellschaft

Robert Pattinson in der Mitte Madame Tussauds trennt Wachsfiguren von „Brangelina“

Zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt steht ein neuer Mann: Zumindest im Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds hat sich ein britischer Schauspieler zwischen das einstige Traumpaar gedrängt. Mehr

22.09.2016, 09:23 Uhr | Gesellschaft

Pariser Modewoche Männer streben in die Weite

Wie kann man in der eingeschränkten Welt von Anzügen und Mänteln Frische erzeugen und Begehren wecken? Die Herrenmodenschauen in Paris geben Antworten – und verbreiten eine lockere Silhouette. Mehr Von Markus Ebner

28.06.2016, 15:14 Uhr | Stil

Amerikanischer Sicherheitswahn Das Potential der Angst

Eine Hypermacht stellt ihre Verwundbarkeit zur Schau: Ein Blick in amerikanische Romane zeigt, warum sich die Amerikaner so tiefgreifend um die eigene Sicherheit sorgen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Johannes Völz

06.04.2016, 06:25 Uhr | Feuilleton

Christian und Bettina Wulff Das Happy End

Die Wulffs haben noch einmal geheiratet, diesmal kirchlich. Die Deutschen sind gerührt von der Liebesgeschichte, die nun Hollywood verfilmen sollte. Mehr Von Anke Schipp

25.10.2015, 18:32 Uhr | Gesellschaft

Video-Filmkritik Alle diese Momente, im Licht und im Regen

James Dean ist nicht nur als Filmstar unvergesslich - auch die Fotos, die Dennis Stock von ihm machte, sind für die Ewigkeit. Anton Corbijns Film „Life“ zeigt, warum. Mehr Von Andreas Kilb

23.09.2015, 16:45 Uhr | Feuilleton

Anton Corbijns James-Dean-Film Wenn die Legende zum Foto wird

Es ging ihm gar nicht nur um James Dean: Der Regisseur und Fotograf Anton Corbijn im Gespräch über das berühmte Bild vom Times Square, seinen neuen Film „Life“ und über die Zukunft der Fotografie. Mehr Von Mariam Schaghaghi

22.09.2015, 20:51 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Tot und trocken wie ein hundertjähriger Keks

Mit „Königin der Wüste“ liefert Werner Herzog auf seine alten Tage banales Mainstreamkino. Nicole Kidman spielt botoxglatt die Abenteurerin Gertrude Bell und bleibt dabei ganz Nicole Kidman. Mehr Von Andreas Kilb

02.09.2015, 13:09 Uhr | Feuilleton

Ronaldo, Messi und Co. Warum die Gehälter der Fußballstars explodieren

Vor fünf Jahren lagen die Einkünfte der Topstars noch etwa bei der Hälfte. Inzwischen verdienen die Hauptdarsteller des Fußballs so viel wie die Stars in Hollywood. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Michael Ashelm

14.04.2015, 12:07 Uhr | Sport

Mein Name ist Bond, Jane Bond Bond-Boy

James Bond in weiblich? Unvorstellbar! Aber die Gleichberechtigung der Frau sollte endlich auch in DEM Männerfilm schlechthin ankommen. Zumindest sieht das der britische Politiker Ed Miliband so. Daniel Craig bliebe dann nur noch die Rolle des Bond-Boys. Mehr Von Ursula Scheer

02.04.2015, 06:47 Uhr | Feuilleton

Berlinale 2015 Eine unbehauste Wüstenfüchsin

Werner Herzog holt mit Nicole Kidman noch einmal neu aus: „Queen of the Desert“ ist ein kraftvoller Seeleneinsatz inmitten von Sandstürmen, der sich dem alten Heldenkonzept verweigert. Mehr Von Verena Lueken

07.02.2015, 10:15 Uhr | Feuilleton

Berlinale 2015 Ausbruch aus dem Kinoalltag

Die Berlinale tritt in diesem Jahr ins Rentenalter ein. Frischen Geist muss das Festival, das an diesem Donnerstag beginnt, durch seine Gäste und die Filmauswahl beweisen. Helfen „Fifty Shades of Grey“? Mehr Von Peter Körte

31.01.2015, 14:42 Uhr | Feuilleton

Berlinale-Programm Ein stiller filmischer Protest

Die Gästeliste der Berlinale steht, die Jury ist vollzählig, die eingeladenen Filme – unter ihnen viele mit deutscher Beteiligung – können sich sehen lassen. Und sorgen für erste Aufregung, zum Beispiel in Iran. Mehr

27.01.2015, 13:25 Uhr | Feuilleton

Berlinale 2015 Drei Deutsche im Bären-Rennen

Zwei weitere deutsche Filme für den Wettbewerb der 65. Internationalen Filmfestspiele von Berlin stehen fest. Außerdem wird das neue Werk des iranischen Regisseurs Jafar Panahi gezeigt. Mehr

14.01.2015, 13:50 Uhr | Feuilleton

Privates von der Prominenz Weniger und Mehr

Ein Fan will Justin Timberlake für sich alleine und Robert Pattinson trifft Verehrer auf dem Klo. Jessica Schwarz und Sarah Jessica Parker sind mit kleineren Genüssen zufrieden. Mehr

02.08.2013, 01:35 Uhr | Gesellschaft

Privates von der Prominenz Sehnsuchtsbekundungen per SMS

Nicole Kidman weiß zu verhindern, dass es ihr eines Tages wie Sandra Bullock geht. Auch Emma Thompson hat ein gutes Beziehungs-Rezept. Robert Pattinson dagegen muss noch viel lernen. Mehr

02.08.2013, 01:18 Uhr | Gesellschaft

Krebstod mit 41 Jahren Pierce Brosnan trauert um seine Tochter

Die Tochter des früheren „Bond“-Darstellers Pierce Brosnan ist mit 41 Jahren nach einer Krebserkrankung gestorben. Auch ihre Mutter, Brosnans erste Frau, hatte Krebs. Mehr

02.07.2013, 10:03 Uhr | Gesellschaft

Im Kino: „Twilight“ Eckzähne in Ekstase

Totales Vampirfinale: Edward und Bella sind wieder da - aber zum letzten Mal. Die „Twilight“-Saga ist mit „Breaking Dawn 2“ endlich auch im Kino vorbei. Mehr Von Daniel Haas

21.11.2012, 17:00 Uhr | Feuilleton
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z