HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Porträt

Maike Kohl-Richter Die Frau an Kohls Seite

1994 lernten Helmut Kohl und Maike Richter einander im Kanzleramt kennen, 2008 heirateten sie. Wer ist die Frau, die bis zum Ende an der Seite des ehemaligen Bundeskanzlers blieb? Mehr

17.06.2017, 13:34 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Porträt
1 2 3 ... 40 ... 81  
   
Sortieren nach

Internationale Pressestimmen „Ein eiserner Kanzler“

Helmut Kohl wird nach seinem Tod europaweit in Zeitungen gewürdigt. Im Mittelpunkt stehen seine Rolle als Kanzler der Einheit und seine Verdienste für die Einigung des Kontinents. Mehr

17.06.2017, 13:34 Uhr | Politik

Art Basel 2017 Ein frischer Geist weht in Halle1

Zum 48. Mal findet die Art Basel statt – dort, wo alles begann. Auf ihr Alleinstellungsmerkmal kann sie sich einmal mehr verlassen: Diese Messe bildet wie keine andere den Stand der Kunst und ihres Markts ab. Mehr Von Rose-Maria Gropp, Basel 16. Juni

17.06.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Reportage aus dem Kongo Das erste Museum im Dschungel

Die Gentrifizierung des Dschungels mit Kunst: Kann das etwas anderes sein als Satire? Eine Reise ins Innere Afrikas, wo die Ökonomie der Kunst sich drehen soll. Mehr Von Kolja Reichert

15.06.2017, 20:10 Uhr | Feuilleton

Corentin Tolisso im Porträt Wer ist Bayerns neuer Rekordeinkauf?

So viel Geld haben die Münchner noch nie für einen Spieler bezahlt. Corentin Tolisso ist kaum bekannt, den Bayern aber 41,5 Millionen Euro wert. Dabei landete er aus einem kuriosen Grund nicht schon zuvor in Italien. Mehr Von Tobias Rabe

15.06.2017, 12:47 Uhr | Sport

Wiener Ergebnisse Geliebte Sisi

Gut laufende Italiener und starkes Informel: Die Ergebnisse der Frühjahrsauktionen im Wiener Dorotheum und im Kinsky mit Alten Meistern, 19. Jahrhundert, Moderner Kunst und Zeitgenossen Mehr Von Nicole Scheyerer/Wien

15.06.2017, 10:11 Uhr | Feuilleton

Documenta in Kassel Ein tiefsitzendes Unbehagen an der Kunst

Die Documenta 14 will, dass wir alles verlernen, was wir von Kunst erwarten. Aber was bietet sie in ihren Räumen stattdessen an? Mehr Von Kolja Reichert

09.06.2017, 21:56 Uhr | Feuilleton

Labour-Partei Der Kämpfer

Jeremy Corbyn war lange Hinterbänkler, hat die Zeit von „New Labour“ überstanden und als Vorsitzender die Revolten aus der Partei gegen ihn ausgesessen. Der Sieg ist eine Überraschung. Und jetzt? Ein Porträt. Mehr Von Peter Sturm

09.06.2017, 14:39 Uhr | Politik

Großbritannien stimmt ab Was alles von der Wahl abhängt

Eigentlich war die britische Parlamentswahl für Theresa May bereits eine ausgemachte Sache. Nun könnte der Abend für die Premierministerin aber doch noch zur Zitterpartie werden – möglicherweise mit gravierenden Folgen. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat

08.06.2017, 14:48 Uhr | Politik

Premierministerin Theresa May Frau ohne Eigenschaften

Nach sieben Wochen Wahlkampf wirkt die britische Premierministerin Theresa May demontiert. Haltungen, die ihr lange nützten, haben sich gegen sie gekehrt. Wer ist diese Frau in Downing Street 10, die nun über die Ziellinie hinkt? Ein Porträt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Sonning

08.06.2017, 10:56 Uhr | Politik

Kölner Ergebnisse II Wenn Schmetterlinge stören

Bei Lempertz in Köln wurden Alte Kunst, Kunst des 19. Jahrhunderts, Moderne und Zeitgenossen versteigert - mit einem kessen Pfarrer und lustigen Vögelchen Mehr Von Felicitas Rhan

08.06.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

„Schwesta Ewa“ Mit Zuhälterei mehr verdient als mit Rap

Die Musikerin Ewa Malanda alias „Schwesta Ewa“ soll Fans gezwungen haben, für sie auf den Strich zu gehen. An diesem Donnerstag beginnt der Prozess gegen die ehemalige Prostituierte. Mehr Von Sarah Kempf, Frankfurt

08.06.2017, 09:36 Uhr | Rhein-Main

Markus Blume See­ho­fers neu­er Lieb­ling

Mar­kus Blu­me ver­kör­pert die an­de­re CSU: nicht pol­ternd, son­dern nach­denk­lich. Wei­ter kam er da­mit nicht – bis jetzt. Porträt eines Aufsteigers. Mehr Von Timo Steppat

05.06.2017, 17:16 Uhr | Politik

Tyrown Vincent im Porträt Vom Anpreiser für Wurstpelle zum gefragten Model-Macher

Er kennt die großen Laufstege, ist Show-Produzent und Sammler. Privat präsentiert sich Tyrown Vincent gerne schrill und auffallend – seiner Arbeit geht er mit preußisch-konservativer Disziplin nach. Mehr Von Sabine Börchers, Frankfurt

04.06.2017, 14:19 Uhr | Rhein-Main

Kölner Ergebnisse I Der schönste Kopf

Die Auktionen mit alter und neuer Kunst bei Van Ham in Köln erzielten gute Ergebnisse - besonders die Alten Meister und das 19. Jahrhundert überzeugten. Mehr Von Felicitas Rhan

03.06.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton

Fraktur Ein starkes Stück

Auch die Liste des feldgrauen Grauens zeigt: Der richtige Umgang mit der Vergangenheit will gelernt sein. Mehr Von Berthold Kohler

02.06.2017, 17:10 Uhr | Politik

Berliner Ergebnisse Prinzen daheim

Bei Bassenge in Berlin kamen im Frühjahr Alte Kunst, Klassische Moderne und Bücher unter den Hammer - darunter eine kolorierte Weltchronik und die Ansicht der Grabeskirche in Jerusalem. Mehr Von Camilla Blechen

02.06.2017, 16:22 Uhr | Feuilleton

Porträt eines Autodidakten Ein Handwerker unter Akademikern

Er ist Postbeamter ohne Abitur und Studium – trotzdem bekam Christian Stang eine Stelle an der Universität Regensburg. Über eine ungewöhnliche Berufslaufbahn. Mehr Von Heike Schmoll

01.06.2017, 20:12 Uhr | Gesellschaft

Künstlerin Carolee Schneemann Man sagte, meine Arbeit sei Müll

In Venedig für ihr Lebenswerk ausgezeichnet und nun in Frankfurt zu sehen: Carolee Schneemann über nackte Männer, Bilder der Gewalt und Sex in der Kunst. Mehr Von Kolja Reichart

30.05.2017, 20:23 Uhr | Feuilleton

Mecklenburg-Vorpommern Ministerpräsident Sellering tritt zurück

Erwin Sellering legt alle Ämter nieder: Wegen einer schweren Krankheit könne er das Amt des Ministerpräsidenten nicht mehr ausüben, heißt es in einer Erklärung. Als Nachfolgerin schlägt Sellering Bundesfamilienministerin Schwesig vor – und auch für sie ist eine Nachfolgerin im Gespräch. Mehr

30.05.2017, 11:45 Uhr | Politik

Kommentar Trump, der Fremde

Den Europäern sollte nach dieser Woche klar sein, dass sie ihre Werte und Interessen unabhängig von Amerika vertreten müssen. Auf diesen amerikanischen Präsidenten kann man sich nicht verlassen. Mehr Von Thomas Gutschker

27.05.2017, 18:17 Uhr | Politik

Georgisches Volksepos Wie ein alter Versroman noch heute fasziniert

Das bekannteste literarische Werk Georgiens ist ein achthundert Jahre alter Versroman. Heutige Autoren reiben sich an ihm, zitieren und erforschen ihn. Warum? Mehr Von Tilman Spreckelsen, Tiflis

26.05.2017, 20:32 Uhr | Feuilleton

Modelinie Looks Nachwuchs im Hause Joop

Neuer Enkel, neue Welpen, neue Mode: Bei Wolfgang Joop ist einiges los. Mit seiner neuen Linie Looks, vorgestellt beim Finale von Germany’s next Topmodel, will er den Massenmarkt erobern. Mehr Von Alfons Kaiser

26.05.2017, 16:41 Uhr | Stil

Berliner Auktion Prinzensalon

Vom 25. bis zum 27. Mai versteigert Bassenge in Berlin über 4000 Lose, darunter Gemälde, Skulpturen und Arbeiten auf Papier. Eine Vorschau Mehr Von Camilla Blechen

24.05.2017, 10:06 Uhr | Feuilleton

New Yorker Ergebnisse Basquiat ist jetzt amerikanische Spitze

Es lief ganz gut in New York: Die Ergebnisse für die Auktionen mit Moderne, Impressionismus, Nachkriegskunst und Zeitgenossen bei Christie’s, Sotheby’s und Phillips Mehr Von Felicitas Rhan

23.05.2017, 10:00 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 40 ... 81  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z