Pierre Boulez: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pierre Boulez

  1 2
   
Sortieren nach

Petition für Christian Thielemann Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister

35 Komponisten, Interpreten und Intendanten haben eine Petition unterzeichnet, in welcher der Münchner Oberbürgermeister Ude gebeten wird, die Verhandlungen mit Christian Thielemann wieder aufzunehmen. Mehr

12.09.2009, 19:44 Uhr | Feuilleton

Mahler-Zyklus in New York Noch ein letztes Mal fortissimo!

Die Berliner Staatskapelle, Daniel Barenboim und Pierre Boulez begeistern mit ihrem Zyklus aller Mahler-Symphonien in der Carnegie Hall das musikverwöhnte New Yorker Publikum. Mehr Von Julia Spinola, New York

24.05.2009, 16:55 Uhr | Feuilleton

Musikalische Tierwelt Der Pirol hat mir ein Lied erzählt

Der Komponist Olivier Messiaen hat die menschliche Faszination für den Gesang der Vögel auf die Spitze getrieben: Er konnte 700 verschiedene Arten nach Gehör unterscheiden und versuchte, die Lieder der Vögel in seinen Kompositionen zu imitieren. Mit sechs Audios von Vogelstimmen. Mehr Von Cord Riechelmann

07.12.2008, 10:42 Uhr | Wissen

Oliver Messiaen Obwohl man nicht rückwärts hören kann

In diesem Jahr hätte der große französische Komponist Olivier Messiaen seinen 100. Geburtstag gefeiert. Ein Gespräch mit seinen prominenten Schülern Pierre Boulez und George Benjamin über die Meisterschaft des Analysierens, die Inspiration durch Vogelstimmen und blaue und orange Akkorde. Mehr

15.08.2008, 11:31 Uhr | Feuilleton

Genesis über die Frage, ob sie klassisch sind Da geht es doch auch um die Ewigkeit

Phil Collins, Tony Banks und Mike Rutherford von Genesis haben im Gespräch mit unserem Autor versucht, ihre eigene Rolle zu definieren. Außerdem reden sie über Madonna, die Schere im Kopf und die Sehnsucht nach Einfachheit. Mehr

04.06.2008, 06:56 Uhr | Gesellschaft

Der Pianist Aimard über Bach Musik allein zwischen ihm und Gott

Pierre-Laurent Aimard hat sich durch Uraufführungen von Boulez, Stockhausen und Ligeti einen Namen gemacht. Mit Bach kehrt der Pianist nun zurück zu den Wurzeln der Musik. Ein Gespräch über den höchsten Punkt der Kunst und Bachs Dilaludidelladu. Mehr

08.01.2008, 16:00 Uhr | Feuilleton

Alte Oper Auftakt mit Tüür und Isserlis

Mit einem geballten Programm zeitgenössischer und klassischer Musik beginnt die Alte Oper Frankfurt Ende August die Saison 2007/2008. Mehr

20.03.2007, 19:12 Uhr | Rhein-Main

Interview Kein Künstler ist für uns unerreichbar

Die Alte Oper Frankfurt feiert Jubiläum. Vor 25 Jahren wurde das Haus nach den Zerstörungen des Krieges wieder eröffnet. Intendant Hocks über den Anspruch der Alten Oper. Mehr

31.08.2006, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Bayreuth 1976 Macht, Geld, Industrie

Es wurde von vielen Wagnerianern als Provokation empfunden: 1876 war das Bayreuther Festspielhaus mit der zyklischen Aufführung des "Rings des Nibelungen" eröffnet worden. Ein Jahrhundert später galt es das Jubiläum zu feiern, und ... Mehr

25.07.2006, 17:59 Uhr | Feuilleton

Akademie der Künste Das Amt und sein Preis

Die Berliner Akademie der Künste hat den Politgrafiker Klaus Staeck zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Wird es ihm gelingen, die altehrwürdige Institution aus ihrer Lethargie zu befreien? Mehr Von Andreas Kilb

02.05.2006, 09:55 Uhr | Feuilleton

Oper Brust, Bauch, Helm, Speer

Wo Opernmacher nicht mehr an die Oper glauben, müssen Filmemacher ran: Bei Bernd Eichingers Parsifal in Berlin wackelt die Kulisse. Ein neuer Gegenentwurf zur schrillen Bayreuther Parsifal-Premiere des vorigen Sommers. Mehr Von Eleonore Bünning

21.03.2005, 12:43 Uhr | Feuilleton

Oper Nicht über Gott reden, sondern mit ihm sprechen

Kosmos und banale Realität: Peter Konwitschny und Ingo Metzmacher bringen in Hamburg Schönbergs Moses und Aron heraus. Eine bezwingende Inszenierung mit drei überragenden Protagonisten. Mehr Von Jürgen Kesting

15.11.2004, 17:46 Uhr | Feuilleton

Bayreuth Vom Gral zum Kral in hundertzwanzig Umdrehungen

Der Eklat blieb aus - doch Schlingensiefs Parsifal war der erste in Bayreuth, der das Nickerchen zwischendurch unmöglich machte. Eine werktreuere Enthüllung des Grals kann sich kein Wagnerianer wünschen. Mehr Von Eleonore Büning

26.07.2004, 18:00 Uhr | Feuilleton

Oper Bayreuther Festspiele ohne Skandal eröffnet

Ohne den erwarteten Skandal sind am Sonntag die 93. Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth eröffnet worden. Viele Gäste sagten übereinstimmend, die Inszenierung sei interessant, aber auch schwierig zu verstehen. Mehr

25.07.2004, 21:41 Uhr | Feuilleton

Auszeichnung Seid Ihr denn auch alle da? - Das Staraufgebot zur Grammy-Verleihung

Es ist wieder einmal Grammy-Zeit. Diesmal erhielt die irische Band U2 die meisten Nominierungen, gefolgt von India.Arie, Alicia Keys - und Pierre Boulez. Mehr

27.02.2002, 15:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ich habe einen neuen Sprengstoff entdeckt

Pierre Boulez will sich seine Bombe nicht selber basteln, sondern braucht die Reibungshitze der Rezeption / Von Julia Spinola Mehr

12.12.2000, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch In fernem Land, unnahbar euren Schritten

Dieter David Scholz verschiebt Wagners Utopie vom Feld der Politik ins Reich der Kultur / Von Eleonore Büning Mehr

02.12.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z