Paul McCartney: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mode der Sixties Alles ist Vintage

Die Mode aus den Sixties ist nie ganz ausgestorben und scheint durch den Vintage-Style auch heute noch einen gewissen Anklang zu finden. Bis heute hinterlässt diese Mode vor allem in London ihre Spuren. Mehr

18.02.2018, 08:56 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Paul McCartney

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Abbey-Road-Studios Alle Ohren hören anders

Was ist guter Sound? Wie klingt die Zukunft? Ein Besuch an der Abbey Road beim Sohn des Beatles-Produzenten. Mehr Von Thomas Lindemann

15.01.2018, 16:24 Uhr | Feuilleton

Mode McCartneys präsentieren sich in Paris

Zur Modewoche in Frankreich hat Stella McCartney ihre Mode für den kommenden Herbst und Winter präsentiert. Auch ihr Vater, Ex-Beatle Paul McCartney, zeigte sich begeistert. Mehr

13.01.2018, 01:35 Uhr | Videoarchiv

Gershwin-Preis McCartney singt „Michelle“ für First Lady

Exbeatle Paul McCartney hat im Weißen Haus ein ganz spezielles Lied für die First Lady gesungen: „Michelle“. „I love You, I love you, I love you“, sang er an Michelle Obama gewandt und sagte danach lachend, er könnte nun der „erste Typ sein, der von einem Präsidenten niedergeschlagen wird“. Barack Obama blieb jedoch gelassen. Er wiegte sich im Takt, während seine Frau den Liedtext mitsang. Anlass des 90-minütigen Konzerts am Mittwochabend war die Verleihung des Gershwin-Preises an McCartney, verliehen von der Bibliothek des Kongresses. Obama erklärte, McCartney habe den Soundtrack für eine ganze Generation mitgeschrieben. Mehr

11.01.2018, 21:23 Uhr | Videoarchiv

EU-Rede in Brüssel Paul McCartney: Esst weniger Fleisch

Der Sänger Paul McCartney und der Chef des UN-Klimarates, Rajendra Pajauri, haben vor EU-Abgeordneten dazu aufgerufen, weniger Fleisch zu essen. Die beiden Vegetarier wollten damit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Mehr

11.01.2018, 20:05 Uhr | Videoarchiv

Klage gegen Sony Paul McCartney will seine Beatles-Hits zurück

„Let it Be“, „Hey Jude“ oder „All you need is Love“ - vor mehr als 50 Jahren hat Paul McCartney die Rechte an 267 Beatles-Songs an Musikverlage verkauft. Jetzt hat er Klage gegen den Musikverlag Sony/ATV eingereicht. Der Sänger will die Rechte an den Liedern zurückbekommen, die er zusammen mit John Lennon geschrieben hat. Mehr

09.01.2018, 23:44 Uhr | Feuilleton

London Dokumentation über die Beatles feiert Premiere

Oscar-Gewinner Ron Howard beleuchtet in der Dokumentation „The Beatles: Eight days a week – The Touring Years“ das Phänomen Beatles und die Bandgeschichte in den 1960er Jahren, als die vier Jungs aus Liverpool um die Welt tourten. Bei der Premiere in London waren die beiden letzten lebenden Mitglieder der Beatles, Paul McCartney und Schlagzeuger Ringo Starr, sowie die Witwen der bereits verstorbenen Musiker George Harrison und John Lennon, Olivia Harrison und Yoko Ono, dabei. Mehr

09.01.2018, 05:02 Uhr | Feuilleton

Deutschlandbesuch Paul McCartney in Düsseldorf

Paul McCartney wird am Samstagabend im Rahmen seiner aktuellen „One-On-One“-Tour in Düsseldorf spielen. In Deutschland zu sein, weckt bei McCartney ganz besondere Erinnerungen. Im Juni erscheint sein neues Album „Pure McCartney“ Mehr

08.01.2018, 10:19 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney McCartney-Scheidung wird zum Rosenkrieg

Die Trennung von Ex-Beatle Sir Paul McCartney und dem ehemaligen Model Heather Mills wird zum Rosenkrieg, ausgetragen im Rampenlicht der Medien. Mehr

07.01.2018, 15:32 Uhr | Videoarchiv

Hamburg Erster Plattenvertrag der Beatles für 82.000 Euro versteigert

Der erste Plattenvertrag der Beatles kam jetzt endgültig unter den Hammer: Für 82.000 Euro geht er an einen neuen Besitzer. Den Vertrag unterzeichneten die Musiker um Paul McCartney am Anfang ihrer Karriere 1961 in Hamburg. Mehr

06.01.2018, 19:45 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney „Good day sunshine“ für ISS-Astronauten

Welt- und Allpremiere mit Paul McCartney: Erstmals wurde eines eines Konzerts zur Internationalen Raumstation ISS geschaltet. Die Astronauten, für die McCartney zwei Songs spielte, waren ebenso begeistert wie die Fans im kalifornischen Anaheim. Mehr

31.12.2017, 18:19 Uhr | Videoarchiv

„Honours list“ Ringo Starr ist jetzt Ritter

Das britische Königshaus erhebt den Ex-Beatle in den Ritterstand. Auch ein Mitbegründer der Bee-Gees darf sich künftig Sir nennen. Mehr

30.12.2017, 04:22 Uhr | Gesellschaft

Thronjubiläum Poplegenden feiern die Queen

Beim großen Open-Air-Konzert zum 60. Thronjubiläum von Elizabeth II. traten unter anderem Elton John, Paul McCartney und Stevie Wonder auf. Der Ehemann der Queen, Prinz Philip, fehlte bei der Feier wegen einer Blasenentzündung. Mehr

30.12.2017, 03:08 Uhr | Gesellschaft
18.12.2017, 12:37 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney Ex-Beatle bestellt Aufgebot

Paul McCartney bereitet ein Fest vor: Der Ex-Beatle und seine Verlobte, die amerikanische Geschäftsfrau Nancy Shevell wollen wohl bald heiraten. Mehr

16.12.2017, 09:36 Uhr | Videoarchiv
14.12.2017, 11:18 Uhr | Feuilleton
14.12.2017, 11:18 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Ein Hauch von Nichts

Über Charlotte Gainsbourg hört man oft nur Biographisches. Aber wie klingt nun eigentlich ihr neues Album „Rest“, das zwischen Computerspielmusik und Chanson die letzten Tage der Disco heraufbeschwört? Mehr Von Jan Wiele

01.12.2017, 17:17 Uhr | Feuilleton

Komödie „Kein Herz für Inder“ Das ist eine Schule fürs Leben

Den Schüleraustausch hatte sich Familie Neufund anders vorgestellt: Sandy aus London ist kein Mädchen, sondern ein dreizehnjähriger Inder. Das steht einer beschwingten Culture-Clash-Komödie aber nicht entgegen. Mehr Von Heike Hupertz

27.10.2017, 18:34 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Jenseits des Regenbogens

Zwischen Gotthilf und Helene Fischer passt noch ein abgenudeltes Gitarrenriff: Das neue Album der Foo Fighters, „Concrete and Gold“, leidet an Materialermüdung. Mehr Von Axel Weidemann

16.09.2017, 08:53 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney wird 75 Sorry Sir Paul!

Paul McCartney wird 75. Wir gratulieren - und bitten hiermit für die Misstöne in unserer Berichterstattung um Entschuldigung. Auch wir können uns mal irren. Ein Brief. Mehr Von Jörg Thomann

18.06.2017, 08:11 Uhr | Stil

Monterey Pop Festival Sie waren jung und brauchten kein Geld

Drei Stunden indisches Gedudel, absolute Ruhe im Publikum und bitte nicht rauchen: Wo gab’s denn so was? Bei der Mutter aller Popfestivals 1967 im kalifornischen Monterey. Es war Gründungsmythos und Höhepunkt für die Hippies. Mehr Von Berthold Seliger

14.06.2017, 17:13 Uhr | Feuilleton

ESC-Tagebuch aus Kiew (6) Es gibt einen neuen Favoriten

Beim Eurovision Song Contest gewinnt nicht das beste Lied. Der Gesamteindruck zählt. Und da kann die Deutsche Levina leider nicht mithalten. Ihr Lied „Perfect Life“ ist einfach nicht gut genug. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Kiew

13.05.2017, 13:56 Uhr | Gesellschaft

„T2 Trainspotting“ Alternde Männer sind keine D-Züge mehr

Der legendäre Film „Trainspotting“ wird fortgesetzt – nach 21 Jahren. Mit dabei ist die gesamte Crew von damals. Was haben uns die Antihelden heute noch zu sagen? Mehr Von Jörg Thomann

15.02.2017, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Emma Stone im Portrait Ein kleines Stück über dem Boden

Sie singt, tanzt und schauspielert: Emma Stone, Hauptdarstellerin im Kinohit „La La Land“, ist der Hollywood-Star der Stunde. Elaine Lipworth hat sie getroffen. Mehr Von Elaine Lipworth

06.02.2017, 15:20 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z