Paul McCartney: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Paul McCartney in Liverpool Get Back!

Paul McCartney ist auch mit 76 Jahren unermüdlich, legt diese Woche ein neues Album vor und beglückt mit einem Konzert seine alte Heimatstadt Liverpool im intimen Kreis von rund 400 Zuhörern. Unser Autor hat ihn dort erlebt. Mehr

07.09.2018, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Paul McCartney

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Paul McCartney in Liverpool Heute unterrichtet er seine eigene Meisterklasse

Er kann es immer noch: Paul McCartney kehrt an den Ort zurück, an dem er keine Noten lernte, und spielt dann noch ein stattliches Konzert. Mehr Von Jörg Thomann, Liverpool

28.07.2018, 08:25 Uhr | Feuilleton

Ex-Beatle in London Paul McCartney gibt Geheimkonzert

Und plötzlich war er da: Paul McCartney hat ein kleines, feines Konzert in den Abbey Road Studios in London gegeben. Ein paar Stars waren unter den Gästen und eingefleischte Fans wussten offenbar Bescheid. Mehr

24.07.2018, 15:33 Uhr | Feuilleton

Analyse zum EU-Urheberrecht Paul McCartney will mehr Geld

Das EU-Parlament hat überraschend die Urheberrechtsreform abgeschmettert. Trotzdem haben Musiker und Autoren recht, wenn sie von den Internetkonzernen mehr Lohn fordern. Eine Analyse. Mehr Von Christoph Schäfer

08.07.2018, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Ironman-Sieger Patrick Lange „Einmal im Jahr esse ich sogar Fleisch“

Der Hawaii-Champion Patrick Lange ist bei der Ironman-EM in Frankfurt der Gejagte. Im Interview äußert sich der Vegetarier über Fleisch und Alkohol, Massentierhaltung und sagt, was ihm nach wissentlichem Doping passieren würde. Mehr Von Michael Eder und Ralf Weitbrecht

07.07.2018, 20:54 Uhr | Sport

Dichter dran: Moritz Rinke Nix! Bloß nix Tiefgreifendes!

In seinem Versteck im Hotel Colombi widmet sich Jogi Löw der Aufarbeitung des WM-Aus’ – und kommt mit biblischem Beistand und Rilke zu der Erkenntnis: All you need is Löw. Mehr Von Moritz Rinke

06.07.2018, 23:09 Uhr | Sport

Abstimmung im Europaparlament Reformentwurf zu EU-Urheberrecht auf Eis gelegt

Die Pläne für die europäische Reform des Urheberrechts waren umstritten, nun haben sich die Kritiker vorerst durchgesetzt. Das Europaparlament stimmte gegen den Entwurf – mit knapper Mehrheit. Mehr

05.07.2018, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Leistungsschutzrecht Zensur oder Schutz des Internets? Darüber stimmt das EU-Parlament heute ab

Das sogenannte Leistungsschutzrecht sowie Uploadfilter sind heftig umstritten, denn sie könnten weit reichende Folgen haben. Kritiker fürchten Zensur der sozialen Medien. FAZ.NET erklärt, worüber heute entschieden wird. Mehr

05.07.2018, 10:20 Uhr | Wirtschaft

Brief ans EU-Parlament Paul McCartney wirbt für neues Urheberrecht

Love me do: Plattformen wie Youtube sollen dafür bezahlen, dass sie mit Musik Geld verdienen, fordert der ehemalige Beatle. Vor allem Datenschützer sind anderer Meinung. Mehr

04.07.2018, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Ringo Starr in Berlin Bloß keine Ehrfurcht!

It don’t come easy: Der Drummer der Beatles zeigt in Berlin, dass sich 55 Berufsjahre als Weltstar auch ohne größere Gemütsschäden überstehen lassen. Sein Publikum findet er immer noch großartig. Mehr Von Kristof Schreuf

18.06.2018, 11:03 Uhr | Feuilleton

Radiolegende Volker Rebell Mit der Kraftquelle Musik

Musik und Heinrich Heine: Mit Begeisterung und Elan widmet sich Volker Rebell seinen Lebensthemen. Doch sein Glück fand die Radiolegende nur auf schwerem Weg. Mehr Von Constanze Kleis

31.05.2018, 19:04 Uhr | Rhein-Main

„Easter Eggs“ in Videospielen Die Jagd nach dem Oster-Hai

Mit Ostern haben sie nicht viel gemein: Einst machten sich Programmierer mit ihnen einen Namen, doch schon Maler benutzten sie. Heute verstecken sie sich in fast jeder Software: die „Easter Eggs“. Mehr Von Axel Weidemann

01.04.2018, 08:26 Uhr | Feuilleton

Aufstand gegen Waffengewalt Die amerikanische Revolution

„Genug ist genug!“: Hunderttausende protestieren beim „March for our Lives“ auf beeindruckende Weise für schärfere Waffengesetze. Auf der ganzen Welt solidarisieren sich die Menschen. Doch die Waffenlobby winkt ab – und der Präsident flüchtet. Mehr Von Frauke Steffens

25.03.2018, 08:32 Uhr | Politik

Proteste gegen Waffengewalt „Wir sind der Wandel!“

Die Jugend marschiert gegen Trump. Am Samstag schließen sich Hunderttausende dem Protest gegen Waffengewalt an. Wird das etwas bringen? Mehr

24.03.2018, 21:38 Uhr | Gesellschaft

Mode der Sixties Alles ist Vintage

Die Mode aus den Sixties ist nie ganz ausgestorben und scheint durch den Vintage-Style auch heute noch einen gewissen Anklang zu finden. Bis heute hinterlässt diese Mode vor allem in London ihre Spuren. Mehr Von Jennifer Wiebking

18.02.2018, 09:56 Uhr | Stil

Abbey-Road-Studios Alle Ohren hören anders

Was ist guter Sound? Wie klingt die Zukunft? Ein Besuch an der Abbey Road beim Sohn des Beatles-Produzenten. Mehr Von Thomas Lindemann

15.01.2018, 16:24 Uhr | Feuilleton

Mode McCartneys präsentieren sich in Paris

Zur Modewoche in Frankreich hat Stella McCartney ihre Mode für den kommenden Herbst und Winter präsentiert. Auch ihr Vater, Ex-Beatle Paul McCartney, zeigte sich begeistert. Mehr

13.01.2018, 02:35 Uhr | Videoarchiv

Gershwin-Preis McCartney singt „Michelle“ für First Lady

Exbeatle Paul McCartney hat im Weißen Haus ein ganz spezielles Lied für die First Lady gesungen: „Michelle“. „I love You, I love you, I love you“, sang er an Michelle Obama gewandt und sagte danach lachend, er könnte nun der „erste Typ sein, der von einem Präsidenten niedergeschlagen wird“. Barack Obama blieb jedoch gelassen. Er wiegte sich im Takt, während seine Frau den Liedtext mitsang. Anlass des 90-minütigen Konzerts am Mittwochabend war die Verleihung des Gershwin-Preises an McCartney, verliehen von der Bibliothek des Kongresses. Obama erklärte, McCartney habe den Soundtrack für eine ganze Generation mitgeschrieben. Mehr

11.01.2018, 22:23 Uhr | Videoarchiv

EU-Rede in Brüssel Paul McCartney: Esst weniger Fleisch

Der Sänger Paul McCartney und der Chef des UN-Klimarates, Rajendra Pajauri, haben vor EU-Abgeordneten dazu aufgerufen, weniger Fleisch zu essen. Die beiden Vegetarier wollten damit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Mehr

11.01.2018, 21:05 Uhr | Videoarchiv

Klage gegen Sony Paul McCartney will seine Beatles-Hits zurück

„Let it Be“, „Hey Jude“ oder „All you need is Love“ - vor mehr als 50 Jahren hat Paul McCartney die Rechte an 267 Beatles-Songs an Musikverlage verkauft. Jetzt hat er Klage gegen den Musikverlag Sony/ATV eingereicht. Der Sänger will die Rechte an den Liedern zurückbekommen, die er zusammen mit John Lennon geschrieben hat. Mehr

10.01.2018, 00:44 Uhr | Feuilleton

London Dokumentation über die Beatles feiert Premiere

Oscar-Gewinner Ron Howard beleuchtet in der Dokumentation „The Beatles: Eight days a week – The Touring Years“ das Phänomen Beatles und die Bandgeschichte in den 1960er Jahren, als die vier Jungs aus Liverpool um die Welt tourten. Bei der Premiere in London waren die beiden letzten lebenden Mitglieder der Beatles, Paul McCartney und Schlagzeuger Ringo Starr, sowie die Witwen der bereits verstorbenen Musiker George Harrison und John Lennon, Olivia Harrison und Yoko Ono, dabei. Mehr

09.01.2018, 06:02 Uhr | Feuilleton

Deutschlandbesuch Paul McCartney in Düsseldorf

Paul McCartney wird am Samstagabend im Rahmen seiner aktuellen „One-On-One“-Tour in Düsseldorf spielen. In Deutschland zu sein, weckt bei McCartney ganz besondere Erinnerungen. Im Juni erscheint sein neues Album „Pure McCartney“ Mehr

08.01.2018, 11:19 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney McCartney-Scheidung wird zum Rosenkrieg

Die Trennung von Ex-Beatle Sir Paul McCartney und dem ehemaligen Model Heather Mills wird zum Rosenkrieg, ausgetragen im Rampenlicht der Medien. Mehr

07.01.2018, 16:32 Uhr | Videoarchiv

Hamburg Erster Plattenvertrag der Beatles für 82.000 Euro versteigert

Der erste Plattenvertrag der Beatles kam jetzt endgültig unter den Hammer: Für 82.000 Euro geht er an einen neuen Besitzer. Den Vertrag unterzeichneten die Musiker um Paul McCartney am Anfang ihrer Karriere 1961 in Hamburg. Mehr

06.01.2018, 20:45 Uhr | Feuilleton

Paul McCartney „Good day sunshine“ für ISS-Astronauten

Welt- und Allpremiere mit Paul McCartney: Erstmals wurde eines eines Konzerts zur Internationalen Raumstation ISS geschaltet. Die Astronauten, für die McCartney zwei Songs spielte, waren ebenso begeistert wie die Fans im kalifornischen Anaheim. Mehr

31.12.2017, 19:19 Uhr | Videoarchiv
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z