Orchester: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Orchester

  1 2 3 4 ...  
   
Sortieren nach

Jazz in der Schule Weil es einfach groovt

Jazz gilt als anspruchsvolle Musik für Liebhaber. Wie bereits Kinder und Jugendliche dafür zu begeistern sind, zeigen zwei sehr unterschiedliche Schulprojekte. Mehr Von Christoph Borgans, Frankfurt

09.05.2013, 16:50 Uhr | Rhein-Main

Nelly Furtado im Gespräch Mein Leben war Musik

Mit I’m Like A Bird flog Nelly Furtado in den Pophimmel. Bald verschwand sie wieder. Ein Gespräch über frühe Gesangstunden, die Armut ihrer Kinderjahre und Träume, die wahr wurden. Mehr Von Jan Hauser, Berlin

07.04.2013, 11:39 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Sir Simon Rattle Das dunkelste C-Dur, das je komponiert wurde

Sir Simon Rattle, Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, hat seinen Rücktritt angekündigt. Jetzt spricht er über die Gründe. Einer davon: Er möchte auf keinen Fall sein letztes Kapitel erleben mit diesem Orchester. Mehr

16.03.2013, 21:37 Uhr | Feuilleton

Galaxy S4 Samsung läutet nächste Runde gegen Apple ein

Die Koreaner stellen auf dem amerikanischen Heimatrevier des Rivalen das neue Galaxy S4 vor. Das Smartphone reagiert nicht nur auf Berührungen, sondern auch auf Bewegungen und trennt Berufliches von Privatem. Mehr Von Roland Lindner, New York, und Carsten Germis, Tokio

15.03.2013, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Seat Leon Der Löwe muss wieder richtig zupacken

Seit 1999 hat Seat 1,2 Millionen Leon verkauft. Jetzt debütiert die dritte Generation, die helfen soll, Seat aus dem tiefen Tal der Tränen zu führen. Mehr Von Boris Schmidt

16.11.2012, 06:00 Uhr | Technik-Motor

Klassische Musik Steigendes Niveau, erweitertes Repertoire

In klassischer Musik versuchen sich weiterhin mehr Amateure, als man denkt. Die Szene in der Region wächst sogar, obwohl sie schwer zu überschauen ist. Bald könnte Streichernachwuchs fehlen. Mehr Von Guido Holze

19.08.2012, 16:39 Uhr | Rhein-Main

Salzburger Festspiele Seid bitte nicht so unmozärtlich

Selten hat Salzburg so neugierig auf eine Oper gewartet wie auf die von Nikolaus Harnoncourt dirigierte „Zauberflöte“. Da singt sogar der Intendant im Parkett mit. Mehr Von Eleonore Büning

29.07.2012, 16:50 Uhr | Feuilleton

Bobby McFerrin in Frankfurt Er hat ein ganzes Orchester im Kehlkopf

Happy hour in der Frankfurter Alten Oper: Bobby McFerrin und Chick Corea ersetzen mit ihren ausgetüftelten Improvisationen eine Bigband. Mehr Von Wolfang Sandner

21.06.2012, 10:53 Uhr | Feuilleton

SWR-Sparprogramm Zwei Orchester minus eines ist keines

Die geplante Fusion der beiden Klangkörper des SWR ist nicht durchdacht. Es gilt sie aufzuhalten. Der Rundfunkrat ist am Zug. Mehr Von Gerhard Rohde

08.06.2012, 15:50 Uhr | Feuilleton

Händels Xerxes in Berlin Man kopuliert hier rein vokal

Die ganze Pracht des Barockzeitalters wird neu lebendig: Stefan Herheim beglückt Auge, Herz und Hirn mit seiner Inszenierung von Händels Xerxes an der Komischen Oper Berlin. Mehr Von Jan Brachmann

14.05.2012, 16:50 Uhr | Feuilleton

Kürzungen beim SWR Rettet eure Rundfunksinfoniker!

Das klingt nicht zusammen: Der SWR plant eine unsinnige Fusion seiner Orchester in Stuttgart, Freiburg und Baden-Baden. Mehr Von Gerhard Rohde

22.02.2012, 06:45 Uhr | Feuilleton

Klassische Musik im Comic Looney Liszt im Trickfilmland

Die zweite Ungarische Rhapsodie cis-Moll von Franz Liszt gilt als Feuerprobe für Klaviervirtuosen. Auch die Stars der klassischen Cartoonwelt haben sich daran versucht. Mehr Von Sinem Derya Kiliç

16.12.2011, 13:40 Uhr | Feuilleton

Bundesverkehrsminister Ramsauer Langsame Klaviermusik hemmt Aggressionen

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will die Autofahrer ruhig auf der Spur halten. Im Interview spricht er über sein Hobby Klavierspielen, Selbstdisziplin und die CD Adagio im Auto. Mehr

01.11.2011, 17:10 Uhr | Gesellschaft

Fritz Trümpis Politisierte Orchester Kein falscher Ton

Wie wurden die großen Orchester im Nationalsozialismus an die Kandare genommen? Fritz Trümpis hochinformative Vergleichsstudie klärt auf. Mehr Von Julia Spinola

05.10.2011, 20:00 Uhr | Feuilleton

Jelinek-Premiere in Köln Apokalypse grau

Wir fischen im Trüben, nein: im Trübsinn: Die Regisseurin Karin Beier rollt in Elfriede Jelineks Fukushima-Stück Kein Licht einen Textcollagenteppich aus. Mehr Von Andreas Rossmann

30.09.2011, 15:35 Uhr | Feuilleton

Sparen auf Niederländisch Hochkultur? Nur ein linkes Hobby

Orchester und Tanz- Ensembles verschwinden, Museen müssen sparen: Die niederländische Kultur erlebt einen Kahlschlag sondergleichen. Der guten Laune im Land tut das keinen Abbruch. Warum nur? Mehr Von Dirk Schümer

08.07.2011, 14:31 Uhr | Feuilleton

Blasorchester Walzer und Western

Heini Lübben dirigiert sein richtig gutes Amateurorchester und seine Familie spielt mit. Ein Probenbesuch im Oldenburger Münsterland. Mehr Von Verena Seppel, Albertus-Magnus-Gymnasium, Friesoythe

21.06.2011, 10:39 Uhr | Gesellschaft

Claudio Abbado Die große Gabe des Klangs

Er gründet ein Orchester nach dem anderen und beglückt als Musikreisender die Welt mit großen Konzerten. Sollte Claudio Abbado auch noch ein eigenes Aufführungshaus erhalten? Unbedingt. Mehr Von Julia Spinola, Rom

30.04.2011, 10:58 Uhr | Feuilleton

Udo Lindenbergs Konzert in Ost-Berlin Drinnen das Orchester, draußen die Panik

Im Oktober 1983 trat Udo Lindenberg in Ost-Berlin auf. Die SED wollte einen Propaganda-Coup, doch es kam anders. Reinhold Beckmann war damals dabei und fragt jetzt: Was ist eigentlich passiert? Mehr Von Tobias Rüther

13.01.2011, 20:04 Uhr | Feuilleton

Konzertierte Heilungsaktion Schräge Töne im Orchester des Lebens

Krebszellen spielen im Konzert des Körpers nicht richtig mit. Sie stören das normale Zellwachstum, indem sie sich unkontrolliert vermehren. MicroRNAs, kurze Stücke von Ribonukleinsäuren, die die Menge der in Zellen produzierten Proteine regulieren, könnten eine Schlüsselrolle dabei einnehmen, die Entstehung von Tumoren zu verstehen. Mehr Von Alessandro Fatica, University of Rome, La Sapienza

03.12.2010, 14:36 Uhr | Wissen

Orchester des Mariinsky-Theaters Kampf von ebenbürtigen Kräften

Das Orchester des Mariinsky-Theaters mit Valery Gergiew und Alexei Wolodin spielt in der Frankfurter Alten Oper. Mehr Von Wolfgang Sandner

17.11.2010, 23:45 Uhr | Rhein-Main

Nachruf auf Peter Herbolzheimer Schwergewichtsklasse des Jazz

Er war einer der besten Jazzpädagogen, die es in Deutschland je gab. Der Big Band galt seine große Liebe. Als Posaunist, Arrangeur und Komponist prägte er viele Orchester. Spielwitz und Lust am musikalischen Palaver zeichneten ihn aus. Jetzt ist Peter Herbolzheimer im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr Von Wolfgang Sandner

29.03.2010, 15:09 Uhr | Feuilleton

Orchestrion mit Solo-Gitarre Lehrling der Maschine

Pat Metheny ist einer der letzten populären Jazz-Superstars: Jetzt tourt er in Begleitung eines Orchestrions durch die Konzertsäle - merkwürdige Xylophone, ein mechanischer Flügel, bizarren Saiten-Greifer. Und ein Solist an der Gitarre. Mehr Von Ulrich Ohlshausen

11.03.2010, 21:29 Uhr | Feuilleton

Lorin Maazel wird achtzig Er stieg nach oben und blieb dort

Ein Dirigent für die ganze Musikwelt: In der Karriere von Lorin Maazel, der schon im Alter von neun Jahren großen Orchestern voranstand, folgte ein Gipfelsturm dem nächsten. Heute feiert er seinen achtzigsten Geburtstag. Mehr Von Gerhard Rohde

05.03.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

Michael Quast Machos, Weicheier und tumbe Gesellen

Er versammelt Chor, Orchester und Solisten in seiner Person: Michael Quast spielt Die schöne Helena von Offenbach in der Oper Frankfurt. Mehr Von Guido Holze, Frankfurt

07.01.2010, 11:46 Uhr | Rhein-Main
  1 2 3 4 ...  
Verwandte Themen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z