Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Oliver Stone

Alle Artikel zu: Oliver Stone
  1 2 3
   
Sortieren nach

Al Qaida in toxischen Tönen Al Qaida in toxischen Tönen

PHOENIX, 8. SeptemberAnfang des Jahres herrschte in den Vereinigten Staaten helle Empörung, daß Hollywood mit "United 93" von Paul Greengrass den ersten Film zum 11. September 2001 ins Kino brachte, Oliver Stone mit "World Trade Center" das nationale Trauma zum großen Unterhaltungsfilm machte und "9/11" zum Versatzstück der populären Kultur wurde. Mehr

09.09.2006, 12:00 Uhr | Feuilleton

Filmkritik Zwei Stunden Katharsis für alle

Keine Angst, Leute, hier wird keine Verschwörung aufgedeckt: Oliver Stone hat mit World Trade Center eine Heldengeschichte rund um den 11. September gedreht, die sogar dem konservativen Amerika gefällt. Mehr Von Jordan Mejias, New York

04.09.2006, 18:44 Uhr | Feuilleton

Filmfestspiele Venedig Das schwarze Herz von Los Angeles

Die Filmfestspiele von Venedig eröffnen mit einem Coup: Brian De Palmas verzwicktes Meisterwerk Black Dahlia ist ein Glücksfall, der für das Restfestival zu den schönsten Hoffnungen berechtigt. Mehr Von Michael Althen, Venedig

30.08.2006, 10:00 Uhr | Feuilleton

Fernsehwoche, 12. bis 18. August Amerikas erste Präsidentin

Geena Davis zieht ins Weiße Haus ein, Oliver Stone besucht Fidel Castro, Kevin Spacey kommt aus dem All. Außerdem in der Fernsehwoche: Der Thriller Open Water und eine sensationelle Lavinia Wilson in Allein. Mehr

11.08.2006, 09:30 Uhr | Feuilleton

Oliver Stones World Trade Center Zwei Stunden Katharsis für alle

Keine Angst, Leute, hier wird keine Verschwörung aufgedeckt: Oliver Stone hat mit World Trade Center eine Heldengeschichte rund um den 11. September gedreht, die sogar dem konservativen Amerika gefällt. Mehr Von Jordan Mejias, New York

07.08.2006, 14:09 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Was geschah wirklich am 11. September?

Roll it! riefen die Passagiere: Mit Fokus auf die Maschine, die in Pennsylvania abstürzte, rekonstruiert Regisseur Paul Greengrass, was am Himmel über Amerika passierte, an jenem 11. September 2001. Die Video-Filmkritik. Mehr Von Peter Körte

01.06.2006, 10:48 Uhr | Feuilleton

Blockbuster-Dämmerung Der letzte Sommer des Kinematosaurus Rex

Der Film als Großereignis mit Riesenbudget, Massenstart und massierter Werbekampagne ist in der Krise: Fast alle Blockbuster der jüngsten Zeit floppten. Die Rettung des Kinos kommt durch die DVD. Mehr Von Andreas Kilb

25.08.2005, 14:42 Uhr | Feuilleton

Michel Houellebecq Das letzte Tabu

Michel Houellebecq hat seine Kunst verfeinert und seine Visionen verdüstert. Sein neuer Roman erzählt von Sex, Autos und Klonen - vor allem aber vom Unglück des Älterwerdens. Mehr Von Volker Weidermann

22.08.2005, 14:18 Uhr | Feuilleton

Das letzte Tabu Das letzte Tabu

Sein Ruf ist wirklich legendär. Das hat jetzt auch Oliver Stone erfahren müssen. Nachdem der amerikanische Regisseur sich im Frühsommer dieses Jahres mit dem französischen Schriftsteller Michel Houellebecq im Restaurant "White Lotus" in Hollywood zum Essen und zum Trinken getroffen hatte, wurde er, ... Mehr

21.08.2005, 12:00 Uhr | Feuilleton

Hedge-Fonds Hedge-Fonds als Firmenjäger

Wen die SPD wohl meinte, aber nicht nannte. Die Geschichte von den Corporate Raiders - und wie sie nun Deutschland aufmischen. Mehr

30.05.2005, 17:47 Uhr | Finanzen

Kino Mein heimliches Jerusalem

Der Weg der Schwerter durch Eisen und Gebein: Ridley Scotts Kreuzfahrerfilm erzählt vom "Königreich der Himmel". Mehr Von Andreas Kilb

03.05.2005, 16:25 Uhr | Feuilleton

Hedge-Fonds Wen die SPD wohl meinte, aber nicht nannte

Mit Übernahmen, die auf Wertsteigerung abzielen, läßt sich heute mehr Geld verdienen als durch blankes Zerschlagen von Unternehmen. Doch längst sind neue Firmenjäger auf den Plan getreten: die Hedge-Fonds. Mehr

02.05.2005, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Audrey Tautou Frankreich kann so süß sein

Sie ist das Gesicht des französischen Films, obwohl ein Gericht ihrem neuen Film Mathilde das Attribut "französisch" aberkannte. Gerettet hat die fabelhafte Audrey Tautou Jean-Pierre Jeunets Weltkriegsdrama dennoch. Mehr Von Peter Körte

26.01.2005, 12:11 Uhr | Feuilleton

Castro im Kino Lauter letzte Líder

Wenn zwei Männer wie Oliver Stone und Fidel Castro zusammentreffen, zwei Machos alter Schule, um mythenselig gemeinsam durch die Geschichte zu segeln, kann man keine Kritik erwarten: „Comandante“ im Kino. Mehr Von Verena Lueken

14.01.2005, 07:53 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Zwischen Verlangen und Vernichtung

Julia Roberts und Jude Law bekämpfen einander mit den tödlichsten aller Waffen: mit Worten. Außerdem vom Donnerstag an im Kino: Wong Kar-wais 2046, Oliver Stones Castro-Porträt und das Nazi-Drama Napola. Mehr

11.01.2005, 14:07 Uhr | Feuilleton

Kino Stimme aus der Finsternis: Ray

Mit Ray hat Taylor Hackford dem großen, hemmungslosen Künstler Ray Charles ein Denkmal gesetzt, das selbst ein großes Kunstwerk ist. Der Charles-Darsteller Jamie Foxx spielt die Rolle seines Lebens. Mehr Von Edo Reents

06.01.2005, 10:15 Uhr | Feuilleton

Interview Oliver Stone Er war ein früher Globalisierer

Er ist immer für einen Skandal gut und sorgt auch mit seinem neuen Film Alexander wieder für Diskussionen: Der Regisseur Oliver Stone. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Homosexualität seines historischen Kinohelden. Mehr

23.12.2004, 14:06 Uhr | Feuilleton

Kino Unsterblich werden und dann sterben: Oliver Stones Monumentalfilm "Alexander"

Etwas fehlt in diesem detailreichen Film. Ein Detail. Eine Kleinigkeit. Ein Buch. Alexander, darin sind sich alle seine Biographen einig, trug es immer bei sich, bei Issos, bei Gaugamela, in der Oase von Siwa im Herzen der Sahara, an den Ufern des Indus und Hydaspes am äußersten Ende der Welt. Mehr Von Andreas Kilb

21.12.2004, 15:25 Uhr | Feuilleton

Kinovorschau Auf der Flucht vor Mutter

Freud hätte seine Freude an den neuen Filmen im Kino: Colin Farrells Alexander will seiner übermächtigen Mutter Angelina Jolie entkommen, und Nicole Kidman begegnet einem Kind, das ihr Mann sein möchte. Mehr

21.12.2004, 10:31 Uhr | Feuilleton

Auf seinen Reisen ließ er weder Impulse noch geopolitische Revolutionen anbrennen Auf seinen Reisen ließ er weder Impulse noch geopolitische Revolutionen anbrennen

Den Pappschuber dieses Buches ziert das Plakat zu Oliver Stones Alexander-Film, der diese Woche in unsere Kinos kommt: Colin Farrell frontal mit entschlossener Miene, hinter sich einen Wald aus den gefürchteten Langspießen der makedonischen Infanterie, das Ganze im fahlen weiß-bräunlichen Farbton ... Mehr

20.12.2004, 12:00 Uhr | Feuilleton

Interview Angelina, die Größere

Ich bin nicht so gut darin, ein Opfer zu spielen: Hollywoodstar Angelina Jolie über ihr Image als böses Mädchen, ihre Filmrolle als Mutter von Alexander dem Großen und die Erziehung ihres Adoptivsohns. Mehr

20.12.2004, 09:31 Uhr | Feuilleton

Oliver Stone Bückling vor der Türkei

In der Türkei gilt der Regisseur Oliver Stone als rotes Tuch, weil er einst in einem Film die türkische Strafjustiz kritisierte. Dafür bittet er nun um Nachsicht - um die Türken für sein neues Werk Alexander zu begeistern. Mehr Von Michael Althen

15.12.2004, 10:04 Uhr | Feuilleton

Kino Streit um Alexander beigelegt

Der Streit um die Männerliebe von Oliver Stones Filmheld Alexander ist beigelegt. Griechische Anwälte haben erreicht, daß in ihrem Land der Hinweis eingeblendet wird, es sei keine historische Dokumentation. Mehr

03.12.2004, 13:53 Uhr | Feuilleton

Wellenreiter Die freien Hirne der Soul-Typen

Süchtig und stolz drauf: Das verbindet Horst Seehofer mit dem Filmregisseur Oliver Stone. Zu harten Drogen bekennt sich aber nur einer von beiden. Von Stone erfahren wir auch die wahren Gründe für den Wahlsieg Bushs. Mehr Von Jörg Thomann

02.12.2004, 12:38 Uhr | Feuilleton

Film Mythos bin ich, geh' zur Ruh'

Oliver Stone hat mit deutschem Geld, mehr als 1.400 Statisten und kriegerischer Energie einen Film über Alexander den Großen gedreht. Kritikern zufolge scheint der Film die Schlacht an den Kinokassen zu verlieren. Mehr Von Peter Körte

28.11.2004, 14:19 Uhr | Feuilleton
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z