Miles Davis: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Miles Davis

  1 2
   
Sortieren nach

Martin Seel: Theorien Der Mann mit dem ziselierten Schießeisen

Martin Seel betreibt mit seinem neuen Werk Theorien aphoristisches Philosophieren. Vorbild seines Denkens ist die Improvisation beim Jazz. Ist er dadurch zum schnellen Shooty geworden, oder hat das Ganze Substanz? Mehr Von Andreas Platthaus

14.10.2009, 00:57 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch Können Sie Jazz noch ertragen, Herr Garbarek?

Nächste Woche beginnt die Jan Garbarek Group eine Tournee durch deutsche Städte. Wolfgang Sandner nahm das zum Anlass, um mit dem norwegischen Saxophonisten über Facetten des Jazz zu sprechen. Mehr

10.10.2009, 19:48 Uhr | Feuilleton

CD der Woche Geh, Baby, geh

Schwarze können keinen Rock'n'Roll singen? Dieses Vorurteil ist durch Betty Davis oder die Band Mother's Finest längst widerlegt. Die Noisettes gehen noch einen Schritt weiter und suchen, Genregrenzen eklektizistisch sprengend, im harten Rock einen neuen Weg der Eingängigkeit. Mehr Von Sven Beckstette

04.09.2009, 13:30 Uhr | Feuilleton

Audi-Navi RNS-E Zwei Schritte zum Glück

Audi hat sein kleines Navigationssystem RNS-E überarbeitet. Es profitiert von den Genen der großen Modelle und bietet (fast) alles, was man im Audi A3 Cabriolet braucht. Mehr Von Michael Spehr

07.07.2009, 11:09 Uhr | Technik-Motor

Amerikas Hauptstadt Viele hoffen auf den Zuzügler

Jeder Präsident hat anfangs versichert, ihm liege die Hauptstadt am Herzen. Aber passiert ist dann nichts. Wohnt Obama nur in Washington, oder will er dort auch leben? Viele Hauptstädter warten auf Wandel. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

29.01.2009, 09:40 Uhr | Politik

Sonny Rollins in Frankfurt Demosthenes bläst gegen den Wind

Seit sechzig Jahren belebt er den Jazz und hat uns immer noch etwas zu sagen haben: Der große Jazzsaxophonist Sonny Rollins beginnt seine Europa-Tournee in Frankfurt - hochdramatisch, schörkellos, ein großer Abend. Mehr

27.11.2008, 17:50 Uhr | Feuilleton

Amerikanischer Wahlkampf Danke für die Frage, du Depp

Präsidentschaftswahlkampf per Facebook: Barack Obama steht in der Gunst der Nutzer, während John McCain all seine Hoffnung auf eine Invasion rosaroter Schweinchen setzt, die mit einem Veto abzufeuern sind. Mehr Von Jordan Mejias, New York

27.10.2008, 07:51 Uhr | Politik

Cyndi Lauper Danke für diesen Raubzug

Nach ihrem Durchbruch mit Girls just want to have fun vor rund 25 Jahren wurde es in Deutschland ruhig um Cyndi Lauper. Doch mit ihrem neuen Album Bring Ya to the Brink präsentiert sie eine großartige Ausbeute ihres Raubzugs quer durch das Musikgeschäft. Mehr Von Andreas Platthaus

06.09.2008, 14:12 Uhr | Feuilleton

Ausstellung in Gelnhausen Woodstock auf der Leinwand

John Lennon, Jimi Hendrix und Janis Joplin sind Legenden der Hippiezeit. Eine Ausstellung in Gelnhausen zeigt sie als Maler und Grafiker. Musiker, die eine neue idealistische Jugendbewegung prägten, deren Talente als bildende Künstler jedoch weniger bekannt sind. Mehr Von Holger Dell

17.08.2008, 20:32 Uhr | Rhein-Main

CD-Kritik Manu Katchés Playground: ein Meisterwerk des Jazz

Rund dreißig Jahre lang versorgte Manu Katché die Größen des Pop, Rock und Jazz mit Rhythmus. Endlich schreibt er eigene Balladen - ein Album mit den besten Essenzen der Musik der Welt. Mehr Von Wolfgang Sandner

15.10.2007, 13:49 Uhr | Feuilleton

Jazz Legendärer Pianist Joe Zawinul erliegt Krebsleiden

Mit Birdland gelang ihm ein echter Jazz-Hit, seine Band Weather Report erspielte sich in den siebziger Jahren einen festen Platz in der Jazz-Rock-Geschichte. Der Keyboarder Joe Zawinul ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Mehr

11.09.2007, 11:00 Uhr | Feuilleton

New York Jazz-Musiker Max Roach gestorben

Er spielte mit Duke Ellington, Thelonius Monk, Charlie Parker, Dizzy Gillespie und Miles Davis: Der legendäre Jazz-Schlagzeuger und Komponist Max Roach ist im Alter von 83 Jahren in New York gestorben. Mehr

17.08.2007, 09:59 Uhr | Feuilleton

Carlos Santana zum Sechzigsten Fusionsgenie im Doppelsinn

Er war in Woodstock dabei, hat mit Musikern aus der Jazzband von Miles Davis gespielt, Placido Domingo zum Mitsingen animiert und wird von Dorfkapellen gespielt. Diese Vielfalt hat auch in der Rockmusik Seltenheitswert. Dem Gitarristen und Bandleader Carlos Santana zum Sechzigsten. Mehr Von Wolfgang Sandner

19.07.2007, 09:49 Uhr | Feuilleton

Autographen Hilfeschrei der Wiener Sänger

Wegen chronischen Geldmangels will der Wiener Männergesangs-Verein das Original von An der schönen blauen Donau von Johann Stauß (Sohn) versteigern lassen. Damit beweist der Chor ein gutes Gespür, denn der Walzer ist nicht nur eine Million Euro wert, sondern wird jetzt auch wieder beim traditionellen Neujahrskonzert gespielt. Mehr Von Wolfgang Sandner

03.01.2007, 13:35 Uhr | Feuilleton

Die Fernsehserie auf DVD Miami Vice: Party verweht

In der Neuverfilmung sind die Pastelltöne in den Hintergrund getreten. Dabei wirkt auch die in den Achtzigern stilbildende Fernsehserie um Crockett und Tubbs heute weder peinlich noch reizlos. Ganz schlackenfrei ist sie allerdings auch nicht. Miami Vice auf DVD. Mehr Von Verena Lueken

22.08.2006, 12:50 Uhr | Feuilleton

Der fünfte Beatle Billy Preston gestorben

Beatles, Stones, Red Hot Chili Peppers: Große Namen der Popgeschichte stehen auf der Liste jener Musiker, die Billy Preston während seiner Karriere begleitet hat. Der Keyboarder ist im Alter von 59 Jahren gestorben. Mehr

07.06.2006, 09:57 Uhr | Gesellschaft

Ausstellung Auf dem Boulevard der verlorenen Schritte

Das Bild einer Stadt im Film besteht nicht nur aus Architektur und Topographie, sondern auch aus den Menschen, die ihr besonderes Lebensgefühl verkörpern. In diesem Fall kann man sagen: Paris ist eine Frau. Und mehr noch: Jeanne Moreau ist Paris. Mehr Von Michael Althen

01.06.2006, 12:21 Uhr | Feuilleton

Prince Und morgen ein König

Prince, der früher bekannt war als Prince, heißt jetzt wieder so und hat ein neues Album gemacht. Musicology beschwört den Funk und beweist: Ein Prince läßt sich so schnell nicht von seinem Thron vertreiben. Mehr Von Arezu Weitholz

25.04.2004, 14:56 Uhr | Feuilleton

Wie das Leben, so die Bar: "New Morning" Wie das Leben, so die Bar: "New Morning"

Weit und breit gibt es keinen Barmann wie Lamine Thior. Er kennt das Leben, und von der Welt hat er so viel gesehen, daß es für drei Biographien reichen würde. Hinter der Theke hat er schon gestanden, als die meisten anderen Tresenleute in der Stadt noch aus Nuckelflaschen getrunken haben. Mehr

22.03.2004, 20:11 Uhr | Rhein-Main

Fata Morgana des Fusion Jazz Der Bassist Marcus Miller in der Darmstädter Centralstation

"Marcus hat eine solche Konzentrationskraft im Studio, Mann, das ist furchterregend. Dieser Motherfucker vergißt einfach nichts, und er kann den ganzen Tag und die ganze Nacht hindurch arbeiten, ohne ... Mehr

09.11.2003, 20:31 Uhr | Rhein-Main

Der Schein und das Nichts Der Schein und das Nichts

Nach Proust hat sich kein anderer Franzose so obsessiv der Beschwörung der verlorenen Zeit verschrieben wie der 1945 geborene Patrick Modiano. Während bei Proust kleinen Backwaren eine großformatige Belle Époque entspringt, kommen die Schemen der Vergangenheit in Modianos Werken allerdings sehr viel ... Mehr

16.06.2003, 12:00 Uhr | Feuilleton

Töne wie weggeworfene Kippen Töne wie weggeworfene Kippen

Vor zwei Jahren, bei seinem ersten Konzert nach langer, schwerer Krankheit, trat der Pianist Keith Jarrett in der New Yorker Carnegie Hall ans Mikrofon und berichtete von einem kurzen Gespräch zwischen dem Filmemacher Ken Burns und dem Trompeter Miles Davis. Mehr

23.04.2003, 17:39 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Nicht alle Tasten im Schrank

Ob er den Hip-Hop erfunden hat, wie er selbst behauptete, mag man glauben oder nicht. Auch ohne das Patent auf die schwarze Ghetto-Musik für weiße Ohren zu besitzen, hat Joe Zawinul, der Wiener Klangteppichhändler, so ziemlich alles mit als erster angerührt, was sich seit Mitte der sechziger Jahre im Jazz und darüber hinaus tut. Mehr

08.07.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton

Tourdaten Herbie Hancock

Mit "Future 2 Future" liegt ein Dancefloor unter der "Electric Band", mit der Jazzpianist Herbie Hancock tourt. Fünf Dezember-Konzerte. Mehr

29.11.2001, 00:00 Uhr | Feuilleton

Tourdaten Herbie Hancock

Mit "Future 2 Future" liegt ein Dancefloor unter der "Electric Band", mit der Jazzpianist Herbie Hancock tourt. Vier November-Konzerte. Mehr

01.11.2001, 13:48 Uhr | Feuilleton
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z